Einzelnen Beitrag anzeigen
  #386  
Alt 26.07.2016, 11:37
Benutzerbild von AngkorWat
AngkorWat AngkorWat ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2016
Beiträge: 62
Dankeschöns: 935
Standard

Nach vielem hören sagen war ich am letzten Samstag nun endlich mal zu Besuch im PHG.
Ich kam gegen ca. 16 Uhr an und es waren vielleicht 20 Gäste vor Ort was nun wirklich nicht viel ist.
Nach dem Duschen holte ich mir eine Coke Light und setzte mich in eine Sofaecke am Pool um das Treiben etwas zu beobachten.
Mir vielen sofort 3 dunkelhäutige Damen auf sich links in 20 m Entfernung von mir aufhielten und wohl die Sonne genossen.
Nach einiger Zeit waren dann die Hähnchen vom Grill fertig und ich gönnte mir ein halbes zur Stärkung nach der langen Fahrt.

Nach einem kleinen Rundgang lief mir Joy eine ca. 175 cm grosse Dame aus Ghana in die Arme.
Nach einem kleinen Plausch vereinbarten wir eine halbe Stunde zu 50 €.
Ich war gespannt was mich jetzt erwartet mein Gefühl war nicht besonders gut dabei sah aber doch so gut aus!
Im Zimmer sagte sie mir sie sei 26 ich hatte aber auf knapp 20 geschätzt.
Nach etwas Schmusen im stehen folgte ein kleiner BJ im stehen bevor es weiter zum kuscheln auf Bett ging.
Nach etwas Stellung 69 wurde dann eingetütet und sie setzte sich auf mich.
Spätestens jetzt verliessen mich meine letzten Zweifel das es ein Fehlgriff war.
Sie ist sehr eng gebaut was mir gefiel.
Auch fing sie sehr langsam an zu Reiten hatte wohl Spass an der Sache.
Küssen war erlaubt aber nur ganz bedingt mit Zunge .. die kam halt so gut wie gar nicht zum Einsatz.
Eigentlich schade, weil ich auf Zungenküsse schon sehr viel wert lege aber die gute Figur holte es wieder etwas heraus.
Nach einiger Zeit ging es in die Doggystellung was ich nicht so gut fand dort merkte man ihr etwas die Unerfahrenheit an.
Deswegen ging anschliessend schnell in die Missi wo ich sie schön sanft 15 Minuten bumste.
Irgendwann war ich so am schwitzen das ich mich aufs Bett geworfen hatte .. es war ja auch 28 Grad draussen !
Sie machte dann mit der Hand weiter und bescherte mir ca. 5 Minuten später einen Orgasmus.
Mein Fazit zu dieser Lady: sie ist OK und noch nicht lange im Geschäft wirkte etwas unerfahren .. aber es war ne tolle Nummer und es gab bis auf die Doggy wirklich nichts auszusetzen.

Nach dem Duschen holte ich mir dann etwas Grillfleisch und setze mich an einen Tisch.
Das PHG füllte sich langsam und ich meine auch das ab 19 Uhr eine Menge mehr Damen vor Ort waren.
Ich hatte einige Damen mit blauen Augen gesichtet die stammten wohl aus Polen und Russland.
Auch waren die 40 gezählten Damen bis auf eine Ausnahme alle sehr Tageslicht tauglich.


Meine 2. Nummer war mit einer kleinen Rumänin die Lea hiess.
Alter gerade 20, 155 cm gross, blonde Haare und eine bombastische original Oberweite.
Auch mit dieser Lady vereinbarte ich 30 Minuten für 50 € ... mache ich immer wenn sie dann sehr gut sind und man Spass hat kann man immer noch verlängern.

