freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #311  
Alt 07.11.2015, 16:10
Benutzerbild von Hurensohn007
Hurensohn007 Hurensohn007 ist gerade online
My World
 
Registriert seit: 07.05.2015
Beiträge: 75
Dankeschöns: 7499
Standard F 39 2. Liga?

...Donnerstag mal wieder beruflich in Bochum. Da mein Zweittermin abgesagt wurde, musste ich mich um 11:30h entscheiden, entweder nach Hause, ins Büro oder sich mal wieder etwas Freude gönnen Mal kurz die Freudenmeile ins Navi getippt und siehe da, Ankunft 7 min. später, also noch in der HH zu 15€ Eintritt. Exakt nach 7min kam der Hinweis: Sie haben Ihr Ziel erreicht, das Ziel liegt links. Jau, genau so!

Also rein und siehe da, keine Daggi, sondern für 2 Tage Vertretung. Lt. Setcards waren 26 DL`s anwesende, davon 5-6 ohne Foto. Da ich hier noch nie so früh aufgeschlagen habe, war ich über die vielen Frühstücksrentner überrascht. Übrigens hab ich außer Suppe und trocken Toast kein Frühstück gesehen. Also wat machen die denn in so ner Anzahl hier

Erst mal in der Abflughalle nach meinen Favoritinnen Ausschau gehalten, aber keine davon da. Hmm, auch insgesamt war das Line Up nicht wie gewohnt, kaum bis gar keine Optikkracher und schon viele neue Gesichter, allesamt Schwarzmeer, aber allesamt optisch 2. Liga. Also erst mal Sauna...auf dem Weg dort hin mal einen Blick ins PK geworfen und da sitzen doch tatsächlich einige Rentner mit Blick auf den Bildschirm und schubbelten sich einen runter

So nach 13:00h waren die Rentner plötzlich verschwunden, wahrschein bei Mutti zum Mittagessen...Unentwegt drehte ich nach was für mich buchbarem meine Runden und blieb dann für ne Zeit im PK hängen, da auf der großen Spielwiese so ein Superstecher sich einen Dreier gönnte. Muss schon sagen, nicht schlecht alle gängigen Stellungen vorgeführt, auch die beiden Girls, echt sweet. Da die Action ja nicht unter Scheinwerferlicht stattfand, konnte man/n die Girls nicht direkt identifizieren. Eine von den beiden machte sehr schön mit, gefühlvolles reiten etc. Wow, dachte ich, die wäre auch nachher was für mich Erst beim rausgehen habe ich sie als Roberta erkannt.

Stündchen später hab ich sie dann auf der Couch erhascht und mich zu Ihr gesetzt. Wir kannten uns vom sehen, wobei es noch zu keiner Buchung bisher kam. Roberta ist 25J., KF 32/34, A-B Cups leicht hängend, spricht gut deutsch und werkelte vorher in der Arabella. Also, nach kurzem anblasen, sie kniete sich dabei vor mich hin, ab auf Zimmäää dafür. Hier kam die bekannte Frage, wie lange soll ich den Wecker einstellen? Ich, mach mal 40min.

Lange Rede kurzer Sinn, die gesehene Performance aus dem PK hat es nicht gegeben. Beim lecken lag sie ziemlich reglos auf dem Rücken und starrte mich geöffneten Augen die Decke an. Geil ist was anderes Fingern oder ähnliches war nicht erwünscht. Beim war mir ihr Handeinsatz viel zu stark, dacht schon sie zieht mir die Pelle auf links. Dat war nicht nach meinem Geschmack. Also Wechsel zum Ficken, übliche Stellungen, obwohl mir ihr aufsitzen, Kopfkino PK, gut gefallen hat.

Glaube auch, dass es zwischen uns nicht so passte und wir haben dann noch mit Massage und bißchen labern die Zeit tot geschlagen. Nach 40min kam dann endlich piep,piep,piep. Am Tresor dann 50440 übergeben und Tschüß. Wiederholung eher nein. Hab mich dann noch nett mit einem FK unterhalten, der auch das heutige Line Up als 2. Liga sah. Noch ein paar Heißgetränke zu mir genommen und gegen 18:30h, nicht so wirklich happy, den Abflug gemacht
__________________
...nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle!
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 07.11.2015, 18:58
Franz-Hans Franz-Hans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2014
Beiträge: 173
Dankeschöns: 1023
Standard Der Tag und auch Freitag muss ein Ausreisser gewesen sein..

ab und an bin ich eigentlich Stammi in der Freude und es gab bisher kaum ein Besuch, an dem ich ungefickt die Freude verlassen habe.

