Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 16.07.2017, 08:57
Benutzerbild von moravia
moravia moravia ist gerade online
der Schüchterne
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.397
Dankeschöns: 26793
Standard Samya: Bibi, 39, Rumänien

Bibi ("neu")
Rumänien
39 Jahre
KF 36-38
Langes schwarzes, gewelltes Haar
Cup A-B

(Auszug aus meinem Bericht vom 15. Juli 2017) - "neu" insofern, als ich beim Stöbern auf eine Bibi mit 28 Lenzen in 2016 gestossen bin - aber das Alter differiert um eine Dekade und die Oberweite um 1,5 Körbcheneinheiten).

Zitat:
Zitat von moravia Beitrag anzeigen
Samstag, 15. Juli, .....schon vor dem Abendmahl hatte ich Kontakt zu Bibi aufgenommen, die mir im Vorübergehen im 2. OG bereits aufgefallen war. Warum? Nun, Bibi hat ausdrucksvolle Augen, die eine gewisse Reife ausstrahlen, ähnlich denen von Alex in der PSR. Wir unterhielten uns ganz nett, unkompliziert, auf Englisch. Als sie mir sagt 39 Jahre alt zu sein, bin ich zunächst baff, denn Beine und Körper sind gepflegt, mit glatter, straffer Haut. Technischer Datenkranz: KF 36, 160 cm, schwarz lange Haare gewellt, Cup A-B. Ich mag diesen Typ Frau, erkläre ihr, dass ich kurz zuvor erst einen Zimmergang hatte …. sie versteht ...

….. als ich dann rund eine Stunde später neben ihr Platz genommen habe, liess Bibi sich mit ihrem Kopf auf meine Schulter fallen, nahm meine Hand ……

Warum Zeit vergeuden, raus zum Schlüssel holen und ab nach oben. In Zimmer 10 läuft die Aircon auf Hochtouren. Bibi nimmt das Nachttischchen, schiebt es drunter und reguliert den Kältegrad und dessen Intensität auf angenehmes Niveau. Noch auf dem Nachttisch stehend beugt die sich zu mir runter und zwei Münder treffen sich – ja, ich denke, das war richtig entschieden.

Knutschen geht auch auf NN ( Normal Null) im Stehen weiter, ins Bettchen übergleitend …. auch Bibi bemächtigt sich meines Riemens rimmenderweise. Volles Kussprogramm ohne Hemmungen, endlich wieder eine Milf, die mich auffrisst. An Hals und Kehle mit Zunge umgarnt dreht sie mächtig auf. Ihr Bauch, ihre Beine und Füsse ein Genuss und Spielwiese zugleich. Ihre Brüste mit schön aufgerichteten Nippeln, ihre Möse ….. gegenseitig geben wir uns in seitlicher 69 einander hin – ich liebe diese Frauen, bei denen die Zeit sinnvoll und umfänglich genutzt wird. Ihren Po, ich muss einfach mit den Zähnen dran lang ziehen und knabbern.

Bibi will jetzt ficken, legt sich das Kissen unter den Arsch, ich penetriere sie ….. Bibi nimmt mich voll ein, zieht mich zu sich heran, die Knutscherei setzt sich fort. Hochintensiver Genuss in Missio, sie brummt und brennt. Ich auch. Der Grip im Vergleich zu Lilli wesentlich geringer, gut so, sie will es härter, keucht lauter, ich kann jetzt spürbar ausdauernder den Acker pflügen …. grandios bis zum beiderseitigen Abgang. Oldie but Goldie. Im AST erfahre ich noch, dass sie eine wahrhafte Fahrensfrau ist. Mehrere Jahre in Israel, auch Aufenthalte in Spanien .... trotzdem hat sie an ihrer natürlichen Geilheit nichts verloren. Rundum empfehlenswert ....
__________________
Euer Mora, bekannt aus dem im Dezember 2013 erloschenen Dauerbrenner "Blue Note - Ich bin wieder hier, in Biancas' Revier" bzw. "Schwaben kennen keine verbotenen Städte sondern nur gute Locations"
Mit Zitat antworten