magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #101  
Alt 11.04.2012, 20:56
Schlagbaum Schlagbaum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 149
Dankeschöns: 1973
Standard Alina & Sissi

Mein Suchtverhalten trieb mich in dieser Woche erneut in die Grimbergsauna. Wie eigentlich immer hatte ich die bezaubernde Alina auf meiner Wunschliste, und auch Sissi ist mir hier durch diverse Textbeiträge schmackhaft gemacht worden. Vor dem Eintreffen am Sündentempel nochmal hier eingelesen, was wohl ihre Erkennungsmerkmale sind. Und nun ratet mal, wer mir die Tür geöffnet hat... Das Rätselraten hatte sich also bereits bei Überschreiten der Türschwelle erledigt...

War ich anfangs auf einen Einstand mit der mir bislang unbekannten Sissi fixiert, wurde mir diese vor der Nase weggebucht, und als ich dann über Alina stolperte, welche mich beim Wegschließen meiner Wertsachen mit einem freudigen Küsschen begrüßte, war die Buchung fix.

Über Alina brauch ich keine Worte mehr zu verlieren. Sie hat für mich das Potenzial zur Club-Stammfrau. Auch wenn ihre Performance heute nicht ganz so innig war wie sonst. Ihre Küsse waren verhalten, und sie war offenkundig froh, als sie die Nummer hinter sich hatte. Dass dies nicht an mir liegt, gab sie mir aber durchaus zu verstehen. Im weiteren Tagesverlauf bekam ich mit, dass sie von Kopfschmerzen geplagt war. Von daher will ich da mal nicht nachtragend sein und die Nummer schlechter machen als sie war... Immerhin wurde ich von dieser Beautyqueen von einem über eine Woche angestauten Überdruck erlöst... Bei ebay sagt man wohl: "Immer wieder gerne"...

Die Übergangsphase zu Runde zwei verbrachte ich dann essenderweise (es gab die übliche Nudelsuppe), in der Sauna sowie in den Aufenthaltsräumen. Im Untergeschoss, als ich mit meinem Handy ein wenig rumsurfte, wurde ich von der Chefin abgesaut und auf das Handyverbot hingewiesen. Wie bitte? Ich bin hier nicht auf der Arbeit, sondern zahlender Gast... Zwischendurch saß ich im Raum links vom Tresen meiner angedachten nächsten Buchung Sissi gegenüber. Doch ich brauchte noch ein wenig Zeit zur Regeneration. Alina kam auch dazu und alberte ein wenig mit Sissi rum. Eine richtig gute Comedynummer über das allgemeine Freiergebaren. Ich fands sehr lustig und klinkte mich ein. Es wurde viel gelacht, bis die Chefin einschritt und die Mädels zum Wäschemachen aufteilte. Der Onkel Doktor war am Nachmittag auch da und checkte den Gesundheitszustand der Mädels. Alles in Ordnung, so wie ich das mitbekam...

Als mein Sack dann wieder gefüllt und Sissi endlich mal frei war, nutzte ich die Gunst der Stunde und setzte mich zu ihr. Die Bulgarin mit dem im Dämmerlicht gülden wirkenden Haar ist nach eigener Aussage 25 Jahre jung, hat ein paar Pfunde mehr auf den Rippen als die meisten Skinny Girls hier, aber in meinen Augen alles wohl proportioniert. Auffallend ist ihr einladendes Lächeln, dem im Grunde jeder Mann irgendwann erliegen muss. So auch meine Wenigkeit. Und was sie mir anbot, war oberste Präferenzklasse. Dass wir zwei uns sympathisch sind, hatten wir schon vorher beim Plausch festgestellt. Als ich mich auf ihr Sofa setzte, wurde ich überhäuft mit Zungen- und Körperküssen und richtig viel körperlicher Nähe. Eine richtige Schmusekatze, so mag ich das. Langsam arbeitete sie sich dann zu meinem ausgefahrenen Schlagbaum runter, wo sie mir eine intensive Blaseinlage auf der Couch zuteil kommen ließ. Meine erste öffentlich Blasaction überhaupt in Billigclubs wie Arabella oder Grimberg... Auf dem Zimmer gingen die Liebkosungen unvermindert weiter. Ich leckte sie, nahm sie dann im Stehen wie im Liegen und ergoss mich am Ende in ihrer heißen Lustrotte. Sie vermittelte mir sehr offensichtlich das Gefühl, dass ihr das alles richtig Spaß gemacht hat. Und auch, als sie mich am Ende des Tages an der Tür verabschiedete, fanden wir bei unserer Abschiedszeremonie nur schwerlich ein Ende.

