freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #391  
Alt 04.06.2018, 19:19
XWING XWING ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 16
Dankeschöns: 211
Standard Danke! Dr. Rainer Klimke

Hallo Doc. Ich finde deinen Berichtsinhalt super. Du sprichst mir aus der Seele. Wie manche FK Berichte verfassen und die Mädchen darstellen ist teils weit unter der Gürtellinie.Etwas mehr Feingefühl wäre für manchen FK angebracht.Auch wie du schreibst , dass sich ein solcher Bericht negativ für die Mädchen auswirken kann.
Vielleicht trifft man sich mal im Luderland. Dann können wir uns diesbezüglich weiter austauschen.

Gruß an die Mädchen vom LL.

Gruß an Dich.

Gruß an alle FK.

XWING
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 04.06.2018, 19:28
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.554
Dankeschöns: 48585
Standard

Ist das Realsatire?
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 04.06.2018, 20:00
Thomas027 Thomas027 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 551
Dankeschöns: 17172
Standard

Zitat:
Zitat von XWING Beitrag anzeigen
...Wie manche FK Berichte verfassen und die Mädchen darstellen ist teils weit unter der Gürtellinie...
Ich berichte gewöhnlich nur von den Dingen, die sich knapp unter der Gürtellinie abspielen
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 05.06.2018, 23:10
19bonn69 19bonn69 ist offline
Piercingfan
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 102
Dankeschöns: 2611
Standard Lori is back

Kurz vor 12h noch zu HH Tarif eingecheckt .
Anwesend waren 11 Girls und etwa genau so viele Männer ...
Nach kurzer Zeit setzte sich die 26 jährige Rumänin Lori neben mich mit der ich schon einige gute Zimmer hatte .
Sie erzählte das Sie nach 9 Monaten heute den ersten Tag wieder in Leverkusen werkelt .
Zwischenzeitlich war sie wohl in anderen RTCs am arbeiten .

Wer sie kennt ....
Top Schlanke Figur mit B bis C Brüsten und Sex auf ganz hohem Level .
Schon auf dem Sofa gab es sehr gute und tiefe Zungenküsse und Massage des kleinen Mannes , der dann auch direkt stand.

Auf dem Zimmer ...
Absoluter Sex auf höchster Stufe ...
Alle möglichen Stellungen ,tiefes Blasen und immer wieder geile ZK.

Absolut zu empfehlen.
Dann noch gut 2 Stunden mit anderen Jungs gefachsimpelt .

Geiler Tag mit Höhepunkt
Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 06.06.2018, 17:15
rolf007 rolf007 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 32
Dankeschöns: 1190
Beitrag Erstbesuch

Ich wollte mal wieder was neues erkunden und entschied mich für das FKK Luderland.
Bei Sommerlichen Wetter traf ich vor 12h im Club ein. Am Parkplatz steht „Globe“ oder so ähnlich, nix mit Luderland, aber ich war wohl richtig. Der Parkplatz ist blickgeschützt, eine handvoll PKW´s waren bereits da. Eingang dann direkt am Gebäude.

Hier erwartet mich die 2. Überraschung. Nach Klingeln öffnete mir eine splitternackte Dame die Türe,, überreichte mir 2 Handtücher,, und winkte mich weiter durch.
Die Anmeldung befindet sich eben nicht direkt am Eingang sondern hinter dem „treppenhaus“.
Dort habe ich dann 20 eur für den Eintritt zur Happy hour entrichtet und mir wurden kurz die Preise erklärt, welche auch auf einem „Plakat“ am Fenster noch nachzulesen sind.

Am Cola Automat steht nur für Personal. Die nette Bardame hat mir aber erlaubt mich dort zu bedienen. Ansonsten gibt es auch Wasser aus dem Automaten. Ein wenig frisches Obst sowie süssigkeiten.

