freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #261  
Alt 26.04.2012, 16:55
Givemepink Givemepink ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2010
Beiträge: 39
Dankeschöns: 44
Standard

Schwere Vorwürfe gegen Bordell-Betreiberin
http://www.rhein-zeitung.de/region/n...id,415340.html
  #262  
Alt 26.04.2012, 18:38
The Tiger The Tiger ist offline
Genitalveteran
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 4.523
Dankeschöns: 9409
Standard

1. "hätte", "würde" ... Beweisaufnahme ist noch nicht abgeschlossen und Urteil liegt noch nicht vor.

2. Expressiv verbis war von DVR im angegeb. Link keine Rede.

3. Im Berichteteil (209 Beiträge) wurden keine Verdachtsmomente geäußert.

4. Im Diskussionsthema - soweit ich sehe - auch nicht.

5. Falls die Vorwürfe im Link tatsächlich zutreffen und das DVR überhaupt gemeint ist,

6... hieße das: die berichtenden FK haben alle Sinne abgestellt ...

7. .... oder sie berichteten hier darüber nicht.

8. Beides ist kaum vorstellbar.
__________________
Och dä raderdollste Aasch hät sing Visasch!
(§ 17 Kölsche Jrundjesetz)

https://www.youtube.com/watch?v=Lnk2DRqUoGQ
  #263  
Alt 27.04.2012, 09:59
nomentano89 nomentano89 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 58
Dankeschöns: 32
Standard

Zitat:
Zitat von Givemepink Beitrag anzeigen
Schwere Vorwürfe gegen Bordell-Betreiberin
http://www.rhein-zeitung.de/region/n...id,415340.html
Was an dem Artikel stutzig macht ist die Tatsache, dass von einer Strafschärfung wegen Frauen unter 21 die Rede ist. Diese Altergrenze ist schon länger aufgehoben und inzwischen bei 18 Jahre. Entweder werden Vorfälle verhandelt, die schon länger zurück liegen oder es wurde schlampig recherchiert.

Und dann bin ich mal gespannt,welche der Mädchen denn aussagen werden. Die sind im Zweifel doch zu Hause und werden kaum zum Prozess eingeflogen werden.
  #264  
Alt 27.04.2012, 10:45
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.517
Dankeschöns: 47847
Standard

Zitat:
Zitat von nomentano89 Beitrag anzeigen
dass von einer Strafschärfung wegen Frauen unter 21 die Rede ist. Diese Altergrenze ist schon länger aufgehoben und inzwischen bei 18 Jahre.
Ich bin zwar kein Jurist, halte aber folgende Sicht für aktuelle Praxis: Im Strafrecht werden Personen unter 21 Jahren recht schnell zu Opfern von Menschenhandel erklärt. Das liegt am (in meinen Augen absurden) §232 Absatz 1:


Zitat:
(1) Wer eine andere Person unter Ausnutzung einer Zwangslage oder der Hilflosigkeit, die mit ihrem Aufenthalt in einem fremden Land verbunden ist, zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder dazu bringt, ...................... wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Ebenso wird bestraft, wer eine Person unter einundzwanzig Jahren zur Aufnahme oder Fortsetzung der Prostitution oder zu den sonst in Satz 1 bezeichneten sexuellen Handlungen bringt.
Quelle: §232 StGB

So fängt sich derjenige, der eine prostitutionswillige Dame unter 21 in Armutslage in seinem Puff sitzen hat recht schnell eine Kelle ein, wenn er nicht beweisen kann, dass sie nicht bereits vorher als Prostituierte gearbeitet hat. Korrigiert mich, wenn es nicht stimmt....

Geändert von albundy69 (27.04.2012 um 11:00 Uhr)
  #265  
Alt 27.04.2012, 10:56
Micha Micha ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2009
Beiträge: 6
Dankeschöns: 0
Standard

Da wird doch vielleicht nur wieder was aufgebracht um dem Club zu schaden.
Gerade die lockere familiäre Atmosphäre in diesem Club sucht man sonst vergebens
Man hat nicht den Eindruck dass die Mädels dort gezwungen werden zu arbeiten.
Dass Sie dort nackt rumlaufen gehört zum Clubstandart dort und die Stimmung unter Ihnen ist ja auch nicht gerade schlecht.
Wie die Betreiber es organisieren ist Ihnen zu überlassen solange es auf freiwilliger Basis der Mädchen geschieht.
Ich habe mich immer dort wohlgefühlt und hoffe das es noch lange so bleibt dort.
Gruß Micha
  #266  
Alt 27.04.2012, 13:01
Benutzerbild von Legio
Legio Legio ist offline
Clubber
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Fickmühlen
Beiträge: 991
Dankeschöns: 6251
Standard

Ich kenne die lokalen Gegebenheiten nicht; den Berichten entnehme ich, dass der Club mitten in einem Wohngebiet liegt, quasi in-the-middle-of-nowhere.

