Einzelnen Beitrag anzeigen
  #124  
Alt 14.01.2017, 22:04
adultfun adultfun ist offline
adultfun
 
Registriert seit: 17.01.2016
Ort: Würzburg
Beiträge: 40
Dankeschöns: 842
Standard Zweitbesuch

Heute war die B-Probe angesagt.

Bewaffnet mit dem nötigsten auf zum Zweitbesuch. 59 € abgedrückt und ein schönes Frühstück genommen.

Dann einen auf Wellness gemacht und erst einmal in die Sauna. Nach dem Saunieren entspannt auf der breiten Couch (Nach dem Duschen natürlich breitgemacht) und etwas abgedämmert.

Aber dachte mir dann beim aufwachen, jetzt wird vorgeglüht.
Neben dem Schwimmbad ist eine kleine Ecke mit Couch und Pornovision und mich dort mal breitgemacht.

Sitze so rum und kraule mir das Gemächt kommt ein DL vorbei. Kimberly setzte sich zu mir (Habe Sie natürlich freundlich eingeladen).
Halb-Kanadieren Halb-Rumänin und wir haben uns exzellent auf English unterhalten. Anfang 30, B-Ausstattung und gut drauf. Sind dann aufs Zimmer und mal angefangen. Angefangen mit zärtlichen Knutsch und Streicheln. GFE mässig. Es war erstmal nichts vereinbart da die Chemie stimmt und ich fing sie dann DATY zu verwöhnen und es gefiel ihr offensichtlich. Glaubt mir die Reaktionen kenne ich und dann wird das ganze gesteigert bis sie davonflog und zuckte und dann zart "Thank You" hauchte. Das hatte ich auch so noch nicht erlebt.

Stellungswechsel und jetzt kam die Revanche. Herausgefordert durch meinen Einsatz wollte Sie es mir heimzahlen (Ich sagte normal ist das umgedreht und Sie soll mir 30450 geben. Der ihrerseits war mega. Spucke, sanft, härter, bremsen wieder von vorne. Irgendwann (die Stunde näherte sich bedenklich dem Ende) bat ich um maximale Schlagzahl (auf Ficken hatte ich jetzt keinen Bock mehr) und es wurde gekonnt beendet.

100460 gezahlt und es war jede Sekunde wert. Danach mit zwei Saunadurchgängen und netten Gespräch mit einem Stammgast das ganze ausklingen lassen. Natürlich noch mit einer "Fat Lady" (nein keine weitere) gemütlich nach dem Abendessen ausklingen lassen.

So muss Wellness sein.
Mit Zitat antworten