Ein herzliches Dankeschön an die Tippgeber in diesem Board, die mir diese Lady schmackhaft gemacht haben... Ihr habt mich nicht enttäuscht
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 12.04.2012, 10:56
Krotte Krotte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 36
Dankeschöns: 115
Standard

Dieser Bericht hat mit Realitätsnähe wenig zu tun, so viel vorweg.
Für mich ist dies geschehen als Konsequenz eines Zickenkrieges, der derzeit in der Grimbergsauna köchelt. Den alteingesessenen Damen stößt die hinzugekommene junge Konkurrenz aus dem Arabella sehr auf. Futterneid möchte man lässig schreiben, aber hier geht es eindeutig um die Einnahmen.

Dieser Absatz musste sein, um folgende Aktion zu verstehen.
Ich saß in einem Nebenraum, ein Gast kam zu einer dunkelhaarigen Dame, den Namen kenne ich noch nicht. Die beiden schienen sich gut zu kennen, so vertraut wirkte ihr Handeln. Sie rutschte auf ihn, ich sah eine Art Schlittenfahrt im Sessel. Doch plötzlich überschritten sie Grenzen, die ich so nicht gewohnt bin. Diese Situation nutzte Alice, um mich abzulenken.Sie zeigte sofort sehr viel Nähe , weit über das Maß hinaus, das sie den Berichten hier zu Folge normalerweise bietet. Die blondierte Rumänin zog mich in ihren Bann, dem Treiben auf der anderen Couch konnte ich nicht mehr folgen, ich hatte mit meiner Partnerin genügend zu tun.

Zitat:
Zitat von Schlagbaum Beitrag anzeigen
Meine erste öffentlich Blasaction überhaupt in Billigclubs wie Arabella oder Grimberg...
Das hätte ich mir noch vorstellen können, aber Alice ging sofort einen Schritt weiter. Sie präsentierte mir im Sitzen ihre Pflaume und drückte fordernd meinem Schaft entgegen. Plopp, plopp, vier Zentimeter vorwärts, drei zurück, mehrmals, jetzt war "er" ganz in ihr verschwunden. Megageil, ich wusste nicht recht. Ruhig bleiben ging auch nicht. Sie melkte, ließ mich aber wieder zur Ruhe kommen. Aufregend, schön, neu, interessant.

Das war eine Präsentation, für mich hat sie damit einige junge Dinger weggekickt und das war doch auch der Sinn, oder?

Später noch mit Sissi, aber das hat Schlagbaum schon bestens beschrieben, danke!

Geändert von Krotte (12.04.2012 um 13:22 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 12.04.2012, 14:25
Schlagbaum Schlagbaum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 149
Dankeschöns: 1973
Standard

Hm, da scheint es ja wohl mächtig im Gebälk zu knattern.
Aber seien wir mal ehrlich: ich fahre nun in erster Linie gezielt in die Grimbergsauna, weil ich dieser speziellen DL (Alina) folgen will, die mir in der Arabella ans Herz gewachsen ist. Die alteingesessenen Ladies in GE interessieren mich nur bedingt bzw müssen da schon ganze Überzeugungsarbeit leisten. Sissi hat es gestern geschafft. Aber Andrea oder Adriana sagen mir irgendwie nicht wirklich zu. Und einer Alice traue ich irgendwie nicht über den Weg angesichts ihrer unnahbaren Art in Kombination mit den hier nachzulesenden Berichten...

Geändert von Schlagbaum (12.04.2012 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 12.04.2012, 14:33
Krotte Krotte ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 36
Dankeschöns: 115
Standard

Zitat:
Zitat von Schlagbaum Beitrag anzeigen
ich fahre nun in erster Linie gezielt in die Grimbergsauna, weil ich dieser speziellen DL folgen will, die mir in der Arabella ans Herz gewachsen ist.
Das sehen die "Stammis" anders. Für sie sind neue Besucher potentielle Kunden. Diesen Kuchen bzw. die Zuwächse gilt es jetzt auf mehr Dienstleisterinnen aufzuteilen.
Jede Geschäftsfrau glaubt zuallerst, der gestiegene Umsatz ist auf die gute Arbeitsqualität zurückzuführen, natürlich in erster Linie die eigene .
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 12.04.2012, 14:38
Schlagbaum Schlagbaum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 149
Dankeschöns: 1973
Standard