Gegenüber der Bar die Wertfächer, welche wirklich sehr flach sind.
Eine Sauna ist innen vorhanden, im Aussenbereich steht auch noch eine Sauna, welche aber geschlossen hat ( welcher Hobbyhandwerker is da den zu gange ?? ) sowie einen leeren Wirlpool.

Die 2 Gartenlauben werden auch zum zimmern benutzt. Bei dem warmen Wetter bleibt auch gerne die Türe offen,,,
bei Ankunft waren laut der Setcards im Glaskasten 9 Damen anwesend, gegen 15h waren es 11. Die Handtuchträger in der unterzahl.
Hier scheint FKK wirklich auch bei den Damen gelebt zu werden. Das ist ja in anderen FKK Club´s gerne anders. Die Herren bekommen aber auch nur Handtücher und kein Bärenfell.

Ich kann zu Katalina und Emma nix negatives sagen. Optik ist zwar Geschmacksache, fand aber beide überdurchschnittlich. Besonders Emma mit Ihren 1,81m und den kurzen Haaren sehr geil.
Bei beiden würde ich eine Wiederholung einplanen.
Mit Zitat antworten
  #396  
Alt 10.06.2018, 19:06
smart smart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 165
Dankeschöns: 3288
Standard Schreiben im Forum

Zitat:
Zitat von Kuschelbär Beitrag anzeigen
Ich schreibe immer mal wieder in Foren mit. Hier ist es mein erstes Posting. Das stimmt.

....
Gleichfalls. Aber derzeit bin ich nicht aktiv. Zum anderen, ich habe es bis jetzt noch nicht erlebt, dass sich Gäste als Forenkollegen outen. Zwar treffe ich in Lev immer mal wieder Gäste, die ich auch bei meinem letzten Besuch angetroffen habe, aber dass mal jemand gesagt oder gefragt hätte, ob ich auch mal im Forum schreibe, das hat es bisher nicht gegeben. Jeder ist dann doch für sich anonym.
@Kuschelbär: Ich habe mehrfach erlebt, dass ich mit anderen Männern ins Gespräch komme, und wir über Clubs oder Frauen und deren Performance reden. Häufig sagt dann auch einer, im Forum steht dieses und jenes. Man hakt etwas nach, und dann kommt ganz leise manchmal die Frage "schreibst Du?" Auf die Gegenfrage "schreibst Du?" kommt dann das gegenseitige Outing. Das mache ich aber nur, wenn ich Vertrauen habe, dass weder an der Theke noch bei den Frauen drüber geredet wird.
So hat sich manch nette Freier-Freundschaft entwickelt.
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 15.06.2018, 08:19
19bonn69 19bonn69 ist offline
Piercingfan
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 102
Dankeschöns: 2611
Standard Ein Superdreier

AM Mittwoch morgen gegen 11h im LL eingecheckt .
Anwesend waren 13 Mädchen und nur sehr wenig Kerle .

Meine erste Nummer ging an Lori.

Auf dem Zimmer sehr geiler Sex mit allem was das Männerherz wünscht .
Tiefe ZK ..,langes ausgiebiges und tiefes blasen ....
Perfekt.

1h zu 70 Euro vergingen wie im Fluge.

Nach kurzer Erholung mit einem Kaffee gesellte ich mich zu Lisa auf die Couch um ihr Muschipiercing zu kontrollieren .

Auch hier schon auf der Couch sehr gute Zungenküsse ....
Und ab auf das Zimmer .

Auch mit Ihr gab es sehr guten Sex wo nix z wünschen offen blieb .

Nach der ersten 25 Minuten Zeiteinheit mit Ihr bat ich sie runter Zu gehen und Lori dazu zu holen ...

Kurze Zeit später erschienen die zwei Girls .

Schon im stehen legten sie mit 100 Prozent Einsatz los ....

In den kommenden 30 Minuten hatte ich glaube ich immer eine Zunge ,einen von 4 Nippeln oder eine von den Muschis vor meinem Mund ...
Beide frisch rasiert und stoppelfrei
Alle 4 Nippel standen hart und steif .


