Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 01.10.2017, 08:12
sexlover sexlover ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 200
Dankeschöns: 1558
Standard Aplerbeck: Amelia, 19, Deutschland

Name: Amelia
Alter: 19 Jahre
Haare dunkel, lang
Nat._ deutsch
KF: schlank, 36-38
OW: B/C schön straff
Muschi: rasiert, schön anzusehen, nicht leckbar, nicht fingerbar

Auszug aus meinem Besuchsbericht:
Doch nun zum Wesentlichen: ein junges Ding erspäht, das fast ständig gebucht war. Sah aber auch lecker aus... Also schnappte ich sie mir auch für den ersten Druckabbau. Amelia ist Deutsche, nach eigenen Angaben 19 Jahre. Durchaus glaubhaft. Noch etwas Babyspeck, alles schön straff. Auf dem Zimmer dann kleinere Enttäuschungen: sie küsst nicht, lässt sich nicht lecken. Das musste ich auch dirigieren. Sie scheint doch noch recht neu im Gewerbe zu sein, ist sehr schüchtern. Wenn sie aber entsprechend vermittelt bekam, wie der kleine Sexlover es gerne hätte, bemühte sie sich. Das in der Missio war okay. Sie versuchte zwar merklich, ein zu tiefes Eindringen zu verhindern, liess es dann aber nach Umpositionierung ihrer Beine doch klaglos zu. Relativ zügig füllte ich das Tütchen und war zufrieden. Fazit: eine junge Maid, die einfach noch viel lernen muss. Falls sie in ein paar Wochen noch da ist, werde ich auf jeden Fall sehr gerne eine Nachprüfung vornehmen. Sie ist schon richtig lecker!!! Also vögelt sie alle fleißig durch! Im Sinne einer ordnungsgemäßen Ausbildung natürlich

Ergänzung: Schamlippen und Klitoris sind streichelbar und fühlen sich gut an. Demnächst hoffentlich leckbar.
Mit Zitat antworten