Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2242  
Alt 30.11.2017, 22:23
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist offline
Einfach mal Dekadent sein
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 735
Dankeschöns: 24156
Standard Samya am 28.11 & Ein Angebot das man nicht ablehnen kann

Mein Besuch im Samya am Mittwoch den 28. 11. 2017
Zeit etwa zwischen 19 und 1 Uhr

Lineup:

Es waren sicherlich um die 60 DL oder mehr Anwesend aber ein großer Teil der mir bekannten DL fehlte heute. Das Lineup ist ja immer erst so um 21/22 Uhr komplett vollständig.

Also da waren jedenfalls: Blanca, Lony, Carina, Melissa, Vanessa, Sara(Neu);Antonia (Neu, ex Lori aus dem PHG)

Und gefehlt haben heute: Chiara, Lulu, Isabella, Flaviola,Cleopatra, Carla


Und offensichtlich leider gar nicht mehr da: Dea,Nicole, Tanja. Falls jemand weiß wo sind sind dann bitte ich um Info.

Männer waren anfangs einige auch wegen dem NewsletterTag da, darunter auch einige deutsche und wohl etwas mehr als 60. Dann wurden es zunächst etwas weniger und erst wieder so ab 22 Uhr mehr Männer. Dann eher auch jüngere Semester und International gemischt.

Quahl der Wahl:

Neue DL, bzw mir unbekannte waren zwar auch einige da. Aber nur wenige die mich geflachst hätten. Hier war für meinen Geschmack, Jung und Schlank , noch vor ein paar Monaten mehr Auswhal vorhanden. Oder es fehlten genau heute zufällig einige.

Interessant war aber immerhin Sara, die seit einer Woche da ist und mich ein wenig an Scarlett Johannson erinnert und auch eine Top Figur hat. Aber wegen schlechten Timings ergab sich mit ihr kein Zimmer. Sie sprach mich beispielsweise an, nachdem ich schon ein Zimmer hatte an und ist auch schon mal als Kommunikativ einzustufen.

Ganz anders als Antonia, die mir noch aus dem Happy Garden unter dem Namen Lori bekannt ist. Die eher eine etwas schüchterne Person ist und heute meist allein auf einem Sofa sass.

Zunächst einmal entschied ich aber für Blanca.

Blanca:

Bei Blanca war ich deswegen schon mehrmals, weil mir neben ihrem Aussehen auch einfach ihre ganze art und ihr verhalten usw. sympatisch sind.

Service ist ehr so im Durchschnitt.
Also bekommt nur normale Küsse, Blowjob ist aber gut und soweit in Ordnung, Lecken und Fingern kann man sie ausgiebig und das scheint ihr auch einfach sehr gut zu gefallen. Und mir gefällt auch einfach ihr recht jugendlicher Körper sehr gut.
Sex ist auch in Ordnung, Abschluss gelingt mir meist noch in Doggy.

100 EUR für 1 Stunde.

Fazit: Sympatische DL mit durchschnittlichen Service. Muss halt jeder selbst wissen in ihrem Fall. Ich stehe im wesentlichen einfach auf Sie.

Harvey bekommt mal wieder einen Drink und ein Angebot das er nicht ablehnen kann:

Im verlauf der Party ist es mir im Samya jetzt schon 3 mal passiert das sich Gäste Spendabel verhalten und mir unbedingt etwas von ihrer Flasche hochprozentigem abgeben wollen die sie von der Bar bekommen haben, meist irgendwie so zusammen im Paket mit Mädels die dann bei ihnen sitzen.

Heute bekam Ich einen Wodka mit Red Bull gemixt. Vielen dank nochmal dafür.
Ausserdem bekam ich das freundliche Angebot jetzt für immer unter dem Schutz aller Albaner zu stehen. Fand ich Super! Da konnte ich natürlich nicht Nein sagen
Aber ich glaube es war auch schon etwas viel Alkohol im Spiel

Antonia

Alter: 22
Herkunft: Rumänien
lange Brünnete Haare
KF: 34-36
A/B Cups
Ca. 1,60 m groß
eher hellere haut.
Gesicht! Hübsch, natürlich und niedlich zugleich!
Muschi: schön
Figur hat sie zu meiner ersten Beschreibung aus dem PHG etwas mehr drauf, aber noch schlank.
gutes englisch

Sympathie: ja
ZK: nein
Französisch: gut!
EL: Nein
lecken: ja
Fingern: etwas
Sex: gut
Nähe: Etwas

Zu meiner Überraschung sah ich nach einiger Zeit eine DL die ich noch aus dem PHG kannte einsam auf der Couch sitzen. Im Samya firmiert sie jetzt unter Antonia, Im PHG war Sie unter dem Namen Lori .

Allein schon um sie halt mal zu begrüssen setzte ich mal also zu ihr. Das war aber noch in meiner Pause Sodass ich dann erstmal wieder verschwand.

Ich kenne sie als recht schüchtern was das ansprechen von Gästen angeht. Im Samya wäre es halt besser wenn sie da etwas mehr von Sich aus die Männlichen Gäste ansprechen oder zumindest anlächeln würde.

Ein Stündchen später kam sie aber immerhin dann von allein zu mir. Was sogar einen kleinen Fortschritt darstellt .

So gingen wir gemeinsam aufs Zimmer.

Küssen möchte sie leider nicht.
Immerhin ist ihr Blowjob aber gefühlvoll wenn auch nicht sehr einfallsreich und relativ monoton.
Abgreifen und Lecken kann man sie aber gut und Fingern nicht so tief.
Ansich scheint auch ihr das aber gut zu gefallen und sie lässt sich fallen.

Sex ist auch gut und sie ist auch eng gebaut. Sodass Sowohl Missionar als auch Doggy mir Spass machen und ich einiges Spüre und gut abschließen kann

50 EUR für 30 Minuten

Fazit: Auch etwas unterdurchschnittliche Service, aber auch eine recht Sympathiebedingte Nummer mit einer freundlichen zurückhaltenden DL.


Gesamtfazit:

Sonst war auch wieder alles in Ordnung und es gab natürlich wieder Tanzende Mädels auf der Bühne. Das allein hebt immer wieder die Stimmung..
Ich komme immer mal gerne wieder und schaue mal wieder vorbei was so abgeht.

Geändert von Harvey (24.12.2017 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten