freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #61  
Alt 23.05.2016, 08:57
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 381
Dankeschöns: 12641
Standard

Man kann nichts falsch machen an einen schönen fast Sommertagnach Bruchsal ins Point zu fahren ! Der Aussenbereich mit Pool
Da gibt es immer was zu schauen besonders der tolle Anblick von DENISA für mich im Moment die schönste im Club in der Nähe ! Der Club ist gut von Mädels besucht ! Ich habe schön am Pool gelegen und bewunderte den schönen Body von DENISA der geziert wurde von einem wunderschönen 75 B Busen! Im übrigen zu den Altbekannten wie LAURA BELLA ANDREA sowie meine Fav CLAUDIA die immer so schön traurig schaut (Aber der riesen Titten ) waren eine Menge neuer Mädels da also für jeden Geschmack was dabei ! Leider war DENISA dann sehr mit dem Spielautomaten beschäftigt . So begabich mich ins Kino und wartete bis............VANESSA kam Grübel Ich überlegte erst aber Sie ist eine sehr nette nach einer kurzen Kinotime dann ins Zimmer es folgte eine gute CE da Sie gut Deutsch spricht und pflegeleicht ist ! FAZIT: Im Sommer bzw schönen Wetter Ist der Club erste Wahl zudem bekommt man Sonntags eine Freikarte ( 2 Monate gültig) Eintritt ist 29 Euro Vom Ruhrgebiet extra hinfahren lohnt eher nicht !
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 28.05.2016, 23:34
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 381
Dankeschöns: 12641
Standard Samstags im Point

Heut hat es mich dank einer Freikarte bei angenehmen Wetter wieder nach Bruchsal ins Point verschlagen Mädelsmässig wenig los aufgrund der Party im Schwesternclub Flamingo in Ettlingen also ein wenig dünn ! Wollte eigentlich die hübsche DENISA ........aber Sie war heut nicht so gut drauf und scheint ein wenig Kussfaul zu sein Naja umdissponiert CLAUDIA da kann man nix falsch machen Aber Sie schaut immer so traurig ! Ich wollte heut eine Lustige mit schönen Da sah ich KAROLINA blond mit Pferdeschwanz KF 36 ....und 80B richtig schöner Busen! Es folgte eine gute CE also volles Programm FAZIT : Nettes symp. Frau da kann man nicht viel falsch machen.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.04.2017, 15:29
jogi67 jogi67 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2017
Ort: irgendwo im Süden
Beiträge: 12
Dankeschöns: 268
Standard

So, jetzt will ich auch mal was zum Besten geben.
Seit einigen Monaten besuch ich den Club regelmäßig. Ich fühle mich hier wohl und mag diesen kleinen, aber feinen Erhohlungsort.
Ich möchte von meinem Besuch vom Ostermontag kurz berichten. Aufgrund der Feiertage, sind viele der Stammädels nicht anwesend. Folglich kernte ich neue Mädels kennen. Alles im allem waren auch deutlich weniger DL als sonst üblich am Start. Männer waren nicht sehr viele da, sodass sich das auch wieder relativierte.
Kenner des Clubs wissen, dass man vom Eingang einen Blick in die Bar werfen kann. Während des Check-in sah ich da eine neue Frau mit riesen Dingern.....
Also umgezogen und erstmal Kaffee geordert. Sie zwinkerte mir zu und bediente mich. Dann wie üblich, mein Ritual Kaffee mit Zigarette (so war eigentlich der Plan) durchgezogen. Ich hatte mich gerade hingelegt, da kam sie dann auch. Ui, dachte ich, das geht aber schnell. Die Alarmglocken meldeten sich an ....
Wie sich später herausstellte, ist das unbegründet:
Rubi, wie sie sich vorstellte ist ein Typ Frau, die genau meinen Geschmack trifft. Dunkle, lange Haare, braune Augen, sympathisch, volle Kusslippen, schöne volle Naturbrüste (größer als Claudia), kein Hungerhaken; also ne Frau zum Anpacken und durchknuddeln. Das Bewerbungsgespräch verlief sehr vielversprechend, u.a. durch wunderschöne ZK. Wir lagen da, redeten, kuschelten, knutschten und fummelten uns in Stimmung. Mittlerweile war mein Kaffee längst erkaltet. Ist ja auch Latte. Ich bin duschen gegangen und dann gings nach oben ins Spiegelzimmer. War sehr sehr schön.
Weitere Details bleiben unter uns.
Wir verabredeten uns nach einer angemessenen Regenerationsphase auf ein
2. Date. Was dann geschah, habe ich noch nie erlebt. Ich merkte schon im ersten Zimmer, dass wir auf einer Wellenlänge liegen und sie sich bei mir fallen ließ.
Nun bearbeitete ich erneut ihre tollen Brüste. Ich leckte, knabberte und lutschte an ihren Nippeln. Das machte sie richtig geil, die Brustwarzen kamen
1cm hervor und sie genoss einfach nur. Sie rieb dabei ihre Mumu an meinem
Schenkel und wurde immer geiler. Sie knabberte mein Ohr und flüsterte bitte leck mich nochmal, so wie vorhin. Gesagt getan; ich nach unten gerutscht und schön ihre schon leicht nasse Spalte verwöhnt und mit meinen Händen die Titten durchzukneten. Ihre kreisenden Bewegungen des Beckens (natürlich auch die Geräusche die sie von sich gab) machten mich immer wilder. Ich leckte wie der Teufel. Und plötzlich kam sie mit ihrer Hand und wichste sich selbst den Kitzler; und zwar so lange, bis es ihr heftigst kam.
So was habe ich im gewerblichen noch nie erlebt. Das war der absolute Hammer. So was kann man nicht spielen; das war echt.
Leider werde ich sie nie mehr wiedersehen, da sie morgen wieder in ihre Heimat zurückkehrt.
Ich bin nicht so der große Berichteschreiber, aber ich finde, das ist ein Bericht wert.
5 Sterne für die tolle Frau

