Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1891  
Alt 08.05.2018, 08:10
Benutzerbild von Mark Aroni
Mark Aroni Mark Aroni ist gerade online
Alles standfest
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 75
Dankeschöns: 2975
Standard

Wie es der Zufall will, führte mich ein Wochenend-Trip an Wuppertal vorbei. Zudem öffnere sich ein Zeitfenster von 3 Stunden und so bog ich kurzer Hand Richtung Velbert ab.
Das Aca war jener Ort, wo ich vir ca. 3 Jahren meine Pay6 Karriere begann und nach zwei Zimmern mit Krina und Elena seinerzeit mit weichen Knien und leergesaugtem Hoden den Saunaclub meiner Träume verliess.

Zeitmaschine... 3 Jahre später... Sonntag 14 Uhr ... ich erwartete nicht viele Eisbären, dafür aber eine stattliche Anzahl aufgebauter hübscher Fickmäuse.
Als ich den Parkplatz erreichte, traute uch jedoch meinen Augen nicht... dieser war gerammelt voll ... wie das bei Rammlern halt so ist.

Begrüßung und Übergabe der Clubutensilien wue gewohnt. Innen kam mir alles bekannt vor und ja, seit Jahren wurde hier nux investiert. Alles wie damals nur noch ne Spur abgeranzter.

Im Gegensatz zu den gut 30-40 Eisbären verlor sich zu meinem Entsetzen nur eine Handvoll DLs in den Hallen. Dies sollte such bis ca 17 Uhr auch nicht ändern.
Die, due da waren hatten auch gut zu tun, so dass teilweise nicht eine einzige DL zu sehen war.

Was mich erfreute war, dass Elena immer noch hier werkelt. Fast wäre ich azch bei ihr gelandet, wenn sie mir nicht vor der Nase weg gebucht worden wäre.
Ich hatte ihren Arsch gar nicht so prall in Erinnerung. Mag daran liegen, dass ich sie damals nicht Doggy gefickt hatte

Gelandet bin ich in meiner Not dann bei Aurora, 30, RO. Manchmal mal mag ich etwas grössere Mädels und es schien zu oassen.
In Zimmer 5, was ich eigentlich recht schön finde, auch wegen dem Deckenspiegel, präsentierte Aurora mir dann ihre riesen Pussy. Nach einem anstängigen BJ, wechselten wir in die 69er, wo due gute meine Macceroni inkl. Anhang ordentlich bearbeitete.
Gleiches tat ich mir ihren Monsterschamlipoen, wo ich gar nicht wusste wo anfangen und aufhören. Also danach wieder Blasen während ixh sie bis zum Auslaufen fingerte.
Gefickt haben wir in Reiter und Missio, wo ich dann auch recht schnell in Gummi abspritze.
Kurzer AST ... 40430 ... Standardnummer ohne geflasht zu sein.
Lag wahrscheinlich auch daran, dass ich das Aca wegen der Premiere damals besser fand.
Mittlerweile liegen andere Läden in meiner Gunst vorne ... aber wenn man dran vorbeifährt immer noch einen AbSTECHER wert

Euer
Mark

Mit Zitat antworten