freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 06.09.2009, 14:33
Benutzerbild von flymind
flymind flymind ist offline
*Origami*
 
Registriert seit: 05.09.2009
Ort: NRW
Beiträge: 405
Dankeschöns: 1892
Ausrufezeichen Acapulco Berichtethema

Gestern Abend (5.9.) gings nach bestimmt einem Jahr vergangener Zeit, für mich mal wieder ins
Acapulco, nicht zuletzt angespornt durch die Anwesenheit, einiger weiterer FK ...

Bei meiner Ankunft gegen 19.00 PM...
...war zumindest der obere PP Teil komplett befüllt, sodass ich nur mit Mühe, Not & ein
wenig dreistigkeit noch einen Platz Berg hoch, rechts & gaaaanz hinten durch erhaschen
konnte, wobei ich nicht glaube, dass mann mit der Motorhaube halb unter ner Absperrkette
stehen darf ...

Beim betreten des Wellness-Tempels...
...verrichtete ich den momentan üblichen Abendobulus von 35 € und bewegte mit mit Bademantel
etc.. in die Umkleiden und Präparierte mich für einen geschmeidigen Abend.
Als ich dann in Richtung Theke schlenderte vielen mir nur wenige, aber wirkungsvolle Änderungen
auf, wie bspw. das der Pool nun seine Farben nicht mehr wechselt (wie gasagt, war schon
laaange nicht mehr dort), der Hauptraum an der Theke ist zwecks Sofa bestückung noch Sitz-
frequentierter geworden & wo vorher die "Bums-Boxen" hinten durch waren, ist nun angebaut
worden & das recht großzügig, sodass eigendlich nur bei wirklichem Hochbetrieb noch Stau
entstehen dürfte..Das Buffet wurde bis auf die Frühstückszeit, nach ober auf die Terrase Verlagert,
wo nun biss 22.00 PM frisch Gegrillt und Frittiert wird, danach wird das Essen in die untere Etage
warm gestellt.. Ansonsten meine ich alles soweit beim Alten vorgefunden zu haben...

Die Akklimatisierung...
...fand wie gewollt an der Theke bei einem gepflegten Latte Machiato statt, den ich nach 2 Schlücken
mit auf Wanderschaft in Richtung obere Etage nahm um auch dort mal nach dem Rechten zu gucken..
Als erstes natürlich fiel mir am ende der Treppe als ich nach links aus dem Fenster guckte auf, das
sich hier nun der Frittier Papst niedergelassen hat, gewöhnungsbedürftiges Handlungsverhalten aber
sonst sehr freundlich..Der äußere Sitzbereich war gut an dreibeinern bestückt die sich wie es sich
gehört, schön über die Buffetabteilung hermachten, die aus Pommes, Hänchenflügeln, irgend was aus
Schwein und div Soßen bestand..Es wurde immer zügig und reichhaltig nachgelegt, sodass kein Hunger
aufkommen konnte, nur manchmal war das essen recht schnell Kalt, da manche es leider nicht schaffen,
die Behälter wieder zu schliessen ...

Alte Bekannte... (Unterhaltung auf höchstem Niveau )
...traf ich dann auch auf der Terrasse wieder, eine 6 köpfige Truppe Hobbyrentner, die sich nen Spass mit
einer der Damen erlauben wollten, in dem sie die Dame für eine 1/2 std. bezahlten, aber nicht etwa für
Sex, nein für eine halbe std. dauerschimmen ..Sie tat´s, sie schwamm und alle guckten wie die Hühner
auf der Stange vom Poolrand aus zu & feuerten sie durch jubelrufe an..Das nenne ich mal TV reife unterhaltung..

Die Kollegen und steigende Dreibeineranzahl...
...sichtete ich auch so langsam wieder zurück im Theken und Gogo Bereich wo erstmal ne nette Runde
geplauscht wurde. Die Couchen füllten sich und es wurde sichtbar schwieriger, die Dame seiner Wahl
in gepflegter Ruhe für sich zu gewinnen und es entwickelte sich zum Abfang Spiel...So langsam wurde ich dann
auch recht wibbelig und wusste, jetzt musst du jagen gehen, also mit ner Latte (Machiato) ab nach oben
richtung Kino, wo ich glücklicherweise auch schon auf dem Gang die Dame meiner Wahl abgreifen konnte..

