magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 20.12.2016, 00:26
Benutzerbild von Ascari
Ascari Ascari ist offline
Das Phantom
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 223
Dankeschöns: 2181
Standard Massage Relax in Köln

Massage Relax in Köln http://www.massagerelax.de/start/
Ich war in vor ein par Monaten in Köln also die ideale Situation um mal ein anderen Club zu besuchen. Natürlich hatte ich auch erfahren das "Porno Patrizia" (aus der alten Freude39) hier arbeitet. Ohne vorher an zu rufen bin vom Dom zu dem Club gelaufen (circa 1 km). Der Club ist am 6 stock. Es gebt auch noch andere Mieter wie zum Beispiel ein Anwalt also wen man von der Strasse rein lauft wird man nicht direkt zum freier gemacht.

Ich wurde Reingelassen durch eine freundliche empfang Dame und ich wurde zu einem Zimmer Reingebeten. Der Club ist von innen schon Alt aber sauber. Am Moment standen leider 2 Damen zu Verfugung. Nicki und Vanessa. Beide Deutsch und hübsch. Schon etwas alter als die Umschreibung auf der Homepage aber das ist bei vielen Clubs so. Nicki sah wirklich traumhaft aus aber ich wollte unbedingt zu Patrizia also machte ich ein Termin (halbe stunde) für 1,5 stunde später.

Patrizia
Als ich wieder dar war wurde ich zu einem Zimmer begleitet und später kam Patrizia dann auch. Sie begrusste mich erst und ich konnte dann in die dusche um mich frisch zu machen. Als sie zurück kam ging es beim stehen schon los. Wir küssten uns kurz danach ging Patrizia direkt auf die knien um meinem Schwanz zu lutschen. Aggressiv und tief, wie ich das gewohnt bin von ihr. Wir wechselten nach das bett und sie machte weiter mit die Sauerei. Danach bekam ich ein zungenanal vom feinsten. Sie machte so ein par Minuten weiter und blies dann wieder mein schwanz. Ich bat sie um ein Gummi und danach sattelte sie auch. Wieder in diesem aggressiven tempo wie beim blasen als ob der Teufel hinter ihr war. Wir wechselten dann nach doggy und ich fickte sie von hinten eine weile. Zu Schluss habe ich sie im missio gefickt, hart wie sie es deutlich mag und dann dass Gummi voll gespritzt.

Danach holte sie noch einen Cola für mich und gab es AST wie die alten Zeiten in de Freude. Wir unterhielten uns noch eine weile und ging dann wieder duschen. Danach verabschiedeten wir uns.

Fazit: eine gute versaute Nummer wie ich gewohnt bin von Patrizia. Eine Wiederholung wird es leider nicht geben. Ich war schon sehr oft bei sie und die Kleine wird ja acht nicht Junger. Als "Milf" turnt sie von der Figur auch nicht mehr so an, aber die preis Leistung ist bei Patrizia immer gut.

FO = Ja
EL = Ja
Augenkontakt = Ja
ZK = Ja
GF6 = wenig
Porno-Sex = Ja
Lecken = Ja
Stellungen = Missio, Doggy, Reiter
Fingern= Ja
ZA = Ja
AST = Ja
WHF = 25%
Zeit = 30 Minuten
Preis = 80 €
__________________
Tja meine Herren, da sind Sie also. Die helden der Tiefe... die grauen Wölfe... wir haben Sie bei uns. In unserer bescheidenen Hütte, sozusagen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2017, 12:28
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.129
Dankeschöns: 38145
Standard Clubber auf Abwegen – Marie bei Massage & Relax in Köln

Zwei Stündchen Zeit zwischen zwei Terminen in Köln und zur Überbrückung aus reiner Neugier mal bei Massage & Relax vorbeigeschaut. Alteingesessener WoPu in einem Büro- und Geschäftshaus mitten in der City. Direkt nebenan, also ein Haus weiter, übrigens die „Agentur am Ring“, eine Filiale des Nyloncafes. Relativ günstiges Parken im Parkhaus in unmittelbarer Nähe möglich.

Per Aufzug rauf in die sechste Etage. Die freundliche und kompetente Empfangsdame führte mich in ein Nebenzimmer und erklärte mir das Preis- und Leistungsangebot des Hauses, einen guten Kaffee gab’s obendrauf:

30 Min./80 €
45 Min./110 €
60 Min./140 €.

Also im Grunde genommen ähnliches Preisniveau wie die Konkurrenz in Form von Cats (Köln-Porz), Nyloncafe (Frechen und Köln-City) oder Casa Amore (Frechen).

Es folgte die WoPu-typische Vorstellungsrunde. Die fünf zur Verfügung stehenden Mädels durch die Bank recht hübsch, aber nur eine kam für eine Buchung in Frage: Marie, zudem überaus reizvoller Herkunftsmix Frankreich/Mauritius. Hübsches exotisches Gesicht, könnte auch als Deutsch-Thai durchgehen. Strammer 36er-Body mit dezent getunten C-Motoren. Gutes Deutsch, das macht die Sache noch einfacher. Vereinbart wurde die 45-Minutenvariante (110 €).

Gemeinsames Duschen mit ausgiebigen gegenseitigen Bodyerkundungen und ausgedehnten ZK bildeten ein vielversprechendes Opening. Zurück im Zimmer sollte ich mich zunächst auf die Bettkante setzen, Marie kniete sich davor und begann ein supergeiles Blaskonzert, immer wieder unterbrochen von zärtlichen EL-Einlagen. Ansatzweise ZA, die vollendete Form wurde angeboten, wäre aber natürlich aufpreispflichtig gewesen.

Keinerlei Einbrüche im weiteren Verlauf, Marie präsentiert sich permanent hochambitioniert. Klar ist sie für die Zeiteinhaltung verantwortlich und leitet irgendwann charmant zum Abschlussficken über. Die diversen Stellungen hat sie spielend drauf, hatte ich aber auch nicht anders erwartet.

Marie gab dann noch geschäftstüchtig ihrer Hoffnung Ausdruck, mich bald wiederzusehen, aber sie kennt ja auch meine Vorliebe für die Clubs nicht.

Fazit Marie:
Geile Nummer mit einer attraktiven Exotin, die mit einer sehr guten Serviceausrichtung zu glänzen vermag. Marie ist sicherlich bereits einige Jährchen in der Szene tätig, lässt den anspruchsvollen Gast jedoch keine übertriebene Professionalität spüren, sondern ist voll und ganz auf die Zufriedenheit ihres Spielpartners bedacht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:40 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de