freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #281  
Alt 17.09.2013, 15:20
happy69gmx happy69gmx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 108
Dankeschöns: 230
Standard

Zitat:
Zitat von Peanut Beitrag anzeigen
Wie kann man mit Anfang 30? schon ein derartiges Paradebeispiel für eine. um es mit den Worten Volker Pispers' auszudrücken, "unappetitliche Körperöffnung", darstellen?

Da kommt wohl noch einiges auf die Völkergemeinschaft zu.

Abgesehen davon frage ich mich mittlerweile wo Deine Intention für diese Art von Diskussionsführung, speziell mit albundy69, wirklich liegt.

Peanut
Find ich jetzt nicht so gut, daß Du Deinem Freund, dem Schuhverkäufer das Heft aus der Hand nimmst.

Echt, eh.
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 17.09.2013, 15:22
happy69gmx happy69gmx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 108
Dankeschöns: 230
Standard

Zitat:
Zitat von Peanut Beitrag anzeigen
Abgesehen davon frage ich mich mittlerweile wo Deine Intention für diese Art von Diskussionsführung, speziell mit albundy69, wirklich liegt.

Peanut
Ich unterhalte mich einfach gerne mit netten Leuten.
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 17.09.2013, 15:31
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.618
Dankeschöns: 50885
Standard

Mannomann...auch hier die Erläuterung zu #280:

Man kann hier ganz klar an der Berichterstattung ablesen, dass mit zunehmendem Anteil minderbemittelter Damen (und darunter verstehe ich solche, die wegen fehlender finanzieller Mittel größere Probleme haben Nein zu sagen als eine solche, die mit Bildung unter Garantie Alternativen hat) die Anzahl solcher Gäste und Berichterstatter steigt, die da glauben, für 30€ kann man sich die Welt kaufen.

Solche Typen kommen auf die Idee, Reinspritzen als Hausstandard einzufordern und ziehen sich bei Abweichungen einer Sedcard auf den Standpunkt zurück: Ich habe doch bezahlt. Genau: Wie beim Kauf einer Currywurst.

Genau wegen solcher Typen, die sich an der Theke wie Ekel Alfred hinstellen und den Lauten machen wird ein Druckszenario aufgebaut, das es früher nicht in der Form gegeben hat.

Mich erinnert diese Grundeinstellung an das, was man teilweise von krassen Vertretern der Spezies selbsternannter Entwicklungsficker hört, die Fickurlaub in Kambodscha machen und dort glauben, mit ihrer finanzieller Zuwendung ein gutes Werk zu tun.

Da hört bei mir die Toleranz irgendwo auf.
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 17.09.2013, 15:33
Benutzerbild von Smiley
Smiley Smiley ist offline
Auguries & Riehsörtsch
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: in der Mitte
Beiträge: 4.378
Dankeschöns: 3266
Standard

Zitat:
Zitat von Geniesser65 Beitrag anzeigen
... aber eines muss ich auch mal loswerden: sowohl in Verena, als auch in der Grimbergsauna ist mir schon häufiger passiert, dass zwischen Betreiberwerbung, Setcards und dem, was letzendlich die Mädels auf dem Zimmer anbieten, sehr unterschiedlich ist. ...
Wir hatten ja schon manche Diskussion in solche und ähnliche Richtung ... letztendlich kann auf der Setcard stehen was will, wenn die Dame bestimmte Sachen bei Jemanden nicht machen will/möchte oder gar mit nem Typen nicht aufs Zimmer will, dann sind alle anderen Ansinnen gefährliches Palaver!
Das gilt 100% für selbstständige Dl und selbst auch für angestellte DL!!!
Punkt! Aus die Maus!
Ich füge hinzu ... DAS ist gut SO!

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen
... die wegen fehlender finanzieller Mittel größere Probleme haben Nein zu sagen als eine solche, die mit Bildung unter Garantie Alternativen hat) die Anzahl solcher Gäste und Berichterstatter steigt, die da glauben, für 30€ kann man sich die Welt kaufen.
Also wenn DER Trend anhält, bin ich dafür "Mindest-Preise" einzuführen, weil der freie Markt offensichtlich die Moral ruiniert.