Das ist selbstverständlich auch für mich nachvollziehbar.
Aber als zahlender Kunde entscheide ich ganz allein, wem ich meine Scheinchen zustecke. Und wenn da irgendwelche Ladies meinen, das Klima vergiften zu müssen, haben sie sich für mich per sé automatisch disqualifiziert...
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 12.04.2012, 16:10
Benutzerbild von Elathan
Elathan Elathan ist offline
Querdenker
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 71
Dankeschöns: 666
Standard

Nach dem Arabella und nach der Villa in Duisburg habe ich auch die Grimberg-Sauna ausprobiert.
Ich möchte hier aber zuerst auf die Situation eingehen, die in den letzten Posts bereits diskutiert wurde und nur auf den ersten Blick befremdlich ist. Fakt ist, dass es sich bei den drei Clubs um Schwesterclubs handelt. Fakt ist auch, dass einige der guten Girls dem Arabella den Rücken gekehrt haben, da Ihnen das erzwungene AO, das mit der neuen Preisstruktur einhergeht, nicht gefällt. Optisch und vom Service her haben diese Girls einiges zu bieten, sie stecken die anderen Kolleginnen teilweise locker in die Tasche. Das bekommen die Platzhasen natürlich bei den Buchungen und damit beim Verdienst zu spüren. Ein neuer Besucher, der direkt sein Stammgirl aufsucht, ist für die anderen ein verlorener Kunde. Neue Konkurrenz belebt das Geschäft, dann müssen die Platzhasen halt auch ihren Service verbessern und versuchen, so eine positive Resonanz in den einschlägigen Foren zu erhalten. Das belebt dann auch ihr Geschäft wieder. Ich bin selber Firmeninhaber und kann das meinem Vertrieb auch nur immer predigen. Der Mensch ist bequem und fängt erst an zu heulen, bevor er sich ändert. Schuld sind immer nur die anderen.

Jetzt kommt das große Aber: Geiz ist geil, das hat sich ja auch im P6 durchgesetzt. Wenn aber der Service stimmt, wenn die Chemie stimmt, dann bin auch gerne bereit, etwas mehr zu bezahlen. Daher werde ich weiterhin auch ins Arabella gehen. Ich mache es 'mit', das Girl bekommt 'ohne' bezahlt. Es ist eine Win-Win-Situation. Ich habe meine Stammgirls halt jetzt in zwei Clubs (sorry, in drei Clubs, denn Alice in der Venus gehört dazu) und werde 'wandern'.

Soviel zum Sexlosen Teil. Jetzt in Kurzform der Besuchsbericht:

Die Zweierkarte erlaubte logischerweise zwei Buchungen, und die gingen an Angie (TOP-Service, SEHR anschmiegsam, GF6 der oberen Spitzenklasse) und ein rumänisches Girl (Name vergessen, nicht ganz dünn aber auch nicht mollig, griffig, gute Couchaktion, aber auf dem Zimmer eine UNTERIRDISCHE Leistung, nachdem ich das Wörtchen 'mit' ausgesprochen hatte). Auch in der Venus war meine zweite Buchung suboptimal.... das sollte mir zu denken geben.

Zum Ambiente: die Räumlichkeiten wirken freundlicher, die Snacks sind wesentlich besser als im Arabella (nichts gegen Barbara's Arabella-Frikkos, aber kalte Würstchen und halbtrockener Kuchen gehen halt gar nicht), die Zimmer sind ähnlich wie in Duisburg und Wattenscheid. Insgesamt war ich drei Stunden dort und habe eine nette Zeit verbracht.

