freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 10.11.2012, 15:48
Benutzerbild von Umbi
Umbi Umbi ist gerade online
Über Kuckucksnest Flieger
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Hart an der Grenze
Beiträge: 1.233
Dankeschöns: 2704
Standard

Auszug aus DIESEM Bericht!

Zitat:
Der Start in den Club Tag war aber nicht so „chlillig“. Kaum 15 Minuten vor Ort hatte ich meine Erstbuchung…

Julie
(auch Julia oder Juliana)

Alter: 20
Herkunft: Kolumbien
Größe: 152 cm
BH: 75 D
Konfektion: 36
Service: FO, FT, ZK, 69, u.v.m.

Was für ein Wonneproppen! Südamerikanische Lebensfreude pur!
Also zunächst mal mit ihr zum Spind um meine 50€ für die Erstbuchung (die weiteren Buchungen kosten ja nur noch 25€) abzudrücken.
Die gemeinsame Zimmersuche führte uns dann zu dem Zimmer am Durchgang mit den Fenstern zu Hof. Ist eigentlich noch das beste Zimmer.
Dort wurde ich dann erst mal alleine gelassen. Das Geld musste erst noch an der Theke abgegeben werden und der BuKo (Bumsutensilien Koffer) gefasst werden. Ganz Hausmann hab ich dann schon mal das Laken (ist ja eigentlich Decke) ausgebreitet und mich, voller Vorfreude, schon mal frei gemacht.

Allzu langen musste ich nicht warten um dieses Schoko Bonbon auszupacken.
Gut gemachte Titten mit riesigen Warzenhöfen luden sofort zum nuckeln ein. Küsse, genau wie das Blasen, sehr nass und tief. Allerdings nicht das „Knutschen“ wie es bevorzuge…eher ein „schlabbern“ mit der Zunge. Beim Blasen hingegen kam das genau richtig.
Damit es kein Schnellschuss wird, sicherheitshalber einer kleine Pause eingelegt und dabei (trotz der Sprachprobleme) sehr viel gelacht.
Mich dann über ihre Spalte hergemacht und glaubwürdige, dezente Reaktionen erhalten. Mich nach der Gummierung in der Missio eingestöpselt und mich in einer sehr nassen, weiten Höhle mit wenig Reibungswiederstand wiedergefunden. So wird das nix. Also Wechsel in die Doggy.
Das war dann viel besser. Da kam dann nicht nur ihr toller Hintern voll zur Geltung, sondern das Feeling war wesentlich besser.
Wie sie da so, Oberkörper flach auf dem Bett, ihren Arsch in die Höhe streckte forderte sie geradezu einen Zuckerguss auf ihre Schokokugeln.
So hab ich es dann auch gemacht. Gummi runter und den kompletten Arsch zugekleistert.
Kurze Grundreinigung mit den mitgebrachten Feuchttüchern mit anschließendem auskuscheln und rumalbern.
Schön war’s! Gerne wieder!
__________________
"Optimist: ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt, wie sie sind."
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.11.2012, 08:19
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 15.11.12:

Zitat:
Zitat von GeorgeClooney Beitrag anzeigen

... Da Juliana aber gerade frei wurde und so aussah als hätte sie noch nen wenig Platz zwischen den Beinen, ging die erste Runde halt an sie. Ich schriebs ja bereits in meinem ersten Bericht zum Sky. Scheiße. Die Kleine sieht aber ma sowas von verschärft aus. Das süße Gesicht, die dicken Hupen, die schmale Taille, der geile Arsch! Unübersehbare Talente.

Aber... anna Performance sollte se noch nen bischen arbeiten. Dat war nix.
Gerade beim Reversecowboy hat die Kleine doch ne Spur zuviel Abtrieb im Sportheck. Da hätts mir den Pimmel fast wechgerissen. Aua. Beim nächsten mal tritt mir lieber in die Eier, Süße.
Egal, habs überlebt... und irgendwie wurde dann auch im doggy gefinished.

Liebste Julie... an Deiner Pornochoreo musse noch nen wenig feilen. Eine Putri bringt ihre PS doch deutlich geschmeidiger auf die Strecke!

