freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 01.11.2009, 15:18
nacho nacho ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Die Couch ist mein!
Beiträge: 462
Dankeschöns: 0
Beitrag Party-Inn, Hildesheim




Hi ...liebe Ficker!

Habe seit gestern eine neue Sportart entdeckt: Der Gang-Bang Wegschupser!
Im Hildesheimener Party-Inn war am gestrigen Samstag (31.10) das Gang-Bang Mega Event mit Barbara Devil, Sexy-Susi, Laureen und als Moderatorin
Biggi Bardot angesetzt, worauf ich mich schon seit gut 1 Monat darauf ge-
freut habe und deswegen erwartungsgemäß recht früh um 16. 00 Uhr auch
eingecheckt. Da ein "normaler" Bericht nicht machbar ist (da zuviele Eindrücke
und zuviel Geschehen), hier gestafelt nun eine Zusammenfassung von mir in:
1. Ambiente/ Organisation
2. die "Stammmädels"-SERVICE!
3. Showverlauf/Sonstiges

1. AMBIENTE

Ein unscheinbares Haus an der Ecke zu einer Schnellstrasse gelegen, von
aussen nur durch ein kleines,leuchtendes "Open"-Schild zu erkennen, das
es sich um das Party-Inn handelt!
Drinnen eine recht grosse Umkleide für die Dreibeiner, etwas ungeschickt
gelegen die Duschen (sehr sanierungsbedürftig!), da man erst den Schlüssel
an der Theke abgeben muss, um sich dann ums Rondel im sehr vequalmten
Hauptpartyraum zur Dusche durchzuquengeln. Aus der Dusche raus durch
einen kleinen Gang geht´s in den Vergnügungsbereich, sprich zur grossen
Gang-Bang Liegewiese und den sehr dunkelnen, verwinckelten Fickbuden!

Zurück durch den engen Gang in den Partyraum mit Tanzstange und dem
zu kleinem!!! Gang-Bang Bett für die kommenden Shows!

Organisation: was soll ich sagen....sehr bemüht an diesem Abend, aber einfach
zuwenig Personal!!! Bei so einer "Promotion"-Veranstaltung und Bindung neuer
Kundschaft muss man halt "auffahren", ist halt meine Meinung, da Thekenmann
(absolute Topleistung-alle Achtung), aber auch Erika! sseeeehhhrrr am Rudern waren,
benutzte Gummis, volle Eimer, keine Handtücher, leergefegtes Buffet, benutzte
Handtücher überall am Boden, volle Ascher.....und , und....taten alle ihr bestes,aber...

Geändert von nacho (01.11.2009 um 15:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2009, 15:47
nacho nacho ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Die Couch ist mein!
Beiträge: 462
Dankeschöns: 0
Blinzeln

Teil 2 !

Die "Stammmädels"-SERVICE:

Sooo,verehrte Stechergemeinde(), ein sehr wichtiger Teil!
Da tut´s mir Leid, da lass ich kein gutes Haar (), sowohl vom Aussehen
als auch vom Service mit das schlechteste was ich in meiner jungen Pauschal-
Club Erfahrung bisher erleben durfte (nolimits-girlies,Bo-Pauschal,G-B.teenies)

Warum? Zum Aussehen/Benehmen: ich schreibs mal nicht so krass....die Mädels, die nicht auf der HP des Clubs abgebildet sind...sie haben ihre Be-
rechtigung ()
2 hübsche (Erika/Selinta?neu) die eine blässt nur MIT!, die andere super
schlecht erzogen(wollt´s mal so schreiben....)
4 andere Mädels, die zur Not gingen würden, aber wirklich nur zur Not
3 weibl. Sumoringerinnen für die nächsten Weltmeisterschaften...na ja, und
2 weitere ungepflegte, nicht des deutschen mächtigen, Ungarinnen vom
Budapester SS!
Service, untere Laufhausnummer, bei ALLEN sehr auf Zeitdruck (ja,ich weiss
Flaterate....), aber mehr als 10 Minuten wurden alle sehr nervös und drückten
mit meinen Lieblingssprüchen a la :" Komm Schatzi...fertig machen!", oder
"Du nix spritzen?" auf die Tube.
Ganz ehrlich? Wäre da nicht diese Veranstaltung gewesen (komme gleich
dazu!)....ein echter FLOP! oder, NOT WORTH THE MONEY!...nacho sprach!
P.S. die hälfte blässt nur mit!
lustloses rumgewixxe,
da war ja nolimits ein Traum dagegen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2009, 16:18
nacho nacho ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Die Couch ist mein!
Beiträge: 462
Dankeschöns: 0
Standard Teil 3!

