magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #141  
Alt 20.11.2017, 21:01
Benutzerbild von speedpanther05
speedpanther05 speedpanther05 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 238
Dankeschöns: 4140
Idee Alex aus Ukraine Diamond

Sie war gut drauf im Gespräch ohne Stress hatte was schönes an und freute sich mich wiedererkannt zu haben nach längerer zeit

schön fröhlich auf das zimmer der service war gut spaß lustig alles gut
und am ende fiel mir auf sie nutzte es aus
sie koberte um geld mit gründen die auf einmal nicht mehr da waren als es ernster wurde und nutzte die zeitdifferenz zwischen zimmeruhr und schlüsseluhr

schade es könnte wichtig sein für weitere eisbären dieses bei ihr zu beachten damit es ein rundes schönes zimmer mit ihr wird

für eisbären die auch eine frau mit kurven mögen werden dann wirklich ein schönes zimmer erleben



super vom club das der gast der unter der woche schonmal dort war am sonntag nochmal freien eintritt hat
so bleiben schön die euronen für das pferdchen

bitte immer gut mit den pferdchen umgehen wir können froh das es immer wieder richtig tolle gibt
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 01.12.2017, 11:51
rudi2013 rudi2013 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2016
Beiträge: 3
Dankeschöns: 68
Standard Saunaclub Diamond Erstbesuch



So an einem Dienstag im November bin ich dann mal nach Moers gefahren,
später Nachmittag, Parkplatz leer , ok dachte ich frei Auswahl.

Der Obolus für den Eintritt blieb mir erspart, das war dann auch nebem dem Kaffeeautomaten das positive.

Anwesende Damen ca. 12 , Gäste 3 , Musik im Bar Raum unerträglich.
Die Stimmung war nur an den 3 Spielautomaten gut

Ziemlich kompliziert und leicht verwirrend ist die Preisgestaltung, jede der Damen macht Ihre eigenen Preise, so kam es zu 3 Gesprächen wobei dann der Preis etc. besprochen wurde, schwankte dann zwischen 30 bis 50 Euro für 20 min und 80 bis 120 für ne Stunde.

Letztendlich habe ich ein Stunden Zimmer für 80 mit Melissa gebucht, Details erspare ich meinen Mitmenschen besser. Laufhaus Standard wäre noch übertrieben.

Für mich war´s das mit Moers, werde dort nicht mehr hinfahren.
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 01.12.2017, 12:29
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 300
Dankeschöns: 7059
Standard

Ich muss Rudi in einigen Dingen recht geben ! Aber warum gehst Du mit Melissa 1 Std 80 Euro wenn es so schlecht war ?
Ich wäre dann nach 20 min aufgestanden hätte dann 30 bzw wenn Extras ausgehandelt werden 40 bzw 50 Euro bezahlt !
Ich finde die Lautstärke auch etwas zu hoch !
Aber sonst ein hübscher kleiner Party Club wo man besonders im Sommer schön abhängen kann !
FAZIT : Nicht mit dicken Eiern hinfahren
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 01.12.2017, 12:33
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist offline
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 540
Dankeschöns: 14888
Standard

War eigentlich 50 EUR für 20 Minuten dann der Grundkurs? Einige wollten ja für kleine Extras die normal im Preis enthalten sind 20 EUR extra...
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 01.12.2017, 14:13
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 300
Dankeschöns: 7059
Standard

Eigentlich sind 30420 weiter 40430 und 80460 die Preise !
Ich glaube kaum das es da grosse Abweichungen gibt .
Küssen wird da nicht so gross geschrieben
Bestimmt war in der Stundenbuchung ein verstecktes Extra mit drin

An dem Namen MELISSA kann es nicht gelegen haben, ich hatte eine Melissa in der Grimmbergsauna die hat mich richtig ferig gemacht !

