Einzelnen Beitrag anzeigen
  #796  
Alt 13.03.2014, 19:42
Benutzerbild von hotze
hotze hotze ist offline
Nur Köln sonst nichts
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Köln und Bonn
Beiträge: 32
Dankeschöns: 836
Standard Zweites mal PSR und happy

Hi

Kurzer noch austehender Bericht über meinen PSR Besuch an einem Freitag (nach Weiber-Donnerstag)

Zweiter Besuch und somit zweite Chance für mich über den Laden zu urteilen.

17.00 Uhr Ankunft mit einem Kollegen. Empfang war sehr nett , schnell umgezogen und die Duschen besucht.

Mädels waren einige schon da und in der Umkleide schon eine kleine Schönheit entdeckt. Name MALI aber im laufe des Abends nicht mehr gesehen oder dauergebucht. Schade

Stimmung war ganz ok besonders im Thekenbereich war gute Laune spürbar.


Raucherbereich aufgesucht und mich erstmal hingepflanzt. Mädels waren wirklich genug da und viele absolut buchbar so dass ich mich kaum entscheiden konnte.

Durch den Laden gelaufen und eine junge Dame gesehen die ich im Samya schon mal gesehen habe.

Name Lisa

Herkunft: Deutschland
Alter: ca. 25 Jahre
Haar: mittel blond
Tattos: Ja einige z.B. kl.Engelsflügel auf dem Rücken

Kurz auf die Couch gesetzt und bisschen smalltalk betrieben.
Danch wieder zur Bar und Kölsch aufgenommen. Im Kopf kurz überlegt und mich für Lisa entschieden.

Kam zurück Couch war leer.
Ok dann auf die Suche gemacht und schnell erspäht. Im Schaukelbett lag sie und ich schnell dazu gehüpft.

Beim quatschen immer näher gerückt und der Pimmel schwoll schon an (also sowas aber auch )
Sie merkte das und lächelte, ich spielte inzwischen was an Ihr rum und streichelte ihre Beine/Rücken.

Sie fragte ob ich öffentliche Aktion mag. War für mich in dem Moment kein Problem obwohl ich nicht so der Openairficker bin. War nicht viel los im Poolbereich und auf dem Schauckelbett ist man ganz gut für sich alleine.

Sie ging mit dem Kopf runter und blies los . FO gut und der Pimmel freute sich . Nach einiger Zeit sollte sie sich weiter auspacken und mir ihre Titten präsentieren, was sie auch machte. Schöne natürliche Hupen. Lisa hat ein paar Kilo mehr als vor paar Monaten im Samya aber ist alles noch nett verpackt und nicht zuviel.

Als ich aber sie aufforderte sich mit dem geilen Arsch auf mein Gesicht zu setzten wollte Sie nicht ganz mitspielen . Hier war es Ihr dann doch zu offen und sie schlug vor im Pornokino weiter zumachen.

Also runter vom Bett und ins Pornokino umgezogen. Hinten links auf die Matratze im Pornokino gelegt. Ab in die Position 69 und alles gierig probiert.

Ficken wollte wir wohl nicht und Sie sagte ich sollte mal schön entspannen.Postion gewechselt und wieder blasen lassen.
Jetzt legte sie sich ins Zeug und arbeitete mit viel Spucke was mir gut gefiehl.
Säckchen war schon schön eingespeichelt und um den Schwanz herum lief auch der Sabber schon runter. Beim wichsen spritze es schon ein bisschen und kurze Zeit später schoss ich alles in den Mund ab.

Fazit: Guter sehr feuchter Blowjob
Kosten: 75 € für 30 Minuten

Pause und was rumgelaufen und eine Runde Essen bestellt.War absolut ok und artig alles aufgegessen.
Mit paar Kollegen gequatscht und div. Ziggis geraucht.
Dann beim genauer hingucken ein kleine Maus erblickt.

NAME MELANIE

Alter: etwa 22-24
Herkunft: Rumänien
Haare: schwarz lang
Figur: schlank teenyhaft
Größe: klein süss lecker

Sie lag die ganze Zeit auf einer Liege im Poolbereich. Später im Barraum kurz gesehen mit kurzen smalltalk.
Zimmer schnell gebucht und los gings.

Fasse mich kurz gut angeblasen und dabei geile Blicke mit gelegentlichen Knutschen. Toller kleiner Teenyarsch der beim Anblick und abgreifen das Blut in den Pimmel schießen lässt.Lecker Musch noch dabei was will Mann mehr.
Reiterposition super geil ficken lassen, mit umdrehen und spielen am Säckelein. Geiler Talk beim vögeln.
Ihr bisschen übertriebenes Gestönne machte mich noch viel mehr an. Beim Ficken immer wieder runtergebeugt zum feuchten küssen.
Hat gemerkt das ich kurz vorm kommen war und spielte geschickt rum so dass ich noch was länger "leiden" musste.

Abschuss ins Kondom.....

Fazit: Für mich ein genialer Fick weil ich nicht mit dieser Art gerechnet hatte.
Hübsche kleine geile Sau, die ich beim nächsten Besuch sofort wieder buchen würde.

Kosten 50 €+ Tip

Letztes Zimmer war eine blonde/gelockte Dame mit geilen spitzen Nippeln und tollen Titten die mir im Barbereich schon aufgefallen waren. Mit etwas füllige Figur aber total geil anzusehen.

Wollte gar kein Zimmer mehr aber bin nicht an Ihr vorbeigekommen

Nicht 100 % sicher
Name Janette
Herkunft: sagte was von Rum/spain
Haare: blond lang gelockt
Alter : Ende 20 /Anfang 30

Beste Küsserin des Abends tolle volle Lippen.
Langsam angefangen und gegenseitig geknutscht und befummelt.
Dieser Arsch musste auf mein Gesicht und wurde dann auch gut ausgeleckt.
Sie wixxte und bliess abwechselnd bis ich kam.
Fazit: War ne gute Abschluss Leck/Blasnummer mit guten Service.
Nette Person gerne wieder.
Kosten : 50 €

Fazit gesammter Abend

Viel besser wie beim ersten Mal und denke das ich im Sommer da mal öfter vorbeischauen werde, alleine schon wegen der kleinen Melanie

Gruß Hotze
Mit Zitat antworten