magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 03.12.2011, 12:25
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Beitrag Kurzbesuch am Dienstag

Auf der Durchreise in Nürnberg eine kleine Pause eingelegt und im Palmas eingekehrt und im nachhinein nichts falschgemacht.

Laut Empfangsdame (eine junge freundliche) sollen zehn Damen anwesend sein, ich hab nur acht gezählt aber was solls vielleicht waren zwei dauergebucht.(Ich kannte Diana, Marcella und Veronica, lt. Hp erkannte ich Monika, Gala und Carla)

Nach dem obligatorischen Duschen wollte ich erstmals meine Ruhe und hab mich nach einem Kaffee erstmal in die Sauna gesetzt(leider immer noch, nur im 70Grad Modus) und der Whirlpool war wie immer sehr warm.

Dann aufs Sofa und erstmal alle CDls beobachtet, von den acht waren drei am Spielautomaten, drei "beschäftigt" und der Rest war an der Bar zu finden.

Nach reichlich relaxen (was die Damen garnicht verstehen wollten) bin ich dann mit Alexa auf Zimmer verschwunden und wurde von Kleinen doch sehr positiv überrascht da sie anscheinend richtig Lust hatte.

Was mir positiv aufgefallen ist, die Musikrichtung hat sich total geändert seit meinem letzten Besuch.

Für einen kurz Aufenthalt ist der Club zuempfehlen, für einen längeren Aufenthalt fehlen leider die richtige Wellnesseinrichtungen.

Gruß aus Franken
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.06.2012, 10:41
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Reden Palmas am Samstag...

ein kurzes Zeitfenster, perfekt ausgenutzt und natürlich hatte auch die Freikarte die ich in der täglichen Verlosung gewonnen habe dazu beigetragen, dem Palmas in Nürnberg einen kurzen Besuch abzustatten. Ankunft ca. 16 Uhr, Eintritt mit 20 Euro wäre sowieso kein Hinderniss, ca. 12-15 Cdls vor Ort.

Ein halbes Jahr war ich schon nicht mehr hier, die Duschen haben sich unten sehr zum Vorteil verändert, alles Tip Top jetzt. Am Aussenbereich wird kräftig gearbeitet, soll in zehn Tagen fertig sein, sieht alles schon recht gut aus.

Sogar einige der CDLs sind noch hier die ich kannte, zb. Veronika, Diana und Karina. Nach kurzem Überblick und Gesprächen mit einigen neuen CDLs, war ich mir sehr unschlüssig. Da setzte sich Aische aus Ru etwas propper mit großen c-cups zu mir, zuerst wollte ich nicht so aber für den ersten Druckabbau wird es schon gehen dachte ich mir. Und so war es auch, im Zimmer wenig Aktion von ihr, von guten GF6 weit entfernt aber das und war OK.

Als ich wieder in den Barraum kam, war gerade das Essen eröffnet und so genehmigte ich mir einen kleinen Salat aus dem Buffet. Vor mir am Buffet war eine blonde ca. 165 große, ca ende 20, die ich schon vorher gesehen hatte aber sie war immer in Gespräche mit andern Gästen vertieft. Wir kamen gleich ins Gespräch und es war die, die ich noch nie hier traf, aber schon so viel über sie gelesen hatten "SABINE aus Prag" Sie ist schon sehr lange hier in diesem Club, aber immer nur zehn Tage im Monat. Zur Zeit immer vom ersten bis zum 10. Sie ist eine angenehme Gesprächspartnerin, nach einiger Zeit wechselten wir an die Bar, nahmen noch einen Cafe zum Verdauen um dann in eines der Zimmer nach oben zu gehen.

Und was ich dort mit ihr erlebte was schon toller GF6, die Frau hatte richtig Spass dran einen Mann zu verwöhnen, es wurde nichts ausgelassen die Küsse gingen von oben nach unten und wieder zurück. Dann hat sie kurz mit mir Blickkontakt aufgenommen und sogleich waren wir in der 69. und ab da hat sie dann auch genossen...

Sie hat hier viele Stammkunden und ab jetzt einen mehr, ich komme wieder keine Frage.
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2012, 09:41
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Cool ein paar Bilder dazu

Habe gerade ein paar optische Hinweise über den Club gefunden die will ich meinem Bericht mal anhängen damit jeder weiss von was ich gesprochen habe:



Aischa,

ein liebes, nettes Mädel, 23 Jahre, 1,65 m groß, mit griffiger Figur Konf. 38 und einem schönen 80 D Naturbusen.