Auf Wiedersehen Jogi
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 27.06.2017, 06:45
Benutzerbild von fuchsman
fuchsman fuchsman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 142
Dankeschöns: 10089
Beitrag Kurz im Point

FKK Point
Industriestraße 22
76646 Bruchsal
2km von der A5
http://fkkpoint-bruchsal.de/

Ahoi,
am Samstag (24.Juni) war ich auf den Rückweg aus Basel (ohne Clubbesuch in CH) nach NRW und wollte etwa auf halber Strecke mal „Erotik tanken“... Hatte keine Ahnung von den Clubs in der Ecke, also schnell nach etwas nahe der A5 gegoogled und auf das FKK Point in Bruchsal gestoßen.

Von Außen ein unscheinbares Gebäude im Industriegebiet, dass die Straße runter in eine Wohngegend übergeht. Parkplätze gibt es sichtgeschützt vor den Haus, aber auch an der Straße war alles frei.

Gegen 18h eingelaufen, EUR 29,- Volltarif wollte man sehen. Alk-freie Getränke sind inkl.

Bei meiner Ankunft seien 18 DLs im Haus anwesend, so die Info der ED.
Gesehen hab ich eher so um 10-12 rum.

Das Haus selbst ist schnell erkundet. Kleine Umkleide, eine Bar, eine Wellnessarea mit Jacuzzi und einer Sauna, eine Art Chill-Wohnzimmer mit Liegelandschaft und Automaten an der Wand, Durchgang ins Freie, am Zaun entlang in einen Innenhof mit Rundjacuzzi und ein paar Plastikliegen und 2 „Liege“-Muscheln wie im GT oder LR. Plus, eine Bude, wo ein kleiner Grill steht.

Da wurde dann Vorgegrilltes warmgemacht und mit einem aus dem Kühlschrank geholten Plastikbottich Nudelsalat auf den Plastikteller geklatscht. Ich bestellte Hühnchen und bekam zwei ineinander verschmolzene Klumpen Hähnchenbrust serviert, von dem ich hungersbedingt 2, 3 kleine Bissen verzehrte. Auf der Theke standen - gott-weiß-wie-lang-schon - in der prallen Sonne die Fertiggrillsausen rum, sodass ich auf einen Mayodip verzichtete. Der Nudelsalat roch merkwürdig und war mir zu suspekt, ums drauf angekommen zu lassen, hatte ich nämlich vor, ohne weitere unerwünschte Zwischenpausen im Anschluss nach Hause zu kommen.. als die Grilldame am Rost beschäftigt war und mir den Rücken zudrehte, ließ ich meinen Teller unauffällig im Mülleimer hinter mir verschwinden.
Man will ja Niemandes Gefühle verletzen..

Der LineUp war grauenvoll. Es ging schon damit los, das mir als geouteten Erstbesucher von der ED eine Dame zum Clubrundgang an die Seite gestellt wurde, welche ich wohlwollend mit als „meilenweit außerhalb meines Beuteschemas“ klassifizieren würde. Große Walküre, vielleicht Mitte 30ig, mit harten Gesichtszügen, aus den Bustier gefreiten Hängetitten und mit in einem Weitdessous-Slip gepressten Riesenschwabbelhintern ausgestattet. Kein Schöner Anblick. Ich meine, „hallo ED, erster Eindruck und so..?“ Da schleif ich doch die Clubschönheit her... Wie oft hab ich z.B. im LR schon amüsiert beobachtet, wenn eine LR Grazie, die mit Ihrem Bündel ausgestatteten Neugäste durch die Gänge im UG führt und mit anmutigen Arm-Gesten auf die markanten Orte hinweist und die Gäste dies mit fast ehrfürchtigem Kopfnicken und Aussprüchen quittieren, wie „Ohhh, ja ja, die Duschen... toll..“ und dabei krampfhaft versuchen, ihr nicht all zu auffällig auf den Arsch oder die Titten zu glotzen. Herrlich. Und wenn sie sich dann verabschiedet, entfernt und du ihrem wiegenden Gang verzückt hinterher schaust und den Kumpel dann fragen musst: „Alter, was hat sie gesagt, wo die Umkleiden sind..?“ Nach so einem Erstrundgang bin ich doch schneller umgezogen und im Barraum, als du „ProstSchG“ buchstabieren kannst.. Hier fragst du dich direkt nach dem Einchecken, obs noch ein Weg zurück gibt..

