freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 12.08.2010, 09:12
joepie11 joepie11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 41
Dankeschöns: 107
Standard Relaxgirls Eschweiler

Sonja und Lucy relaxgirls Eschweiler

Schrecklich, die machen dich kaput!!!!! dachte ich als ich erschöpft auf dem Bet lag und Lucy zuschaute wie Sie meine Nachkommer im Waschbecken entsorgte.
Ich hatte die Stunde angefangen mit Sonja die vom besuch bei der Mamma etwas zugenommen hat, was Ihr aber sehr gut steht.
Geil steht Sie da in Ihrem Büster der Ihren Busen sehr schön auskommen läst ( ich frage immer die bekleidung an zu lassen damit ich etwas aus zu pakken habe). Im stehen werden die erste ZK ausgetauscht und klein Joepie verschwindet bis zum anschlag in Ihren Mund.
Auf dem Bet get das knutschen und Blasen weiter und ich nehme mich Ihr an und lecke Sie wobei ich auf einmal Saft im Mund fühle und Sonja heftig komt. Da Ihr Blasen so schön ist verzichte ich aufs Bumsen und entlade mich sehr heftig in Ihren Mund. Als ich wieder zu mir gekommen bin haben wir noch über Ihre Heimat usw geredet und schon war die Zeit um.
Als ich grade wieder Kräfte gesammelt hatte kam schon Lucy im zimmer rein in einen sehr kurzen Minikleid mit nicht drunter, wow was für einen anblick,klein Joepie stand schon wieder wie eine 1.
Da wir uns kanten wurde ich zuerst mal mit ZK begrüst.
Ich bat Sie auch gekleidet zu mir zu kommen und nach kurzer waschung kam Sie dan auch im Mini rein. Sie zog Ihr Kleidchen hoch und lies mich Ihre Lustgrotte bewunderen!
Der ablauf war wieder wie mit Sonja, Knutschen, Ihre prächtige Brüste kneten, einen Finger in Ihre Lustgrotte stecken und aufs schönste geblasen werden, ich dachte was kan es noch schöner geben!
Als ich dachte verrückt zu werden entlud ich mich auch in Lucy's Mund und dan war Ich kapput!!
Wer die beiden besuchen wil mus nicht zu lange warten den Sie sind nächste Woche wieder für einige Zeit nach Hause.
Den wiederhohlungsfactor brauch ich nicht mehr an zu geben!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2010, 09:34
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.474
Dankeschöns: 13888
Standard

Hallo Joepi,

könntest Du vielleicht ein paar ergänzende Angaben machen wie z.B. Kontaktdaten und Preise?

Haben die Mädels evtl. eine Homepage?

Siehe die mittlerweile ergänzten Kontaktdaten im Themenkopf. M.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2010, 13:51
joepie11 joepie11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 41
Dankeschöns: 107
Standard

Zitat:
Zitat von ********* Beitrag anzeigen
Hallo Joepi,

könntest Du vielleicht ein paar ergänzende Angaben machen wie z.B. Kontaktdaten und Preise?

Haben die Mädels evtl. eine Homepage?

Siehe die mittlerweile ergänzten Kontaktdaten im Themenkopf. M.
Die website von relaxgirls gebe ich dir. Lucy und Sonja stehen aber nich mit Bilder auf der Site.
http://www.relaxgirls.de/

Sie stehen wohl in einen internationale Escortservice zusammen unter


http://www.blondbunnies.com/?what=gallery&id=12

Es sind Bilder von Beiden unter Lucy

Bei den Relaxgirls bezaht man € 60 die 1/2 Stunde und € 100 die Stunde.
2 Mädchen zusammen oder nach einander 1/2 Stunde kostet € 90.
FT kostet nichts extra.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2010, 11:42
joepie11 joepie11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 41
Dankeschöns: 107
Standard Lucy und Sonja

Ich mus dir recht geben das beiden schon etwas zugenommen haben es ist aber nicht so Schlim wie du Schilders, bleibt ansichtssache.
De hast dir aber den Saugeilen service der Beiden durchgehen lassen und das ist ein Fehler denke Ich.
Beiden machen einen 200% geilen Service mit DT und aufnahme und das für € 90 beiden hintereinander 1/2 Stunde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.10.2010, 08:56
joepie11 joepie11 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 41
Dankeschöns: 107
Standard Relaxgirls Eschweiler