Ein geiler Tag mit einem Super Dreier .
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 16.06.2018, 22:51
smart smart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 165
Dankeschöns: 3288
Standard Emma – mechanisch geiler Sex mit toller Frau ohne Illusionsfaktor

Da habe ich gerade noch den "Emma-Plan" als #385 hier im Thread erläutert, und schon ergibt sich DIE Gelegenheit. Wir kommen ins Gespräch, sie spricht recht ordentliches Englisch aus ihrer Zeit in London, und irgendwie stimmt die Chemie. Ich frage sie, ob ich micht dazusetzen darf, sie räumt die Tasche weg, und ich sage ihr, sie dürfe ruhig „nein“ sagen, falls sie nicht wolle. Ich wolle nur dann mit ihr anbändeln, falls sie es wirklich wolle. Schon beteuert sie, wie super-gern sie wolle. Na also, dann bin ich auch kein Unmensch und tu ihr den Liebesdienst.
Auf der Couch ist sie zunächst minimalistisch unterwegs. Kurzes Bekanntmachen, einander zuwenden und umschlingen, die tollen stehenden Hupen bzw. Schwanz (auch bald stehend) abgreifen, alle ihre Tattoos bewundern. Ihr leichtes Züngeln kann ich schnell in echtes Knutschen verwandeln, indem ich einfach sie beknutsche, und als sie einen Augenblick vernünftig mitmacht, sie sofort lobe, wie sehr ich ihr tolles Knutschen liebe. Von da an knutscht sie nahezu mit vollem Einsatz und freut sich, als ich das ein zweites Mal lobend erwähne. Na also, geht doch, auch wenn ich sicher beim nächsten Mal werde nachhaken müssen, damit’s wieder so gut wird. Emma stellt sehr zügig die Zimmä-Frage.
Ich trotte ihr hinterher in den ersten Stock. Mit den ellenlangen Beinen, nimmt sie jeweils gleich 2 Stufen auf einmal. Ha ha, dann hat sie schneller was Warmes im Bauch. Dabei sehe ich, dass sie auch durchaus muskulös ist. Wie hier schon so oft geschrieben, legt sie sich auf den Rücken aufs Handtuch statt sich gleich in Blaseposition zu begeben. Ich spiele nach ihrem Drehbuch und lecke sie. Emma hat eine wunderschön aufgeräumte Muschi zwischen den ellenlangen Beinen (wo auch sonst). Die macht beim Lecken Spaß, und siehe da, die sonst gern dominante Emma lässt sich fallen, fängt an loszugurren, zu zucken, und es gibt die bekannte Geschmacksveränderung. Das macht Emma eine ganze Weile mit, bis ich beim Hochschauen sehe, sie zeigt, ich möge bitte hochrutschen. Na dann mach ich das doch. Eine kleine Schlittenfahrt, dabei die tollen Knutschereien, und schon isser drin. Emma ist eng und hat Grip! Wow. Das mag ich. Wegen ihrer enormen Größe ist ihr Kopf etwa auf Höhe meines Kopfes beim Ficken, nicht so tief unter meiner Brust wie bei den meisten Ost-Europäerinnen. Wir steigern uns ganz langsam von slow bis fast, und sie macht dabei gut mit und schaut mich so an, als wenn sie ganz beglückt wäre. Allerhand Beinpositionen sind auch gern gesehen bei Emma. Und die hat lange Beine! Emma ist gelenkig, experimentierfreudig und willig, so lange es Spaß macht. Als wir so eine ganze Weile bereits zugange sind, beginnt Emma ihren Vaginamuskel zu steuern. Das versteht sie sehr, sehr gut: Kontinuierlich wird sie immer eine Stufe enger, egal wie unterschiedlich meine Tempi sind. Als Schraubstock angesagt ist, werde ich ganz langsam, und schlage einen Wechsel in Doggy vor, um nicht zu kommen. Sie dreht sich sehr gelenkig um, und ist blitzschnell aufgebockt. Mensch, ist die groß, dazu diese schöne Taille und der blasse Rücken mit dem brünetten Kurzhaarschnitt drüber. Jetzt fickt sie noch aktiver mit. Die Muschi ist von vornherein auf eng eingestellt, und sie arbeitet mit dem Muskel wieder wie verrückt. Klar, dass das nicht lange gut geht, aber ein Erlebnis für sich.
Sie hilft mit beim anschließenden Putzen. Bis dahin war es ein top-geiles, aktives, illusionsreiches Zimmer. Nun kommt der schlagartige Illusionsabbau: Emma sitzt auf Abstand zu mir auf dem Bett und beginnt zu reden. Kein Kuscheln, keine Berührung, kein Kuss, nichts. Ich merke, das Gespräch ist ihr wichtig, und höre gespannt zu. Zum Inhalt möchte ich nichts sagen. Nur, dass sie wirklich intelligent ist, und falls in Deutschland geboren, wohl nach der Schule einen gänzlich anderen Karriereweg eingeschlagen hätte. Verständlich für mich, dass sie reden will. Sie hat sich fallen lassen, ein mechanisch brillantes Zimmer abgeliefert. Also muss sie mir und vor allem ihrem Ego rüberbringen, dass sie auch anders könnte, es eigentlich nicht müsste, usw., Selbstachtung erhalten eben! Emma erreicht meinen ganzen Respekt ohnehin.
30€ für gut 30 oder 35 Minuten mit vollem Club-Standard. Eine tolle Frau; unsere Chemie hat gepasst. Ein besseres Gesamtpaket gibt es bei anderen Frauen, aber einen so tollen großen Optikschuss mit Schraubstock-Muschi und viel Grip, viel Grips und daher ohne Illusion, den bietet eben Emma.