Naja... wie gesacht. Dat war für den Beginn nu nich so pralle, trotzdem flirte, fummel und knutsche ich irgendwie verdammt gerne auch außerhalb des Zimmers mit ihr rum, von daher werde ich um weitere Zimmer mit dem kolumbianischen Sexteufelchen kaum herumkommen ;-)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.11.2012, 09:42
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 21.11.12:

Zitat:
Zitat von Sabata Beitrag anzeigen

... Pffft, und am Ende fragt die kleine dann ganz seriös ob sie ihre cousine mitbringen muß, da die besser blasen kann. Ich nimm aber erst eine pause um mich besser vor zu bereiten. Also kurz essen, sehen wie ein Russischer Gast und Vanessa eine Couch zerlegen, kurz gesprochen mit RF-kollege Chewie. Dann ein powernap und nach 40min verkundet Tacabro es gibt ärger. Denn eine kleines breiter gebautes Mädel mit ein paar Hella's bestückt die schon in der Gruppe B zeit common practice waren, kommt geradewegs auf mich zu gelaufen. Die Frage ob sie silis oder echt sind is schnell zu beantworten. Denn sie weicht nicht aus, landet auf mein schoß und schiebt mir die dicke Dinger ins Gesicht "OK, analysiere. Warscheinlich D-Cup, Silikone, aber gut gemacht. Kleiner piercing zwischen die Granaten, warscheinlich 88mm oder 105mm High Explosiv Loadout". Sie versteht nix, muß aber trotzdem lachen um mein geschnatter. Das ist also Catalina's cousine Julie, aber Julia oder Juliana darf auch (hab alledrei namen vorbei kommen hören). Ich muß selber auch lachen, denn das höhe-unterschied zwischen den beiden is genauso auffällig wie bei Joe und Averell Dalton. Parke Jasmin und Sabrina noch dazu und mann hat die Dalton-sisters zusammen

Kleines problem jetz: sie will nicht mehr von mein Schoß weg, wird ziemlich anschmiegsam und fängt da einfach mit eine schlittenfahrt an. Das wird also in drei Stunden die dritte Nummer. Denn Julie kußt wiederrede einfach weg. Wir ziehen uns zurück und ich kann auch nix mehr machen als mich mitführen zu lassen. Ein stürmisches Zimmer folgte in dem es vor allem ihr Ziel war Catalina in alles zu übertreffen. Küssen und bloasmeziek is tatsächlich tiefer, aber als sie ihre Zähne dazu benutzt muß ich eingreifen. Sie macht den Mund ein paar mm weiter auf und blast noch tiefer Ficken ist ein Dillema. In reverse cowgirl und doggy hat man diesen Prachtarsch vor der Nase. In missio und normal cowgirl bim-BAM-bäumeln ihr D-Glocken mir um die Ohren. Auch den Stöhnmodus zum Keuchmodus trick (warscheinlich familienbedingt) tritt hier auf, ebenso wie die mumu-flexibilität die Catalina auch hatte. Am ende ist sie aber sehr deutlich zu mir, ich soll in ihr mund kommen. Also wieder tiefe Fanfare die mich zum zweiten Mal des Tages hochgehen läßt. Kein einziger spermatozoid hat den tageslicht gesehen. Keiner

Julie, Colombia, 20
normal, D-cup, lange schwarze haare
€25 (Wdh: my preciousssssss)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.11.2012, 23:31
Benutzerbild von Bokkerijder
Bokkerijder Bokkerijder ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 1.793
Dankeschöns: 16892
Daumen hoch Geile Julie

Irgendwann kam Juliana/Julie wieder mal zu mir an. Jedenfalls hatte ich vorher ein paar Annäherungsversuche anderer Frauen und von ihr ausgeschlagen und das hat wohl ihren persönlichen Ehrgeiz geweckt, mich abzuschleppen. Die knutschte mich dermaßen geil an, hielt mir ihre prallen, enormen Titten ins Gesicht und ließ sich an der Theke die nasse Punze fingern, da ging es dann nicht mehr anders.

Vom Zimmer hatte ich nicht viel erwartet, junges Mädchen, animiert heftig, naja, was machte sie, sie gab richtig Vollgas. Juliana ist keine erfahrene Althure, aber sie lässt sich gut führen. Zum Beispiel drehte ich sie auf den Rücken, legte meinen Schwanz vor ihre Fotze, hob ein Bein hoch und rappelte an ihrem Heel. Da riss sie sich von selber die Schuhe runter und hielt mir ihre Minimauken mit Latinaduftnote zum Lecken in meine Fresse. Ihre Füße sind kurz, stämmig, mit hohem Schaft und leckbar. Der Piss bommelte inzwischen lustig vor dem Eingang rum.
69. Zungenanal ließ sie aus, ich animierte sie aber auch nicht dahin. Muss ja nicht immer. Dafür leckte ich ihr die Punze und das Arschloch ordentlich nass. Schon zur Vorsorge, dass wir kein Flutschi brauchen.
Dann fickten wir schön. Sie hatte nur noch ein schmierig-nasses Irgendwas zwischen den Schenkeln. Zwischendurch landete ich wohl auch mal für einige Stöße in ihrem prallen Arsch. Hat sie jedenfalls hinterher gesagt. Würde auch erklären, warum das auf einmal so eng war. Aber beschwören würde ich es nicht. Dauerknutschen und gepflegtes Slomo-Tiefenversenken, wie es sich gehört. Abspritzen - alles tutti.
Geile Sache das.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.12.2012, 08:54
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 20.12.12:

Zitat:
Zitat von God of Emptiness Beitrag anzeigen

... 1) Name: Julie( HP), Juliana
Nationalität: Dom. Rep.
Beschreibung: siehe Fotos
ZK´s: gut
FO: gut
Doggystellung: sehr gut
Missionarstellung:sehr gut
Stöhnen: natürlich
Fingern: war möglich gewesen
Reinigung: durch ihr
PST/ AST: kaum möglich
Stammfraupotenzial: 100%
Nachtestwürdigkeit: 100%
Sympathie: lag vor
Fazit: Highlight!!!
Bewertung: von
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.12.2012, 09:14
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 22.12.12:

Zitat:
Zitat von Phallygula Beitrag anzeigen

... Aber die blitzte nicht, die brachte mir n' Bier, und fing an, meine Eier zu streicheln ... War was schnell - und - ich hatte Glück ...

Julie ( der Fickfloh - google it ) bog um die Ecke, erkannte mich - neeee, also die Weiber, jeden Tag 10 Kerle, 4 Wochen her, einmal glücklich gemacht - und die erkennen Dich wieder .... wat muss ich gut sein .... und erkannte meine Not - oder besser - meine Augen zogen sie magisch an und zu mir ...

Genau was ich wollte. Die Kleine ist megageil mit einem Hammer ? hmm - eher Amboss- body . Modellmaße, aber auf 1,50 komprimiert. Wird dann halt was mehr in der Breite, aber geil. Meine Vorliebe für schlank ( sie ist nicht dick ! )
pulverisiert sie. Wenn ich nur in ihre Nähe komme, steht er. Vollweib in XXS.
Hübsches, freches Gesicht, superlieb, immer busy.

Umzug auf die Couch und dann ins Zimmer - das muss ....

Und sie weiß um ihren eilen Arsch - kniet sich aufs Bett - meine Nase rastet in ihrer Kimme ein, meine Zunge bohrt sich in ihre rosige Fotze - spielt mit den anschwellenden Schamlippen - dringt ein - umspielt vorsichtig das Hintertürchen - was sie mag - und für mich überraschend - nicht so mein Ding - geschmacksneutral ist ....

Julie wird langsam warm - Zeit zum Weltuntergang
Madame in die Rückenlage und nun umspielte meine Zunge ihren hart aufgerichteten Kitzel - schleckte ihre Nässe auf - bohrte sich abwechselnd in ihr Förtzchen und in ihr A ... während madame ihre Titten knetete - und bald auch beim Kitzler nachhalf - sowas von geil die Kleine - Weltuntergang für Julie - Warum is meine Fresse jetzt so nass - Kopfschuss ...

Eigentlich wollte ich sie jetzt ficken, aber mein Schwanz war schon in ihrem Mund und das war sooooooooo geil ..... Kopfschuss zurück.

Weltuntergang, 2 Tote.


... Und sitze ich dann so beim Zeitunglesen im Sessel, gerate ich ins Zielradar von Julie. Da will Mann nicht entkommen. Wer bei dem Arsch keinen hochkriegt, der soll das Ficken lassen. Geile Äkschn auffe Couch - Zimmer - kalt - untern Bademantel - fummeln wie anner Penne - Mörderlatte ne - dieser body .... Conti Fikkkkkkkääääännnnnn ...... burning rubber - daß is der Scheiß mit dem Zeuch - a tergo angedockt - dieser arsch - dieses Sch ... Condom .... runter damit - Mäulchen - Sie weiß genau, was Mann geil macht - Pusssy zu mir - lecker - ohhhhh ... ahhhh .... sie schafft es wieder ... noch'n Kopfschuss - was braucht man da noch n' Weltuntergang ...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.12.2012, 08:36
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 24.12.12:

Zitat:
Zitat von Logan Beitrag anzeigen

... Die zweite Nummer war dann eine Wiederholungstat mit Joli:[/B]
Die kleine üppig-schlanke Mangafrau ist echt ein 1a Blasehase. Ficken war auch klasse.
Fazit: Wenn man sich nicht anstellen oder Nummern ziehen müßte, wäre es noch besser …..zum glück hat sie meinen glasiggeilgeifernden Blick bemerkt und mich schnell dazwischengeschoben.
Wiederholung: klar doch
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.01.2013, 08:01
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 13.01.13:

Zitat:
Zitat von Rübennase Beitrag anzeigen

... der blick ging links und der kleine fickfloh sass auf der couch und zeigte uns ihre muschi mit einem lachen auf dem gesicht
wat ne sauerei endgeil und schwups sie hing bei meinem kumpel am ohr er wollte nicht muste ja noch duschen und weg war sie wieder. wir uns weiter unterhalten dann hiss es tanzen und der floh tanzte an der stange super wir aufs sofa wegen besserer sicht und so
kaum gesessen und sie sass auf meinem schoss und tanzte weiter sowas kenn ich nur aus dem film
sie war unten und oben frei und lies lich überall gegrabeln und drückte mir ihre möpse ins gesicht und dann tanzte sie an meiner stange, unfassbar hab vor ca 10 min erst abgeprizt ich stammelte was von pause aber da ging sie nicht drauf ein und blies meinen schwanz auf dem sofa und alle schauen zu so eine drecksau und sie wollte ins kino
da lief immer noch kein film
zum ersten mal das ich zwei mal am tag im kino war wo kein film lief ist wohl sone masche von denen
die küst so feucht das ich mich zwischen durch mit dem bademantel trocken legen muste ich hatte angst zu ertrinken
auf mein flehen von pause wurde nur geantwortet nix pause fickificki und ab zum zimmer ich hatte keine wahl ich wurde zwangs gevögelt ,aber immer gerne wieder so eine sau unfassbar
achja sie heist juliana oder so um die 20 jahre alt
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.02.2013, 08:11
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard Sky: Julie

Auszug aus Berichtethema vom 02.02.13:

Zitat:
Zitat von Rübennase Beitrag anzeigen

... ich war beute von julia die ungeschminkt abgehetzt sich neben mich setzte und mir die zunge in den hals steckte ,obwohl das keine zunge ist sondern eher ein waschlappen fühlt sich auf alle fälle so an ,sie ist nix für nichtschwimmer sonst ertrinkt man bei ihr .
kino fiel aus sie brachte mich aufs zimmer das selbe wie letzte ob das zimmer nur für sie ist keine ahnung.
es dauerd ne gefühlte ewigkeit bis sie wieder kam .
so blaskonzert juhu lecken fiel aus da sie sich creme an die pflaume geschmiert hatte das muss ja nicht sein naja creme halt schön verteilt hat auch was für sich . so eingetütet un dsie hat sich drausfesetzt und alles gegeben , soll sie doch arbeiten hab schlieslich dafür bezahlt .
war ihr auf dauer zu anstrengend tüte ab und schön zu ende geblasen ,man alles in den mund ohne zu zucken und es kam reichlich ,ne wat is dat schön.
nachdem sie das ergebniss ihrer mühe in den mülleimer gespuckt hatte kam die frage , und alles gut .ja herrlich alles gut und ab zum duschen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.02.2013, 15:22
Jannie Jannie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 107
Dankeschöns: 367
Standard geil

Nach dem hammermäßigen Zimmer mit Luz fragte ich mich, ob ich jetzt fahren sollte oder doch noch etwas bleiben sollte.

Ich war so ausgemergelt, daß ich mir dachte, erst mal eine Cola zu trinken, mich etwas auszuruhen und dann zu fahren.
So setzte ich mich dann mit meiner Cola auf ein Sofa und schaute einfach noch ein wenig zu.

Plötzlich hatte ich ein absolutes Rasseweib vor mir stehen, die gerade einmal im Stehen so groß war, wie ich im Sitzen

Aber… was für Glocken bimmelten den da im Sky, und was für Augen schauten mich da an.
Sie grinste und schwups saß sie bei mir auf dem Schoß.
Hillffeeee, ich kann doch noch nicht wieder, auch wenn ich gerne möchte.
Das schien sie aber nicht zu interessieren und fing an, mich klasse abzulecken und meinen Schwanz zu bearbeiten.
Erst brachte sie ihn per Handarbeit in eine halbwegs passable Größe und fing dann an, ihn heftig zu blasen.

Ich erntete ein paar grinsende und ein paar mitleidsvolle Blicke meiner Eisbär-Kollegen, die sahen, daß ich ziemlich fertig war.

Ich weiß nicht, was die Kleine im Tee hatte, aber sie ließ nicht locker und versuchte mit all ihren Argumenten, die sie vorbringen konnte, mir wieder Leben einzuhauchen.

Ich bin wahrscheinlich zu gut für diese Welt und gab schließlich nach, was sich, wie auch schon erwartet, als Fehler erwies.

Sie hat auf dem Zimmer wirklich alles versucht und ich könnte mich in den Arsch beißen, daß ich nach 2 geilen Nummern und 15min Pause nicht nochmal den Vollmast ausfahren konnte.
Eins muss man sagen. In dem kleinen Körper steckt eine Menge Ehrgeiz, denn sie gab einfach nicht auf.
Schließlich schaffte sie es, in einer Kombination aus Hand- und Mundarbeit, mir noch den letzten Tropfen Saft, der noch irgendwie übrig geblieben ist, zu entlocken.

Fazit: Ein Optik-Highlite mit Kämpferherz, was ich hoffentlich bald mal als Zimmer 1 oder 2 nochmal buchen würde.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de