Roxana oder Nina
Gestern bin ich mal wieder nach Eschweiler gefahren zur Uferstrasse. Als ich reinkam sagte die Gastfrau das heute ein neues Mädchen angefangen hätte die erst 3 Wochen im Beruf war. Sie komt aus Holland und die Gastfrau wuste nicht wie sie auf dem Zimmer war, weil Sie noch keinen Gast gehabt hatte.
Bei der vorstellung sah Sie mich etwas schüchtern an aber als ich Sie in Niederländische sprache antwortete klärte Ihr Gesicht auf.
Roxana ist 20, ist 170 gross hat kf grösse 36, ist sehr Hübsch und hat lange Zwarze locken, Ich war direct weg von Ihr.
Auf dem Zimmer wuste Sie nicht richtig was Sie machen solte deshalb hab ich Ihr geholfen mit dem Laken.
Nach der waschung hab ich Sie gebeten Ihre Desous wieder an zu ziehen und ich setzte mich im Zessel. Als Sie reinkam beugte Sie sich zu mir und ich hatte Ihre Zunge tief in de Hals. Klein Joepie reagierte sofort und stand wie aus Stahl so hart! Wir knutschten einige Minuten und das war schon herlich. Meine Hände gingen auf erkundung und kneteten Ihren Busen und als Ich mit meine Hand in Ihr Höschen ging spreitzte Sie Ihre Beine damit ich gut fühlen konte.
Nach einiger Zeit ging Sie in die Kniën und klein Joepie verschwand tief in Ihren Mund, ich dachte verrückt zu werden. Auch das Glockenspiel wurde nicht vergessen und ich muste mir mühe geben stand zu halten.
Ich fragte Sie woher sie die erfahrung hatte und Sie sagte mir das Ihr Freund Ihr das gelernt hatte weil er da sehr drauf stand.
Wir siedelten um aufs Bet und da ging es weiter mit Küssen, herliches Blasen und fummelen. Auf einmal setzte Sie sich auf mich und rieb klein Joepie an Ihren Kitzler und auf einmal wurde Sie sehr nas und fing an zu stönen, Sie kam heftig.
Davon wurd ich so Rattig das ich Sie um eingummirung bat, Sie machte das etwas unbeholfen. Dan stieg Sie auf mich und fing an zu reiten alsob der Teufel hinter Sie her war. Schwischendurch immer wieder dicke küssen, ich wurde wild.
Danach haben wir noch in Misio gebumst und als ich es fast nich mehr halten konte nam ich schnel den Gummie runter und Sie blies weiter bis ich heftig kam und alles schön in Ihren Mund spritzte. Ich hatte das gefühl das es aus meinen Füssen kam so lange ging das durch. Sie nahm alles auf und kein Tropfen ging daneben.
Nach entsorgung und waschung lagen wir noch einige Minuten zusammen und streichelten uns. Es war wie mit eine Geliebte!
Zusammenfassend:
GFE vom Feinsten
Als ich rausging habe ich die Gastfrau gesagt das ich 150% zufrieden mit Roxana war. Die Gastfrau sagte das Roxana bei Ihnen Nina heisen würde, also den Namen müst Ihr angeben wen Ihr wissen wolt ob Sie anwesend ist.
Seit lieb zu Ihr,sie verdient es****************************
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.01.2011, 22:37
Hotalo Hotalo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2011
Beiträge: 1
Dankeschöns: 4
Standard Silvia - Relaxgirls Eschweiler

So, heute war meine ganz persönliche Premiere was Bordellbesuche angeht und auch wenn ich demnach sehr unerfahren in diesem Bereich bin möchte ich doch niemandem mein heutiges Erlebnis vorbehalten. Schließlich habe ich hier auch schon einiges Interessantes gelesen :-)

