Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1045  
Alt 18.07.2014, 08:23
Benutzerbild von amante
amante amante ist gerade online
Liebhaber
 
Registriert seit: 04.08.2012
Beiträge: 489
Dankeschöns: 9171
Standard mein ruhender (Sex-) Pol

Lange nichts mehr über Neby (eher ihren Club) geschrieben. Seitdem ich öfter auch mal woanders rumhure, von da aus öfter mal berichte weil´s halt was Neues ist, hat sich Neby für mich zu sowas wie einem ruhenden Pol entwickelt.

Einmal bestimmt. Oder auch zweimal die Woche laufe ich hier auf, Quatsche vorne etwas mit Neby. Alle Mädels kennen mich, und wenn´s auch nicht zu einer Unterhaltung reicht, so gibt es doch immer die üblichen netten Worte zur Begrüßung. Ich grüße mit den üblichen Floskeln zurück, freue mich auch. Schließlich kenne ich sie bis auf momentan zwei alle deutlich mehr als nur vom Sehen.

Eine halbe Stunde bevor ich zu Neby komme rufe ich immer an wegen einer ´heißen´ Sauna, und nachdem ich obige Tresen-Zeremonie hinter mir habe, einen heißen Kaffee selbst bei diesem heißen Wetter genommen habe, ist die Sauna auch heiß und ich kann gut relaxen. Da ich vorher die anwesenden Mädels registriert habe, festgestellt habe, dass nicht nur Kaffee und Sauna heiß sind, liege ich dann da so rum und sortiere ´welche willst du gleich?´


Stefanie
hatte ich noch nicht, skinny mit Super-straffen-C-Titten, Verlockung schlechthin, aber keine umwerfenden Kritiken. Vielleicht ein anderes Mal

Wendy (http://freiercafe.org/showpost.php?p...7&postcount=29)
die wohl dienstälteste Frau bei Neby. Ganz netter Typ, eine liebe alte Bekannte, bietet guten Sex aber irgendwie funkt es bei uns nicht

Lolita (http://freiercafe.org/showpost.php?p...5&postcount=69)
seit gestern wieder da. Mit Küsschen lieb begrüßt. Super-Soft-GF6, fast zu soft. Nein, heute darf´s ein bisschen mehr sein

Sheila (hätte geschworen dass ich schon mal über sie geschrieben habe)
bietet Top-Aktion-Sex, teilweise richtig versaut, Porno-like. Wenn sowas dann sie, aber ist mit ganz ganz selten nach

Gaby (http://freiercafe.org/showpost.php?p=135349&postcount=8)
die Sportliche, kann auch anders aber ist so im Allgemeinen der Sex-Kumpel, wo der Sex so richtig abgeht. Endet immer in schweißtreibenden Aktionen. Super Sex, wirklich Topp; absolut kein GF-Feeling: nur hin und wieder Mal, was zum Auspowern, und das mach ich beim Sport, daher eher selten.

Nora (http://freiercafe.org/showpost.php?p...1&postcount=36)
Nettes Mädel, weiße Haut und Traumtitten, manchmal komme ich nicht dran vorbei. Immer ´befriedigend´. Wenig Ausreißer nach oben oder unten (auch Mädels haben Stimmungsschwankungen). Hin und wieder, aber dann einer inneren Stimme folgend ganz spontan.

Tina (http://freiercafe.org/showpost.php?p=191699&postcount=5)
´the body´ schlechthin. Wenn sie an mir vorbeiläuft bin ich schon hin und weg. Aber das erste Zimmer mit ihr lief so unrund. Vielleicht irgendwann mal wieder

Cindy (http://freiercafe.org/showpost.php?p...5&postcount=13)
ganz anders aber auch Body nach meinem Geschmack. Kleine Titten, griffiger Po, und richtig guter GF6. Leider immer vorher und nachher absolut unverbindlich. Sie will/kann das nicht – schade

Laura
hatte ich noch nicht ,skinny, eigentlich gar nicht so mein Typ, hat immer topp Kritiken, die mir das Wasser im Mund zu-sammen laufen lassen (und nicht nur das). Warum nicht mal mit ihr, vielleicht irgendwann …. Denke ich schon lange. Irgendwann bestimmt

Melissa (http://freiercafe.org/showpost.php?p=177942&postcount=3)
nettes Mädchen, guter Sex, GF vom Feinsten mit allem was dazu gehört. Hatte sie schon oft. In letzter Zeit nicht mehr, weil sie mit den nächsten beiden vom Service her sehr starke Konkurrenz gekriegt hat. Irgendwann muss es mal wieder mit ihr sein.

