freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #91  
Alt 23.06.2016, 16:05
Benutzerbild von schott
schott schott ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 127
Dankeschöns: 1124
Standard Hammer!

Gestern hatte ich überhaupt und gar keinen Bock auf Sex aber ein passendes Zeitfenster. Was tun? - Genau, zu Neby, zumal Queen Laila wieder da ist. Laila und Nora als Dreier... Das müsste passen.
Allerdings war Nora gar nicht da! So ein Glück (obwohl sie AUCH ein Schatz ist), dafür aber Aura, die ich auch schon mal im Trio (mit Nora) hatte.

Ich bin kein Mann vieler Worte, deshalb nur: Das Trio mit Laila & Aura war sowas von grandios, legendär und monumental , aber SOWAS von geil! Beide haben schon auf der Couch Vollgas gegeben so dass ICH den Gang auf Zimmä vorschlug um nicht sofort auszulaufen, und auf dem Zimmer wurde es noch doller. Ich musste zweimal die Notbremse ziehen. Beide haben... achwas, eben Vollgas bis zum Anschlag! Mit Mühe und etwas "Überwindung" hab ich es wenigstens geschafft Laila zu penetrieren. Man muss ja die Form wahren...
Dann aber, nach einer gefühlten Ewigkeit, hab ich mich dann doch erleichtert, puuuhhh
Hab 50 Ocken plus Tip gegeben und war erstmal für längere Zeit sexuell vollständig gesättigt.

An Laila hab ich btw kein Pfund mehr gesehen als früher, unglaubelein...

Geändert von schott (23.06.2016 um 16:33 Uhr) Grund: Schriebfehlre
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 26.07.2016, 06:30
Benutzerbild von amante
amante amante ist offline
Liebhaber
 
Registriert seit: 04.08.2012
Beiträge: 490
Dankeschöns: 9191
Standard Sister Act

Aus meinem Bericht http://freiercafe.org/showpost.php?p...postcount=1272


Sister Act – Leila – Sibel


Das hatte ich schon mal ( http://freiercafe.org/showpost.php?p...postcount=1097 )

und eigentlich war es mit kleinen Nuancen eine Wiederholung.

Wir haben halt ein Doppel durchgezogen mit allem was so dazugehört
  • Beide rechts und links von mir – abwechselnd knutschen
  • Eine knutschen, die andere bläst – abwechselnd, wiederholt mal so mal so
  • Beide mit gespreizten Beinen vor mir auf dem Rücken und ich habe mich am Anblick der Mösen aufgegeilt.
  • Beide geleckt – abwechselnd
  • Beide gefingert – abwechselnd im Gegentakt
  • Dann ich wieder auf den Rücken – beide geblasen – bzw. eine geblasen, die andere EL - abwechselnd
  • Bei Doppel Blasen-EL beide in Position zum Fingern – was ich auch getan habe. Supergeil, rechts und links zwei Finger warm eingelocht und KleinAmante samt Eiern oral verwöhnt.
  • wer mir auf einmal noch dazu den Finger reingeschoben hat weiß ich nicht. Auf jeden Fall war das wie eine Explosion und ich musste höllisch aufpassen, um ein vorzeitiges Ende abzufedern
  • Dann reitet mich die Eine, die Andere Face-Sitting – feuchte Möse geschleckt
  • Dann reitet mich die Andere, während Erstere mich Knutscht.
  • Schließlich Missi mit Leila
  • Sibel turnt um uns rum. Mal knutscht sie mich, mal leckt sie Eier und Damm, dann wieder Fingere ich sie … das alles während ich mit Leila ficke
  • und schließlich der goldene Schuss

Hinterher flachsen wir noch bei Wasser und Kaffee etwas draußen und ….

Leila und Sibel und der Sister Act sowieso


In diesem Sinne

Gut Stoß

Geändert von amante (26.07.2016 um 14:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 25.08.2016, 12:02
Benutzerbild von schott
schott schott ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 127
Dankeschöns: 1124
Standard Dreier mit Laila & Elena

Ich hab Elena gestern im Doppelpack mit Laila zum ersten mal genossen. Hatte sie ohnehin schon auf meiner Menü-Liste und es kam gerade recht dass beide frei und willig waren.
Sie ist echt eine ganz Süße und ich musste aufpassen dass sie mich beim knutschen nicht verschlingt. Sie lässt nicht locker Blasen könnte sie noch steigern, ficken war geil: Ein Dreier vom feinsten.
Ich hab ja beim Dreier immer gern eine zuverlässige Fachkraft die mir vertraut ist (in diesem Fall Laila) und eine für mich Neue.
Jedenfalls muss Laila natürlich auch wieder hoch gelobt werden, denn sie hat wieder aller Register gezogen.
Beide haben sehr selbstständig gearbeitet und immer "Lücken" gefunden um sich gegenseitig zu ergänzen, also wenn eine gerade mit dem Schniedel beschäftigt war hat die andere mich anderweitig verwöhnt und umgekehrt. Na, man kennt das aus einschlägigen "Lehrfilmen", ich kann es nur empfehlen.
Fuffi plus Tip für beide, ich hab nicht auf die Uhr geschaut aber alle waren zufrieden.
Auch mein "Vorgänger" von einem Dreier mit Laila und Aurora wirkte sehr zufrieden.
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 15.09.2016, 17:01
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Neby: Leila