Lass Dir von ihr die Zeit versüßen, Aischa verwöhnt Dich zärtlich und leidenschaftlich, ohne Stress und Zeitdruck.

Aischa wartet auf Dich im

FKK Palmas - Saganerstr. 6

aische.jpg


Sabine,

27 Jahre, 1,74 m groß, schlanke Figur Konf. 36, Oberweite 75 B.

Komm vorbei auf ein heißes, geiles, leidenschaftliches Erlebnis. Die scharfe, naturgeile Blondine aus Tschechien erfüllt Dir fast all Deine erotischen Träume.

Sabine wartet auf Dich im

FKK Palmas - Saganerstr. 6


sabine.jpg
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.02.2013, 16:43
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Standard Palmas am Rosenmontag!!!

Der fränkische Fasching ist nicht zu vergleichen mit dem in NRW, deshalb war an diesem Tag im Palmas eher etwas ruhig, am nächsten Tag sollte es die große Faschingsdienstagsparty geben. Es waren aber ca. 20 CDL´s vor Ort leider nicht so viele Dreibeiner. Die A9 führte mich kurz vor 19 Uhr an Nürnberg vorbei und die Freikarte die ich bei der täglichen Verlosung gewann, machten mir den Entschluß leicht dort einzukehren.

Ich brauchte ein paar Minuten um mich zu aklimatisieren, einige Mädls stellten sich bei mir vor, leider mußte ich ihnen allen einen Korb geben da ich erstmal in die Sauna mußte, zum aufwärmen. Mein letzter Besuch lag schon ca. 6-8 Wochen zurück, deshalb kannte ich auch nur ein paar der Mädls.

Dann kam ein kleines blondes Mädchen an meinem Sofa vorbei, ich lud sie ein Platz zunehmen, was sie auch sogleich tat. Ich hab so dort das erstemal gesehen, das Vorgespräch wie ich es nenne, war etwas einseitig. Doch da sie mir versprach mich auf den Zimmer zu küssen nahm ich sie, oder sie mich mit in den ersten Stock. Dort ein freies Zimmer gefunden und die versprochenen ZK wurden auch prompt erfüllt. Leider hab ich den Namen der Süssen vergessen und auf der HP ist sie auch nicht mehr zu finden. Es wurde eine gute Standard Nummer die leider durch meine geistige Abwesenheit nicht so ganz normal ablief. Doch sie konnte nichts dazu ich war nur noch nicht ganz angekommen. Sie bekam ihren Lohn und konnte mich nicht ganz verstehen, wahrscheinlich dachte sie was ist denn das für ein durchknallter Typ.

Nach einer kurzen Pause am Buffet, sah ich Ariana mit der ich das letztemal ein recht na sagen wir mal lustiges Erlebnis hatte... Sie wollte beim nächstenmal, alles wieder gut machen! Ich sprach sie darauf an, sie konnte sich nicht wirklich daran erinnern, ging aber darauf ein. Da ich wusste was mich erwartete war das übliche Vorgespräch nicht nötig. So gingen wir nach oben ... und wahrlich wir kamen beide auf unsere Kosten. Sie rette mir den Tag, alles war entspannt und auch sie dankte mir ... nicht nur für den Fuffi.

Alles war gut ich wollte nur noch einwenig entspannen und dann die Heimreise antretten, da setzte sich Tabeta(o. ähnl.) zu mir wir hatten schon bei meinem letzten Besuch lange miteinander geredet, ein Zimmergang fand nicht statt. Sie wollte nur reden... kurz und gut ich war von dem Zimmergang mit ihr so begeistert, ich hatte ihr so viel aktion und geilheit nicht zugetraut, sie ist zwar optisch kein perfektes Modell(jetzt muß ich aufpassen was ich schreib) aber sie hat ein zuckersüsses Gesicht und sie kann einen Mann glücklich machen da sie viel nähe zuläßt. Auch von ihr wurde mir nicht nur für den Fuffi gedankt, passiert mir selten zweimal an einem Tag.

Leider kann ich nur ein Bild von Ariana anhängen, die anderen Bilder sind i. Mo. nicht mehr greifbar. Aber ich versuche sie nachzureichen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg arina.jpg (19,7 KB, 0x aufgerufen)
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.11.2013, 16:29
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Reden Palmas macht sich...

Am Donnerstagnachmittag ca. 14 Uhr auf den Parkplatz des Club´s gerollt, der Hof war nicht voll aber man mußte einen Parkplatz suchen, bis jetzt hatte ich den Parkplatz fast immer für mich alleine, da muß ja richtig was los sein; dachte ich mir auf dem Weg zum Eingang. Am Tresen die zwanzig Euro Eintritt bezahlt und ab zum duschen.

