villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 10.01.2018, 19:41
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 478
Dankeschöns: 12883
Standard Venus Hamminkeln: Sex wie von einem anderen Stern

Mein Besuch in der Venus Hamminkeln am 09.01.2018
Zeit etwa zwischen 19 und 00 Uhr.


Was gibt es neues?

Die geilen Video Porno Teaser werden fortgesetzt und die namenlose tätowierte Hand begrapscht neue geile Ärsche und Titten.


DL waren nur 4 da. Venus, Nicolle,Monica und eine neue DL mit etwas größerer Konfektion und ner riesen Mähne und großen Titten.

Am Freitag sollen noch zwei Mädels aus dem Urlaub zurückkommen. Und im Februar sollen es auch 8 bis 9 DL werden.


Wohin zum Jahres-Auftakt?

Bin etwas spät dran dieses Jahr, was sowohl stress als auch krankheitsbedingt war.
So langsam geht es aber Bergauf und ich fragte mich wo ich denn meinen ersten Abstecher machen soll. War mir da sehr unschlüssig da ja nach den ersten Berichten noch viele DL im Urlaub zu sein scheinen.

Ich dachte mir dann, Fahr halt dahin wo mit Garantie immer wenig DL da sind aber zum Glück auch noch vergleichsweise wenig Männer.


Kurzen Anruf gemacht. OK immerhin meine Favs sind da.
Am Dienstag ist ausserdem FKK, und Männer waren auch sehr wenig. Maximal 5 waren gleichzeitig über den ganzen Abend da.
So war es sehr leicht für mich meine Wunsch DL abzureifen.

Geil auch das alle immer wieder nackt im Käfig Tanzten teilweise für mich Persönlich ganz Privat!
Dieses sich privilegiert fühlen, hat hier schon was besonderes .
Nicole:

Nicole lächelt mich immer wieder an und man merkt das Sie sich gut an mich erinnern kann. Sie beginnt mit gutem Smalltalk und bringt mir ein Getränk von der Bar mit. Soweit alles wirklich sehr vorbildlich, charmant und professionell.

Was dem Sex angeht haben wir tatsächlich nochmal eine Schippe daraufgelegt zu den letzten malen. Was sicherlich auch an mir lag.

Die ersten 30 Minuten verwendete ich zunächst mal auf Zungenküssen, und dem erkunden ihres Top Körpers. Dabei ließ ich nichts aus .
Sie lässt sich ausführlich lecken und Fingern. Das allein macht mich schon recht geil. Und ich hab mir sogar bei ihr diesmal eingebildet sie über den Berg bekommen zu haben.

Ihre ganz eigene Blowjobtechnik hab ich mir mal etwas genauer angeschaut.
Schadet ja nicht zu wissen wie das geht!

Sie saugt klein Harvey teilweise langsam und fast komplett ein. Legt ihn mal hier und da in ihrem kleinen Mund ab. Z.B. kann man beobachten wie er in der linken oder rechten Wange für einige Zeit zwischengelagert wird. Sieht dann halt so aus als ob ein Hamster grad einige Körner hamstert!

Dieses Hamsterblasen und saugen wird immer wieder unterbrochen mit leckeinlagen den schaft herunter, eierkraulen, und halt auch mal klassischen Blasen. Auch das Tempo wird immer wieder variiert.
Sehr geil das einfach auch zu beobachten!

Beim Sex war ich zunächst faul und Nicole Ritt mich von vorne mal langsam mal schneller und später dann auch im Cowgirl Reverse.
Dann in Missionar inklusive weiteren Zungenküssen. Und Abschluss sehr geil im Doggy um nochmal schön den Microarsch zu beobachten!

Da noch 10 Minuten über sind von der Stunde, bekomme ich zum Abschluss noch eine angenehme Massage.