Auszug aus Berichtethema vom 31.08.16:

Zitat:
Zitat von Anachron Beitrag anzeigen

... In diesem Fall entschied ich mich für Laila, eine der "alten Häsinnen" bei Neby und auch soweit ich das anderen Berichten entnehmen kann stets positiv bewertet. Ich hatte tatsächlich noch nicht viele Zimmer mit Laila, ich glaube sogar nur eines mit ihr allein, sonst immer Dreier. Das liegt daran, das Laila - ohne das ich genau sagen könnte warum - für mich irgendwie "Luder" erfüllt. So ein verruchtes, versautes Mädchen, das dich im Bett fertig macht. Und so blöd das klingt, ich meine das positiv. Sie macht mich richtig geil - es ist aber eine Form von Geilheit, die ich so nicht oft brauche/möchte. Darum passt sie halt auch perfekt in (meinen) Dreier. Zudem habe ich noch ein "Problem" mit ihr, wie immer sie es macht, sie trifft beim blasen so perfekt den richtigen Modus, dass ich mich nicht zurückhalten kann, egal wie sehr ich mich bemühe. Das könnte man nun als "schlecht" auslegen, man will ja geniessen, ich ticke da aber anders. Wenns kommt, kommt es halt. Und wenn das Mädel es einfach so gut macht - dann kann es halt auch schnell kommen, mein Pech *g* Zudem sind Zimmer ja nun nicht vorbei, weil man kommt, sondern weil man nicht mehr will (oder kann). Genau das also ... nach einer starken Entladung in Lailas schönem Mund blieben wir noch liegen, kuschelten und quatschen (Was dann auch der leichte Widerspruch zur obigen Beschreibung ist, da Laila damit genau das tat, was ich sonst auch mit Wendy mache, einfach auch bisserln rumlabern im Zimmer). Dann erfolgte der Anlauf zu Nummer Zwei ... aber so sehr sich Laila auch mühte, ich war zwar hart, aber kommen war nicht drin. Also haben wir aufgehört. Ich glaub am Ende waren es so knapp 50min, korrekt abgerechnet war es auf jeden Fall. Ich lasse diesmal die Schulnoten weg, Erklärung kommt noch, aber ich war mit Laila voll zufrieden (oder wie man ja sagen muss "zur vollsten Zufriedenheit")
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 17.09.2016, 08:35
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Blinzeln Neby: Leila

Aus dem Berichtethema vom 11.09.2016:
Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Viel zartes Gemös, aber mir hatte es die Leila angetan. Bulgarin, seit ein paar Jahren im Club, etwas größer gewachsen (um die 1,70 m), Mitte/Ende 20, feine B-Cups und auch sonst, für wat inne Hand, so im Grenzbereich von ’ner 36/38 er KF.

Rumms und wir lagen auf ’ner Couch, besser – sie quer obendrupp, grinste mich nur an und knutschte wie blöde, als wenn sie monatelang auf Entzug war. Das gefiel dem Pilz und er hatte auch wat zum grabbeln! Erfreulicherweise lief das Procedere wie auf Knoppdruck ab. Da kann man dann ja auch wieder (un)sinnige threads mit füllen, wie man es nun gerne hätte, beim Anbändeln. Vermutlich würden sich die Waagschalen auf gleicher Höhe halten – wenn nicht allzu viele hinzukommen würden!

Zimmer mit Leila! Sehr solide und mit fülle Drum und Dran, was das Freierherz so begehrt: intensive ZK’s, Brustwarzengeknabbere, Muschilecken (schön glatt), ausgezeichnetes Gebläse, wenn man auf TIEFE steht. Das kann sie richtig gut (!), jedoch – mit dem EL hat sie es nicht so wirklich. Sie schien mit meiner Art umgehen zu können, wat ja nun auch nicht so unwichtig ist, gelle!
Ansonsten: ein Phänomen für sich: AUGEN!!! Und je näher man einer Dame dann kommt, umso intensiver dann auch ihre Strahler! Nicht imma, aber SO ist es bei Leila. HAMMER!!! Und dann noch GVM mit fülle Empathie. Vom Doggy habe ich immer noch Koppkino (Arschrund in der Breite) und erspart mir das Verlangen nach Wiedergabe des Geschehens, da es den Rahmen sprengen würde, zumal es auch noch lustig in anderen Positionen weiterging.
Ein Stundenzimmer nach Maß!
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 21.09.2016, 16:08
taurus65 taurus65 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 292
Dankeschöns: 4684
Standard

Vor längerer Zeit ergab es sich, dass wir auf der Couch landeten.
Wie unterhielten uns zum Teil recht privat.
Auch über meine damalige Beziehung.
Dann Zimmer.
Es fing gut an FO, Küssen , Lecken, FO und nach 20 Minuten haben wir lachend das Zimmer beendet ohne Erfolgreichen Abschluss.
Bei Leila kann ich dies schreiben, da jeder weiss, dass es an mir lag.

