Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 18.12.2017, 18:25
Benutzerbild von Hamilcar
Hamilcar Hamilcar ist offline
Dammwildjäger
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: Kohlenpott
Beiträge: 302
Dankeschöns: 6879
Lächeln Zzeeennnng..!!! Da war Sigrid in ihrem Element

... Neulich im Dolce Vita.

Ich war gerade gegen früher Nachmittag in dem schönen und äußerst gepflegten Etablissement aufgeschlagen, hatte mich an leckerer Pizza und einem kleinen Gezapften für das "Bevorstehende" gestärkt, verschaffte mir einen Überblick über das sehr ansehnliche und attraktive Lineup, als ich quasi unvermittelt gebucht wurde anstatt umgekehrt.

Denn, ohne dass ich überhaupt Blickkontakt mir ihr aufgenommen hätte, setzte sich DV-Urgestein(12Jahresringe)-Sigrid urplötzlich zu mir, stellte sich vor und ließ mir einfach überhaupt nicht die allergeringste Wahl. Ich hatte schon viel "Einschlägiges" von ihr gelesen und gehört, war ihr aber noch nie bewusst begegnet. Figurmäßig bereits 100% mein Fall. Auch ansonsten eine sehr schöne Frau. Außerdem macht sie auch auf Nachfrage ja überhaupt keinen Hehl daraus, gaanz viel für Dominantes übrig um nicht zu sagen einen Heidenspaß daran zu haben. Wie ihre Augen in freudiger Erwartung geradezu aufblitzten, als ich was von Hinternversohlen (bei mir natürlich, Sigrid selbst ist dafür passiv so gar nicht zu haben) anfing.. sagenhaft..! So wurden wir, was Wunder, recht schnell handels- und zimmereinig.

Wer sie schon mal in dominanter Rolle auf Zimmä "erlebt" haben sollte, den wird es nicht überraschen, dass ich in den folgenden Minuten die Tracht Prügel meines Lebens beziehen sollte, erst mit einer, dann mit beiden Händen, dann mit ihrem Lederpaddel mit der bezeichnenden Aufschrift "Bitch" und schließlich noch echte Riemenschläge.. Mann, Mann, Mann, die Gute hat Kraft im Arm, wer weiß, wie meine Sitzfläche erst hinterher ausgesehen hätte, wenn ich sie nicht nach den ersten Hieben erst etwas gebremst und ihr nach wenigen Minuten völlig Einhalt geboten hätte, nicht auszudenken, an Sport mit kollektiver Duscheinrichtung wäre vorläufig nicht zu denken gewesen ..

Wie dem auch sei, wenn es ihr auch sichtlich schwer fiel, sie legte die Instrumente erst mal beiseite, ich ging in Faulenzerposition und sie fing an zu blasen. So und nun kommt's.. Sowas hab ich noch nie erlebt vorher und hätte es nicht für möglich gehalten. Also das Blasen war richtig geil. Echt schön. Bis ich schließlich zu ihr sagte, sie solle mal ein Kondom zur Hand nehmen, da ich ja auch noch ficken wolle. Sie nahm Klein-Hamilcar dann aus dem Mund und ich war baff und sprachlos. Das Gummi war die ganze Zeit schon drauf gewesen.. ECHT IRRE! Eine Meisterin ihres Fachs, ganz ohne jeden Zweifel. - Warum ist bisher über sie so wenig, zumindest hier im Forum, berichtet und geschrieben worden, versteh ich überhaupt nicht, ehrlich gesagt.

Dann ging's unter geilem DirtyTalk in die Doggy, bei ihrem großen Knackepo für mich ein absolutes MUSS. Leider hielt ich nicht zuletzt wegen ihren wilden "Fickmich"-Anfeuerungen nicht lange durch und füllte bald darauf den Pirelli explosionsartig.

Was soll ich noch sagen. Endgeil das Ganze. Fast unbeschreiblich.

Wir duschten noch schön anschließend zusammen, sie bekam am Spind ihren verdienten Hunni, d.h. für die halbe Stunde (50€) plus das Extra (spanking aktiv, 50€) und verabredeten uns für Januar, da sie kurz vor Abreise in den Weihnachtsurlaub stand. 32 Lenze ist sie jetzt übrigens - eine tolle Frau, genau meine Kragenweite..
__________________
1) Baby, I would be grateful, if you could bend over somewhat..!
2) So Süße, gleich rimme ich dir die Kimme!
Mit Zitat antworten