Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1422  
Alt 08.05.2018, 21:17
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist gerade online
Wiederholungstäter
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 134
Dankeschöns: 10073
Standard Johanna, doch nur eine Göre?

Und wieder zog es mich am Montag ins Neby, um unter anderem auch Johanna noch einmal zu zimmern.
Aber in den letzten Wochen musste ich leider auch eine Veränderung bei Johanna feststellen. Aus dem schüchternen Teeny ist eine vorlaute Göre geworden.
Sie unterhält sich lautstark quer durch den Club und wenn eine andere DL mit einem Kunden Richtung der Zimmer geht, gibt es häufig ein Statement auf rumänisch für die DL mit auf den Weg.
Ihre Puffstelzen (nicht das ich die schön finde) hat sie gegen noch hässlichere Badelatschen getauscht.
All das ist nichts wovon die Welt untergeht, nur scheint ihr der Erfolg etwas zu Kopf gestiegen zu sein. Auf dem Zimmer unterbrach sie den BJ als sie eine Nachricht bekam, las diese und schrieb auch noch zurück. Für mich ein absolutes NoGo.
Der Service sonst war ok, aber auch hier fehlte die sonst gebotene (gespielte) Leidenschaft.
Na warten wir es mal ab, vielleicht ein Ausrutscher.

Am Dienstag nochmal einen Abstecher ins Neby, mal schauen was geht.
Meinen Eindruck von Johanna sah ich leider bestätigt. Wieder in Badelatschen, wieder lautstarke Unterhaltung quer durch den Club, wieder Kommentare zu DL‘s, die mit Gästen Richtung Zimmer gehen. Schade, das etwas zurückhaltende stand ihr besser. Sie macht jetzt so ein bisschen auf Checker-Braut.
Irgendwie kam bei mir keine Stimmung auf und so zimmerte ich Fatima im kurzprogramm, um nicht ungefickt wieder nach Hause zu fahren.
Sie hat auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und bei näherem hinsehen schon ziemlich „verbraucht“. Sie lieferte aber einen guten Service. ZK, BJ, EL und der Akt selber auch gut.
Eine Wiederholung muss aber nicht sein, dafür fehlte mir dann doch das besondere etwas.

Ich denke es ist mal wieder Zeit für eine andere Location.

So long.
__________________
Interpunktion und Orthographie in diesem Bericht ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Mit Zitat antworten