Meine Präferenz liegt so im Bereich Janina und Marija aber, ja da hattest du für den Donnerstag recht, die Auswahl der Schönen war gegen null.
Ich glaube es liegt aber daran, dass wir von den Schickis in der Freude einfach verwöhnt sind.
Die letzten Wochen waren eigentlich sehr ausgeglichen, was Optis betrifft: so ein Drittel einfach fantastisch, ein Drittel noch geil und das letzte Drittel nicht mein Typ, aber der Typ anderer.
Vom Freitag kann ich auch wirklich nur berichten, dass für mich nichts fickbares dawar, so wie ich das beobachtet hatte, waren einige Mädels ohne den RTC-typischen Service am Start, das hat mich irgendwie genervt und ich bin denn Freitag ungefickt wieder raus.

Aber...das muss man einfach sagen, das wird sich wieder ändern, da bin ich mir ziemlich sicher. Unsere Schickies werden wiederkommen, ist nur eine Frage der Zeit. Auch die mir/uns bekannten FK waren nicht da, aber wir treffen uns meist Samstags, vielleicht wars heut besser. Wär gut, wenn mal wieder jemand eine Wasserstandsmeldung mit Angabe der üblichen Antwortfragen einstellt.
Mit Zitat antworten
  #313  
Alt 09.11.2015, 18:10
el.diablo el.diablo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 78
Dankeschöns: 1540
Standard

Am Samstag in der F39 gewesen.
HH natürlich verpasst.
Viele Girls und noch mehr Männer.
Cleo war neu. Ich liebe "neu"!
Cleo ist klein, zierlich mit Hängetittchen und einem Apfel-Popöchen. Schwarze Haare. Rumänin.
Sie saß bei Andrea, die ihr den Club erklärte, als ich sie mir schnappte.
Dass sie u.a. in Aca gelernt hat, merkt man. Kaum Action auf dem Sofa.
Zimmer war für mich ok. Nix zu meckern.

Danach erst mal Sauna.
Als ich fertig mit dem Saunieren war, konnte ich keine Frau buchen. Fast nur Dreibeiner auf den Sofas Die in der Zeit freien Girls für mich nicht buchbar.
Dampfbad zur Abwechslung.
Ein paar Kollegen, haben meinen Beitrag zur Denisa beanstandet und mich böse angeschrieben, deswegen wollte ich ihr nach der Eingewöhnungsphase eine zweite Chance geben. Leider nicht angetroffen.
Es folgen Zimmer mit:
Alexandra. Wie immer ok!
Mirella(?), die aus der V.Arabella. War auch ok!
Andrea. Nicht ok! TOP!
Emma. OK
Emmi. Das schlechteste Zimmer mit ihr, seitdem ich sie kenne
Ich wäre gerne länger geblieben, aber um 23.30 fingen die Mädels zu schreien an:
Letzte Runde!
Es war Zeit zu gehen.
Bis bald!
Mit Zitat antworten
  #314  
Alt 09.11.2015, 21:03
Bergtester
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Eine neue Cassandra 25 Jahre jung.

Nach dem eher ruhigeren Besuch in Dortmund gang es noch zur Freude 39 ,
es war noch ein wenig Action gefragt. Ankunft um kurz nach 20 Uhr.
Es war gut was los , und wieder viele neue Ladys am Start, Ich liebe es.