Jetzt kam der Nachtest:
Couch , Zimmer, Erfolgreicher Abschluss.
Es war ein Genuss, gerade Ihre prallen Brüste noch mit Milch gefüllt, da musste beim Liebesspiel aufgepasst werden, dass nicht zuviel herauskam.
Technisch hervorragend, jedoch kam keine Nähe und Illusion auf.
Dennoch gerne mal wieder.
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 29.11.2016, 19:57
Benutzerbild von amante
amante amante ist offline
Liebhaber
 
Registriert seit: 04.08.2012
Beiträge: 490
Dankeschöns: 9191
Standard ...

.




Herzlichen Glückwunsch
zum ** Geburtstag





** verrät man bei Frauen ja nicht

.
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 05.12.2016, 09:53
Benutzerbild von Hamilcar
Hamilcar Hamilcar ist offline
Dammwildjäger
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: Kohlenpott
Beiträge: 302
Dankeschöns: 6878
Standard Leila, ganz klassisch..

Leila ist wirklich eine absolute Meisterin ihres Faches und dabei noch eine Supernette.

Letzte Woche führte mich mein Weg mal wieder ins Neby und ich entschied mich spontan für ein Zimmer mit ihr, erst das zweite nach über einem Jahr. Ich wusste auch, was ich wollte: "Liebe Leila, ich möchte einfach nur, dass Du mir einen bläst.."

Manchmal können die Dinge so einfach sein und sooo unendlich geil...

Sie hat sich wie immer voll reingekniet und mich zum Vibrieren und Zucken und Schreien gebracht, dass es nur so eine Art hatte.

Als Draufgabe gab's traumhafte Zks, sehr viel Nähe und einen sehr, sehr angenehmen langen AST. Sie bat danach um bescheidene 45 Euro, die ich auf 60 aufgerundet habe.

DANKE, Leila!
__________________
1) Baby, I would be grateful, if you could bend over somewhat..!
2) So Süße, gleich rimme ich dir die Kimme!
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 23.01.2017, 14:08
Benutzerbild von amante
amante amante ist offline
Liebhaber
 
Registriert seit: 04.08.2012
Beiträge: 490
Dankeschöns: 9191
Standard ... she´s back

... und sofort der Antritts-Fick

Leila ist und bleibt eine der Besten

In diesem Sinne

Gut Stoß
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 03.02.2017, 16:00
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Neby: Leila

Auszug aus Berichtethema vom 28.01.17:

Zitat:
Zitat von mitanu Beitrag anzeigen

... LAYLA startete eine verbale Charmoffensive über die Banden, besser gesagt über die Sofas. Darauf hatte ich eigentlich nur gewartet und nichts wie hin.

Nach über 3 Jahren endlich mal wieder in ihren Fängen... Lange dauerte unser PST nicht, sie übernahm recht schnell die Führung per Lippen und Zunge, dem war dann nichts mehr hinzu zu fügen.

Im Lotterbett setzte sich der Knutschkurs fort und man befummelte sich noch weiter südlich. Bei einer Ta-gesjungfrau gehe ich auch schon mal gern auf Tauchstation um ihr Heiligtum zu verwöhnen.

Sie war eine willige und dankbare Empfängerin, was sich in leckeren körperlichen Reaktionen widerspiegel-te. Ja sie nahm sich ihren Teil und ich war schon auf ihr Gebläse gespannt. Dies war nach wie vor top - zumindest wie ich es so in Erinnerung hatte.

Sie wußte genau wann sie die Spaßbremse zum Einsatz bringen mußte und sattelte auf. Das hat schon was ihre großen, festen Glocken vor dem Gesicht zu haben. Zum besseren Knutschen mit ihr in die Missio gedreht und dann war es auch schon ganz schnell um mich geschehen.

Wir blieben noch solange es möglich war vereint und knutschten ein wenig.
Auch beim Reinigen und dem AST kam keine Hektik auf.... so ein richtig schönes harmonisches Erstentsaf-tungszimmer.
Ja, die LAYLA ist schon eine sichere Bank! Gern wieder, zumindest wenn wieder Not am Mann ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neby: Nelly, 20, Bulgarien clubneby Neby, Dortmund 29 01.10.2015 22:48
Neby: Sofie, 22 Bulgarin clubneby Neby, Dortmund 12 02.02.2010 17:25
Neby: Samira, Bulgarin vflpoppen Neby, Dortmund 0 22.01.2010 12:28
Neby: Lucy, 19 Bulgarin clubneby Neby, Dortmund 0 21.11.2009 01:13
Neby: Isabel, 19 Bulgarin clubneby Neby, Dortmund 0 30.09.2009 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de