Vor ein paar Wochen bin ich im Internet auf die Seite der Relaxgirls gestossen. Dort ist mir sofort Silvia aufgefallen, die mir auf den Fotos auf Anhieb richtig gut gefiel. Nach langem Überlegen, ob ich mir ein Erlebnis mit einer solchen Schönheit für Geld mal gönnen sollte, konnte ich heute einfach nicht mehr anders. Ich fuhr also nach Eschweiler und suchte mir in einer Nebenstraße einen Parkplatz. Davon gibt es dort in der Ecke reichlich. Von dort aus rief ich bei den Relaxgirls an und fragte, ob Silvia heute da ist. Nachdem mir dies bestätigt wurde kündigte ich mich für die nächsten Minuten an und machte mich auf den Weg. Nach 100 Metern und einmal um die Ecke gehen befand ich mich auf einer Straße, die sich parallel zum dortigen Fluss "Inde" befindet und wirklich nur wenig Fußgänger- Pkw-Verkehr aufweist. So konnte ich am hellichten Tag vor der Tür stehen, bei Neumann klingeln und auf Einlass warten. Ca. 5 Sekunden nach dem Klingeln wurde mir schon die Tür geöffnet und ich konnte eintreten.

Die Hausherrin fragte mich im Flur freundlich, mit wem ich mich treffen wolle. Als ich nach Silvia fragte erschien diese nach wenigen Momentn im Flur. Nach einer kurzen, freundlichen Begrüßung wurde ich von Silvia in ein Zimmer gebeten. Auch wenn das Haus relativ alt ist, war das Zimmer doch sehr schön hergerichtet, sauber und wirkte gepflegt. Silvia ist optisch wirklich eine Wucht und ihr gebrochenes deutsch tat ihrer symphatischen Erscheinung keinen Abbruch.

Sie erklärte mir dann, dass eine halbe Stunde 60 Euro kostet. Nachdem ich ihr das Geld gegben habe, fragte sie mich, ob ich mit ihr duschen wolle. Nachdem ich sagte, dass ich grade erst aus der Dusche komme, ging sie kurz ohne mich duschen, während ich mich auszog und auf das Bett setzte. Vorher hatte mir Silvia noch eine Cola gebracht.

Da das mein erster Besuch in einem solchen Etablissement war, war ich ganz schön nervös. Silvia verstand es aber mir einer ruhigen und freundlichen Art einen Großteil meiner Nervosität wegzuzaubern.

Und dann kam sie nackt aus der Dusche und zu mir ans Bett. Ihr makkelloser Körper und ihr hübsches Gesicht haben mich sofort gefesselt und ohne lange Umschweife machte sie sich zärtlich daran mein bestes Stück zu liebkosen. Nach einigen Minuten richtig gutem Zungenspiel legte sie sich neben mich aufs Bett und wir küssten und streichelten uns zärtlich. Dabei gab sie mir tatsächlich das Gefühl, dass es ihr gefällt, was mich unglaublich scharf machte.

Nach ein paar innigen Küssen und Streicheleinheiten widemete sie sich nochmal ein paar Minuten meinem besten Stück, bis sie dann ein Kondom aus einer Tasche holte und mir dieses ganz beiläufig überstreifte. Als sie sich daraufhin mit ihrer zierlichen Gestalt auf mich setzte schwanden mir fast die Sinne. Da sie direkt ein ordentliches Tempo aufbrachte drehte ich sie nach wenigen Momenten auf den Rücken, wodurch ich das Tempo vorgeben konnte, Sonst wär das schöne Erlebnis viel zu früh vorbei gewesen :-)

Silvia war wirklich flexibel und ließ sich in jede von mir gewünschte Stellung dirigieren. Es war eine Wonne ihre Weiche Haut und mich in ihr zu spüren. Da sie wirklich gut mitmachte gab es dann auch irgendwann eine furchtbar heftige Expolsion in meinem Kopf und nachdem ich wieder bei Atem war, flüsterte mir Silvia freundlich zu, dass die halbe Stunde jetzt vorbei sei. Und tatsächlich. Ein Blick auf die Uhr zeigte mir, dass die Zeit schon vorbei war.

Wir zogen uns dann an und nachdem mich Silvia zur Tür begleitet hatte verabschiedete sie sich noch freundlich von mir.

