magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 03.06.2014, 00:20
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard Sky: Brenda, Mitte 20, Kolumbien

Herkunft: Kolumbien
Mitte 20, um die 1,60 cm;
KF: 36/38, Cups: C-D;
Braun gefärbte Haare.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.06.2014, 00:25
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard

Aus'm Berichtethema

Brenda! Schokolady aus Kolumbien im hellblauen Unterwäschezeuch! Vermutlich hatte der Pilz beim Hin und hergehen, zu oft zu ihr gekiekt, denn wundersamerweise stand sie plötzlich neben mir und spendete die nötige Wärme und es war wieder gut. Ebenso wie die Couchaktion! Braungefärbte Haare umrahmten ihr wirklich hübsches Gesicht, welches sich mir näherte! Shit Pilz, da wirste wohl um ein drittes Zimmer nicht rumkommen und da musste dann aber schon ganz schön pumpen, ohne diese blauen Pilleken!

Die Brenda ist von ihrem Wesen, eher so: Schakalakahhh, d.h., ein reinstes Energiebündel und das nach gut sechs Stunden im Sky. Aber ich wollte ja noch meine rosafarbene Schokospalte. Die bekam ich dann auf’m Zimmer leckerst präsentiert. Außerdem war ich schon Gaga genug, von ihren großen Möpsen, die sich ausgepackt präsentierten.
„Natura“ versicherte mir Brenda grinsend. Ein ausgiebiger Tastbefund meinerseits, konnte kein Silikon rausfiltern. Natürlich gewachsen und mit schönen großen Vorhöfen, baumelten sie dann schaklakahbummäßig, vor meinem teutonischen Zinken.
Für Massage hatte ich zur vorgerückten Zeit keine Muße mehr, somit war ganz klassisch Fingern angesagt. Ohne Zipp und Zapp akzeptierte Brenda die einfühlsam versenkten Beiden und war unmittelbar darauf am toben – ihr Becken arbeitete sich gen Decke und der Pilz ’n bisken baff, ob des Spektakel in ihrer Muttersprache. Ick verstand mal wieder nur Bahnhof, aber mein Bauch sagte mir, daß dat schon passt und ihr nicht unangenehm ist.
Somit begleitete ich sie weiter auf ihrer Wellentour, welche mir die Kontraktionzyklen ihrer kolumbianischen Muschimuskulatur suggerierte!
Blasen dann mit fülle Einsatz, einschließlich EL, jedoch ohne ZA. Gummi montiert und ich merkte beim Poppen, dass dat bestimmt ein bisken dauert, mit meiner flüssigen Nachkommenschaft. Ihren wirklich formschönen Popo, wollte ich dann eigentlich zur Krönung noch im Doggy haben – hatte ich dann auch. Geiler Anblick von ihren breiteren Konturen, die in eine schmalere Taille übergingen. Sah alles Super aus, half aber nichts und somit Gummi runter und weiter im Handbetrieb, FO und immer wieder EL-Einlagen!
Leck mich inne Tasch!
Die Suppe kam dann doch noch angetrödelt und Brenda nahm sie per Mund im Empfang, aber ohne sie jetzt aufgegeilt runterzuschlucken.
Vollkommen angeschickert, fragte sie mich dann noch: „Repiticion???“
Dat verstand ich auch ohne Wörterbuch. Boeeehhh……..

Brenda
Kolumbianerin, Mitte 20, um die 1,60, KF: um die 36/38;
C-D Cups, mit großen Vorhöfen(!) Gefärbte braune Haare.
Im Bauchnabelbereich ein güldenes Piercingkettchen.
Dunkelbrauner Teint, so wie Jessica bzw. die momentane Luz!
Konversation: mit Händen und Füssen!

Service: ZK, EL, FO, CL und Fingern.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.06.2014, 08:08
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.465
Dankeschöns: 13354
Standard Brenda -TOP!-GUN!-

Brenda -TOP!-GUN!-

Ein superhübsches, interessantes Gesicht, bronzefarbener Teint, dicke Silikontitten -die meiner Meinung nach allerdings evtl. ne' Nummer zu groß geraten sind-, ne' geile schlanke Wespentaille, nen' schicker, filigraner Landestreifen und ein mächtiger Culo-Grande runden das nicht ganz so perfekte Gesamtbild ab.

Aber wer ist schon perfekt?

