Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1324  
Alt 21.01.2017, 13:07
dortmunder73 dortmunder73 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 20
Dankeschöns: 273
Standard Neby am Mittwoch Nachmittag

Kurzbericht zu meinem Besuch vom vergangenen Mittwoch:

Ankunft gegen 14 Uhr, richtig gute Auswahl an Madels im Moment - da fällt die Auswahl echt schwer! Von den vier mir unbekannten in der Anwesenheitsliste aufgeführten Damen entdecke ich Lisa und eine kleine, nicht ganz so schlanke Rumänin (oder Bulgarin?) - könnte Balea gewesen sein..?

Hab mich dann zunächst für Lisa entschieden und muss sagen es hat mir gefallen! Nettes deutsches Mädchen mit der auch entsprechend Konversation möglich ist. Auf der Couch sehr anschmiegsam und recht langes "Vorspiel". Im Zimmer hab ich dann kurz überlegt, ob ich ne komplette Stunde buche - hab mich dann aber (wie immer beim ersten Test) für die Kurz-Variante entschieden. Es folgte eine dem Neby-Standard entsprechende Nummer. Lisa ließ sich gut lecken, auch der Fingereinsatz störte sie nicht.
Hätte sie nachher fast noch einmal für die zweite Nummer gebucht; hab mich dann aber doch anders entschieden. Nach meiner zweiten Nummer lag sie bäuchlings (mit String) auf dem großen Sofa und spielte an ihrem Handy - ein toller Anblick

Meine zweite Nummer ging dann - nach langem Hin- und Her - an Alex. War meine erste Nummer überhaupt mit ihr und sie war sichtlich überrascht als ich sie fragte, ob ich mich zu ihr setzen dürfe. Es folgte ebenfalls ne klasse Nummer mit einer Klasse-Frau! Macht im Kontaktraum auf mich den Eindruck einer echten Lady - im Zimmer verwandelt sie sich dann in eine Raubkatze Sie gibt einem das Gefühl (zumindest für 20-30 Minuten) der einzige Mann auf Erden zu sein!
Mit Zitat antworten