magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 03.07.2017, 00:00
Benutzerbild von sailwing
sailwing sailwing ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 16
Dankeschöns: 104
Standard Salzburg

Die Stadt hat, neben Kultur, Landschaft und Radelmöglichkeiten auch Paysex zu bieten: Völlig überteuert, heruntergekommen und lustlos ist das Laufhaus in der Altstadt am Burgberg und das in Schallmoos. Auch am migrantisch dominierten Straßenstrich ist wohl unter 120€ für die halbe Stunde nichts zu bekommen, außer schneller Abfertigung. Das Vesuv macht auf edel, im Babylon ist der Service eher bescheiden und die Casa Juvavum hatte leider geschlossen. Dafür sind die Preise für westdeutsche Verhältnisse gesalzen. Doch es gibt einen Lichtblick: Das Pascha mit ca. 80 € Eintritt und der ersten, halbstündigen Nummer für 60€. Jede weitere Halbstunde kostet dann, wie oben, deutlich über 100 €. Der Club besteht im Wesentlichen aus einer Bar, in der die leichtbekleideten Mädchen die vollbekleideten Männer durch Gespräche annimieren. Getränke sind incl. und bisweilen gibt es netten Poledance. Die Mädchen kobern spätestens im Zimmer dezent nach und beachten nach dem Betreten des Raumes genau die Zeit. An der Bar sind Gespräche zwischen Gästen ziemlich üblich, sodass sich nette Kontakte zwischen Einheimischen und Touristen ergeben können. Für eine eher prüde anmutende Region mit saftigen Preisen geht das in Ordnung.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.07.2017, 00:15
Benutzerbild von sailwing
sailwing sailwing ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 16
Dankeschöns: 104
Standard Rosenheim

Mit dem Radel von Innsbruck nach Rosenheim: Erlebnisreich und wunderschön. Klassisches Mattinee mit Alphorn, Zigarette und Prosecco in der Hofburg am Dachl. Liebesperlen in Rosenheim mit Chloe. Nur ein Quickie (50€ für 20 Min.) aber der war innig. Sonst: 100 4 30 und 170 4 60, die Bayern haben Preise. Die Gute werkelt sonst im heimatnahen Nyloncafe in K. Westdeutsche Güte statt süddeutscher oder innsbrucker (circolo passion, ist für einen Tag auch gut, 80€ Eintritt + 70 pro halbe Stunde) Massenware. Chloe: Individualität bei den Perlen in Rosenheim. Danach: Open Air im Mangfallpark und Chiemsee. Einen Dank an mein Bike und an Chloe!
Solltest Du das lesen, probier mal die PSR in Lohmar, und den Wasserskipark südlich von Kiefersfelden: http://www.wetsports.de/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.02.2018, 23:05
Benutzerbild von sailwing
sailwing sailwing ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2015
Beiträge: 16
Dankeschöns: 104
Standard Ninas Triebwerk

Auch Ninas Etablissement ist nach "dem Gesetz" kein Pauschalclub mehr. Eher ein Partytreff mit Liveaction: Gegen Geld gibt´s einen recht frisch renovierten Club und Bons mit denen gemessen wird. Klare Abrechnung muss halt sein.
Beispiel: 70 für Eintritt + 4 Nummern. Das ändert sich zwar hin und wieder, bleibt aber seit dem Sommer in diesem Rahmen. Prima Stammtischathmosphäre mit engagierten Mädels: Sandra als Biene mit Wespentaille an Karnevall ist eine Augenweide unter gestandenen Frauen, die die Herren so `rannehemen, dass er kaum noch weiß, wie es um ihn herum aussieht. Frivol geht es zu: das muss man schon mögen und dann geht es rund auf der Pallette. Das alles am Ruhrtalradweg, der auch an der Lennemündung längst wieder fahrbar ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alpen, fahhrad, puff, tour, westdeutschland

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de