So war es auch, um diese Zeit schon 20-25 Cdls vor Ort, fast so viele Dreibeiner. Das Buffett leeeeer geräumt und ich wollte doch mein zweites Frühstück machen. Da es was Warmes erst um 18.30 gibt.

Die Damen einige kannte ich schon, waren wie immer sehr kontakfreudig aber nicht aufdringlich. Nach einem kurzen Talk, machten sie den Platz neben mir wieder frei. Erst mal die Lage peilen, mal sehen was so kommt.

Das geniale hier ist das die Umkleiden nebeneinander liegen und die große Dusche von beiden Geschlechtern genutzt wird, wenn man etwas Glück hat(und das hatte ich bis jetzt immer hier) macht man dort schon die ersten unverbindlichen Kontakte. So auch heute eine ca. 1,60 große noch sehr junge Ro. schäumte sich sehr gründlich neben mir ein und lachte mich dann an, weil ihr make up unter den Augen weg geflossen ist. Leider konnte ich sie noch nicht im Barraum sehen.(später erfuhr ich das sie Simona hieß).

Doch erstmal die Sauna genossen und einige Cappuccino und Kaffee getrunken. Einige der CDls hatten sich schon "vorgestellt" doch sie war noch nicht dabei. Neben mir auf der Liege lage eine junge Cdls aus Ro. ca. 23 etwas blass aber sie hatte etwas was mich neugierig machte, so fragte ich sie nach kurzem Gespräch ob sie mit mir auf Zimmer ging, sie war etwas perplex da sie doch die ganz Zeit mit ansah wie eine nach der anderen kamm und es bei mir versuchte, doch sie war nicht abgeneigt. So ging ich nach zwei Stunden zum erstenmal auf Zimmer, im Sky wäre ich da wohl schon beim dritten gewesen.

Ich genoss die halbe Stunde mit dieser jungen attraktiven Frau(leider den Namen vergessen), wir lachten viel, es wurde sehr viel geküsst und geknutscht, aber auch kam nicht zu kurz.

Nach diesem gelungenen Einstand das Kuchenangebot genutzt und erstmal gestärkt. Das Schicksal wollte es so das diesmal Simona neben mir sahs und auch einen Kuchen zu sich nahm. Ich verabredete mich mit ihr, auf später doch leider kam es anders als erwartet.

Dann war noch etwas Wellness angesagt, leider kommt dies hier etwas zu kurz da es nur eine Sauna gibt, der Whirlpool ist abgebaut!!! immerhin die Dusche ist noch da.

Es war Katy die mich an der Bar magisch anzog, warum wohl!!!!(siehe Bild) sie ist 167groß und hat nur 48 kg, aber perfekt verteilt. Ich überlegte nicht lange und ging mit ihr nach oben. Es war auch alles toll mit ihr, aber sie ist einfach ein Profi in diesem Geschäft das merkt man ganz deutlich. Hätte ich mal lieber den Weg zu Simona gefunden, aber ich komme wieder. Denn der Club hat sich mächtig entwickelt und ist nicht mehr so trist und leblos wie noch letztes Jahr. Einzig das geringe Wellnessangebot verhindert für mich einen längeren Aufenthalt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg katy.jpg (25,2 KB, 0x aufgerufen)
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.04.2014, 13:19
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Reden Marie im Palmas

Leider komme ich nicht mehr sooft dazu einen Bericht über meine Besuche zu schreiben, heute will ich einmal eine Zusammenfassung bringen:

Schon im Dez. hatte ich meine erste Begegnung mit Marie, schon damals war ich wie total begeistert von Ihr. Kurzgesagt sie hat mich mit ihrer netten Art und vorallem mit ihrer tollen Action auf dem Zimmer, sie ist meist total nassgeschwitzt und fertig danach, komplett überzeugt. Man merkt das er ihr richtig Spass macht. Ich fragte mich danach warum ich jemals mit einer anderen Frau auf dem Zimmer war!!! Es gibt leider keine Foto´s auf der Hp was ich verstehen kann da sie hier lebt und auch bleiben will. Doch kurz die Daten: braune Löwenmähne, ca. 170cm, B-Cups, kein Pirsing, mit Tattoo.
Meine zweite Begegnung war nun letzte Woche, B-Probe bestanden, ich nehme sie als meine Hauptfrau in meinen Privaten Harem auf...