Geändert von Pattaya (01.12.2017 um 14:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 01.12.2017, 14:21
Benutzerbild von Elrond17
Elrond17 Elrond17 ist offline
Powerclubber
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 368
Dankeschöns: 12852
Standard

Tja, so ärgerlich wie die Erlebnisse von Rudi sind, das hat wohl schon jeder von uns mal so erlebt. Das auf den Club zu schieben, finde ich schade, denn es gibt auch aus dem Diamond genug Berichte von richtig guten DL mit den von Pattaya erwähnten Preisen. Gut, die Damen sind selbstständig und können ihre Preise selber bestimmen. Ob sie damit auf Dauer gut fahren, sei dahingestellt.
Aber sooo schlecht ist das Diamond wirklich nicht - und erst recht nicht, wenn man noch nicht mal Eintritt bezahlt...
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 01.12.2017, 16:16
Benutzerbild von Adrian Minune
Adrian Minune Adrian Minune ist gerade online
Immer volles Rööhhhhar!
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: Bukarest
Beiträge: 313
Dankeschöns: 5343
Standard

Rudi war am falschen Tag und Uhrzeit dort, in der regel ist die beste Zeit fürs Diamond nur Do,Fr oder Samstag ab 19 Uhr , dann ist der laden gut besucht mit Dl s Und Gästen, der vorteil im Diamond sind die Preise man fängt bei 30 Euro an ,wenn es paßt und die alte keine zicken macht kann man ja verlängern.
Sie fragen am Anfang meistens wie lange du bleiben, Sage dann meistens kommt darauf an was du du so drauf hast liegt ganz bei dir.
__________________
Der macht das wirklich https://www.youtube.com/watch?v=R8YrgnmCznE
Bulgaren und Rumänen Schreck Clubberater für LKS geschädigte
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 03.12.2017, 09:28
Benutzerbild von el Caesse
el Caesse el Caesse ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2012
Beiträge: 77
Dankeschöns: 3731
Standard

Zitat:
Zitat von rudi2013 Beitrag anzeigen



Der Obolus für den Eintritt blieb mir erspart, das war dann auch nebem dem Kaffeeautomaten das positive.


Letztendlich habe ich ein Stunden Zimmer für 80 mit Melissa gebucht, Details erspare ich meinen Mitmenschen besser. Laufhaus Standard wäre noch übertrieben.

Für mich war´s das mit Moers, werde dort nicht mehr hinfahren.
Wieso machst du ein Stundenzimmer, wenn es unterirdisch ust? Abbruch nach 20 Minuten ist da alternativlos.
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 06.12.2017, 12:28
Benutzerbild von alimbalim
alimbalim alimbalim ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2010
Beiträge: 184
Dankeschöns: 1392
Standard Clubjungfrau Rebecca aus dem Diamond

An einem Donnerstag klingte ich an der Pforte des Diamonds in Moers. Ich wurde sehr nett begrüßt und man übergab mir die Utensilien. In dem Moment klingte es und es kam eine Dame herein. Ich konnte noch hören "I want to work in this club. How does is work? What is the system here". Hmmm dachte ich mir: sie scheint zwar woanders gearbeitet zu haben... aber ist wohl ihr erster Tag hier.

Na ja, umgezogen und ab in den Aufenthaltsbereich. Es waren ca. 15-20 Damen anwesend. Gegen 16 Uhr ziemlich wenig männliche Gäste. Ich schätze mit mir zusammen acht an der Zahl. Nachdem ich ein Bisschen Zeit mit Kaffeetrinken und essen verbracht habe, sah ich die Neuankömmling dann auf einem der Sofas sitzen. Man merkte, dass sie noch keinen Anschluss zu den Kollegen gefunden hatte. Irgendwann im Laufe des Abends setzte ich mich dann zu ihr. Smalltalk war in englisch. Sie nannte sich hier im Club Rebecca. Nachdem ich einiges abgeklärt hatte ging es für 20 Minuten aufs Zimmer.

Im Zimmer gab es denn Zungenküsse, Körperküsse, sehr intensives Blasen. Es war ein ordentliches Zimmer. ich kann sie auf jeden Fall neben Katharina (die an dem Tag nicht anwesend war) weiterempfehlen.
Zudem kommt hinzu, dass ich seit langem mal wieder mit einer Clubjungfrau rumficken durfte.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 18.12.2017, 08:17
acafan acafan ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 549
Dankeschöns: 11592
Standard so langsam tut sich was ...aber

Am Samstag musste ich noch arbeiten . Nach der Arbeit direkt ins Diamond gefahren . Gegen 18 Uhr vor Ort gewesen .
Zu diesem Zeitpunkt 10 Mädels und 8 Männer .