Insofern weiß ich eben auch nicht, wie weit die nächste Eisdiele, die nächste Burgerbraterei oder andere kleine Shoppingmöglichkeiten entfernt sind.

Stamgäste könnten sich ja sonst einmal überlegen, ob sie schon einmal beobachtet haben, dass ein oder zwei Mädels auch mal zwischendurch als Pause das Haus verlassen haben ... und ob sie dafür eventuell an der Kasse ein ein wenig Kleingeld ausbezahlt bekommen haben oder darauf nicht angewiesen waren ....
__________________

♀: I blame Disney for my high expectation on boys :/
♂: I blame internet porn for my high expectation on girls
  #267  
Alt 27.04.2012, 13:20
wuchel1234 wuchel1234 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Zuhause, manchmal südöstlich von Heidelberg
Beiträge: 1.379
Dankeschöns: 11619
Standard

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen

So fängt sich derjenige, der eine prostitutionswillige Dame unter 21 in Armutslage in seinem Puff sitzen hat recht schnell eine Kelle ein, wenn er nicht beweisen kann, dass sie nicht bereits vorher als Prostituierte gearbeitet hat. Korrigiert mich, wenn es nicht stimmt....
Nur gibt es in Wien auch einen Laden wo die Raubachmädels hin verschanzt werden und das ist ja ein AO Paradies. Es gibt Gerüchte wo es in Ungarn nahe der Österreichischen Grenze auch eine Location geben soll !

VG wuchel1234
  #268  
Alt 27.04.2012, 17:55
tanker tanker ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 35
Dankeschöns: 44
Standard

Ach ja, das war ja zu erwarten, dass das sich "Wuschelchen" gerade bei diesem Thema wieder hier im DVR-Teil melden würde...

Wuschelchen, schon mal was von einem Sprichwort gehört, das da lautet: "Hättest du geschwiegen, wärest du ein Weiser geblieben."

Und übrigens: Abgesehen von seltenen, kleineren Reibereien unter den Mädchen und Frauen - die's wohl überall gibt - und die durch die Chefin zu schlichten waren, hab ich noch nie nur die klitzekleinste Andeutung von irgendeinem Zwang der Chefin den Mädchen oder Frauen gegenüber bemerkt.

Außerdem hab ich schon wiederholt beobachtet, wie die Chefin zusammen mit verschiedenen Mädchen aus dem Auto stieg, als sie vom Einkaufen zurückkamen.
So viel zum angeblichen "Einschließen und Einsperren" der Frauen und Mädchen!
  #269  
Alt 27.04.2012, 19:41
Benutzerbild von Pornozunge
Pornozunge Pornozunge ist offline
???
 
Registriert seit: 06.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 3.014
Dankeschöns: 18115
Standard

Zitat:
Zitat von tanker Beitrag anzeigen
Ach ja, das war ja zu erwarten, dass das sich "Wuschelchen" gerade bei diesem Thema wieder hier im DVR-Teil melden würde...
Kann er doch, schließlich war er ja oft genug da und traut sich sogar mit seinem Originalnick hier zu posten

Zitat:
Zitat von tanker Beitrag anzeigen
Wuschelchen, schon mal was von einem Sprichwort gehört, das da lautet: "Hättest du geschwiegen, wärest du ein Weiser geblieben."
Na wenn Du das kennst, warum hälst Du Dch dann nicht dran?
Zitat:
Zitat von tanker Beitrag anzeigen
Und übrigens: Abgesehen von seltenen, kleineren Reibereien unter den Mädchen und Frauen - die's wohl überall gibt - und die durch die Chefin zu schlichten waren, hab ich noch nie nur die klitzekleinste Andeutung von irgendeinem Zwang der Chefin den Mädchen oder Frauen gegenüber bemerkt.
Und weil DU nichts bemerkt hast, kann sowas auch nicht sein, verstehe ich das richtig?
Zitat:
Zitat von tanker Beitrag anzeigen
Außerdem hab ich schon wiederholt beobachtet, wie die Chefin zusammen mit verschiedenen Mädchen aus dem Auto stieg, als sie vom Einkaufen zurückkamen.
So viel zum angeblichen "Einschließen und Einsperren" der Frauen und Mädchen!
Und warum fahren die Mädels nicht ohne Chefin einkaufen?