3.Showverlauf/der Abend/Sonstiges:


Soooodele, aufi geht´s!
Also, wie gesagt recht früh eingecheckt, den Hessendress angezogen, geduscht und ab auf Erkundungstour! Stimmung bei mir :MEGA! Hab mein
24 Stunden Lächeln draufgetan,da ich ja, wie ich schon schrieb, mich 1 Monat auf
Barb. un co. gefreut hatte.
Liess es erstmal ruhig angehen, schliesslich sparte ich meine DNA für Barbara
() und nicht für so ein Liesschen Müller aus Forentüyolvareschtetguka!
Erste Buchung Cintia, Ungarin mit blasser,verpickelter Haut und einer
Kurzhaarfrisur;Verständigung nur durch übertriebene Italienische Gesten
möglich, da weder Deutsch noch Englisch!
Ab auf ne Matte ,nebendran ein Bäumchen, wollte ja, wie gesagt, es ruhig
angehen, bat sie deswegen über mich, um ihren verpickelten Rücken zu
streicheln!!! Darauf sie sofort:"Hier MUSS ficken! , nix machen das!"
Genau, Männers...auch noch nie gehabt, das sich eine Clubdame nicht von
mir gestreichelt werden wollte!
Holte ein Gummi raus, und wollte es über nacholino drüberstulpen!!!
"Jetzt blasen!", sagte sie....darauf ich: " Jetzt gehen!"
Stieg von der Matte ..und liess sie allein! Supi, erster Flop!
Geduscht, ab wieder in den Partyraum und eine Erika (auch aus Ungarn)
mit Sillies entdeckt, geschnapt, aufs Zimmer, Schmusi-Schmusi, holt
einen Gummi raus und wollte.....richtig, ...aber darauf ich:"Bitte gern FO!"
Worauf sie:" Habe Zahnproblem...bla, bla....!" 2.ter Flop!
Geduscht, ab wieder in den Partyraum!
Lange Rede, kurzer Sinn: KEINE KÜSSE, schon gar nicht FT, sogar bei einer
Pos.wechsel schon rumgezicke, ne,Junxs, da gibbet besseres!
Also gewartet....auf die Showstars! Zuerst gesichtet :Biggi Bardot (mit
Lockenwickler), dann Susi aus Polska! mit Laureen!, verschwanden aber auch
rucki-zucki in den Privaträumen...und gewartet, war jetzt 18.30H...und
gewartet...dann endlich, viel zu spät für so ein Event, um 20.30 erste
Lesbo-Show mit Laureen und Susi (s.Pic)....was dann folgte...naja, siehe
mein Eröffnungssatz: Gang-Bang wegdrücken, besonders hervorgetan haben
sich unsere Südländischen Landsleute! KEINE CHANCE ...beim Gang-B. an
die Mädels dranzukommen...KEINE! Die standen im 2Traubensystem hinter-
einander
Noch nie sowas gesehen...wie die Tiere....MANN OH MANN! War wirklich
kurz vor einer Schlägerei , nicht ich, sondern die untereinander, da is aber
nix mit Erotik-Atmo-etc. das kann ja was werden , dachte ich mir, wenn
später "das Teufelchen" kommt.....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2009, 16:55
nacho nacho ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2009
Ort: Die Couch ist mein!
Beiträge: 462
Dankeschöns: 0
Blinzeln

Waren so um die 30 Männers am werkeln, ich hab nicht einmal einen
Versuch gestartet, kamm ja nicht mal ansatzweise auf die Matte!
Nach ca.20 Minuten Ende dieses ersten Programmteils!

Nach weiteren 20 Minuten kam dann Sie....The Devil..das Teufelchen...
...Barbara Devil! Live sieht sie halt noch geiler aus....schon ein Leckerli!
Was folgte,....ja genau...ihr könnts euch denken.....genau so!
Fast Schlägerei nach ihrer kurzen Solonummer, selbst sie als hartgesottene,
erfahrene LiveShow -Künstlerin kam es zum fast Abbruch der Show!
Männers....oder besser Junxs...benehmt euch doch! Kopfschüttelnt
dem Treiben im hinteren Thekenbereich zugeschaut...ab und zu blitzte
der weisse Schuh von der Barbara heraus.....mehr aber auch nicht!