Dazu noch so kleine neckische Details wie gefärbte Kontaktlinsen, ein geiles goldenes Knöchelkettchen und ein schickes Bauchnabelpiercing (so Goldfaden bzw. Lametta das aus dem Bauchnabel herauskommt und auf der bronzefarbenen Haut sehr geil ausschaut...) und die Buchung war gedanklich schon vollzogen.

Geiles Pornoprogramm, allerdings ohne das schöne tiefe ZA an das ich mich schon von Natalia gewöhnt habe, schon auf der Couch.......

Im Zimmer ging's dann allerdings noch mal so richtig zur Sache. Zunächst wurden natürlich alle benötigten Standart Utensilien wie Feuchttücher, Flutschi und Gummi innerhalb der Verrichtungszone drappiert.

An die Feuchttücher und das Flutschi machte ich allerdings gedanklich schon mal nach 3 Sekunden einen Haken.......

Nachdem wir schon im Vorprogramm ne' Menge Spaß hatten und Brenda nach ner' ausgiebigen Leckeinlage schon gut untenrum am ölen war gings' dann recht sportlich mit 150 BpM zur Sache......

Das war echt ziemlich porno und der Sudden-Death kündigte sich dann doch schneller als erwartet bei mir an.

Ende, Aus, Mickymaus....!

Fazit: Proffessionell (aber nicht im negativen Sinn), geil & hemmungslos.....ficken in Positionen die es gibt und die es nicht gibt kann ich zu Brenda nur sagen.
Was Sie auch richtig gut beherrscht ist zum lucky Finish ne' gekonnte Massage. Die musste ich auf jeden Fall noch mal tackern an dem Tag und wohl dann auch in den nächsten Wochen. Der Sky-Sommer (Brenda bleibt zunächst auf jeden Fall mal in Wuppertal) ist auf jeden Fall schon mal zu mindestens 50% geritzt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2014, 23:03
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.186
Dankeschöns: 2620
Standard Sky: Brenda

Auszug aus Berichtethema vom 02.06.14:

Zitat:
Zitat von trekkie Beitrag anzeigen

... Nach kurzer Zeit kam Brenda in den Innenhof und setzte sich zu mir. Wir versuchten Konversation zu machen, aber sie sprach weder deutsch noch englisch. Nur Spanisch und meine Spanischkenntnisse reichen zwar zum Einkaufen und nach dem Weg fragen, aber für mehr nicht. Der übliche Ablauf, fummeln, Knutschen, anblasen und dann aufs Zimmer, bzw. in eins der Zelte im Innenhof.

Zimmer2:
Brenda, aus Kolumbien. Auch nicht auf der Homepage. Sie ist nach eigener Aussage 28, ca. 1,60 groß, KF36-38 mit einem hübschen Gesicht und richtig strahlenden Augen. Der Chirurg hat es bei ihren Hupen allerdings etwas zu gut gemeint. Ein Tick kleiner hätte auch gereicht. Das war locker DD.
Die Performance war ähnlich wie bei Jessica. Sehr gute ZK, FO mit EL, ließ sich lecken und fingern. GF verdächtig.
Sie war jedoch so eng, dass der kleine Trekkie viel zu früh sein Pulver verschoss. Die verbleibende Zeit überbrückte sie mit einer sehr gekonnten Massage.

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2014, 20:39
Benutzerbild von rubbellos
rubbellos rubbellos ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2014
Beiträge: 36
Dankeschöns: 620
Standard

Da habe ich ja Glück gehabt, daß Brenda sich die zitrone als Pflegefall gegriffen hat.
Ich hatte zwar in der Umkleide reklamiert, daß die dicken Dinger für mich sind, aber
zitrone wollte sie mir nicht überlassen. Na gut, ich kann warten. Zitrones Live-Bericht
nach seinem Zimma mit ihr war sehr durchmischt.

Gegen 16:20 Uhr war ich nach einem Kurzschlaf in der Sesselansammlung wieder fit. Brenda
sah auch fit aus. Auf zum Spind, Bewaffnung mit Ölfläschchen und 30 Tacken. Bei Brenda
´ne doofe Fanta bestellt. Ab in die Ecke mit den schrottigen Gynostühlen. Brenda beweist
sich als Schlabbermaus. Als richtig gute Schlabbermaus, so wie ich sie liebe. Beim folgenden
Blowjob mußte ich sie jedoch mehrmals ausbremsen. Brenda macht schnelle Wechsel von
tiefen, nassen Blasen in hektische Kurzhubbewegungen. Ersteres ist gut, zweites nicht so dolle.

