Einzelnen Beitrag anzeigen
  #780  
Alt 11.03.2018, 11:45
Rufus 88 Rufus 88 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2018
Beiträge: 33
Dankeschöns: 1559
Standard Das Schicksal hat endschieden

Immer wieder das gleiche die Qual der Wahl,wo geht es hin.Diesesmal endschied das Schicksal.Da verreckt mir die verdammte Karre auf den Weg zum Kumpel und nach dem der gelbe Engel mich freundlicherweise in die Nähe gebracht hat,kleines Trinkgeld und die Äusserung den Wunsch zum Clubbesuch ,war die Welt wieder in Ordnung.

Kumpel war natürlich schon da und gut gutgelaunt,der jute Alkohol und die Party waren Grund genug.Und natürlich die Anzahl der Mädels.

Für mich war erstmal erste Prio "Bier her Bier her oder ich fall um".Danach am Büffet gestärkt und in die Sauna,der beste Ort für Infos über Mädels und Clubs.
Ich kam mit einem türkischen Gast ins Gespräch,toller Kerl,der mir einen Tipp gegeben hat.

Also nach der Dusche auf die Lauer gelegt aber leider keine Spur.Am Empfang nachgefragt ob das Mädel anwesend ist und die Info bekommen das sie noch kommt.

Also weiter mit dem Gerstensaft und das nicht zuwenig und die Zeit überbrückt.
Irgendwann sah ich eine Lady die der Beschreibung zustimmte und sofort hinterher.

Nettes kennenlernen im Kino und für ne Stunde mit Elissa aufs Zimmer.War so geil das ich später die Stunde wiederholte.

Zwischendurch Sauna,Bierchen und mit den türkischen Kollegen auf die Mucke gefeiert.
Mir machte die aufgelegte Musik absolut nix,hatte ja genug Promille.In den Morgenstunden ging es dann mit Taxi und Arsch voll toll wieder nach Hause.
Mit Zitat antworten