Aida (http://freiercafe.org/showpost.php?p=192830&postcount=8)
zurzeit meine meistgebuchte Frau. Hat einfach eine zuckersüße Jung-Mädchen-Figur. Sie kann (fast ohne Sprache) Illusion vermitteln. Bietet guten Sex, ohne nur annähernde Analfummeleien. Bläst solange bis man ficken will und daher manchmal nur 20 Minuten und oft auch Stundenzimmer mit ihr

Melody (http://freiercafe.org/showpost.php?p=190313&postcount=4)
einfach Topp-GF6. Sieht vielleicht mit ihren kleinen hängenden Titten nicht so gut aus wie Aida. Macht das aber durch ihr freundliches Wesen und ihren Service (auch AF) alles wett. Knutscht gut. Bläst super und auch so lange wie man will, kann, möchte. Zeigt deutlich mehr Kino, angenehm, nicht aufdringlich, phasenweise kommt es fast natürlich rüber. Aktive Bespassung meinerseits überall möglich. Mein Plan im Kopf sagt immer wieder: die soll es sein.

….. und dann ist da noch

Dina (http://freiercafe.org/showpost.php?p...0&postcount=14)
wir kennen uns lange, können ausgiebig Quatschen. Bei ihr nehme ich mir auch mal raus ihr zu sagen ´heute habe ich keinen Bock auf dich´ ohne dass sie beleidigt ist und umgekehrt genauso. Wir kennen uns einfach fast zu genau. Sie weiß was ich von einer Nummer mit ihr erwarte und (ich höre schon wieder die Kritiker) sie erwartet auch… Und wenn es mal bei ihr nicht so passt dann sagt sie mir auch ´heute nicht, das wird nichts. Nimm ne Andere´ …. Aber wenn wir zusammen auf dem Zimmer sind dann passt es. Sie vermittelt irgendwie GF6 mit einem moderaten versauten Touch. Immer wenn ich mehr als nur nackten Sex will …


----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- -----
Als ich dann so aus der Sauna kam war meine Entscheidung gefallen. Heute sollte es ´mal wieder´

Aida

sein. Bereits auf der Couch wieder tiefe ZK. Ihr Griff wollte zu KleinAmante. Mir war heute nicht nach irgendwelchen Vorspielchen. "lass uns auf´s Zimmer". Sie machte sich frisch, ab auf die 4. Das Fenster war angeklappt und Tageslicht erhellte den Raum etwas. Und auch sie. Nicht lange Vor-Rumgeknutscht sondern sie blies mich sofort, bezog die Eier mit ein und ich beschaute dabei ihren Traumbody. Die schwingenden Titten beim Blasen. Das Arsch-Profil. Wirklich klein und knackig. Dann habe ich sie verkehrt rum mit den Beinen zum Fenster gelegt, und der tagesbeleuchtete Blick auf und in ihre Mu besorgte den Rest.
Nur noch etwas nass lecken, Gummi drauf und rein ins Vergnügen. Ich weiß nicht was heute mit mir los war. Ich habe gestoßen was das Zeug hielt und war raz-faz fertig. Es war nur entsaften angesagt.

Noch nie hatte ich ein Keine-genaue-Ahnung-10-bis-15-Minuten-Zimmer. Entsprechend erstaunt schaute sie mich auch an. Schulterzucken und ab unter die Dusche.

Draußen (nicht Tresen, sondern bei Tageslicht vor der Tür) hat sie eine geraucht, ich meinen obligatorischen Kaffee getrunken, noch etwas geknutscht, die Bumstaler in ihren Slip geschoben und dabei nochmal einen Blick auf die rasierte Mu geworfen ... und Tschüß

Auch für diese für mich ungewöhnliche Nummer Aida
----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- ----- -----


Während ich das so schreibe, die passenden Links raussuche und anhänge, fällt mir so auf, Erinnerung und Bericht weichen manchmal leicht voneinander ab oder es gibt ihn erst gar nicht. Und sollte ich irgendeine Aktuelle vergessen haben ... tja … daraus muss ich einfach ableiten: Alles nochmal von oben bis unten gegenchecken. Es gibt viel zu tun …


Mein eigenes Resümee: Insgesamt gibt´s bei mir keine mehrere-Stunden-wochenlang-hintereinander-LKS-Stunden mehr bei Neby. Aber nach wie vor habe ich den Eindruck, nirgendwo bekomme ich so viel Nähe.

Ja, und das ist der Grund, warum ich immer wieder mal hier lande. Eben mein ruhender (Sex-) Pol.


In diesem Sinne

Gut Stoß
Mit Zitat antworten