Zu diesem Zeitpunkt dachte ich mir:Ja toll, wenn das noch so weiter geht!
Zumindest sowas hab ich noch nicht gesehen, das hat mit Erotik,Geilheit
halt nix mehr zu tun, sondern eher was für durchgeknallte Viagra Bullen die
es nicht stört weggeschubst zu werden, Beine und Pimmel von anderen zu
spüren.....
22.00 Uhr wars nun, die ersten Shows waren vorrüber .....jetzt kam mein
letzter Trumpf im Ärmel...hatte ihr eine DVD mit ihr geholt, die ich ihr schenken
wollte...also Attacke...im Essensraum sie und ihr"Bodygourd"() geschnapt
und es fing so mit eine Supernette Unterhaltung an mit ihr.
Klagte über meine "No chance to meet you on bed" Versuche, worauf sie
mich beruhigte, indem sie mir versicherte, bei der nächsten Show 1 Auge auf
meinen nacholino zu werfen!
Und so kams auch..... bei ihrer 2ten Show hatte ich plötzlich eine kleine
Chance , sie "näher" kennenlernen zu dürfen!
Und das beste kommt zum Schluss.....mach einen kleinen Sprung, es war
jetzt 2Uhr, nicht mehr viele Kerle anwesend, erst jetzt war eine etwas
entspanntere Atmosphäre , nicht mehr dieses hektische,volle,nervöse
was den ganzen Abend schon zu spüren war.....Biggi machte ihre Soloshow,
griff sich eine "Bekannte"..und vernaschte sie auf dem G-B-Bett! GEIL
Unter Madonnas" Justify- is ja mal klar!
Barbara schaute den Treiben zu und.....plötzlich war auch sie noch mal
naggisch....Uhrzeit 3.30h!
Da spielten B+B sehr gekonnt an der Tanzstange herum, aber das war nicht
die einzige "Stange"! Wat macht die Barbara? Krabelt auf allen 4ren zu mir
aufs Bett und fängt nacholino Steif zu blasen...Whhoowww, doch noch!
Spät, aber besser spät als gar nicht.....da waren um die 10 Männer noch
da, Biggi legte sich mit aufs Bettchen, Barb.stieg auch wieder drauf, legte
sich in Pos.69 auf Biggi und leckten gemeinsam ihre geilen Lustspalten ab.
Ich mit offenem Mund und hartem Riemen an der Kante, schaute sehr
nahe zu, den Biggi war "TABU"..für die Männerwelt!
Barbara spielte genüsslich an dem Intimpiercing von Biggi rum, schaute kurz
auf zu mir, machte einen Kopfnick in Richtung meiner Wenigkeit, was soviel
zu bedeuten hat, wie:Komm her!
Uhrzeit:4:10H!!!!
Mädels: noch 2 tanzende Ungarinnen, 8 Dreibeiner, Biggi und Securitymann!
Barbara in Pos.Missio und holte uns allen noch den letzten Rest aus der Tube!
Whooowwww, Hammer Barbara..your the best!
Uhrzeit: 4:40h!!!!
Ich spritzte auf ihrer Muschi ab, andere in ihren Mund,Tits! Porno !!

ENDLICH EINE GEILE ZEIT!

Exclusiv Bericht nacho! Danke!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2011, 10:46
Benutzerbild von Herr Rossi
Herr Rossi Herr Rossi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Franken
Beiträge: 193
Dankeschöns: 1379
Beitrag Party-Inn nicht mein Ding

Anfang Juli war ich in Hannover, dort hat sich nur die Villa angeboten, hatte ich schon getestet und war nicht mein Ding. Es bot sich das Party-Inn in Hildesheim als Testobjekt an. Die Fünfzig Euro für eintritt mit einmal Spass war kein Risiko. So war ich um ca. 13. Uhr auf der Suche nach einem Parkplatz in Hildesheim die Polizei machts gegenüber möglich, sogar mit Kameraüberwachung vor der Tür.

