Einzelnen Beitrag anzeigen
  #70  
Alt 09.04.2018, 08:14
Benutzerbild von moravia
moravia moravia ist offline
der Schüchterne
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.329
Dankeschöns: 22581
Standard Bahama - unerwartet gut besetzt .....

..... am Freitagabend vor dem orthodoxen Osterfest präsentierte sich der Wellblechpalast zu meiner Überraschung. Mit Ausnahme von Jenny und Rebecca war das "who is who" am Marie-Curie-Ring fast vollständig anwesend.

Selbstgemachte Frikadellen in Soße, Convenience-Cordon Bleu und Chicken Wings füllten die Energiespeicher. Ab 20 Uhr dann die für Freitag und Samstag dazu gehörenden Caipi und Pina Colada. Eine lockere Stimmung bei gleichmäßig hohem "Ladefaktor" der Zimmer und Hütten.

Es war zwar nicht meine Absicht, aber wie bereits am 10. März, so sollte ich diesmal erneut bei VALENTINA ......
Zitat:
Zitat von moravia Beitrag anzeigen
..... meine zweite Nummer des Abends ging an Valentina, Rumänin, inzwischen 36 Lenze, KF 36, flacher Bauch, natürlicher A-B Cup, gutes Deutsch, GND ..... GF6 mit einer Genießerin .... lecker Möse, nicht zu tiefer aber ambitionierter Blowjob mit dem Drang mir die Eichel immer wieder schön von oben mit Speichel zu benetzen ....
..... landen. Heuer war sie nicht sonderlich ausgelastet, ganz im Gegensatz zu meinem Besuch 14 Tage zuvor. Rumalbern im Eingangsbereich zum TV-Raum, ehe wir im einstigen Kinoraum daneben einkehren.

Ihrem Wunsch nach Cunnilingus kam ich gerne nach, denn Valentina steht drauf, was ich zu schätzen weiß und mir mit allen Sinnen wahrhaft deutlich wird. Eine MILF, die ich ob ihrer gelassenen Art gern weiterempfehle (halbe Stunde zu 50 Euro).

Zu einer weiteren Aktion kam es nicht - Jasmin wäre es wahrscheinlich geworden, denn Silvia war wieder einmal außerordentlich gut "besucht". Allerdings ist Jasmin alles andere als auf's das Zimmer drängend. Mithin waren meine Bemühungen um ihren Nacken ihrerseits derart willkommen, dass der "final call" aufgrund meines Fahrplans nicht mehr zu realisieren war. Ich gab ihr das unmissverständlich recht früh zu verstehen - keine Klage oder Abkehr ihrerseits. Im Gegenteil, sogar später noch netter Abschied und Freuen auf das nächste Mal.
__________________
Euer Mora, bekannt aus dem im Dezember 2013 erloschenen Dauerbrenner "Blue Note - Ich bin wieder hier, in Biancas' Revier" bzw. "Schwaben kennen keine verbotenen Städte sondern nur gute Locations"

Geändert von moravia (09.04.2018 um 08:48 Uhr)
Mit Zitat antworten