Mit meinen zerkratzten Oberkörper gab es immer Gesprächsthemen. Eine war richtig gut zu mir. Sie : Wer war das? Ich: Eine aus Dortmund. Sie : Komm, Ich hau Dir eine rein.
Ja, klar mach mal, hier im Bauch. Die hatte ein guten Wumms drauf. Da wollte Ich keinen "Nachschlag" mehr.
So die Belustigung beiderseits war nun beendet. Es sollte Cassandra sein. 25 Jahre , 155 cm groß, Skinny, perfekter Body, A Titties, schönes Gesicht.
Beißen auf dem Sofa , für Cassandra kein Ding. Dann mal schnell aufs Zimmer. Ich schon mit einer Latte ins Zimmer 7 getappt. Counter ein und dann gang es ab.
Anknabbern war top, kratzen fiel aus, mir tat noch alles weh.
FO sehr gut mit viel Gefühl, das kann Sie. Dann ein rotes Conti aufgezogen.
Die sind ja nicht so meins, gemeint ist die rote Farbe.

Knattern in 3 Stellungen. Cassandra geht gut mit. Mir gefällt die kleine Maus gut. Eine kleine "Apendix- Narbe" war noch zu sehen an Ihren perfekten Body.
Dann noch mal FO nachgelegt. Mal richtig 10 Minuten das orale Verwöhnprogramm. Abschuß nicht ins Mündchen.
Aber alles gut, mir hat Sie gut gefallen. Aber bei den ganzen Neuzugängen in letzter Zeit nehme Ich immer ne andere.
Daggie war auch gut drauf, ohne Brille sieht die besser aus.
Die gute "Seele" oder die "Clubmama" aus der Freude.

War wieder ein toller Besuch in Bochum.

Geändert von Bergtester (10.11.2015 um 16:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #315  
Alt 11.11.2015, 02:33
Benutzerbild von klappi
klappi klappi ist offline
Der Nudeltiefparker
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 156
Dankeschöns: 14588
Standard Anna ex Arabella...

...habe ich zuletzt in der Freude 39 gebucht.


Ihr Künstlername ist hier: SAMIRA


Aus größerer Entfernung habe ich sie, mit leicht geänderter Haarfarbe und weil ich sie hier nicht vermutet habe, nicht gleich erkannt.

Beim nächsten Käffchentanken war es dann klar, mit ex-Anna geschäkert und mein Docht witterte gleich wieder eins von diesen freundlichen, ruhigen und schön entspannenden GF6 Erlebnissen wie vormals in Wattenscheid.

Samira witterte nicht weniger flott meinen lockersitzenden Bumstaler und begrüßte mich wie ein wiedergefundenes Schoßhündchen das erstmal anständig abgeknuddelt werden muss.
Ungezwungenes Plaudern, zusammen den Kaffee schlürfen, 2-3 Ziggis und zwischendrin mal ihre Zunge auf Plombensuche, am Trommelfell, an der Nülle und an den Klötzken.
So richtig viel fehlte mir in dieser geschätzten halben Stunde nicht, aber etwas Fickerei auf Zimmä und mich als Beute zur Theke schleppen lassen muss sein, ist Sinn der Veranstaltung.

Völlig unspektakulär, und damit genau wie von mir bestellt, wird mein Faulfickersex geliefert.
Ich in zementierter Rückenlage und die erneute Nudelhärtung durch ZK, Ohrenlutschen, Brustwarzen hart schlabbern und wohlig grunzendes Abfummeln wo's gewünscht wird; alles auf Gegenseitigkeit und bis zur drohenden Gänsehautentzündung bei mir. Dann das übliche Gemenge aus Blasen, Eierlecken, Fickerchen im Reiter, Reverse Varianten auch liegend. Noch etwas FO mit knackigem Handeinsatz machen den 1. Versuch gültig. Die Eieruhr an der Tür lauschte dem Abschuss nach 29:32 Minuten, sowat von pünktlich.
Wenige Worte, viel Situationsgefühl von ihr kennzeichnen ihre Therapieabfolge.

Ihre Stammies wissen was hier gemeint ist. Sie ist ne ruhige angenehme GF-Sexpertin für Dreibeiner die nicht jedesmal ne hibbelige Barbiemodel-Mini-Konfektionsgröße mit manchmal dünnem Service brauchen.


Bis dann

-
__________________
Ich wünsch uns noch'n geiles Leben.
__________
Bleibt neugierig!

Geändert von klappi (11.11.2015 um 03:35 Uhr) Grund: wie immer
Mit Zitat antworten
  #316  
Alt 12.11.2015, 02:33
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.620
Dankeschöns: 50948
Standard Stammkunden-Mittwoch in der Freude

Kurzer Lagebericht Mittwoch

Aufgeschlagen zur abendlichen Happy Hour 20 Uhr. Eintrittspreis 20€.

