freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #351  
Alt 03.06.2016, 20:01
Uncle Asstronaut Uncle Asstronaut ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 8
Dankeschöns: 262
Standard

So der Höflichkeit halber möchte ich mich kurz vorstellen.

Bin noch neu im P6. Lege mehr Wert auf Optik als auf Service. Bin bislang mehr der Lauf Haus Typ. Aber ich werde sicherlich noch andere Dinge ausprobieren und selbstverständlich fleißig berichten.

Für gute Tipps immer dankbar und aufgeschlossen!
Mit Zitat antworten
  #352  
Alt 12.07.2016, 10:53
Benutzerbild von nebun77
nebun77 nebun77 ist offline
Haptik-Ficker
 
Registriert seit: 11.07.2016
Ort: Im Süden
Beiträge: 50
Dankeschöns: 622
Standard Ja, Hallo erstmal...

.. dann will ich mich auch mal kurz vorstellen, das erste Mal mit dem Rotlicht bin ich vor guten 5 Jahren in Kontakt gekommen. Sex gegen Geld konnte ich mir eigentlich nie wirklich vorstellen, das ist doch nur was für Looser oder schmierige Typen und außerdem werden die Frauen da doch alle ausgebeutet. Das mit den Loosern hatte sich im ersten Clubabend ziemlich schnell erledigt, normalere Leute als im Supermarkt um die Ecke. Tja und ausbeuten, also ich will ja nicht jammern, aber wenn da jemand sexuell ausgebeutet wurde an meinem ersten Abend, dann war das eher ich .. die Profis können diesen Geruch eines Neulings und der Angst wohl riechen, auf jeden Fall war ich fällig und Widerworte wurden nicht geduldet.

Nachdem ich dann längere Zeit Pause gemacht hatte, lasse ich das Hobby nun wieder aufleben. Diesmal habe ich mir vorgenommen mich auch in der Community zu beteiligen. Mal sehen eventuell schreibe ich auch noch mal über die ollen Kamellen, LKS, AZFs, Roadtrips inklusive Besuchen von "Mahalas", die besten Lügen und die unglaubwürdigsten Geschichten die dann doch wahr waren. Von netten Menschen, Idioten, von Möchtegern und echten Gangstern, von positiven und negativen Überraschungen.

Ansonsten Baujahr ist im Nick, Single Income No Kids No Wife, aktuell RTC-Fan, aber mal sehen wo es mich ggfs. sonst noch so hintreibt. Im Club will ich alles nur keinen Stress, kein Feilschen, keine strikte Zeiterfassung, ich will verdammt noch mal einfach entspannen.

Gruß,

Der Verrückte
Mit Zitat antworten
  #353  
Alt 10.10.2016, 18:30
JordanBelfort JordanBelfort ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2016
Beiträge: 132
Dankeschöns: 9703
Standard Vorstellung

Hallo an Alle!
Ich möchte mich gerne vorstellen:
Ich bin seit heute im Forum angemeldet, im p6 allerdings schon über 25 Jahre unterwegs. Mit einem Alter von Mitte 50 auch nicht ganz so schwer.
Dadurch resultiert ein gewisses Potential an Erfahrung.
Da ich hier seit einiger Zeit mitlese und mich an den Beiträgen erfreue, staune und manchmal auch sehr wundere, habe ich mich entschieden , auch mitzuspielen und mich im Forum anzumelden.
Ich freue mich auf regen Austausch.
Beste Grüße an alle ,
Jordan
Mit Zitat antworten
  #354  
Alt 01.11.2016, 08:18
labaer labaer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2016
Beiträge: 1
Dankeschöns: 35
Standard Nun auch ich

So, auch ich habe mich nun nach langem fleißigen mitlesens (Asche auf mein Haupt) entschloßen, mich hier anzumelden.

Bin Mitte 50, komme aus Ostwestfalen (OWL) und bin durch eine Domrep-Reise Anfang der 90iger Jahre mit dem paysex in Verbindung geraten.

Nun hier in den RTC Clubs, sky und natürlich den Clubs hier in OWL unterwegs.

Da familiäre Verbindungen nach Südostasien, auch ca. 6 Wochen pro Jahr in Thailand, Kambodscha und den Phillipinen unterwegs. Nächsten Mai ist z:B mindestens eine Woche Vietnam in Planung.