Beim täglichen Gewinnspiel bei dem sehr oft der "freie Eintritt" winkt, konnte ich nicht oft wieder stehen und bei meinen Besuchen hatte ich durchweg positive Zimmergänge mit Sahra und auch wie schon berichtet mit Ariana.


Es wird viel gebaut um den Club herrum, von Garten hat man schon einen Blick auf:

http://www.mirage-dressedclub.de/
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ariana.jpg (22,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg sahra.jpg (21,6 KB, 0x aufgerufen)
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.06.2015, 22:45
gutelaune gutelaune ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 121
Dankeschöns: 2283
Cool palmas in nürnberg

guten abend zusammen,

hat es mich auf dienstreise in den südosten des landes getrieben. in den nächsten wochen werde ich mich hier des öfteren aufhalten (müssen)! an und für sich war für samstag oder sonntag ein besuch in dortmund geplant. aber was nutzt es, wenn sich ein unwohlsein auftut bzw. man(n) rattenscharf wird, meine güte, das hotelleben.... ich habe das internet befragt und bin auf das palmas aufmerksam geworden. eintritt 25 euro inkl getränke, sauna, essen etc. ok,also hin.

fazit: sehr angenehm sauberer club, ständig wurde sauber gemacht! topp
klasse wäre gewesen, hätte mir jemand den club gezeigt da dieser doch relativ groß ist (umkleiden im keller, treppen hoch; buffet rechts, treppen runter großer barbereich, außengelände bei tollem wetter sicherlich gut) und ich irritiert war. draußen gewesen und wollte in die sauna: die war kalt,
da habe ich eine frust zigarette geraucht und dabei hat mir ein mädel gesagt, dass der wellness bereich drinnen ist und sie hat diesen gezeigt. respekt: sehr gelungen: whirlpool (nicht meins), dampfbad und sauna, liegen zum ruhen! top gepflegt.

und sonst? getränke frei bis auf alk. diesen, zumindest bier, zu moderaten preisen, non alcohol ist frei und das sind alles markengetränke. der kaffee ist sehr gut, die (männliche) bedienung aufmerksam! auch hier gibt es nix zu meckern.

was noch? das essen......ja es gab essen und der speisesaal war auch gut besucht. ich habe etwas salat gessen, der rest sah ok aus.....essen eben!

das wichtigste? ausreichend damen vor ort, ich schätze mal 20 davon, männer eher weniger, geschätzt 10 davon. zu den damen und somit zu dem wichtigsten: im gr0ßen und ganzen alle buchbar, überwiegend attaktiv bis sehr attraktiv. der trend geht ganz klar zu rumänien und bulgarien. ist für mich ok.

meine wahl war kathrin, 24 jahre, blonde haare (gefärbt) und sehr attraktiv. wir haben uns ins porno kino zurück gezogen. keine bis wenig action ihrerseits, meine anährungen hat sie erstmal verweigert. service und preis abgesprochen (30 min/ 50 eur), vorab wollte sie mich auf eine stunde motivieren. von der optik und der geilheit hätte ich fast zugestimmt. meine innere stimme sagte jedoch vorsicht!!! und diese sollte recht behalten......maximal 3 zaghafte küsse, französich bei ihr vielleicht max. 3 minuten, franze nur mit gummi....dann haben wir das fix zu ende gebracht: sie auf mir! nun ja.....die nähe fehlte. abgang und ende! danach noch eine 3 minuten massage, eher mau......abrechnung fair! zusammen geduscht (ist mir neu, noch nie gehabt)!
in kurzen worten: laufhausniveau, nicht mehr und nicht weniger. ich denke, dass sie in nrw auf grund des service scheitern würde. kein vergleich zum service level zur luder lounge/ neby etc.!

gesamtfazit:

club: topp
mädels vor ort:
das zimmer: maximal
wiederholung: durchaus denkbar, werde aber noch mal in nürnberg schauen. da soll es noch einen weiteren club geben.

ach, ich freue mich auf meine rückkehr nach nrw am wochenende!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.04.2016, 16:05
Rudiralala Rudiralala ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2013
Beiträge: 1
Dankeschöns: 34
Standard Erst-Besuch im Las Palmas in Nürnberg

