villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #31  
Alt 22.10.2017, 23:15
pique pique ist offline
"Hurenvermesser___
 
Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 609
Dankeschöns: 30849
Beitrag today great Münsterland fuck tour__

Zuerst im Club49 angelegt, kein Zimmer gemacht.
Natascha New, Service - keine ZK, hatte sich für mich gleich erledigt.
Diana horny bride, but my Feeling tells me fingers away.
Mirella, guter Service - aber ich hatte sie zweimal.

Mick Jagger, You Can't Always Get What You Want, so ging es mir today wie in dem song.
Evelin, sie war da - hatte aber frei, ich mag sie, wenn nochmal Club49
dann zu 1000% nur wenn Evelin da ist.


Essen: Bratkartoffeln and Frikadellen, schmeckte mir sehr gut.
Obwohl ich schon viele years draußen keine Frikadellen gegessen habe.
Der Grund dafür, hatte einen Kollegen - and der hatte immer Freitags bei seiner Frau in der Kneipe Frikadellen gemacht, and nur Montags hatte der immer ganz saubere Fingernägel.

Next Station: m - exclusiv 2 Sessendrupweg 72

the fuck Castle is history.
Ich hatte ein Plausch mit dem Eigentümer, Armin musste räumen.
Die Nobelkarosse von dem Eigentümer hat mehr wert wie das ganze
Schrotthaus, echt eine horny Karre.

my next stop: Report the days, hatte nur zwei dreier and a normal
room.

gut stich euch allen, egal was ihr fickt!!!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.11.2017, 19:24
Benutzerbild von leckschlumpf
leckschlumpf leckschlumpf ist offline
Ich liebe mich
 
Registriert seit: 12.06.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 692
Dankeschöns: 8511
Standard Gut und günstig, aber mit Schönheitsfehlern

Alle bisherigen Berichte sind richtig.

Besonderheiten meines gestrigen Besuchs
negativ:
Bei schlechtem Wetter ist grundsätzlich alles zu, die Luft entsprechend schlecht. Während meines mehrstündigen Aufenthaltes habe ich Nichtraucher-mich einmal sogar in den Raucherpuff gesetzt, weil da ein gekipptes Fenster war. Auf Nachfrage öffnete mir die Thekenfee die Schiebetür beim Swimmingpool, danke dafür, aber nach ein paar Minuten wars eben eiskalt, also alles wieder zu, und im Thekenbereich bliebs muffig…
Sky ist da, können se aber nicht richtig bedienen… Eine Stunde nach Anpfiff war das Bayernspiel immer noch nicht eingestellt, da habe ich nicht mehr gewartet.
Zwei Besucher gefielen mir nicht. Einen kannte ich aus dem normalen Leben, da kann der Puff nichts für, der andere war ekelhaft gut gelaunt und kommunikativ, alkoholisiert oder naturbreit, ich hätte den nicht reingelassen, aber das muss der Betreiber selber wissen…
In einem Fickzimmer gabs kein Zewa. Ich habe mich mit einem Feuchttuch aus der Handtasche (m-)einer Hure gereinigt. Richtig trocken wird datt nicht (is ja n Feuchttuch!).

Alles verschmerzbar.

Positiv:
Essen juut, wurde nach und nach gewechselt, neu nachgelegt.
Ausgezeichneter Kaffee aus der großen WMF-Maschine.
Sehr hübsche Halloween-Deko, wirklich geschmackvoll und mit Liebe gemacht.
Alle Mädel sprechen passabel deutsch.

Sexuelle Handlungen wurden vorgenommen mit:
Roxana und Cassandra
Beide watt proper, Analspielchen nicht abgeneigt, jeweils Minimaleinsatz und korrekte/wohlwollende Abrechnung.
Der ordnungsgemäße Vollzug gem. Prostituiertenschutzgesetz wurde von der Stadt Münster bescheinigt, die Einzelheiten können unter Angabe der ip-Nummer und gegen eine Verwaltungsgebühr von 25 EUR hier angefordert werden.
__________________
"Ich geb dir gleich Erfahrungsberichte, du kleiner Wichser, sag mal tickst Du noch, Du perverses Vieh!"