Nun gut, die Damenriege war überhaupt nicht mein Fall. Einzig eine schlanke Gypsy mit Zöpfen und so eine belagerte Clubprinzessin (max. ne 6) waren eine Überlegung wert. Ansonsten 3-4 Totalausfälle, welche auch noch am aggressiven unterwegs waren. Jedenfalls bin ich ungefickt nach 2h wieder raus.

Positiv: Service-Personal war bemüht und überall standen Salzstangen zum Knabbeln rum.

Sorry an die Clubfans für den Verriss, aber von mir gibt es: keine Empfehlung.

Noch erwähnenswert: keine 200m Luftlinie die Straße runter (Hausnummer 8A) ist das FKK Pirates Park, was von Außen her deutlich mehr her macht. Wäre wohl die bessere Wahl gewesen. Schlechte Recherche meinerseits. Gleich nochmal rein, wollte ich aber zu dem Zeitpunkt nicht.

so long,
fuchsman


p.s. nach ein paar Kilometern A5 und Stauvorhersage, programmierte ich mein Navi spontan aufs FKK First in Sinsheim. Das sollte dann deutlich besser werden. Kurzbericht folgt evtl.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 06.08.2017, 11:38
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 381
Dankeschöns: 12641
Standard

Nach längerer Pause wollte ich auch mal wieder ein paar Nackige sehenZurzeit bietet das Point reduzierte Eintrittspreise an .Also recht günsig mit 19 Euro vom Linup KF 32 bis zur Walküre Überall wird auf grossen Tafeln auf das neue Gesetz hingewiesen ! Ich denke auch das sich daran alle halten Jedenfalls machten ettliche CDL keine bzw wenig Zimmer es waren ca 15 da ! Eine hat mir recht gut gefallen eine GR KF 32/34 die dauergebucht war wenn Sie vom Zimmer kam sass schon der Nächste da ! Perfektes Deutsch Wenn man in der Nähe ist im Sommer (kleiner Pool) und günstiger Eintritt lohnt es sich ! http://fkkpoint-bruchsal.de/

Geändert von Pattaya (06.08.2017 um 11:40 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 11.07.2018, 08:27
Benutzerbild von Pattaya
Pattaya Pattaya ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 381
Dankeschöns: 12641
Daumen runter Point langsam gehts nach unten

Einer meiner Lieblingsclubs im Sommer
Günstiger Eintrittspreis kleines Büffet und nettes Personal
Im Aussenbereich sind die alten Bäume verschwunden und gemütliche Wandsitzgruppen sind jetzt da Sieht richtig Top aus !
Montags ist der Eintrittspreis 19 Euro sehr günstig und FKK Tag
Früher war der Laden Montagnachmittags voll jetzt tummelten sich so 5 bis 7 Männlein und so ca 12 CDL
Die CDL mehr oder weniger Aktiv
Ich lag so am Poo da kam Sie :
STEFFI 27 Jahre
Deutsches Mannheimer Mädel
KF 34/36
Rotes Haar
B - Cup
Nette Unterhaltung
Ich vertröstete Sie auf später
Später beim Abfragen des Service 30 - 50 Euro EXTRA (50 für Anal ) ! CE 50 E 30min
Nicht die 50 Euro für Anal ! Die anderen Extras varieren von 30 bis 50 Euro !!

Es handelt sich um einen kleinen Club in der Nähe von Karlsruhe
Es war wenig bis gar nix los !
Mir persöhnlich war und ist das zu happig
Ansonsten hat der Club einen schönen Aussenbereich sowie günstiger Eintrittspreis !
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 12.07.2018, 14:15
Benutzerbild von Hauslaeufer
Hauslaeufer Hauslaeufer ist offline
Heute mal in Puff?
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Immer unterwegs
Beiträge: 142
Dankeschöns: 2410
Standard

Frauenmässig nur noch ein Abklatsch früherer Zeiten 2014 und davor. Vanessa, Cleo, Silvia, Sarita und noch weitere - wahre Legenden, nicht mehr viel von übriggeblieben. Heute eher um die Ecke in Sinsheim oder gleich ins Sharks.

HL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de