---------------------- NFO ----------------------------
Name: Melanie
Alter: ~ 26-27
Nation: Deutsch
Größe: ~ 1,75
Haare: lang, glatt & schwarz
Figur / Merkmale: fast schlank / schöne, wenn auch etwas hängende B Boobies / hier & da ein paar Streifen
(hatte wahrscheinlich mal was mehr drauf), Piercing durch eine Brust und über der Lippe
Outfit des Abends: schwarze Netzstrümpfe & obenrum eine freizügige schwarze Kleid-Top Combi, wo gerne
mal eine Titte rausblitzte..

---------------------- NFO ---------------------------

Eine Optisch geile und Menschlich sehr redegewandte & nette Erscheinung..Geplaudert haben wir bestimmt
1/2 std. im obrigen Kaminzimmer un der Bar..
Zum vergnügen verzogen wir uns dann wieder nach unten in einer der (für mich) neuen Räumlichkeiten..
Hier gabs GF sex in dirrty ...
Auf dem Zimmer, ausgezogen, aufs Bett gerollt und erstmal eine halbe ewigkeit an ihren geilen, weichen Lippen
rumbeschleckert. Geile Küsse mit ordendlich Zungeneinsatz, auf Fingern und Lecken gar kein Thema..
Beim Blasen macht sie es, wie es Fly gefällt, schön tief und mit anspucken, Arsch immer schön neben mir zum
befummeln/befingern..
Jetzt legte sie sich neben mich, schön auf die Seite und presste sich an mich, wo sie sich klein Fly schön in ihre
bereits ordendlich feuchte Pussy einführte, geil...Ich zog ihr die Arschbacken schön auseinander, um auch fein zu
sehen, was ich da leckeres fabriziere. Jetzt gings noch eine Weile in die missio wo sie mit ihrem Becken immer
ordendlich gegengehalten hat & nun ab in die Doggy mit geien Blick auf ihren heissen Arsch..
Sie legt sich flach auf den Bauch, nur den Arsch streckt sie gekonnt in die Luft, ich gehe in die Hocke und versenke
ihn so, das sie ein hörbar gutes & tiefes Feeling dabei gat, geht in die Beine, ist aber ein geiler Anblick und ein noch
geileres Gefühl durch die verstärkte Reibung.!
In dieser Position brachte ich die Gesachichte dann auch bald zu Ende und als ich abfeuerte, presste sie ihren
Arsch immer schön weiter entgegen, damit ich auch nichts für mich behalte ..
Als ich langsam aufstehen wollte, zog sie mich überraschend zurück ins Bett fragte, wo ich denn hin wollte, wir hätten
doch noch 5 min. !? Wow, so lob ich mir des..

Wieder fertiggemacht und an der Bar...
...übergab ich ihr dann ihren wohl verdienten Obulus von 40€ zzgl. 10 Trinkgelt, eine super Investition, mit hohem whf..!
Hier traf ich auch die anderen Lütt wieder, großteils noch ungef... aber gut gelaunt..Genauso gut gelaunt vezog ich
mich nun endlich nach oben, wo ich mir schon ausgehungert sagenhafte 3 Teller essen einverleibte..!!!
Bestehend aus insg. 11 Hänschenflügeln, 3 Portionen Pommes und bestimmt 1/2 Flasche Mayo..! Boa, is mir schlecht
Mit diesem Gefühl verzog ich mich dann erst ne schöne Runde ins Dampfbad & anschließent in die Sauna, mit folgender
Abkühlung auf der Terrasse...
So langsam verließ mich dann auch die Lust, begleitet von ein wenig müdigkeit, sodass ich mich nach ner letzten Latte
und nem Gespräch mit den Jungs, verabschiedete, ferig machte und vollst befriedigt die Tempel Oase verließ...!

Fazit:
Nach langer Aca Abstinenz, immer noch gut, wenn auch meiner Meinung nicht so stark vie zu Beginn..Frauen in ausreichender Stückzahl vorhanden, Essen Top (wenns warm war), ein paar zu viele dreibeiner, lecker Latte, ein super Mädel und erholt & amysiert habe ich mich auch prächtig, was will man(n) mehr..!?

GreetZ vom Fly
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
acapulco, acapulco velbert, fkkacapulco.de, lisa, saunaclub, velbert, wellnessberg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samya: Berichtethema albundy69 Samya, Köln 2360 15.08.2018 16:11
Babylon, Elsdorf Uncle Coffee Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum) 802 15.08.2018 02:15
TL: Berichtethema immi Köln, Bonn 70 02.03.2018 10:17
CLL: Berichtethema Honeyslab Archiv Laluna Moers Alt 262 16.09.2013 14:10
Sudbad: Berichtethema Loodar Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum) 127 08.04.2012 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de