Einzelnen Beitrag anzeigen
  #17  
Alt 10.06.2015, 22:45
gutelaune gutelaune ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 126
Dankeschöns: 2531
Cool palmas in nürnberg

guten abend zusammen,

hat es mich auf dienstreise in den südosten des landes getrieben. in den nächsten wochen werde ich mich hier des öfteren aufhalten (müssen)! an und für sich war für samstag oder sonntag ein besuch in dortmund geplant. aber was nutzt es, wenn sich ein unwohlsein auftut bzw. man(n) rattenscharf wird, meine güte, das hotelleben.... ich habe das internet befragt und bin auf das palmas aufmerksam geworden. eintritt 25 euro inkl getränke, sauna, essen etc. ok,also hin.

fazit: sehr angenehm sauberer club, ständig wurde sauber gemacht! topp
klasse wäre gewesen, hätte mir jemand den club gezeigt da dieser doch relativ groß ist (umkleiden im keller, treppen hoch; buffet rechts, treppen runter großer barbereich, außengelände bei tollem wetter sicherlich gut) und ich irritiert war. draußen gewesen und wollte in die sauna: die war kalt,
da habe ich eine frust zigarette geraucht und dabei hat mir ein mädel gesagt, dass der wellness bereich drinnen ist und sie hat diesen gezeigt. respekt: sehr gelungen: whirlpool (nicht meins), dampfbad und sauna, liegen zum ruhen! top gepflegt.

und sonst? getränke frei bis auf alk. diesen, zumindest bier, zu moderaten preisen, non alcohol ist frei und das sind alles markengetränke. der kaffee ist sehr gut, die (männliche) bedienung aufmerksam! auch hier gibt es nix zu meckern.

was noch? das essen......ja es gab essen und der speisesaal war auch gut besucht. ich habe etwas salat gessen, der rest sah ok aus.....essen eben!

das wichtigste? ausreichend damen vor ort, ich schätze mal 20 davon, männer eher weniger, geschätzt 10 davon. zu den damen und somit zu dem wichtigsten: im gr0ßen und ganzen alle buchbar, überwiegend attaktiv bis sehr attraktiv. der trend geht ganz klar zu rumänien und bulgarien. ist für mich ok.

meine wahl war kathrin, 24 jahre, blonde haare (gefärbt) und sehr attraktiv. wir haben uns ins porno kino zurück gezogen. keine bis wenig action ihrerseits, meine anährungen hat sie erstmal verweigert. service und preis abgesprochen (30 min/ 50 eur), vorab wollte sie mich auf eine stunde motivieren. von der optik und der geilheit hätte ich fast zugestimmt. meine innere stimme sagte jedoch vorsicht!!! und diese sollte recht behalten......maximal 3 zaghafte küsse, französich bei ihr vielleicht max. 3 minuten, franze nur mit gummi....dann haben wir das fix zu ende gebracht: sie auf mir! nun ja.....die nähe fehlte. abgang und ende! danach noch eine 3 minuten massage, eher mau......abrechnung fair! zusammen geduscht (ist mir neu, noch nie gehabt)!
in kurzen worten: laufhausniveau, nicht mehr und nicht weniger. ich denke, dass sie in nrw auf grund des service scheitern würde. kein vergleich zum service level zur luder lounge/ neby etc.!

gesamtfazit:

club: topp
mädels vor ort:
das zimmer: maximal
wiederholung: durchaus denkbar, werde aber noch mal in nürnberg schauen. da soll es noch einen weiteren club geben.

ach, ich freue mich auf meine rückkehr nach nrw am wochenende!
Mit Zitat antworten