Der Besucherandrang ist ok aber überschaubar. Kein Vergleich zu den Mörder-Happy Hour Massenveranstaltungen. Möglicherweise liegt es am Karneval. Wahrscheinlicher daran, dass wie von Martin M. dokumentiert ein paar Tage Anzeigenpause herrscht. Dementsprechend genervt sind die Damen, denn Damenüberschuss bedeutet, dass man schon etwas Gas geben muss, wenn man eine Drehtür sein möchte.

Entgegen der Beschreibungen von letzter Woche würde ich auch älteren Herren, die auf sehr junges Gemüse fixiert sind das Lineup empfehlen. Es herrscht Vollbesetzung mit ca 28 Karten, die Schnuckelchen Esmeralda, Alina II, Lisa, Gabi, Maya, Emma, Baeatrice, Alexandra & Konsorten alle an Bord. Gefühlt die gleiche Truppe wie immer...und ja, Janina fehlt immer noch, eine neue junge Cassandra ist Dagmar unbekannt. Muss nichts heißen, denn sie ist ja nicht jeden Tag dort.

Freudig werde ich von einer Uraltbekannten aus 2007 begrüßt, deren erster zahlender Gast ich einst im Laluna war. Eva, später Reyhan in der Finca, danach heimlich in der Marisol hat immer noch dieselbe schräpige Stimme wie früher und bevorzugt neuerdings Safer Sex...ist aber zufrieden mit ihrem ersten Tag in der Freude. Sie nennt sich hier Chanel. Schönen Gruß übrigens an meinen kleineren Namenvetter mit schicker Glatze.

Es tut sich etwas im Hinblick auf die Essecke. Nein, es werden keine Fickboxen aufgebaut, aber wohl Sofas. Handtücher und Bademäntel gibt’s nun direkt am Empfang, Futter wird es wohl künftig dort geben, wo die Bademäntel gestapelt waren. Ich denke morgen wissen wir genaueres.

So begebe ich mich auf den üblichen Rundgang, finde es immer noch voll-banane, dass die Ladies nie auf den Sofas an der Grenze zur ehemaligen 38 oder im Kino baggern, daher hänge ich wie gewohnt vorn und meistens oben auf der Aussichtsplattform ab. Wegen Frauenüberschuss sieht man dauernd zwar haufenweise Frauen, die aber bis auf wenige Ausnahmen rein gar nichts unternehmen, um an Gäste zu kommen. Gefühlt wie Kaffeeklatsch. Selbst Schuld.

Wie so oft lasse ich mich durch Blicke verzaubern und lande bei der

Bestens bebrüsteten Jasmin, ca 20, echte Bulgarin

  • Konfektion 38 bei ca 160cm, sehr fest, keine Tattoos
  • Wunderschöne weisse wohlsortierte Zähne
  • Feurige Augen
  • Verschmitztes Lächeln
  • Frisur schulterlang schwarz
  • Absolute Natur Mördermelonen
  • Der Marke 85 D(D)?
  • Typ Honigkichenpferd mit Ausstrahlung, superfreundlich
  • Nach einem Jahr Aufenthalt ordenliches Deutsch

Sie sitzt im großen Raum rechts in der Ecke bei Kassandra, gegenüber von Gabi.

Jedenfalls ergibt sich ein nettes Gespräch, Spielchen mit ihrem hypnotischen Blick a la Schlange Kaa und dann wird himmlisch geknutscht. Anblasen absolut überzeugend.
Dann geht’s in Fickbox No. 9, die Uhr wird auf 30 Min gestellt. Geknutscht, in den Wallungen ihres üppigen sehr leckeren Bodys abgetaucht und bestens rumgeschlürft an jeder Körperstelle.
Sehr geil: Jasmin ist verdammt kitzelig und lädt zu Quälereien der zärtlichen Sorte ein. Sie schreit die ganze Hütte zusammen und lacht hinreißend. Fingern unerwünscht, Ficken mit Tüte....äähm..grübel...egal. Ich schwinge mich nach einem formidablen Blaskonzert zellophaniert auf die Mutti und finde es schon recht scharf, ihre Mördermöpse auf und abwippen zu sehen. Dies in Verbindung mit einer erstaunlich engen Kneife führt in der Missio zu schnellem Absaften meinerseits. Da die Zeit akribisch ausgeschöpft wird plaudern und schmusen wir über das Klingeling hinaus.

