freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 15.07.2010, 06:32
Blob-Eye Blob-Eye ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 19
Dankeschöns: 25
Standard Beatalove in Siegen

Hallo liebe Mitstecher,

will hier mal einen kurzen Bericht über Siegen schreiben.

Beatalove in Siegen auch als Sex and the City bekannt aus Ladies.de.

Zum Haus:

Das Haus liegt unweit der Autobahn am altem Schlachthof in Siegen. Nebenan ist eine Große Tanzschule und eine gute Gaststätte.

Ein Paar meter weiter ist auch schon die Siegerland Halle.

Der Eingang zum Haus ist gut ersichtlich durch Schilder und Rote Pfeile.

Zum Inneren :

Sobalt ihr rein kommt werdet ihr sehr Herzlich von Beata begrüßt.

Das Anschauzimmer oder Lounge ist gemütlich eingerichtet.

Die Zimmer sind leider etwas schlecht Plaziert, eins der Zimmer ist sofort über der Lounge durch eine sehr kleine Holzwendeltreppe zu erreichen und ihr bekommt mit wer gerade unten Sitzt.

Ein weiteres ist im hintern Teil des Hauses (war wohl mal eine Garage oder Kellerraum).

Die anderen Zimmer sind im neben Haus dafür müsst ihr mit der DL erst wieder raus und eine Treppe hoch. Ist im Winter sehr kalt.

Zum Ablauf:

Ist genau wie woanders auch .

1. Frauen werden vorgestellt
2. Frage nach welche willst du und wie lange.
3. Die Dl nimmt dich mit aufs Zimmer du redest mit ihr was du willst sie sagt ihren Preis.
4. Frage ob du was trinken willst.
5. Sie geht mit deinem Geld weg und kommt dann mit deinem Getränk wieder.
6. Ihr geht zusammen zum waschen von deinem kleinen
7. Die verichtung beginnt.

Preise:

30 min 50€
45 min 75€
60 min 90€

Extras je nach DL.

Service :

Bin bisher noch nie ohne eine Grinsen dort Raus. Habe zwar immer nur die 30 min Gebucht aber es waren meist 45 min mit allem drum und dran.

DL´s immer im wechsel.

Ich würde fast mal sagen das es der beste Laden in Siegen ist.

Weiter Berichte folgen von anderen Treffs.


Blob

Sorry aber ist mein erster Bericht hier im Forum, versuche mich zu verbessern.

Jeder fängt mal klein an.

Geändert von Blob-Eye (15.07.2010 um 06:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2010, 18:47
Benutzerbild von Umbi
Umbi Umbi ist gerade online
Über Kuckucksnest Flieger
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Hart an der Grenze
Beiträge: 1.233
Dankeschöns: 2704
Standard

Also dieser Laden

Beata & Freundinnen

Eintrachtstrasse 11a
57072 Siegen

Tel. 02 71 / 23 83 07 0

http://www.beatalove.de/index.htm
__________________
"Optimist: ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt, wie sie sind."
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2010, 06:46
Blob-Eye Blob-Eye ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 19
Dankeschöns: 25
Standard

Ja genau der ist es.

Zur Sauberkeit im Laden:

Sehr sauber der Laden vom Boden bis zu den Dl´s.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.09.2010, 22:36
Blob-Eye Blob-Eye ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2010
Beiträge: 19
Dankeschöns: 25
Standard

Update


War eben seit langem noch mal dort.

Es hat sich viel getan, das ganze Haus ist Umgebaut worten.

Aber fangen wir mal vorne an:

War gegen 21 Uhr dort Beata macht mir die Tür auf und ich durfte rein.

Sie war wie immer sehr freundlich, sie sagte es sind 4 Dl anwesend. Ok das wusste ich ja von der Hompage.

Als erstes kam sofort Ines raus (war auch mein Kanidat von der HP) der rest war aber auch nicht von schlechten Eltern.

Zu Ines:

Lange lockige schwarze Haare, schöner Körper aber leit durch die sonnenbank gezeichnet.

Alter bestimmt 2-3 Jahre mehr als auf der HP angegeben.