Im Zimmer legten wir uns auf Bett ich spielte etwas mit ihren Brüsten was ihr wohl gefiel.
Nach etwas blasen von ihr ging es in die 69er was ihr anscheinend auch sehr gefiel ...
Sie konnte es auf einmal kaum erwarten das Kondom über zuziehen und mich zu besteigen.
Küsse auf den Mund waren bei dieser auch noch recht unerfahrenden Frau nicht möglich lies es aber zu sich am Hals küssen zu lassen was für mich OK ging.
Irgendwann ging es in die Missi und sie lies sich richtig schön durchbumsen.
Nach einer Zeit war ich wieder fertig mit der Wellt, der Schweis lief mir in Strömen und legte mich auf den Rücken.
Sie machte dann halt weiter mit Blowjob und Handbetrieb ... kommen war für mich bei Hitze nicht möglich.
Auch waren wir beide durch die hohe Aussentemperatur ganz gut am schwitzen.
Diese Nummer war OK .. die Lady sah aus wie ein Modell von Gesicht und Figur zumindest aber halt leider kein Küssen möglich.
Auch kam kein Zeitdruck von ihr ich brach das ganze zum Schluss ab, weil ich einfach fertig und Nassgeschwitzt war.
Auch war diese Frau noch unerfahren was bestimmt auch mit ihrem zarten Alter von grad 20 Jahren zusammen hing.
Wiederholungsfaktor bei dieser Lady 50 % ... es gibt einfach zu viele andere hübsche Frauen dort die wahrscheinlich küssen.


Nach der 2. Nummer saß ich wieder in den Sofas am Pool unterhielt mich mit ein paar Holländern.
Auch holte ich mir etwas Kebab vom Dönerspies was echt sehr lecker war.
Das Buffet im PHG ist schon nicht schlecht und die Auswahl ging über Putenbraten, Schweinebraten, halbe Hähnchen, Grillfleisch, Würstchen bis zu Fleisch vom Dönerspies und diversen Salaten.
Bier und Cola gabs im alten Schwimmbad zur Selbstbedienung und an der 2. Bar dann halt Longsdrinks aller Art dazu und keine Selbstbedienung.


Nach ein paar Runden durch den PHG viel mir eine dunkelhaarige Milf Rumänin mit hübschen Gesicht und etwas üppigeren Rundungen auf. (Namen leider vergessen)
Ich war sofort vernarrt in ihr Gesicht und wusste mit dieser Frau wirst du einfach nur deinen Spass haben.
Sie war nett und wir unterhielten uns eine weile.
Dann holte sie den Schlüssel zum Gartenhäuschen und wir gingen dort hin.
Den Ventilator angeschmissen fingen wir ein wenig an zu schmusen und uns zu küssen.
Die Oberweite war sehr ansprechend und auch lies heisse Zungenküsse zu.
Nach etwas blasen fing sie mich zu besteigen und ritt mich was echt gut war.
Nach einiger Zeit wechselten wir in die 69er und danach in die Missi bis ich schwitzend auf den Rücken viel.
Sie machte mit ihren guten Blasekünsten weiter und sagte nach einiger Zeit das wir jetzt noch 5 Minuten hatten.
Mal ganz im ernst dachte ich das wir schon längst in der 2. Halbenstunde waren.
Ich besprach dann mit ihr, dass ich grad mega Spass hatte und sie sagte mir das selbe und wir beschlossen 30 Minuten dran zuhängen.
Wir küssten uns und machten in der Missi weiter bis ich durch die Hitze nun wirklich nicht mehr konnte.
Was folgte waren Reiterkünste und heisse Zungenküsse von ihr ..
Nach ner Zeit machte sie dann mit Blowjob weiter bis es wieder in die 69er ging.
Zum Schluss gab sie mir einen ordentlichen Handjob mit Zungenküssen und schaffte das ich ein 2. mal gekommen bin.
Für waren die 100 € dafür gut angelegt!
Der Wiederholungsfaktor für diese Lady ist bei mir 100 % sie hat einfach eine Ausstrahlung gehabt wo ich drauf abfahre.


Mein Fazit zum PHG:

60 € Eintritt sind schon ein stolzer Preis und ich zweifelte am Anfang ob sich das lohnt aber bei dem Buffet, der Lokation und den Damen ist das schon vertretbar.
Meine Anreise liegt bei ca. 1.5 Stunden von daher nicht was für jeden Tag für meiner einer.

Wiederholungsfaktor liegt bei mir denn noch bei 98 % !
Mit Zitat antworten