Der Fußweg kurz und nicht gerade diskret, aber was solls wer kennt mich hier schon. Die Straßenarbeiter vor der Tür bestimmt nicht. Beim Einchecken mich erstmal als Neuling geoutet, sie wollte gleich hundert als Eintritt, ich die einfach Variante für (49.99) 50 vorgeschlagen von der sie nichts wissen wollte und gleich mal 60 aufgerufen hat. Erst nach zücken meines Smartphones und als ich ihr die HP mit dem Angebot vor die Nase halten wollte, konnte sie sich an das Angebot erinnern 50 Euro einmal Spass mit unbegrenzten Aufenthalt. Na also geht doch!!!

So nun war ich drin, ein Gast war noch da und 6 Greteln im Barraum. Nach einem Rundgang, gab es Kaffee und Cola, ich wurde zwischen zwei der Mädels palziert die sich abwechselt mit mir unterhielten, beide waren eher an die 30 eine davon Deutsche, beide über Kf38. Das Angebot von beiden zu einem Zimmergang lehnte ich ab. Nach einem Rundgang blieb ich zwischen zwei jüngeren stehen eine davon bad ich mich auf eines der Sofa´s zubegleiten. Dort kam soviel Nähe auf wie in der S-Bahn wenn sie halb leer ist. Ich versuchte die Situation zu retten und nahm Tuchfühlung auf doch es kam keine Reaktion. Auch von ihr die Frage nach einem Zimmergang, ich wollte noch wissen was alles zu ihrem Service gehört, sie wollte nichts von Küssen wissen und daraufhin war auch bei mir das Interesse gleich null. Sie erklärte mir keines der Mädchen hier würde Küssen... Da saß ich nun. Wollte schon wieder gehen und die Heimfahrt frühzeitig antreten. Da lief eine Aylin http://www.party-inn.de/index.cfm/page/girl/id/8.html vorbei, ich winkte ihr und so kam sie sogleich auf meine Couch.

Eine Türkin mit tollen C-Cups , hat schon in diversen Pauschalclub gearbeitet und war schon seit langer Zeit in Hildesheim, immer wieder unterbrochen durch Urlaub in der Heimat. Ich hab ihr die ü30 nicht angesehen. Auch sie versuchte mit zuerklären das das was ich wollte hier nicht angeboten wurde. Aber sie wollte ich bestes versuchen. Wir gingen ins Zimmer und es wurde eine ganz schöne leider von ihr dominierte Aktion.

Ich verließ zufrieden mit Ihr das Zimmer und wurde von Ihr zur Dusche geschickt. Sie machte sich derweil in der Damenumkleide wieder schick. Auf dem Rückweg zur Bar wurde ich noch von der ersten Damen gefragt wie es war, ich war vollzufrieden gab ich zurück. Es wußte inzwischen jede der Damen warum ich nicht mir ihr aufs Zimmer gegangen bin.

Aylin war eigentlich zu Schade für so einen Club. Sie könnte auch in einem FKK-Club gutes Geld verdienen wenn man hört was hier so für ein Mädchen übrig bleibt.

Ich trank noch einen Kaffee und machte mich nach ca. 2h Aufenthalt auf den Heimweg. Schon mit dem Hintergedanken das es auf der Strecke in Fulda noch einen FKK-Club gibt den man mal wieder einen Kurzbesuche abstatten könnte.

Mein Fazit: Ich kennen nur den einen Pauschalclub jetzt, wenn es dort überall nur um Ficken geht ist es nicht mein Ding da für mich auch etwas Küssen und Nähe dazugehört. Wer oft und ausgiebig ficken will genau das richtige!

Es ist schon schwierig in einem FKK-Club die Richtige zu finden, in einem Pauschalclub noch schwieriger, da auch die Optik der Damen nicht unbedingt so toll ist.
__________________
alles Banane
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.04.2013, 17:04
Prinz_Eisenschwanz Prinz_Eisenschwanz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2012
Beiträge: 83
Dankeschöns: 1259
Standard Porno Star Party mit Mia de Berg