Fazit: Leckerer Sonnenschein ohne jedes Gefühl, es mit einer Schlampe zu tun zu haben. Einfach lustiger Sex mit einem jungen Ding aus BG, das irgendwie komplett anders ist als das, was ich gewöhnlich so über die Flinte schiebe. Kann man durchaus wiederholen, wenn man jetzt nicht gerade auf sicheren Special Service aus ist. Mundspritzen macht sie aber gern, so sagt sie zumindest.

Der Rest des Abends wird abgehangen. Entgegen der letzten Besuche dort kommt es mir mehr so vor wie ein Stammkundentag. Die Girls teilweise sichtbar genervt, speziell meine kleine Lieblings-Stalkerin, die immer der Ansicht ist, eine sichere Einnahme zu haben, sobald ich um die Ecke biege. Ansonsten: 2 Sorten Suppe, Kekse für den schnellen Hunger. Lineup aus meiner Sicht wie immer an Tagen mit > 25 Frauen. Die brasilianischen Partyplatte nervt übrigens nach der 10. Wiederholung. Ich kann nur erneut anregen, die Girls tanzen zu lassen.
Mit Zitat antworten
  #317  
Alt 14.11.2015, 02:33
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.866
Dankeschöns: 33034
Standard Freude 39: Kurzupdate vom 13.11.15

.


Kurzupdate:

Anwesenheit 18:45 bis 00:20 Uhr (geöffnet z.Z. bis 00:00 Uhr)



Normal-Eintritt: 12:00 - 20:00 Uhr 30,00 € z.Z.
Happy Hour: 10:00 - 12:00 & ab 20:00 Uhr 20,00 €
(z.Z.Aktion)

EmpfangsDame = ED Dagmar.
Keine Pflichtzimmer.

Mädelpreise: 20 Min - 30 €, 30 Min. - 40 €, NEU: 40 Min. - 50 €, 1 Std. - 70 €,
keine Aufpreise für nix - sofern das Mädel es im Programm hat.


ca. 20 Gäste, einige schon im Aufbruch, andere kamen noch.

Ab 22:30 Uhr 10 Gäste,


LineUp:

31 Mädels: 31 Karten (davon 5 ohne Bild)

Anna,
Andrea II,
Betty,
Beatrix,
Chanel, o. Bild
Ebru,
Ela, o. Bild
Elena o. Bild
Emma, Muschipiercing
Flori,
Gabi,
Georgina
Janina,
Jasmin,
Julia,
Kassandra(EX-Lisa),
Lisa,
Mara, skinny, blond, Tatoos
Marija,
Maya,
Michaela, (?)
Micki,
Sarah, Dom Rep.
Samira, (Ex-Anna, Arabella)
Ramona, o. Bild
Roberta
Ruby,
Veronika, (extra für Freund mit aufgeführt) ...trotzdem nicht gesehen

3-4 weitere bekomme ich nicht mehr zusammen.

Noch wen vergessen?
Kann das noch jemand ergänzen?



Nicht gesehen: (Nur zum Hirntraining - und wegen der Vollständigkeit)

Alexandra,
Anastasia,
Andrea (die alte mit Foto),
Alice,
Bianka,
Bonny,
Celina, skinny, 1,50m NEU (überhaupt in "D")
Daisy,
Denisa,
Dilara,
Emi,
Erika,
Esmeralda,
Ina,
Isabella,
Lina - mit 2 Brust-SternTatoos
Madelina,
Melly,
Melissa,
Nicole,
Miriam, ohne Bild,
Nicki,
Raisa,
Sandra (neu, ca. 4 Wochen, nur englisch)