Hatte beruflich in Nürnberg zu tun und war danach zum ersten Mal im Las Palmas. Mein Tipp für die Anfahrt: Nach dem roten Gebäude langsam fahren, da die Einfahrt leicht zu übersehen ist. An den Garagen vorbei fahren und schon ist man auf dem Parkplatz zw. Palmas und Venezia. 2 FKK-Clubs direkt nebeneinander. Beide gehören - so wie ich es verstanden habe - dem gleichen Besitzer, der eigentlich das Palmas vergrößern wollte, aber nicht durfte und dann nebenan den zweiten Club errichtet hat. Venezia ist von der Einrichtung höher wertiger, hat aber weniger Gäste und weniger Frauen, d.h. die meisten Gäste entscheiden sich fürs Palma. Handwerker sind zurzeit in beiden Clubs unterwegs.
Aber jetzt zum Wesentlichen:
War gegen 12.30 Uhr, also kurz nach der Eröffnung da. Wenig Männer und wenig Frauen anwesend. Gegen 14 Uhr wurd's besser.
Negativ ist mir aufgefallen, dass die wenigen Frauen, die da waren, mich unangenehm aufdringlich angebaggert haben, obwohl ich gleich gesagt habe, dass ich mich erst umschauen möchte.
Zuerst Lorena angesprochen. Sie stammt aus Rumänien, ist schlank und hat A/B-Tittis. Sie hat als erstes gefragt, ob ich das erste Mal da bin und wollte mir dann gleich eine Stunde für 100 € anbieten. Ich habe die 30 min für 50 genommen. Lorena macht blasen nur mit Gummi. Ohne Gummi kostet 50 € extra und dann will sie, dass du in ihrem Mund abspritzt. Der Sex war nix besonderes.
Danach ans Buffet und gestärkt und Sauna gemacht.
Als nächstes hab' ich Jessica angesprochen. Sie ist ne Lustige, hat nen schönen runden Popo und schöne C-Cups. 50 € für 30 min. Blasen ohne Gummi ist bei ihr im Standard mit drin. Sie lässt sich auch Fingern, wenn man nicht zu tief eindringt. Sex war gut. Wiederholungsgefahr 100 %.
Alles in Allem war mir die Stimmung am frühen Nachmittag eher trostlos. 2 Mädels haben am Spielautomat gespielt. 2 saßen gelangweilt an der Theke. Werde zukünftig doch wieder 2 Stunden länger fahren und im ALDI einkehren.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.01.2018, 12:36
Stegmann Stegmann ist offline
Rheinländer
 
Registriert seit: 15.12.2017
Beiträge: 3
Dankeschöns: 153
Standard

Das letzte Mal im Nürnberger Palace war ich von der dort herrschenden Tristesse enttäuscht.
Das hätte diesmal wieder genauso kommen können – ist es aber nicht.

Nach mehreren Sondierungsgängen durch das Palmas und einem Ausflug über den kalten Hof in das fast völlig verlassene Venezia war ich erstmal in der Dampfsauna und wollte dann etwas essen. Das Lineup war schon etwas vielfältiger als beim letzten Besuch aber weit von meinem Beuteschema entfernt: natürlich, deutschsprachig, humorvoll, nicht zu skinny …
Und dann saß da auf einmal Evelyn:
https://www.fkk24.de/fkk-palmas/girls/evelyn-palmas

Aus der Setcard:
Größe: 166 cm
Oberweite: 75 B, stehend, natur
Typ: osteuropäisch
Konfektionsgröße: 36
Intim: total rasiert
Haare: rot, rückenlang, glatt
Haut: mittel
SPRACHEN
Deutsch

Aus ihrem hübschen Gesicht schauen zwei braune Augen direkt in Deinen Kopf. Ihre Nase ist ein stupsiger Traum, ihr Mund scheint immer zu lächeln. Noch ein Traum!
Sie selber hadert mit zu dicken Beinen, das ist Jammern auf hohem Niveau. Auf dem Zimmer verlängerte ich erst auf eine Stunde und buchte später weitere 90 Minuten nach. Zwischendurch war noch ein anderer wartender Stammgast zu versorgen. Beim Warten reagierten die anderen Girls auf den Namen Evelyn regelrecht hysterisch negativ. Sie gehört zu einer kleinen Zahl dauergebuchten DLs in dem Club, während der Rest kaum mal eine Buchung hat.

Der Sex mit Evelyn war phantastisch. Evelyn war gutgelaunt. Es fühlte sich sehr privat an, und obwohl es gesetzeskonfom beim Blasen zuging, war das Sex der absoluten Spitzenklasse. Was sie beim GV mit ihren Beckenbodenmuskeln veranstaltete war sehr speziell, ich fühlte mich regelrecht abgemolken – tolles Gefühl. Ich konnte meine Finger nicht mehr von ihr lassen.

Besser geht es nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de