Meine persönliche Hitliste der Clubs (Kriterium: Service/Lieblingsgirls)
Platz 1: Arabella
Platz 2: Grimberg
Platz 3: Venus
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 12.04.2012, 21:56
Gaucho Gaucho ist offline
Speedy Gonzales
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1.185
Dankeschöns: 7702
Standard

Zitat:
Zitat von Shooter-xxx Beitrag anzeigen
man muss auch immer die Chancen sehen!
Ich kam wegen der Berichte über Alina in die G-Sauna, gelandet bin ich dann 3 mal bei SISSI.
Hätte ich noch mehr Zeit, Kohle und Saft dabei gehabt hätte ich bestimmt auch noch mal Susann gefickt, vielleicht auch Angi oder die dralle Balkan- Milf (Name?)!
Sehe ich auch so. Das ist doch Jammern auf hohem Niveau. Sonst wird hier gerne gemault, wenn nicht genug Teenies am Start sind. Was interessiert Euch der Zickenkram. Klar spricht sich guter Service wie bei Angie z.B. schnell rum. Ich finde sie Klasse (war aber auch im Arabella immer top!). Konkurrenz belebt das Geschäft, was immer positiv ist. Gibt eh zu wenig FKK Clubs, wo wirklich FKK gilt. Klarer Vorteil für Grimberg und Arabella und quasi ein Alleinstellungsmerkmal in der Region, wenn man drauf steht. Also nicht meckern, sondern 4er Karte ziehen
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 12.04.2012, 22:40
Schlagbaum Schlagbaum ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 149
Dankeschöns: 1973
Standard

Die Chance sollten eher die angestammten Frauen sehen...
Denn durch die neuen Girls wird ein Klientel angelockt, welches sonst vielleicht nicht den Weg in diesen Club finden würde. Und da liegt es dann an jeder Einzelnen selbst, Werbung in eigener Sache zu betreiben.
Wer als Freier ein wenig Empathie mitbringt, der kriegt schon schnell mit, wenn das Betriebsklima nicht stimmig ist. Und anhand von Körpersprache und Mimik sind die Störenfriedinnen auch irgendwann enttarnt.
Ich brauch keinen Zickenkrieg, wenn ich ficken gehe. Das kann man(n) mitunter auch zu Hause haben. So n Clubbesuch soll Spass machen. Und da gehört eine entspannte Atmosphäre im Club einfach dazu. Und das betrifft auch die Frauen selbst. Wenn eine Dame gemobbt wird oder sonstwie psychisch belastet ist, wirkt sich das sicherlich auch auf die Leistung im Zimmer aus, weil der Kopf einfach nicht frei ist...
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 13.04.2012, 00:14
Benutzerbild von Smiley
Smiley Smiley ist offline
Auguries & Riehsörtsch
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: in der Mitte
Beiträge: 4.378
Dankeschöns: 3266
Standard

Zitat:
Zitat von Gaucho Beitrag anzeigen
Was interessiert Euch der Zickenkram.
Nun im Prinzip - ja!

Aber es kann halt Situationen geben, da iss so wat wirklich extrem abtörnend und kann ne schöne Stuation förmlich zerstören!
Zitat:
Zitat von ceon Beitrag anzeigen
Doch der Spaß währt nicht lange. Auf der Couch nebenan hat ein kleine Blondine Platz genommen, die vorgebeugt unser Spiel mißmutigt beäugt.

Dann sagt sie etwas! Und noch was! Klingt nicht sehr freundlich. Meine kleine Süsse wird unruhig, antwortet kurz und zieht mich mit. Offenbar ein Revier-Problem. war doch noch so viel Platz!
In dem Fall war ich selber "gestört" ... aber im Falle nicht unmittelbarer Beteiligung könnte das aber mir doch den "Pavian-Reflex" auslösen, da ich sinnlose Streiterein von Weibern hasse wie die Pest! Schlimme Kindheit ...

Ab und zu muss der diensthabende Club-CEO eben mal die Damen rüffeln, das sie auch nur Gäste sind und solche Platzstreiterein die Atmo stören!

Geändert von Smiley (13.04.2012 um 09:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 13.04.2012, 15:13
Benutzerbild von Elathan
Elathan Elathan ist offline
Querdenker
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 71
Dankeschöns: 666
Standard

Zitat:
Zitat von Shooter-xxx Beitrag anzeigen
Zicken einfach nicht ficken
Ich kann mich nur Shooter-xxx anschließen. Wenn ein Girl vor den Gästen zickt landet sie bei mir auf einer Liste, aber die ist so was von tiefrot, dass sie schon fast schwarz ist. Ich gehe in einen Club um mich zu amüsieren und zu entspannen, und nicht um Streitereien mitzubekommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Partytreff Gelsenkirchen (Steinstraße) Honeyslab Pauschalclubs & Partytreffs 35 10.02.2018 14:24
im sundern 21 , gelsenkirchen probo04 Ruhrgebiet 3 15.06.2010 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de