Ich erinnere da an den >>>Preis für das Leben einer Maus<<<!
__________________
"Over in the glory land ... Jesus took me by the hand ... over in the glory land"

Geändert von Smiley (17.09.2013 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 17.09.2013, 15:58
happy69gmx happy69gmx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 108
Dankeschöns: 230
Standard

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen
Mannomann...auch hier die Erläuterung zu #280:

Man kann hier ganz klar an der Berichterstattung ablesen, dass mit zunehmendem Anteil minderbemittelter Damen (und darunter verstehe ich solche, die wegen fehlender finanzieller Mittel größere Probleme haben Nein zu sagen als eine solche, die mit Bildung unter Garantie Alternativen hat) die Anzahl solcher Gäste und Berichterstatter steigt, die da glauben, für 30€ kann man sich die Welt kaufen.
Hatte auch schon mal geschrieben, dass ich kein Problem damit habe, wenn jede DL ihre eigene Preisliste aushängt. Aber der Preis scheint sich nunmal am Markt zu orientieren. Kann kein noch so guter Ignorant was dran ändern. Aber wenns toll war, gib ihr halt noch nen Tipp extra. Gut iss. Ich muss auch ne Wand für 100 Euro streichen, weil mir keiner 200 gibt. Und wenn ich es nicht mache, habe ich morgen nix zu fressen. Und wenn ich ablehne, machts ein anderer für den Hunni. So einfach ist die Welt.

Zitat:
Solche Typen kommen auf die Idee, Reinspritzen als Hausstandard einzufordern
Das hatten wir aber doch wirklich oft genug jetzt. Lass mal gut sein und langweile hier nicht rum.

Zitat:
Genau wegen solcher Typen, die sich an der Theke wie Ekel Alfred hinstellen und den Lauten machen wird ein Druckszenario aufgebaut, das es früher nicht in der Form gegeben hat.
Das Druckszenario, das anfangs von Dir bestritten und mittlerweile eingeräumt wird, kommt nicht vom Ekel Alfred (hab ich selber auch noch nicht dort erlebt, da scheinst Du der letzte Deiner Art gewesen zu sein), sondern vom Preisdumping seitens der Anbieter. Das kann man wegstreiten wie man will. Mach doch einfach mal was neues: In der Villa kostet es an einem Tag pro Woche 100 Euro anstatt 30. Bin mal gespannt, ob sich die Lady am Happy Day dumm und dämlich verdient. Falls ja, einfach das neue Preismodell auf die ganze Woche ausweiten. Viel Glück.

Zitat:
Mich erinnert diese Grundeinstellung an das, was man teilweise von krassen Vertretern der Spezies selbsternannter Entwicklungsficker hört, die Fickurlaub in Kambodscha machen und dort glauben, mit ihrer finanzieller Zuwendung ein gutes Werk zu tun.
Und weil Du 30 Euro zahlst und nicht fünf, bist Du derjenige, der hier an dieser Stelle den Moralapostel spielen darf?

Zitat:
Da hört bei mir die Toleranz irgendwo auf.
No Comment.
Mit Zitat antworten
  #286  
Alt 17.09.2013, 16:02
happy69gmx happy69gmx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 108
Dankeschöns: 230
Standard

Zitat:
letztendlich kann auf der Setcard stehen was will, wenn die Dame bestimmte Sachen bei Jemanden nicht machen will/möchte oder gar mit nem Typen nicht aufs Zimmer will, dann sind alle anderen Ansinnen gefährliches Palaver!
Das gilt 100% für selbstständige Dl und selbst auch für angestellte DL!!!
Damit habe auch ich nicht das geringste Problem. Aber genau das lässt sich doch vereinbaren, bevor der Kunde die Brieftasche ausgeleert hat. Alles andere nennt sich Abzocke, und davon gibt es ja schließlich ebenfalls mehr als genug ...
Mit Zitat antworten
  #287  
Alt 17.09.2013, 16:05
happy69gmx happy69gmx ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 108
Dankeschöns: 230
Standard

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen
und darunter verstehe ich solche, die wegen fehlender finanzieller Mittel größere Probleme haben Nein zu sagen
Probleme haben die doch alle. Sonst würden die nicht NEIN zum AO oder NEIN zum CIP sagen, sondern:

NEIN zum Paysex. Und was Du darunter verstehtst, ist mir persönlich Wurscht.