Auch hier ist der Club eher auf Türkische Gäste ausgerichtet , Shishas verteilt im Raucherbereich ...und als ich gegen 22 Uhr check out machte ...Orientalische Musik , Shishas rauchen und Gruppenwanderung .

Aber auch der Mitteleuropäer ist mittlerweile ein Teil der Clubbevölkerung .

So gegen 21 Uhr waren auch bestimmt an die 20 Mädels on stage .
Optikstunner auch vor Ort ansonsten line up Quali wie überall auch von bis .

Sauna war ich auch ...Temperatur bei 90 Grad ! Cool .

Essen : habe mir auf Vorbestellung beim Grillmeister zwei Hamburger mit Käse bestellt ....Fazit : noch etwas Salat on top und Sauce soweit echt lecker die Teile .


Zimmer :

1) Sofia blacky aus Kenia , die einzige blacky vor Ort . Da ich dieses Jahr eigentlich nur gute Zimmer mit blackys hatte , schwupps zu ihr auf die Couch . Smalltalk ganz nice und auch so dachte ich mir das könnte was werden . Die Tarife abgestimmt und die Kuss Frage gestellt . Ja auf Zimmer .

Auf Zimmer : sie das Bettlaken ausgebreitet mit einer Sorgfalt wo ich noch Fragen musste ob ich noch ein Bügeleisen besorgen soll .

Nackig gemacht : geiler Body , Muschi der Hammer , lecken das machte sie Geil mich ebenfalls auch , kurz mal Finger rein , nein das mag sie nicht . Finger in Po und sehe da feuscht ohne Ende aber auch das sollte nur von kurzer Freude sein . Küssen ne bloss nicht , habe Druck gemacht und sehe da sie kann sogar Küssen aber nach 20 Sekunden war auch das vorbei .

Ficken : sie mir direkt den Arsch hergehalten , ne ne ich in die Missio .
Ich versuchte einzudringen und schon versuchte mich das Mädel auf Distanz zu halten . Hand am Schwanz , die Beine verschlossen und überhaupt die ganze Zeit war sie auf Ablehnung oder mit dem Kopf woanders . Ich war ??? mal gerade 2 cm drin oder so . Das sollte es auch gewesen sein . Abbruch weil der kleine Man kein Bock mehr hatte und das Verhalten abturnte .

Habe ihr dann klare Ansage machen müssen ...sie versuchte sich dann nochmals zu bemühen aber die Stimmung war futsch .

Runter nach 25 min an die Reception , ihr die 40 für eine halbe abgedrückt .
Die Receptionistin die super nett ist , fragte ob ich Spaß gehabt hätte ...ich sagte leider nicht und erzählte ihr was auf dem Zimmer abging .

Beim check out wurde ich nochmals gefragt ob alles ok gewesen wäre was den Club betrifft : Der Club ist echt ok , ist auch so . Nur das eine Zimmer wäre natürlich nicht das gewesen was ich mir erhofft hatte .

Interessant fand das ein Herr der ebenfalls hinter der Reception stand auch ihm musste ich die Story mitteilen mit Sofia . Bestätigung seinerseits das schon drei andere Gäste eine solche Erfahrung mit dem Mädel gemacht haben .


Zweites Zimmer : Diana aus Tschechien , gutes Deutsch .
Lecken mega , blow job mit Eiereinlage und Pornoblick . Fingern mit zwei drei Finger auf hohen Niveau , Ficken mit Pornodirty Talk .
20 min für 30 Euro .


Fazit : es tut sich was in Moers , jetzt nur nicht den Anschluss verlieren .

Bevor ich es vergesse : habe Kim ex Aca Gold getroffen mit einem netten Smalltalk . Falls es noch nicht bekannt sein sollte das sie jetzt in Moers ist .

Geändert von acafan (18.12.2017 um 10:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
saunaclub moers, saunaclub-diamond

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de