Geändert von smart (17.06.2018 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #399  
Alt 17.06.2018, 08:18
Benutzerbild von EyeLikeDoggy
EyeLikeDoggy EyeLikeDoggy ist offline
Käu, Käu immer widder Käu
 
Registriert seit: 01.02.2016
Ort: Köln
Beiträge: 30
Dankeschöns: 383
Standard Ruby on the run

Samstag nach längerer Zeit mal wieder im Luderland. Lori hatte frei. Mist.

Vor 2 Tagen verlief sich Optikschuss Ruby, 26, Rumänien, ins Luderland.

Stats: ca. 160, nicht ganz schlank, alles fest, nichts wackelt, hübsches Gesicht, starke Präsenz. Zwei feste C/D-Hupen, wie sie Aschemacher himself nicht schöner malen könnte. Runder fester Hintern dessen Anblick mir höchste Doggy -Wonnen versprache. Bekleidet war sie mit Heels und einer Fischnet-Hose.

Musste erst mal 45 Minuten warten bis ich an der Reihe war. Kurz meinen Vorgänger befragt wie sie war und mich dann zu Ihr gesetzt.

Konversation in gutem Englisch.

Extras, wie erwartet, keine. (Never in my Live, hahaha)

1. Akt: Das Zimmer war guter abspritzorientierte Mondial-Standard. Küsschen, Franze ausdauernd und tief, ausdauerndes Reiten vorm Spiegel großes Kino, Missio OK. Doggy war leider nicht ihr Ding, war ihr irgendwie unangenehm. Also schön langsam zu Ende gefickt. Gummi musste ich selbst entsorgen. Einpacken, gehen. OK für 30, anderswo müsste man sicher mehr für sie hinblättern.

2. Akt: Nach dem Zimmer dann auf der Terrasse relaxed. Ruby kommt raus, legt sich rücklings breitbeinig auf eine der Bänke und fängt an mit ihren Titten zu spielen. 12 Augen geniessen die Show, bis sie leider von der ED wieder nach drinnen gebeten wird. Schaaaadeeee....

Fazit: Wer das RTC-übliche Rundum-Sorglos-Paket will, ist bei Ihr definitiv falsch.