Das hält aber sie und mich nicht ab, ein Zimma zu buchen. Dort angekommen startet die Schlabberei
neu und dazu daß staccatoaänliche Blasen. Brenda, zieh mal die Bremse. Macht sie nicht.
Ok, ich ziehe die Notbremse und zücke das Ölfläschchen. Brenda: "For you?". "No, for you!"
Ich saue einfach die dicken Dinger, Bauch und Oberschenkel mit dem Babyöl ein, was für ein
Gemälde in Hochglanz. Brenda bedankt sich für die Körperpflege meinerseits. Hehe, die war aber
nicht uneigennützig, Brenda belohnt mein Schwellkörperorgan mit spanischer und französischer
Spielweise, alles janz flufich geschmiert.

Die Reiterspiele können beginnen: Brenda tütet ein und versenkt meinen Stengel in ihrer Muschi.
Die Hochglanztitten wippen vor meine Augen, meine Hände vergreifen sich daran. Fast passiv
genieße ich diese Schwanzverpflegung. Ja doch sie kann reiten. Die trashige Zimmabeleuchtung
macht mich fertich. Entweder werde ich geblendet durch das Glühobst, oder Brenda beschattet mich.
Wir beide bringen die Wendung in Missio, ich gieße Öl ins Feuer, nein auf die Titten, Brenda
verteilt es sachkundig. Mir wird schwindelig von meiner Stemmerei und den schleudernden Titten.
Noch ein Ölnachguss, dann verlassen mich meine Kräfte.

Ich bitte Brenda um Erlösung durch einen Handjob, hmm, kann ihr aber nicht so richtig vermitteln,
daß Geschwindigkeit dabei nicht so der Bringer ist und daß sie sich etwas weiter Richtung Eichel
betätigt. Brenda ist zu sanft zu meinem Dödel. Ok, ich machs mir selbst. Eine Hand am Schwanz,
2 Finger der anderen Hand in ihrer Pussy, vorher alles nochmal gut geölt. Brendas Hände bearbeiten
meine Sack und tieferliegende Gefilde in erstaunlicher Perfektion dazu. Brenda und ich halten bei
meinem Abschuss auf meinen Bauch die "TA Lärm" ein. Brenda war trotz der der kleinen Mankos eine
gute Wahl für mich. Danke, Brenda.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.08.2014, 10:19
Aspireone66 Aspireone66 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 19
Dankeschöns: 123
Standard

Hallo,

ist Brenda wieder da?

MfG Aspire
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.08.2014, 19:01
Benutzerbild von Zenith
Zenith Zenith ist offline
Zenith
 
Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 53
Dankeschöns: 279
Standard

Gestern nicht

Gruß
Zenith
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.08.2014, 20:46
Benutzerbild von Legio
Legio Legio ist offline
Clubber
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Fickmühlen
Beiträge: 991
Dankeschöns: 6251
Standard

Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen, dass Brenda gestern wieder anreisen wollte, sich dann aber telefonisch gemeldet hat.

Da war wohl noch ihre Idee, vorher zum Friseur zu gehen.
Und der blöde Pilot hat doch tatsächlich nicht auf sie gewartet.

Sie will es dann wohl am Montag noch mal versuchen.
__________________

♀: I blame Disney for my high expectation on boys :/
♂: I blame internet porn for my high expectation on girls
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2014, 12:39
bigdidei bigdidei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2014
Ort: Kölle
Beiträge: 54
Dankeschöns: 651
Daumen hoch Brenda is back

hatte gestern (04.09.) das Vergnügen, leider zu schnell, da nach einiger Abstinenz zügiger Druckabbau angesagt war.

Aber wie immer im SKY - toll
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.09.2014, 13:11
DrBellows DrBellows ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2013
Beiträge: 14
Dankeschöns: 50
Standard Der Hintern ist göttlich.

Mein Vergnügen mit Brenda fand schon vor ihrem Urlaub statt und war unbedingt wiederholenswert, aber irgendwie kam ich vorgestern nicht zu Potte bei ihr. Besonders verrückt mach mich der Anblick von hinten, wenn sie auf Hacken durch den Laden stolziert. Wow. Wie gesagt, vorgestern klappte es mit uns beiden nicht, aber beim nächsten Mal im Sky steht sie oben auf der Liste.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de