Mit Dank und Gruß

Labaer
Mit Zitat antworten
  #355  
Alt 07.11.2016, 21:00
formiculus formiculus ist gerade online
rüstiger Rentner
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: In den Bergen
Beiträge: 67
Dankeschöns: 3360
Standard Hallo zusammen!

Nachdem ich zunächst nur in den Beiträgen gestöbert habe, will ich mich nun auch vorstellen:
Ich bin Mitte 60 und habe erst nach meiner Pensionierung den P6 für mich entdeckt. Naturgemäß ist die Sache mit dem Sex nicht mehr so einfach wie früher, deshalb sind längere Clubbesuche nichts für mich, aber für einen reicht es noch..
Viele der Beiträge hier sind recht interessant und ich verspreche, das Meinige nach Möglichkeit dazu beizutragen, auch wenn einige der jungen Leute hier darüber lächeln mögen.
Bis dann: auf einen regen Erfahrungsaustausch!
__________________
Ich bin zwar nicht mehr so jung,
wie ich mal war,
aber ich bin auch noch nicht so alt,
wie ich mal sein werde!
Mit Zitat antworten
  #356  
Alt 13.11.2016, 13:41
Nordlicht277 Nordlicht277 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2016
Beiträge: 3
Dankeschöns: 55
Beitrag Nach langer Lesephase

Hallo miteinander,
Ich bin also der neue, Anfang 40 etwa zwischen NRW und Niedersachsen wohnhaft.
Nach etwa sechs Jahren, in denen ich im Forum gelesen habe ich nun den Weg zu einem aktiven User gefunden.
Ich hoffe, dass meine Beiträge hilfreich sind.
In diesem Sinne
Frank das Nordlicht

Geändert von Nordlicht277 (13.11.2016 um 13:44 Uhr) Grund: Updated
Mit Zitat antworten
  #357  
Alt 10.12.2016, 23:12
Stangenfieber Stangenfieber ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 2
Dankeschöns: 88
Standard Tach.....

Hallo zusammen,
dann stell ich mich mal kurz vor.
Komme aus der schönen Pfalz und befinde mich irgendwo in der Halbzeit meines irdischen Lebens.
Ich habe bisher hier nur Erfahrungsberichte gelesen und mich nun entschieden,etwas aktiv hier beizutragen.Habe ein wenig P6-Erfahrung,resultierend hauptsächlich von Schulungen weiter weg von der Heimat.
Ansonsten gibt's über mich nicht viel zu sagen,bin genauso viel oder wenig durchschnittlich wie die meisten hier.Man könnte es auch mit normal umschreiben.
Dann auf reges Schreiben!
Grüße das Stangenfieber
Mit Zitat antworten
  #358  
Alt 31.01.2017, 11:37
Klaus65 Klaus65 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2017
Beiträge: 3
Dankeschöns: 126
Idee Ich habe mich jetzt gewagt.

Hallo zusammen ich lese schon lange in eurem Forum mit, habe bis heute aber nicht den mumm zu schreiben gehabt, obwohl ich gerne schreibe(Rechtschreibung ist nicht so meine Stärke), meist zu lang.

Ich selber komme aus dem schönen Ruhrgebiet und muss jeden Tag von Duisburg nach Köln und zurück.

Ich gehöre mit meine fast 52 Jahren schon zu den älteren Semestern und bin leider einer der stämmigeren Typen.

Schon schweife ich ab

Am Sonntag war ich nach langen Interesse mal im Acapulco Gold und habe einen Kollegen aus dem Forum in der Sauna kennen gelernt (Sorry, Name ist mir leider entfallen und weiß auch nicht ob er auch benannt werden möchte). Er überzeugte mich auch mich hier an zu melden.

Der Bericht (Roman ) zum erstbesuch folgt noch.

Gruß
Klaus65
Mit Zitat antworten
  #359  
Alt 31.01.2017, 14:18
Benutzerbild von moravia
moravia moravia ist offline
der Schüchterne
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 1.363
Dankeschöns: 24654
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus65 Beitrag anzeigen
...... ich gehöre mit meine fast 52 Jahren schon zu den älteren Semestern und bin leider einer der stämmigeren Typen .....
Wie sagte schon Alf in der gleichnamigen Serie: "Es ist selten zu früh und niemals zu spät" , insofern gibt es, soweit mir bekannt, im FC noch keine Zuordnung der FK in Generations-Rubriken. Und keine Bange, dir werden in den Clubs noch mehr als genug Freier begegnen, mit denen man, böswillig gedacht, das Gut Aiderbichl für Freier gründen könnte. Da erinnere ich mich an meine Tage im einstigen Blue Note und die Begegnungen mit Paulchen, einem damals Ü80er aus Duisburg, der immer betonte, dass er im Zimmer noch echt gut drauf sei.