Vor über einem Jahr gab es mal so ne Diskussion hier, wo ein Kollege (weiss nicht mehr wer es war) darüber berichtet hat, dass er gewisse Zwänge dort im Haus beobachtet/vermutet.
Diese Geschichte wurde im Keim erstickt, da nicht nachweisbar.
Heute scheint das ja anders zu sein.
Also tut doch bitte nicht alle so verwundert, als ob ihr sowas im Zusammenhang mit dieser Location nie gelesen hättet.
__________________
Bruder vor Luder!
  #270  
Alt 27.04.2012, 23:33
Benutzerbild von hara1d
hara1d hara1d ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: hart an der Grenze (NL)
Beiträge: 441
Dankeschöns: 3840
Beitrag Geografische Lage Raubach

liegt wirklich am Arsch der Welt, im Dorf gibt es eine Pinte, sonst nur Bauernhöfe und private Häuser. Den Club gibt es schon viele Jahre (die kleine Gemeinde freut sich sicher über die Gewerbesteuer). Der nächste Supermarkt liegt meines Wissens an der Ausfahrt Neuwied, das sind mit Auto oder Taxi 20 Minuten. Ein Bus fährt wohl auch (alle 2 Stunden). Deshalb gibt es im Hause eine ausgezeichnete Küche, Irina sorgt dafür dass immer genug Münzen im Hause sind damit der Zigarettenautomat bedient werden kann. Die Prepaidkarten der Handys werden scheinbar online vom Club aufgeladen (gerade in großen Clubs wie Golden Time & Co haben mir schon oft Mädels 15 Euro in die Hand gedrückt damit ich auf dem Heimweg zur Tanke fahre und einen Code erwerbe den ich anschließend simsen soll). Ich kann mir denken dass es mit Schlafplätzen eng wird wenn 15 Mädels im Haus sind, sie in ein Hotel zu karren kann man vergessen, deshalb erwägt man das nebenstehende Gebäude zu erwerben. Weil die Gemeinde eine Nutzungsänderung nicht gern sieht kann es sein dass man Ackerbau und Viehzucht betreiben muss .
Da die Mädels nicht zu oft zum Einkaufen kommen (möchten lieber Geld verdienen als durch den We-he-hesterwald zu juckeln) freuen sie sich wenn wir mobilen Dreibeiner etwas Süßes mitbringen. Stammgäste wissen das und so gibt es oft Mohrenköppe, Schokolade, Eiscreme usw.
Der Club ist nach wie vor einer der wenigen mit einer tagesaktuellen "Besetzungsliste" via Webseite. Hätte man etwas zu verbergen wäre man wohl nicht so naiv der Staatsanwaltschaft online "Beweise" zum Fraße vorzuwerfen.
Bei den Altersangaben denke ich schon dass es sich um Irina und ihren Lebenspartner? handeln könnte.
Er ist Rentner und fährt sicherlich nicht mit einem Wagen nach Rumänien um dort "Frischfleisch" zu importieren, eher könnte es sein dass er Tiere halten und Gemüse anbauen muss und das traue ich ihm zu und das wird er auch geregelt bekommen. Also freuen wir uns auf Tomaten aus dem heimischen Garten, vielleicht sogar auf Raubach- Riesling Dolce Vita
Ich habe einmal gefragt ob ein rumänisches Mädel welches nicht mehr im Ruhrgebiet arbeiten wollte im DV arbeiten könne. Es gibt eine "Warteliste" von zeitweise länger als einem Jahr! (Mädels die schon einmal da waren können meist spontan zurück).
Der Monatslohn in Rumänien ist +- 200 €, das verdienen die Mädels (zumindest wenn sie lecker aussehen) an einem Tag.
Einzigartig ist auch das Preissystem: man zahlt 40 € für einen Kontakt, nur in Einzelfällen wird mal ein Extra berechnet. Die Mädels bleiben so lange mit einem Gast zusammen bis dieser vorschlägt die Dusche aufzusuchen.
Da es ein übersichtlicher Club ist wissen die Mädels über die "Vorgeschichte" der männlichen Gäste. So können sie den Gast bei einer ersten Nummer binnen 7 Minuten befriedigen, wenn jemand zum 6. Mal Sex haben will kann es dauern . So kann es auch mal heißen, sorry, ich bin kaputt für heute.
Ich empfinde Atmosphäre und Aktionen als absolut ZWANGLOS
 

Lesezeichen

Stichworte
dolce vita raubach, raubach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de