Wer einfach mal für kleines Geld mit einem Superschuss in die Kiste will, ist bei Ihr goldrichtig. Allerdings will sie nicht lange bleiben....

-- ELD
__________________
...maach us dinger welke Tulp kei Edelwiess !
Mit Zitat antworten
  #400  
Alt 20.06.2018, 23:13
nowak nowak ist gerade online
Besamer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: kölle
Beiträge: 65
Dankeschöns: 3345
Daumen hoch And the Oscar goes to.....Lu La Land!

Spontan Bin ich gestern ins Luderland nach Leverkusen gefahren.Gegen 18Uhr war ich da. 30Euro Eintritt bezahlt.
Vor ein paar Jahren war ich schon mal dort. Damals war der Club echt gruselig; richtig besch.......eiden. Ohne die Beiträge hier im FC wäre ich nie wieder her gekommen. Danke Jungs, seid ja doch für was zu gebrauchen .
Jetzt find ich das eigentlich ganz gemütlich hier. Vor allem, mein ich, können die 11 gut gelaunten Nackedeis mit so manchem line-up in großen Clubs allemal mithalten. Von 18Uhr bis 21Uhr war ich vor Ort und hab mich die ganze Zeit über wohl gefühlt.
Der erste Nackedei den ich näher kennengelernt habe war:

EMMA----Beine bis auf de Erd

-25 Jahre
-180cm
-A/B-cups, stehend
-schlank
-kurze, schwarze Haare mit kleinem Pferdeschwänzchen
-Rumänien
-gutes englisch

Emma performed recht schön. In der Missio schreit Sie das Zimmer zusammen. War also mehr als ok, zumindest für mich. 30Euro für 25min.
Bevor wir auf's Zimmer sind, wollte Emma mir einen Dreier verkaufen. Hatte ich aber keine Lust drauf. Ich erkläre Ihr, für sowas wäre mein Pimmelchen zu klein und ich hätte zu wenig power. Nach dem Zimmer werde ich immer wieder von Ihr beleidigt; ich weiß jetzt was "Lügner" auf rumänisch heißt.
Hab' mich köstlich amüsiert. Die anderen Mädels auch; Emma, na ja, glaub schon.

Der zweite Nackedei war:

MICHAELA----quirlige Nähe

-30 Jahre
-160cm
-B/C-cups, leicht hängend
-Bauch, sonst schlank
-dunkler Teint
-lange, dunkle Haare; wild hochgesteckt
-Rumänien
-gutes englisch

Michaela besorgt mir einen Kaffee und bittet mich auf Ihr Sofa. Eigentlich bin ich noch nicht wieder einsatzfähig; Michaela braucht 3min. dann hat sich das erledigt.
Wir treiben's in einer der Holzhütten im Garten. Dort herrscht perfekte Ficktemperatur; in der Hütte, bei Michaela und auch bei mir.
Bei Michaela hat der Zahn der Zeit Spuren hinterlassen. Das ist mir aber sowas von Wurscht! Die Frau ist KLASSE!
In der Missio schreit Michaela die Hütte zusammen. Gehört Schreien hier zum Standardservice? Sowas zweimal hintereinander hab ich auch noch nicht erlebt.
Michaela ist witzig und quirlig, gibt mir aber trotzdem viel Nähe.
Wir rauchen noch ne kuschelige Zigarette zusammen, dann geht es wieder in die heiligen Hallen.
40Euro für, was weiß denn ich wieviel min.

Um 21Uhr verlasse ich die Nackedeis, mit dem Vorsatz bald wieder zu kommen um wieder zu kommen.


Achtung Achtung
Sehr wichtiger Kritikpunkt:

Die Kekse schmecken echt scheiße!
__________________
Vögelt schön, nowak

Geändert von nowak (20.06.2018 um 23:41 Uhr) Grund: Preise ergänzt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk-luderland, fkk-luderland.com

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de