Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1423  
Alt 09.05.2018, 05:01
trifte trifte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 97
Dankeschöns: 984
Standard

War Ende letzter Woche ebenfalls zu einem Feierabndfick im Neby und hatte endlich mal das Glück, (auf) Johanna zu stoßen.

Zunächst saß ich eine Weile rum, da nur 3-4 mir völlig unbekannte Damen aus der Rum/Bul-Fraktion und Wendy da waren. Da ich aber schon vom Optikschuss Johanna gehört hatte, wartete ich, bis ein blondiertes Mädel vom "Zimmä" zurück kommend den Raum betrat - das musste sie sein. Optisch tatsächlich lecker: unglaublich strammer Teenie-Body, dabei aber nicht dürr, hübsches, leicht verruchtes Görengesicht, herrlich wohlgeformte Leckmuschi mit Schamlippenarchitektur im normalen Bereich. Optisch wirklich in einer eigenen Liga bei Neby.

Service war auch völlig ok, ich war jetzt aber nicht gerade geflasht. Johanna hat das alles routiniert gemacht, technisch war das Gebläse im "befriedigenden" Bereich. An der Ausdauer kann man noch arbeiten, aber vielleicht hatte sie den Tag über einfach schon zu viel zu tun - das muss man ja auch immer berücksichtigen, und Johanna dürfte bei der Ausnahmestellung derzeit wohl auf Dauerrotation laufen. Anschließend noch Fickerei in Doggy und Missio - und schon war das Gummi voll.

Alles in allem also ok - mehr abr auch nicht. Wurde nur ein Kurzfick. Nächstes Mal wird es dann aber eher die wieder zurückgekehrte Sibel sein. Die mit den herrlichen Naturtitten und dem formidablen Gebläse.
Mit Zitat antworten