Zimmervollzug

Andrea II

Sehr gutes Wiederholungszimmer
60 Minuten - 70 Euronen,
WHF: 100 %


Elena
Bulgarien, Mitte 20,
1,58 m
lange, schwarze Haare,
Weiche A/B Cups
FO: ja
hat geblaswichst und fürchterlich dabei gestöhnt, weil sie so geil dabei wurde.
Zum Ficken hatte ich keine Lust mehr, aber es musste noch alles raus.
Kein deutsch, kein englisch
20 Minuten - 30 Euronen,
WHF: 40 %



Essen

Die Vollzahler bekamen ein 3-Gänge-Menue
1. Süppchen von jungen Tauben und Wachteln
2. Wildschweinbraten an Kroketten und feinem Rotkohl
3. Mousse au Chocolate in Champagnercreme

Serviert wurde bei jedem Vollzahler von 2 nackten Weibern, wovon die Schöne erst fütterte und danach breitbeinig auf dem Tisch tanzte. Die Häßlichere hat während des Speisens unter dem Tisch geblasen.

Ja, und dann bin ich leider aufgewacht und es gab

Abends: Linsen- und Hühnersuppe und Toast
(aber Hühnersuppe war alle und Linsen wollte ich im Puff nicht essen. also:
Kaffee OK + 3 Schoko-Kekse


Hugh

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #318  
Alt 14.11.2015, 17:15
thaigirllover thaigirllover ist offline
Popo-Collector
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: LOVETOWN
Beiträge: 571
Dankeschöns: 23636
Standard Freude39. Mit Emma in der Fickbox.

Derzeit wird die Freude immer mal wieder von mir besucht. Hauptsächlich bei kleinen Zeitfenstern zum Druckausgleich.
Letzten Do. kurz nach 20 00 uhr, Happy Hour mit 20 Euro Eintritt. Rund 70min. Aufenthalt.

Es gab reichlich girls. Drei optisch meine Kragenweite... Alexandra mit den Dreamtitts, sowie
Beatrice oder ..trix und Emma.
Dosennudelsuppe mit Chilipulver aufgepeppt und Toast, als Snack gar nicht so schlecht.
Obst und das obligatorische Keksbuffet.
Duschen und Rundgang.
Sichtbar von den dreien war nur EMMA.
Sie lockte mich lächelnd an und ich setzte mich dann zu ihr hin.
Ein kurzer Dialogversuch wurde mit beginnenden Küssen sowie Fummel- und Schmusi Schmusi abgeblockt. Sie spielte mir den Pimmel steif und es kam kurz darauf das: Zimmä?
Ich merke, zerkaue ich mein Sildenafil und schlucke den Brei, wirkt es sehr sehr schnell.

Wir landen in einer Fickbox. Nervig ist, es gibt wohl nirgends einen Haken für das Fell.
Auf dem Bett gibt es Langzeitzüngelzungenküsse mit der Zungenspitze. Nix berauschendes.
Schmusi Schmusi und Kuschel Kuschel. Emma ist ein ganz süsses Mädel. 20 Jahre.
Ich hatte 30min. auf der Türeieruhr einstellen lassen. Nach ein paar Minuten wurde es etwas langatmig und sie begann mit dem Blow. Die Kleine ist etwas lethargisch. Das machte sich auch beim Fick bemerkbar. Safe. Sie lässt es über sich ergehen. Sie macht alles mit, bleibt dabei aber statisch. Das ist wohl ihre Mentalität. Ist ja auch noch ein junges Ding. Aber trotzdem ist sie sehr nett. Highlight war dann ein erneuter Blow. Dabei guckte sie mir geil in die Augen.
Auch noch als ich ihr eine richtig volle Ladung in den Mund pumpte. Drei bis vier Hübe bekam sie reingeschossen. Dabei wartete sie geduldig bis ich fertig war und spuckte dann ab. Das hinterliess eine grossen Flatschen auf dem Abdecktuch.
Übrig blieben dann noch ein paar Minuten. Auch Emma spiegelt sich gerne und hat sich dabei
einen Zopf geflochten.
Am Ende gabs noch ein paar lächelnde Küsse und ich chillte noch kurz auf einem Sofa ab.
Dabei liess sich ein Gast beobachten. Er hatte bei einer Dame eingelocht. Sie ritt ihm teils in rythmischen Takt zur Manele Musik ab.