Hallo Leute,
ich war am 19.4.13 im Party Inn - Hildesheim von 15-21 Uhr.
In der Zeit von 15-20 Uhr wurde eine GB mit Mia de Berg angekündigt.
Den Club habe ich 3 mal besucht und seit drei Jahren einen Bogen um Ihn gemacht, da die letzten zwei mal es schlecht gewesen ist. Das liegt nun aber auch schon lange zurück.
Der Eintritt hat mich 109€ gekostet, und man hat dann ein Tagesticket.
Essen war für ein PT sehr gut kann nur sagen Hut ab.
Die Spinde sehen Designtechnisch sehr alt aus, sind aber im guten Zustand, die beige Farbe passt aber gar nicht.
Die Duschen sind sehr sauber Handtücher und Duschzeug immer in Fülle dagewesen.
Der Aufenthaltsraum hat eine geschwungene Theke, und da kann man die Getränke ordern ohne Wartezeiten.
In diesem Raum ist eine runde Sitzgelegenheit an der Showbühne mit Gang Bang Matte, und vier Sofas an den Fenstern um Kontakte zu knüpfen.
Die Show Bühne ist nicht besonders hübsch und die Matte mit 2m x 2m auch nicht besonders groß.
Die anderen verrichtungsräume sind wirklich schön angelegt. Von dem Aufenthaltsraum geht es in Höhlengängen zu den Zimmern die alles sauber und schön eingerichtet waren.
Des weiteren gibt es eine Sauna mit großem Whirlpool und zusätzlichen Duschen und Toiletten.
Als ich die Anzeige gelesen habe das Mia de Berg zum GB einlädt dachte ich zuerst lieber nicht wird bestimmt eine Massenveranstalltung.
Soetwas habe ich einmal im Deja Vu mit Sexy Susi gehabt, und das war Nix da waren um die 50 Männer anwesend.
Ich hatte hier das Glück das es nie mehr als 5-8 Männer waren.
So kamm es das ich drei mal mit Mia alleine auf der Gang Bang Matte mich vergnügen konnte.
Ich habe zwei Mädels aus dem Club probiert, und die erste war schlecht.
Laura aus Rumänien ist nicht auf der Homepage, für mich das schönste Mädel im Club, aber FO ging noch und dann nach war mein Ding zu groß und ihr hat alles weh getan für mich eine 5-.
Das zweit Mädel war Marijane auch aus Rumänien und die hat richtig Gas gegeben FO, Fingern, Dogy etc. alles super würde ihr eine 2+ geben.
Nun zu Mia sie hat drei Shows gezeigt wo sie getanzt hat und das Publikum miteinbezogen hat. Im Anschluss hat sie sich immer jemanden geschnappt und ist mit ihm auf der Matte gelandet.
WOW muss ich sagen bis gestern hatte den Muskelkater meines Lebens.
Ich gehe zwei mal die Woche ins Fitnessstudio und laufe auch noch zwei mal die Woche. Was diese Frau aber mit mir gemacht hat war der Wahnsinn und das gleich dreimal. Das kann man nicht beschreiben Leute ..... Super.
Der Club Veranstaltet so wie ich es noch im Kopf habe jetzt jeden Freitag so ein Event mit anderen Porno Stars. Ich werde auf jeden fall zusehen das ich da wieder hinkomme.
Die anderen Frauen im Club kann ich nicht beurteilen es waren ca. 10 Damen da, und von denen waren vier für mich OK, zwei habe ich getestet, eine war gut eine schlecht. Ich wollte eigentlich Georgina auch noch testen aber sie war immer wenn ich zu ihr wollte nicht da.
Fazit:
Der Besuch hat sich 100% für mich gelohnt alleine nur wegen Mia.
Wer die Gelegenheit hat dort an so einem Event teilzunehmen der sollte hin.
Ich denke ohne Mia wäre der Besuch nur ein 3- für mich, und mit Mia eine 1+ wie gesagt so einen Muskelkater habe ich noch nicht gehabt.
Also Vorsicht wer am WE noch für die Frau und Kinder das sein muss, der sollte die Finger davon lassen oder sich dann nach Krankschreiben.

Ciao Prinz Eisenschwanz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Party-Treff Frechen SINNESRAUS Swinger 0 07.03.2010 20:11
22.1. Babylon Après Ski Party Macchiato Club-Termine, Ankündigungen & News 0 12.01.2010 22:08
GangBang Party am 13.01.2010 xposeidonxx Club-Termine, Ankündigungen & News 7 10.01.2010 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de