Jetzt kam das neue:

wir mussten nicht mehr Raus und hoch sondern die Zimmer sind jetzt im Haus. Alle neu und schön eingerichtet mit Badewanne und echt guten Betten.

Auch das Bezahlen ist jetzt anderes, das Geld wird nicht mehr sofort nach unten gebracht sondern bleibt auf dem Zimmer liegen.

Zum Spassfaktor.

Leider habe ich etwas zu spät gemerkt das sie eine Erkältung hatte aber das hat der sache nicht viel abbruch getan.

Habe den 45 Min Service gebucht für 75 €.

Sie fing erst mal an zu Streicheln und Küssen. Wobei mein kleiner ganz groß wurde.

Dann ging es zum OV alles Saver aber echt der hit, ich kamm so schnell und heftig das ich mich am Bett festkrallen musste.

Sie hörte gar nicht auf obwohl ich schon ein Schmerzverzehrtes Gesicht hatte.

Nach einer kleinen kleine Pause, gabs dann eine schöne Massage meines Rückens. Die aber nicht lange ging sondern es wurde sich von hinten um meinen kleinen gekummert, der auch sehr schnell groß und Stark wurde.

Auf in die Zweite Runde, leider war er nicht willig zu kommen egal was sie machte sie Ritt und Sprang auf mir rum wie wild, ich sagte komm wir machen es von hinten damit sie nicht so Arbeiten musste. Leider ging es auch da nicht.

Nach kurzem überlegen zog sie das Gummi ab und nahm ein Neues. Jetzt ging sie wieder zum blasen über was echt wieder der Hit war,schön mit Zähnen.
Ich merkte schon wie ich es nicht mehr halten konnte und sagte Stop. Da nahm sie den Gummi runter und Wixte ihn mir bis ich mir auf den Bauch Spritze.

Fazit:

Das war echt der beste Besuche den ich je dort hatte.

Zur Wiederholung ja und zwar nächste Woche.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.12.2011, 05:14
Benutzerbild von Käpt´n Udo
Käpt´n Udo Käpt´n Udo ist gerade online
KuschelBärKapitän
 
Registriert seit: 28.11.2010
Beiträge: 1.209
Dankeschöns: 7005
Beitrag Ines bei Beatalove in Siegen

Gestern wollte ich auf der Heimreise an Siegen vorbei kommend schauen, ob es etwas in Siegen zum gibt. Also dann vor einigen Tagen ddas Forum durchsucht und nur wenig. Aber immerhin. Beatalove gefunden und auch einen kurzen Bericht
Vor der Abfahrt in Frankfurt kurz angerufen und Ines für 16.00 Uhr "reservieren"" lassen. Merkwürdigerweise bin ich von größeren Staus verschont geblieben und daher dann 20 Minuten früher angekommen (besser als umgekehrt).
So hieß es bis 16.00 Uhr Warten

Von Außen hinterläßt die Location nicht gerade den besten Eindruck, jedoch von innen würde ich sie als "urig" bezeichnen. In etwa kann man dies dem Bericht von Kolege Blob-Eye beschrieben.
Die Zimmer sind wirklich so, wie diese auf der Homepage zu sehen sind.
Ich bin dann nach einem "Labyrinthgang" durch den Keller hier gelandet:




Zimmer und Dusche sind sauber und komplett (etwas kitschig ) auf Weihnachtsfeeling getrimmt.

Nach dem Duschen dann wie angekündigt mit Ines auf dem Zimmer das Schäferstündchen begonnen.
Die Bilder auf der Homepage (hier ist eines)



sind Top aktuell. Alter von Ines würde ich auf grob 35 schätzen (also von den Gesichtszügen her gesehen). Der Body ist aber super knackig und samtweich.