Zitat:
als eine solche, die mit Bildung unter Garantie Alternativen hat
Hat aber nichts mit dem Paysex Gewerbe zu tun ...

Geändert von happy69gmx (17.09.2013 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #288  
Alt 17.09.2013, 16:13
neuschwanstein neuschwanstein ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2013
Beiträge: 3
Dankeschöns: 5
Standard

mh, also ich kann recht gut russisch und das liegt ja doch dem bulga sehr nah.... und hatte mich da mal mit einer von den länger dort werkelnden damen "verständigt"


also, die mädels machen i.d.r. lieber FT weil sie

erstens lieber die suppe ausspucken und dann mit listerine spülen, was sie ja nachm FO eh machen, als sich ihre muschi danach 20mal täglich mit der dusche durchzuspülen, macht ja auch die microbiologische flora da kaputt.

und zweitens gibts da ja vereinzelt noch exemplare die "nix tabletti" (-> keine pille) nehmen.

den ersten punkt kann ich durchaus verstehen....

mein erster post nach 3 jahren... bis dann
Mit Zitat antworten
  #289  
Alt 17.09.2013, 16:15
Benutzerbild von Smiley
Smiley Smiley ist offline
Auguries & Riehsörtsch
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: in der Mitte
Beiträge: 4.378
Dankeschöns: 3266
Standard

Zitat:
Zitat von happy69gmx Beitrag anzeigen
Damit habe auch ich nicht das geringste Problem. Aber genau das lässt sich doch vereinbaren, bevor der Kunde die Brieftasche ausgeleert hat. Alles andere nennt sich Abzocke, und davon gibt es ja schließlich ebenfalls mehr als genug ...
Ich glaub der Ratschlag kam schon "... dann geh doch nicht in einen RTC ..." wo das Bezahl-Modell vorher ist bzw. wenn schon, dann kannst/musst du dort auch vorher abklären, denn was auch immer auf der SetCard steht, es ist nur eine unverbindliche Offerte aber keine Erfüllungsgarantie!

ps Falls du weiter die Zitat-Funktion benutzt, dann kopiere bitte auch den Zitate-Ursprung (steht immer am Anfang des postings z.B "QUOTE=happy69gmx;168011" in eckigen Klammern mit anstatt nur Quote), denn das erleichtert ungemein die Verfolgung einer turbulenten Diskussion.
__________________
"Over in the glory land ... Jesus took me by the hand ... over in the glory land"
Mit Zitat antworten
  #290  
Alt 17.09.2013, 16:19
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.618
Dankeschöns: 50885
Standard

Ich will gar nicht abstreiten, dass sich Mindestlohndebatten im Paysex nicht im geringsten von denen im Handwerk oder anderen Bereichen unterscheiden würden.

Nur müssen wir uns nichts vormachen:

Wenn ich heute in einem Saunaclub eine Dame mit mittlerweile wegen verschleppter Geschlechtskrankheiten entfernter Gebärmutter zugekokst beobachte, wie sie sich alle Löcher befüllen lässt und denke an die selbe Frau zurück, die auf dem Straßenstrich vor nicht allzu langer Zeit sehr bestimmt ihre Grenzen definieren konnte werde ich das Gefühl nicht los, dass der Zug in eine ungesunde Richtung fährt.

Ich werfe dir eine nüchterne Sicht der Dinge noch nicht einmal vor, nur wage ich zu prophezeihen, dass die derzeit zu spürende Dynamik ganze Gruppen von Dienstleisterinnen vom Markt vertreiben wird.

Mit verantwortlich nicht nur der Betreiber, der sich dem Markt anpasst, sondern auch ein Forum wie dieses, das die Leute offenbar motiviert, immer mehr einzufordern.

Dazu haben wird diese Veranstaltung hier eindeutig nicht geschaffen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rtc und 60 min

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de