Einzelnen Beitrag anzeigen
  #512  
Alt 04.01.2017, 22:29
Mister Big XL Mister Big XL ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 104
Dankeschöns: 3669
Standard Jahresabschluss (-abschuss) in Ratingen

Zwischen den Festen habe ich noch einmal die Gelegenheit genutzt um das ACA Gold noch in 2016 zu besuchen.....
Wie immer nach netter Begrüßung erst mal Badelatschen gesucht, die eine Größe von mehr als "43" aufweisen... War wie immer schwierig....

Nach dem Duschen wollte ich dann "auf ins Getümmel....."....

Doch huch, da war wohl Eisbärentreff

Ca 20 Eisbären im großen Aufenthaltsraum - und so ca. 5-8 Mädels.

An der Rückwand saßen nebeneinander so 6-8 Eisbären mit Benelux-Hintergrund....

Meine Mädel-Favoritinnen leider nicht gesichtet... Delia, Mimi etc. hatten wohl alle schon ihr Geld für 2016 verdient....und weilten in Rumänien / Bulgarien etc. - (Ich wünsche schönen Heimaturlaub....)

Naja, so ist das halt - auch in anderen Ruhrgebiets-Clubs - zwischen Weihnachten und Neujahr..... Also erst mal mit Kaltgetränken, Kakao und einem leckeren Bufett gestärkt - und auf die weiteren Möglichkeiten gewartet....

Mit Eisbär-Kollegen die Situation erörtert... War irgendwie lustig.... da nicht "not-geil"....

Die Buchungsmöglichkeiten waren für mich stark eingeschränkt... Aber zumindest einen Einsatz wollte ich fahren.....

Zwei Mädels, welche ich schon immer schon mal antesten wollte und die ansonsten immer sehr lange auf der Couch buchbar sind... waren - wg. des eingeschränkten Angebotes - geradezu ausgebucht.... Wenn sie vom Zimmer die Treppe herab stiegen und den Schlüssel an der Theke abgeben wollten... stürzten sich schon neue Kunden auf sie...
Ätz, das mag ich gar nicht....

Ein sehr hübsches Mädel, welches mir aufgefallen war, nahm zunächst keinerlei Notiz von mir.... Ich wurde geradezu von ihr im Vorübergehen übersehen.... Eigentlich "signalisierte" ich deutliches Interesse....

Irgendwann fiel ihr dies wohl doch auf und beim Getränke holen an der Theke kam sie mir sehr nahe....und wir sprachen miteinander....
Hui, aus meiner Sicht bildhübsch und echt geil....von der Optik her....
Haare hochgebunden...sah süß aus....sehr sehr hübsches Gesicht...
tolle Ausstrahlung...schöne Augen...(ich meine im Gesicht!!!)
Name: ADELINA... Heimat: Rumänien/Spanien.....
Kurz auf einer Couch niedergelassen und die Möglichkeiten abgesprochen....
Sie bemühte sich einen sehr lieben Eindruck bei mir zu hinterlassen, war "ankuschelig" gab erst Küßchen und versprach auch "richtiges Küssen auf dem Zimmer"....

Naja, bevor ich ungefickt den Club verlasse - wollte ich dann doch lieber ADELINA mal antesten....

Das Zimmer war - in Gänze - o.k. Ich bekam die versprochenen Zungenküsse.... War kein Knutscherlebnis, aber halt o.k.
Schöner Po, liegt gut in der Hand und lässt sich schön "durchkneten"...
Größere Möppen - ein wenig in hängender Position....
Sie bläst recht gut und in Missio war sie recht beweglich, so dass ich zum befriedigenden Abschuss kam....
Für 40 Euro ein akzeptables Zimmer mit einer - aus meiner Sicht - sehr hübschen attraktiven jungen Frau.

Als ich schon im Gehen begriffen war...tauchte dann noch MARIA im Aufenthaltsraum zum Essen auf....
Schade, für mich war das Zeitfenster abgelaufen....
Mit MARIA hatte ich in 2016 ein wirklich tolles Zimmer, welches ich gerne noch einmal wiederholt hätte....

Ich wünsche allen Freiercafe-Kollegen einen guten Start in 2017 und hoffe, den ein oder anderen von euch bald mal wieder zu sehen....

Geändert von Mister Big XL (04.01.2017 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten