Einzelnen Beitrag anzeigen
  #450  
Alt 04.12.2015, 12:19
tim-tin tim-tin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2010
Beiträge: 955
Dankeschöns: 14673
Standard

Erstmal danke an FC und die Rücklauferaktion, deswegen hätte Ich freien Eintritt im Finca Erotica...Nicht gerade in die Nähe aber ok. Die meiste Frauen in die Clubs in die eher direkte Umgebung haben eh doch fast Schnauze voll von mir . Sehr nette Empfang (danke an der Herr am Emfang, sehr nett, eben am Telefon ), Umkleide spic and span, Duschen gut reguliert, Toiletten sauber, die Mädelsumkleide ein wenig chaotisch, ist doch klar. Die rest vom club auch total nett, Sauna hochbesucht, hab selten so viel schwitzende Herren zusammen gesehen, leider wars draussen Scheissewetter so gemütlich "dampfen" draussen schwierig. Whirlpool würde auch oft benutzt, Wellness ist voll in Ordnung. Im Sommer wird dem Pool draussen bestimmt noch mehr Interessant sein.

Frühstücksbuffet voll in Ordnung, Abendessen verpasst weil ich hochdringend auf Diät müss. Thekefrau nett und bemühsam, auch hübsch, aber das ist natürlich Nebensache . Schon relativ früh viele Besucher, aber die meisten mehr beschäftigt mit fressen oder saunieren wie mit poppen, wird auch ziemlich überschätzt...Durchaus dem Tag fast immer Männer im überzahl, sollte für die meiste Frauen ein Signal für richtig Kohlen machen sein, aber, wenig Aktivität für die meiste Mädels, nach 18 Uhr-Buffet mehr Aktivität. Einige animierten aktiv, manche eben ein wenig abtornend aber die meisten stellten sich ganz nett vor bei diesem Tourist...Abends etwas mehr Türkische Besucher aber Deutschdominiertes Publikum sagen wir mal, auch viele PSR-stammies (ehemalig oder nicht weiss Ich nicht)...

Line-up: Mittags so rundum 20 Mädels, keine Dunkelhautige Mädels, 1 Asiatin, ein oder 2 Latinas, die meisten aus Rumania wie fast überall. Einige Samya/Mondial-transfers, einige mir bekannt aus Magnum oder Sharks/World und so. Von looks her 3 oder 4 interessant, kein Musthaves dabei aber durchschnittlich gesehen voll in Ordnung. Dea hätte mich interessieren können aber irgendwie hätte sie sehr wenig zu tun, mit ihre Looks nicht logisch so t-t hat die Finger weggelassen von sie. Rundum 16 Uhr so mindestens 30/35 Frauen anwesend, Sillies-anteil noch überschaubar...Für Fans von jüngere Kükens aus Constanza ist FE optional, auch die etwas ältere Rentners kommen zurecht mit einige +30Milfs, es gab Optionen...
Ein nette Kollege hätte mir noch einige Damen getippt aber t-t war wieder relativ chaotisch an dem Tag und habe die Liste mit go´s oder no-go´s vergessen , ach ja, ist auch egal teilweise...

Zimmer 1: MAIRA: 30J ungefähr aus Rumania, dunkelbraune Haren, C-cups silikone, hübsche Erscheinung, total nett und küschelig beim Vorgespräch, intelligent, erotische Ausstralung und gut gemachte Sillies dabei, manchmal müss Mann eh nicht zu länge überlegen weil sie hätte Menge Fans an dem Tag glaube Ich...

Service: ZK: gut bis sehr gut
FO: sehr gut
Lecken/Fingern: nicht versucht
Schlittenfahrt: yup
GV: gut bis sehr gut
Obendurchschnittliche Service mit alle Aspekten im Grünen Bereich, nicht unbedingt mein Typ wegen die Sillies, aber von Service her kann Mann sich nicht beschweren...Klare Empfelung eigentlich.

Zimmer 2: JEANIE/Jessy oder so: anfang20, Deutsche mittellange Blonde Haren, B-cups natur, nett und lustig, halbe Partyvögel glaube Ich. kein Zeitdrück beim Vorgespräch, ein wenig geärgert wegen die Passivität von die Besucher, kann Ich bestätigen, Ich war auch ziemlich passiv Nachmittags, mea culpa.

Service: ZK: gut bis sehr gut
FO: dito
Lecken/Fingern: nicht versucht
Schlittenfahrt: yup aber unerfahren
GV: gut bis sehr gut

Gute Clubservice ohne Superlativenbenotigtkeit oder Krititsche Anmerkungen. Wird sich genugend zufriedene Kunden sammlen dort schätze Ich...Zum Vorteil ist für die meistens Deutsche Besuchergruppen das Mann mit sie lustig rumquatschen kann glaube Ich, da war t-t wieder nicht im Vorteil...
Zufriedenstellende Zimmer mit Luft nach Oben...

Im algemeinnem ein ganz angenehmes Aufenthalt im Finca Erotica..Leider war mein Zeitfenster limitiert aber ok, hätte doch ungefähr gesehen was Ich sehen wollte, Diät ist Diät und so..Danke für die Freikarte in extremis, hats mich gefreut...Im kurzem mal wieder die (Stam-)Frauen in Clubs mehr in die Nähe ärgern mit meine geringe Anwesendheit .

Peace out!
Mit Zitat antworten