Einzelnen Beitrag anzeigen
  #156  
Alt 10.07.2018, 13:42
Sam000005 Sam000005 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 22
Dankeschöns: 1563
Standard Mal wieder YY...

GT oder YY, das war die Frage zum Wochenende. Da ich sonst eher Anfang der Woche im YY war, entschied ich mich nicht in bei Brüggen abzufahren und das YY mal am Freitag zu testen. Die Hoffnung auf ein volles Haus schwand als ich auf einen Parkplatz fuhr, wo es keinen Einparkschwierigkeiten gab. 13:30 Uhr aufgelaufen (HH = 50 Euro / Sonst 60 Euro). Jeder Gast wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, das Handy im Schrank zu lassen. Schade, der Garten lädt gerade dazu ein mit dem Handy zu lesen. Nachdem ich meine Sommerklamotten im kleinen Schrank gut verstauen konnte.

Zu den Gästen: Zu Anfang waren ca. 30 Damen und gegen Abend 18 Uhr so ca. 40. Ich würde schätzen nah zu alle aus der Schwarzmeer Region. Das Verhältnis war erst ausglichen und später zu Gunsten der männlichen Gäste.

Nach einen guten bis sehr guten Essen war ich gestärkt und schaute mich auf der Terrasse und in der Bar um. Ich entdeckte eine hübsche Frau (Anfang 20 ca. 170-75, KF34, B- Cup, lange schwarze Haare, Name vergessen). Ich unterhielt mich kurz mit Ihr und hatte kein gutes Gefühl und zog weiter. Das Anmachen war eher schlecht, wie „Du und Ich?“ oder „Lust auf Zimmer“. Ich beschloss Wellness zu machen. Tolle Anlage, alles Biltz Blank sauber. Nach guter Entspannung ging es wieder in die Bar und Terrasse. Dort entdeckte ich ein skinny Girl. (Anfang 20 ca. 160cm, KF32, A- Cup, lange rot braune Haare). Leider unterhielt Sie sich und verschwand dann auch mit dem Unterhalter. Zum Glück kam noch Fußball, so das mir nicht zu langweilig wurde. Im ersten Stock hat das YY eine Mens Bar mit TV und Ton, Top auch wenn ich kein holländisch kann. Nach langen Warten war die Dame wieder auf der Terrasse, allerdings wieder in Unterhaltung und hatte wieder kein Glück. Ich schaute das Spiel zu Ende und nahm noch ein Dinner zu mir. Mein Zeitfenster schloss sich und leider kam die Dame nicht wieder, so dass ich mich gegen 19 Uhr wieder auf der Autobahn war.

Der Club ist großartig (Wellness, Sauberkeit, Essen, Aufteilung). Es ist nun mal so dass dies nur der Nebenzweck ist. Leider hat mir das Lineup heute nicht so gut gefallen, kommt immer wieder vor. Das Handyverbot auch im Garten ist nicht meins. Das Verbot wurde auch durchgesetzt. Auf der Terrasse wurde jemand höfflich gebeten das Handy im Spind zu verstauen. Somit habe ich die Frage zum Wochenende habe ich anscheinend falsch beantwortet.

Bis zum nächsten mal.
Mit Zitat antworten