100 EUR für eine Stunde.

Fazit: Das Geld ist hier sehr gut angelegt. Wenn ich so drüber nachdenke bin ich mal gespannt ob es im Dezember immer noch das beste Zimmer des Jahres ist. Viel Steigerungspotential sehe ich jedenfalls nicht

Venus:

Venus lächelt mich auch immer wieder sehr freundlich an.
Was besonders erstaunlich ist, das sie sich sogar an Einzelheiten und Gesprächspassagen vom letzten mal erinnern kann. Da hat sie eine wirklich gute Auffassungsgabe.

Das Zimmer wird entsprechend auch sehr innig und ich bekomme allerfeinsten Girlfriendsex mit wunderbaren Zungenküssen.
Auch bei ihr wende ich meine in den letzten 100 Zimmern einstudierte Leck und Fingertechnik an und meine auch Sie über den Berg schubsen zu können.

Sie revanchiert sich mit guten gefühlvollen Blowjob, leckt auch den Schafft rauf und runter und bezieht auch die Eier mit ein.

Sex in Reiter, Missio, Doggy und wieder Missio und dann Abschluss!

Am Ende auch noch etwas Smalltalk etwas über die Stunde hinaus!

100 EUR für eine Stunde!

Fazit: Auch bei ihr kann ich nur sagen das es Top mit ihr ist und ich gerne weitere Wiederholungen machen möchte!

Gesamtfazit:

War wieder super, ich komme dann mal im Februar wieder um zu gucken ob auch wirklich mehr DL da sind!

Geändert von Harvey (10.01.2018 um 20:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.01.2018, 20:29
Benutzerbild von franzisco
franzisco franzisco ist gerade online
Mikroarsch Fetischist
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Märkischer Kongo
Beiträge: 597
Dankeschöns: 7901
Standard Nicole

Letzten Samstag war der zweite Besuch fällig. Diesmal sollte Nicole die Auserwählte sein. 4 Girls waren anwesend.

Nicole
Venus
Monica
Neues Girl (Name??, KF 38-40, wilde rote Mähne)

2-3 Männer waren auch noch dort. In der Umkleide sind jetzt 2 Stühle zum Sachen ablegen oder sitzender weise die Schuhe zu zumachen.
Im Raucherraum sind nun auch mehrere Barhocker und die 3 obligatorischen Spielautomaten. Ansonsten keine weiteren Neuerungen entdeckt.

Nach einiges an Warterei wurde Nicole gesichtet und angesprochen. Nach dem frisch machen erschien sie freudig für ein erstes Kennenlernen auf der Couch. Nach ein wenig Smalltalk und Küsschen enterten wir Raum Nr. 9.

Hier ging es weiter mit ausgiebigen ZK's und diversen Erkundigungen. Schon beim Küssen hab ich festgestellt was für ein fetten Waschlappen Nicole Zunge nennt. Auch das Feeling kommt gut, wo ich meine die Kleine hat eine Katzenzunge.

Das kommt beim anschließenden Blasen besonders gut. Nicole hat wohl die Langsamkeit beim Blasen erfunden. Aber nur so kann man auch alles schön verfolgen, denn ihr Blaskonzert ist alles andere als monotones Spechtgebläse. Wo und wie die meine Fleischpeitsche vergenußwurzelt ist schon großes Kino.

Irgendwann soll aber noch geleckt und gefickt werden. Das wird aber nicht sehr lange durchgezogen, da ich doch lieber den Abgang im BJ erreichen möchte.

Hierbei muß ich Nicole nochmals loben, denn man kann sie lenken und steuern und sie geht voll auf den Kunden ein. Sie gibt auch dezent hinweis auf die Zimmerzeit. Gut fand ich auch das man 45 min. bleiben kann, was ich genutzt habe. Auch hat sie noch eine kostenlose Massage zum Schluß angeboten. Viel besser geht Service nicht mehr.
__________________
Gruß Franzisco


Ein Leben ohne ficken ist möglich, aber völlig sinnlos ! !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk saunaclub venus, saunaclub venus, venus hamminkeln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de