freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 18.07.2015, 16:48
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard SKY: Vanessa

Aus dem Berichtethema:

Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Ich wurde ab 18 Uhr auch wieder ein bisschen wuschig, aber noch uneins, ob Brenda, Vanessa oder doch Karina??? Die Vanessa hatte ich eigentlich positiv in Erinnerung.
Aber ob der Nachtest das dann auch hält?

Couchaktion war Kappes, da sie sich im Kinobereich nicht sooo wohl fühlte, ja fast verschüchtert schaute Vanessa sich um. Also schleunigst auf’s Zimmer und trotzdem für eine Stunde gebucht – dat macht dann: 60€. Und für die, die sich nun die Augen reiben, SKY-Rechenexempel steht vorne an!

Im Zimmer taute der Latte-Dom.Rep-Happen dann doch auf. Feine ZK’s, aber alles ein Ticken temperamentvoller und wo ich dann denke, dass dat ganze auch für’n Halbstundenzimmer gereicht hätte! Ungetunte Möpse, welche sich rutschend über mich bewegten, dazu ein wirklich feines typisches Vanessalächeln, habe ich noch so im Hinterkopp.

Franse und EL:TOP! ZA dafür diesmal nicht so dolle, eigentlich – gar nicht. Der Versuch mit gummierten, spitzen Fingern in meiner Rosette zu polken, hinterließ in meiner analen Intima einen lang anhaltenden Reiz (spannend, gel!). Beidlöchriges Fingern bei ihr möglich.

Gummiertes Poppen, wobei sich ihr Tempo mit dem ruhigerem Sekundenzeiger nicht harmonisieren konnte/wollte. Dass sie auf einen schnellen Abschuss aus war, wäre reine Spekulation. Denke eher, das ist ihr immanentes Temperament, als o nicht die wirkliche Kuschelnummer, welche aber mit Popoklatschen zufrieden war. Letztendlich hatte ich mir das ganze dann doch lieber in oraler Entsaftung beenden lassen. Ohne Miff und Maff, soll heißen: Hingebungsvoll!

Vanessa wirkte auch nicht so wirklich überglücklich und schob es auf das zu warme(?) Zimmer. Sie mag es lieber kühler, sachte sie mit einem wirklich feinem Vanessalächeln.
Na ja und der Pilz hing dann doch wohl auch noch zu sehr in der Illusionsblase Sülwie….
Wdhf. mit Vanessa: wie oben schon erwähnt, eine halbe Stunde hätte auch gereicht.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.09.2015, 20:41
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard Sky: Vanessa II., DomRep

Aus dem Berichtethema vom 13.09.2015:
Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Tschakka, tschakka – mit der Vanessa und Christal hat der Club zwei prächtige Jungstuten (osä.). Erstere kreuzte grinsend meine Wege. Ach Goddelchen, wer kann da schon NÖ sagen? So’ne feine latebraune Haut, törnt mich wirklich an – dazu noch ein einnehmendes Lächeln usw., usw. Der Pilz war in Hitze.

Vanessa

Auf der Couch: Knutschen. Anblasen nicht, aber ich wusste ja, was da auf mich zukommt: eine feine Mischung aus highspeed und Kuschelgedöns. Cool!
Zimmer und icke immer noch am sabbern.
CL, FO, ZK (sowieso) und ZA.
Ungetunte B-Möpse mit schönen großen Vorhöfen, die zur Spanischeinlage eingesetzt wurden. Gummiertes Poppen in diversen Positionen und bei so ’nem karibischen Hinterteil, kann das Finale dann auch nur im Doggy abgehen. Fein, fein – wie sich Vanessa abstützte und mit ihrem temperamentvollen Spanischgejohle, die Bude noch mehr zum Glühen brachte.
Ich hatte zwar, wieder mal, kein Wort verstanden, aber das ausgelassene Gekicher und obligatorische: „Si, si, si…!“ hatte was…. Hitze und dann doch wieder downen, sprich, Ausklingen lassen und nicht gleich losstürzen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.2015, 20:49
rangoon rangoon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 142
Dankeschöns: 2213
Standard

Für den Zimmergang Nr. 2 hatte ich mir VANESSA ausgeguckt.




Mein letztes Zimmer mit Ihr ist schon eine gefühlte Ewigheit her. Ich weiß auch nicht genau wieso, aber ich glaube es liegt einfach an der Anzahl von heißen, geilen und versauten Latinas in dieser Titti-Twister-Hölle (Grüße an die Quentin Tarrantino Fans).
Nach einer kurzen Aufwärmphase auf der Couch im Barraum entschieden wir uns eines der Zimmer aufzusuchen. Es war ein gutes Zimmer. Es wurde geküsst, gefummelt und gefingert bevor sich Vanessa in südlichere Regionen orientierte und zu einem herrlichen FO ansetzte. Das kann Sie wirklich gut, mal sanft mal hefiger saugend gestalteten sich die nächsten 10-15 Minuten einfach nur himmlisch. Um nicht völlig unnütz dort liegen zu müssen, ließ ich Sie in die 69 wechseln um mich ihrer herrlich saftigen Vulva zu widmen. Es schien ihr recht gut zu gefallen. Sie wurde schön feucht und stöhnte dezent. Nach einer Weile fand ich es an der Zeit sie zu ficken. Ich ließ Sie eine Kondom aufziehen und aufsatteln. Es begann eine toller Ritt gen Höhepunkt. Bevor es aber soweit kam, wechselten wir noch eine mal in die Doggy. Mit herrlicher Aussicht auf ihren geilen Hintern habe ich mich dann mal richitg ausgetobt bevor ich einen heftigen Abgang con mucho leche hatte. Nachdem Sie uns beide wieder sauber gemacht hatte, habe wir uns noch kurz über Gott und die Welt unterhalten. Es wird bestimmt nicht wieder ein Jahr vergehen, bevor wir wieder auf Zimmer gehen. Versprochen Vanessa.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de