Einzelnen Beitrag anzeigen
  #550  
Alt 08.12.2016, 10:39
fortebine fortebine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2015
Beiträge: 68
Dankeschöns: 2051
Standard Nächste Ausfahrt -->Varresbeck...

Endlich war die Zeit nochmal gekommen, das Sky zu besuchen. Seit der legendären 4-Jahres-Party war kein Zeitfenster offen. Umso mehr freute ich mich dann Anfang der Woche, von Dulce eingelassen zu werden. Eintritt wie immer 35 EUR, die erste Nummer 50, jede weitere 30, alles inkl, ausser Anal.

Anwesend waren: Dulce, Margarie,Angela,Dani,Betty,Laura,Nicole und Shakira.

Es war verhältnismäßig ruhig im Sky, aber ich empfand dies als sehr angenehm. Mit einem Kaffe platzierte ich mich erstmal an der Bar und erfreute mich an der Anwesenheit von Angela, die nicht direkt zum Angriff überging, sondern mich in Ruhe ankommen lies.

Dennoch war für mich dann Runde 1 klar:

Angela aus Ecuador,

letztendlich habe ich sie in anderen berichten schon hinreichend beschrieben, dennoch die Hardfacts:

ihr ZK´s sind schon der Champions-League anzusiedeln. Sehr heftig, fordernd und vor allem ausdauernd. Die ersten 10 Minuten lagen wir gefühlt nur züngelnd aufeinander. Dann leckte sie sich den Weg an meinem Körper frei Richtung Schwanz und Eier und auch hier hat sie mich sehr gut verwöhnt. ZA gab es auch, allerdings ansatzweise und kein Vergleich zu beispielweise Karina. Ist aber auch nicht schlimm. Der gesamtperformance tut das keinen Abbruch. Dann gab es Doggy und Missio, bevor ich sie knieend auf dem Bett zum Finale gebeten habe. Blasend und Eier massierend mit Öl kam es mir dann gewaltig. Danach gab es noch was Schmuserei bevor ich rundum zufrieden das erste zimmer verlassen habe.

Fazit: Angela ist servicetechnisch eine sichere Bank. Absolute empfehlung.


1 Kaffe, 1 Frikadelle und Hühnchen mit süßsauer (Essen war insgesamt ausreichend und lecker), versuchte sie Laura, für mich noch unbekannt, meine Gunst zu gewinnen. Sie war höflich, jedoch wollte ich jmnd anderes...


Margarie-Margare-margot-Margret :-) wie auch immer, eine Granate aus Kolumbien. 27 Jahre, D-Cups getunt, schönes Lächeln, sehr wirkungsvoll.

Auf der Couch im Kino gingen wir auf Tuchfühlung. Erste Küsse wurden ausgetauscht, dann begab sie sich auch schon nach unten zum blasen und Tittenfick. Geile erste Action, die Lust aufs Zimmer machte.

Dort ging es dann im Stehen los mit Küssen und abgreifen der geilen Brüste, sowie festem Hintern. Figurtechnisch sensationell, wenn man Liebhaber dicker Brüste ist. Ihre Küsse sind ausbaufähig, ZK gab es zwischendurch ansatzweise, kein Vergleich allerdings zu dem vorigen Zimmer mit Angela. Dafür versteht sie es zu blasen. Das war richtig richtig gut inkl Eier. Sie hat sich zudem geil postioniert und fast durchweg Blickkontakt gesucht. Geile Illsuion. Dazwischen immer wieder einen Schlittenfahrt vom allerfeinsten. Nach aufgummierung habe ich sie dann in der Missio genommen. Wahnsinnig eng gebaut, geiles Gefühl, dass ich mich beherrschen musste, nicht frühzeitig zu kommen. Sie ist gut mitgegangen, dabei gab es immer mal wieder Küsse und dezentes Stöhnen. Finale gab es dann per FT.
Im Anschluss hat sie mich noch massiert. Auch die Beine. Sehr toller Servicepunkt, der nachhaltig auch hängen bleibt.

Fazit: Margarie ist optisch ein Highlight, wenn sie jetzt noch etwas entschlossener küsst, ist sie ohne Zweifel im oberen Segment anzusiedeln. Auch hier, glasklare Empfehlung, ich würde sie definitiv nochmal buchen.

Einmal mehr ein gelungener Besuch.
Mit Zitat antworten