Meine Zeit war um. Zu meckern gibts wegen des sehr günstigen Preis/Leistungsverhältnisses
eher wenig bis nichts. Insgesamt 60 Euro gelöhnt. Incl. Eintritt und 30 min. Zimmer mit Aufnahme. Ein 20 min Zimmer, durchaus auch ausreichend hätte nur 30 Euro gekostet.

Geändert von thaigirllover (15.11.2015 um 07:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #319  
Alt 17.11.2015, 07:17
Benutzerbild von Franz Meersdonk
Franz Meersdonk Franz Meersdonk ist offline
Auf ihn ist verlass!
 
Registriert seit: 30.03.2011
Ort: Auf dem Globus!
Beiträge: 24
Dankeschöns: 1215
Standard Bauer sucht Frau... äääh Trucker sucht Luststute :-)

Es begab sich zum gestrigen regnerischen Novembertag, da bot sich dem tüchtigen Trucker Franz Meersdonk die Gelegenheit, die fröhliche Freude im bequemen Bochum zu besuchen.




Der maskuline Meersdonk kam gleich mit seinem Sofa angefahren.



Den Frühbuchertarif bezahlt, aufgepasst Freunde, ab heute gelten wieder die Spartarife :-), und schon ging es nach einer dynamischen Dusche auf die Couch.

Der maskuline Meersdonk knüpfte eine zarte Bande mit der schnukeligen Sandra, und schon ging es in eine der fantastischen Fickboxen, um dem fröhlichen Treiben zu fröhnen.

Die schnukelige Sandra mit ihrem Charme zog den fickenden Franz in Ihren Bann, bot zarte Zungenküsse und eine GF6 artige Performance.

Der maskuline Meersdonk gab schon nach kurzer Zeit seinen Saft preis.

Nach einer schwitzenden Saunarunde ging es nochmal in die Box mit der schnukeligen Sandra.

Sandra ist ein GF6 Typ, recht jung und zart.

Nachdem der fröhliche Franz eine zweite Runde genossen hatte, ging es
wieder auf den Bock,




nein nicht dieser, sondern den mit den 320 PS.

__________________
Franz Meersdonk und Günter Willers,
sie fahren Terminfracht in alle Herren Länder.

Ihre Maschinen haben über 320 PS,
auf sie ist verlass!
Mit Zitat antworten
  #320  
Alt 17.11.2015, 20:36
jb48 jb48 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 334
Dankeschöns: 2386
Standard

Bei meinen letzten Besuchen hatte ich das Vergnügen mit einigen Frauen.

Esmeralda
Technisch einwandfreies Zimmer mit ZK, FO und GV in verschiedenen Stellungen, aber es wirke eher wie abgespult und keine wirkliche Illusion. Daher vermutlich erstmal wieder andere.

Emi
Rannte an dem Tag mit weißen Söcken rum und sieht ganz nett aus. Die ZK sind eher wildes Zunge rumrühren und nicht sonderlich gefühlvoll, ansonsten ordentliches Zimmer mit FO und GV. Da ich viel Wert auf ZK lege wohl erstmal keine Wiederholung.

Cleo
Rumänin, Mitte 20, dunkle Haare, Narbe auf dem Bauch, insgesamt eine hübsche Erscheinung. War erst ein paar Tage in der F39, daher außer ZK keine Sofaaction. Auf dem Zimmer ein gutes Programm mit ZK, FO und GV. Sie ging gut mit und vermittelte ein schöne Illusion dabei. Wiederholung auf jeden Fall möglich.

Janina
Auch eine hübsche Erscheinung. Eine Zeit lang war ein älterer Kollege die ganze Zeit in ihrer Nähe, sah ein wenig nach LKS aus. Es war aber insgesamt ein eher ruhigerer Tag, so dass sie problemlos zu buchen war. Auf dem Sofa das volle Programm und auch auf den Zimmer ein guter Service mit ZK, FO und GV. Illusion war auch ok, Wiederholung auf jeden Fall möglich.

Claudia (Massage)
Habe sie zum ersten Mal gebucht und bin mit ihrem Service gut zufrieden. Wiederholung auf jeden Fall möglich.

Geändert von jb48 (17.11.2015 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk-club bochum, freude 39, freude-39, freude39, günstig, saunaclub bochum, splitternackt, www.freude-39.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de