Und gräme dich nicht deiner zwei Kilo zu viel, wie auch wir vergeben uns selbst nicht nur die lodernde, in uns wohnende Fleischeslust, sondern auch das uns lukullisch zu Leibe geführte opulente Fressen desselben. Essen ist bekanntlich der Sex des Mannes ab 50, .... was geht es dir gut, du hast, wie viele von uns, beides. Ein Bad in Liebes- und Gerstensaft, welch' frivole Synthese.

Und sei versichert, der Spruch "lieber ein netter Dicker als ein dünner Arsch" lässt sich auf viele Lebensbereiche, und somit auch auf das Biotop "Club" übertragen.
Mit Zitat antworten
  #360  
Alt 16.02.2017, 12:57
Pati Karana Pati Karana ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 7
Dankeschöns: 192
Blinzeln Empfangende Gottheit

Namaste!

Ihr dürft mich ruhig für „bekloppt“ erklären, aber ich versuche hier mal was Neues!

Bis vor knapp 3 Jahren habe ich viele Jahre, bei gelegentlich wechselnden, doch immer festen Tantrikerinnen den Big Draw gesucht. Atemtechniken geübt und Entspannungsformen genossen.
Ich war ganz nah dran! Es ist nicht ganz so, wie es Mark Renton in Trainspotting über sein in Galle aufgelöstes Elend gesagt hat: „ Nimm den besten Orgasmus den Du je hattest mal 1000 und Du bist noch nicht mal nah dran!“ , doch es war gut.
Irgendwie wollte ich mich verändern, etwas ändern. Da machst Du 180Minuten Sessions in den die „Berührende“ alles gibt was Sie hat. Wärme, Nähe, Zuneigung, Energie, Hingabe und Lust!
Aber es will nicht gelingen. Es will einfach nicht dieser phänomenale Ganzkörperorgasmus werden.

Aus jetztiger Sicht war das auch gut so, ich war und bin noch nicht bereit dafür!

Darum habe ich mich dann abgelenkt. Im Anschluß an die Tantrazeit habe ich dann BodytoBody und Nurumassagen gebucht. Dabei immer darauf geachtet das es nicht Damen sind die sich zu OV und GV hin reissen lassen. Dann wurden auch in den „eher Seriösen“ Palors „Fesselmassagen angeboten. Hmmm, das war nix für mich.

Ich habe mir dann mal für ein paar Monate ein „G´spusi“ angelacht. Puh, die fras Zeit und brauchte viel Aufmerksamkeit! Weg damit. Neue Handynummer und ruhe war. Sorry Steffi:rolleys:!

Die Auffrischung bei einer Domina brachte mir die Erkenntniß : „Junge, das ist immer noch nix für Dich“!

Es musste was neues her, was ganz anderes. Und im Herbst 2015 fand sich was. Das Oceans.
Da bin ich dann mit ne Freund mal hin. Mittwochs zur Mittagszeit. Die Damen waren interessiert und ich machte zwei Zimmer. Das schlug ein wie eine Bombe Bäääähhhmmmmm!!!!!!
Dazu war mein zweites Zimmer mit Justina, DD aus der Tschechei

Ich begann am folgenden Tag zu Erkunden wie schier unerschöpflich diese Clubszene ist.
Das ist das Paradies und ich habe einen Schwung richtig toller Frauen gevögelt und nen Haufen guter Jungs kennen gelernt. Das ist schon erstklassig was Mann da so geboten bekommt für ein paar Scheinchen.

Jetzt habe ich das dringende innere Gefühl es wieder zu versuchen mit dem Big Draw!

Einen ersten Wiedereinstieg fand ich gestern bei Devi Tantra in Wuppertal. Auf der Homepage gibt es ein „Blinddate“ die Stunde für kostengünstige €95,-

Weiter geht’s für Interresierte im Devi Thema..........http://freiercafe.org/showpost.php?p=260619&postcount=1
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freiercafe Weihnachtsfeier im LR Macchiato Umfragen 46 22.12.2009 17:28
Freiercafe Weihnachtsfeier vflpoppen Umfragen 0 01.12.2009 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de