Action:

Ines im Stehen geschnappt und Hals und Gesichtsregion küssend abgetastet. Dabei ganz vorsichtig auch den Body erkundet (ich liebe es das Girl so lansam zu erfahren und zu entblättern). Ines wollte dann nach recht kurzer Zeit auf die Verrichtungsstätte, aber da läßt sich der Käpt´n auf keine Kompromisse ein. So wurde dann die Erkundungstour auch von ihr erwidert und schon mal die Region zwischen den Schenkeln ordentlich durchgewalkt
Letztendlich landeten wir nach der Entkleidung auf dem Bett und des Käpt´ns Stab sabberte schon so vor sich hin

Während der Käpt´n diesen Wahnsinnskörper mit den Händen erforschte wurde heftigst geküßt (Technik von Ines ist da schon wirklich gut; das haben die Mädchen aus Polen wirklich bestens drauf) und das Arbeitsgerät samt Anhang ordentlich massiert.
Bei der Lieblingsstellung (Schlittenfahrt) des Käptn´s mußte dieser leider feststellen, daß dies nicht Sache von Ines ist.

Also wieder zurück zu Start und an diesem tollen Körper ordentlich Doktorspiele durchgeführt. Natürlich mußte auch erforscht werden, wie sich die Lage zwischen den weichen Schenkeln entwickelte.
Und WOW, cremig, glitschig breitete sich dort ein Feuchtgebiet aus. Langsam schlüpfte der Finger in den tiefen Brunnen und spielte darin Verstecken. Währenddesse wixte Ines Hand sanft des Käptn´s Lustzentrum.

Kurz vor Ende wurde gummiert und im Reiter begonnen, super Aussicht auf so einen fantastischen Körper.
Dann noch der Wechsel in die Missio, und bei solch einem geilen Körper kann sich dann der Käpt´n dann trotz Kopfkino mit Alice Schwarzer und Angie Merkel nicht lange zurückhalten
Es kam wie es kommen mußte uns deies nicht zu knapp

Ausgezuckt und dann auf Ines noch ein bischen liegen geblieben, bis sich der Harte so langsam zusammenzog, der Käpt´n diesen sodann herauszog
und Gummierung samt Inhalt entsorgte.
Schwupp ist Ines auch weg gewesen und kam dann wieder in Dienstkleidung

zurück.
Nach dem Duschen noch die 110 Ocken (hier wird Küssen gesondert berechnet) übergeben und ab in die raue Welt zurück.

Fazit:
  • Ines hat eine wunderbar sanfte, feuchte Kußtechnik
  • Der Körper ist schon wahnsinnig sexy (trotz der grob geschätzten 35 Jahre)
  • Wiederholung sicherlich nicht, da trotz Bemühen seitens des Freiers (also ich ) keine "Nähe" aufgekommen ist. Ines vermittelte den Eindruck, daß sie sich während des gesamten Beisammenseins im Kopf woanders befinden würde.
An sich schade, denn die Optik macht mich beim Berichteschreiben schon wieder ganz rattig

Vielleicht besuche ich die Location wegen eines anderen Mädels (diese wechseln und wer da ist, wird auf der Page gelistet) noch das eine oder andere Mal. Die Einrichtung ist schon außergewöhnlich und interessant.

In diesem Sinne

Geändert von Käpt´n Udo (10.12.2011 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.04.2015, 11:25
FRED66 FRED66 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 1
Dankeschöns: 12
Daumen hoch Beatalove Amaris

Aufgund vieler guter Bewertungen habe ich in Siegen Beatalove aufgesucht und nach Vorstellung der Damen viel die Wahl auf die hübsche Amaris, deren zweifelsfrei echt sind. Sie kommt sehr nett und natürlich rüber. Da ich nach zwei sehr abtörnenden Versuchen des griechischen Verkehrs an anderen Orten die Hoffnung auf ein schönes Erlebnis noch nicht ganz aufgegeben hatte und die Chemie bei Amaris stimmte, habe ich das volle Programm inschl. FO mit Aufnahme AV und ZK für eine Stunde zu den ortsüblichen Konditionen gebucht. Diese Investition hat sich sehr gelohnt. Amaris war einfühlsam und hat sich sehr gerne stimulieren lassen. Die Krönung war ein herrliches ausdauerndes griechisch sowie Doggy GV und am Ende abspritzen im Mund der hübschen lady. Empfehlung auf ganzer Linie
(Habe den Bericht auch schon auf Bordellcommunity geschrieben)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de