- Eine SW auf die Frage, ob es im Netz Erfahrungsberichte über sie gibt.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.11.2017, 19:09
Benutzerbild von leberwurst
leberwurst leberwurst ist offline
schnell beleidigt
 
Registriert seit: 20.11.2013
Beiträge: 17
Dankeschöns: 465
Standard

Mein erster Besuch im S49.
Als der Laden noch ein Pauschalclub war, hat er mich nicht gereizt - aber jetzt ...

Zur Sache.
Sehr freundlicher Empfang und Einweisung.
Der Pool ist kühl, aber cool, wenn man sich traut.

Da ich an einem Freitag um 15 Uhr da war, hatte die Sauna noch nicht die richtige Hitze - aber sie war auf dem besten Wege.
Der ganze "Hygiene-Bereich" ist sauber und empfehlenswert.

Im Kontaktraum angekommen, fand ich 6-7 Damen vor.
Zwei kräftigere und der Rest von normaler Stautur.
Freier gab es nur noch einen - so dass man plötzlich ganz schön im Fokus der DLs stand.
Da die Mädels als Gruppe am Tresen stand, war es schwierig sich an die ausgewählte hernazupirschen ;-)

Anja hat sich dann liebevoll um mich gekümmert.

Das anschließende Buffet war reichlich und lecker.

Ein netter Laden - gerne wieder!!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 26.11.2017, 21:47
youngerolder youngerolder ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 3
Dankeschöns: 232
Standard saunaclub49

Habe meinen Erstbesuch im saunaclub49 in Münster gehabt.
Da es noch nicht so viele Berichte davon im Forum gibt wollte ich das ein wenig ändern.
Aus ich heute um ca. 11:30 - 1/2 Stunde nach Öffnung - eintraf war es noch sehr ruhig. Nach einer freundlichen Begrüßung wurde mit der Club in kurzen Zügen erklärt und mit Bademantel und Spindschlüssel auf den Weg geschickt.
Wie schon in den Vorberichte sind die Spinde nicht mehr die Neusten, erfüllen aber Ihren Zweck. Die drei Duschen waren heute ausreichend, kein Andrang - kein Warten.
Da es noch sehr früh war konnte ich am Buffet erst einmal ein gutes Frühstück geniessen. Schon hierbei konnte ich ein erstes Gespräch mit einer Dom-Rep-Schönheit knüpfen, die ebenfalls im Bistro war.
Danach ging es zur Entspannung erst einmal in die Sauna. Diese ist OK, wenn auch sehr klein mit 4 Liege- / Sitzplätzen.
Nach einer kurzen Dusche diente mir dann der Pool zur Abkühlung.
Als ich danach gegen 13:00 wieder im Clubraum war es immer noch sehr ruhig. Die ca. 8-9 Frauen waren bis auf 2 [schlank] nicht mein Typ.
Also noch mal im Raucherwintergarten gewartet ob noch weitere DL eintreffen.
Da gesellte sich die Dom-Rep-Schönheit zu mir und wir führten unsere angenehme Unterhaltung von Bistro fort.
Mir war klar wo das Enden würde. Die gute Konversation und die Zärtlichkeiten von Ihr ohne Zeitdruck im Raucherraum haben mich überzeugt.
Ihr Name ist Nora eine schlanke junge Frau von 29 Jahren. Sie hat lange dunkle Haare, eine seidenweiche Haut und wirkt sehr gepflegt.
Das gebuchte Zimmer war ein Traum - Zärtliches Streichen - Küssen - alles andere genau so wie es sich ein Mann wünscht - leidenschaftlich wild in allen Stellungen - bis ich zum glücklichen Ende gekommen bin.
Ich kann nur sage - Danke Nora für die tolle Zeit - wir sehe uns bestimmt wieder.
Auch den Club kann ich im Großen und Ganzen mit guten Gewissen weiterempfehlen. Probiert es selber...... Ich wünsche Euch viel Spass
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de