Wie gesagt, ich habe nicht viele Vergleichsmöglichkeiten, aber eines kann ich ganz sicher sagen. Nach dem Erlebnis heute bin ich auf den Geschmack für bezahlten Sex gekommen. Danke Silvia :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2011, 19:17
Benutzerbild von Petaquilla
Petaquilla Petaquilla ist offline
Scorpios Alter Ego
 
Registriert seit: 01.11.2009
Ort: EUdSSR область 47
Beiträge: 370
Dankeschöns: 1272
Daumen runter Diana

... aus Rumänien ist nun bereits seit 2 Jahren im El-Paso ansässig.
Verständigung auf Deutsch klappt mittlerweile, von der Figur her etwas moppelig mit kleinen Möpsen, kann einen (wie auf Kommando) süß anlächeln. Haarfarbe etwas aufgehellt.

Man muß schon selbst ein gutes Drehbuch mitbringen, von ihr kommt für meinen Geschmack zu wenig Initiative.
Sie macht alle Stellungen mit, ZK und FT alles dabei. Blasen etwas viel Zahn.
Leider ist die gesamte Performance langweilig.

Preise wie bekannt 60/100 für die halbe/volle Stunde. (FT immer inklusive)

(PS: schon jemand die neue Vanessa angetestet?)
(PPS: im Bad auch Christine nackt gesichtet, nette Teenyfigur jedoch grimmiger Gesichtsausdruck )


Petaquilla
__________________
... the whores hustle and the hustlers whore
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.01.2013, 17:23
Benutzerbild von Canyon
Canyon Canyon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 117
Dankeschöns: 1124
Standard Diana Relaxgirls Eschweiler

Letzten Samstag stattete ich Diana einen Besuch ab http://callgirls.de/diana-23-nettes-...ich-24662.html
Diana sieht so aus wie auf den Bildern.Sie hat wahnsinnig schöne Lippen die sie beim küssen leider nur zaghaft einsetzt.Die ganze Nummer war auch sehr verhalten.Nach etwas knutschen und Streicheleinheiten kam die dämliche Frage soll ich etwas blasen ? Am liebsten hätte ich da ja geantwortet,nee lies mir was aus der Bildzeitung vor
Es war alles sehr emotions und lustlos ihrerseits.Ich konnte mich allerdings intensiv an ihrer Muschi reiben und lochte ein.Nach ein wenig Popperei in der Missio injizierte ich meine Nachkommen.Unmittelbar nach meinem Orgasmus folgte die Bitte nicht in die Muschi zu spritzen.Naja,ich sagte dann das ist wohl zu spät
Diana: Och,joo egal ich nehm ja die Pille
Wiederholungsgefahr besteht keine,Diana wirkt auf mich in dem Job fehlplaziert.Einzig für wen AO ein muß ist für den könnte man Diana empfehlen.
30 Min 60 €
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.10.2013, 13:06
tommy376 tommy376 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 15
Dankeschöns: 104
Beitrag Ina auf Umwegen

Freitag Abend, keine Lust auf einen SaunaClub, aber etwas Gesellschaft darf es schon sein.
Also mal im Web gecheckt, was sich im Raum AC so tut.

Hmm, in Eschweiler gibt es zwei neue bei El Paso. Die Bilder gefallen. Also bin ich mal hin.

Um 22:15 angekommen und mal die Lage geprüft. Die beiden neuen sind heute nicht mehr da, und ich bin spät dran. Um 23:00 wird geschlossen. Und ich bin noch so bekannt, dass man weiß: unter einer Stunde geh ich nicht aufs Zimmer. Wir haben noch etwas über alte Zeiten gesprochen und ich habe mich für Samstag angekündigt. Ina ist auf dem weg nach draußen. In Straßenkleidung sieht sie auch sehr ansprechend aus. Die neuen Bilder geben Sie auch besser wieder.

So auch geschehen. Ich wunderte mich ein wenig, das die neuen nicht mehr im Web sind und werde auch bald aufgeklärt. Die neuen haben wohl ihr eigenes Preis Leistung System umsetzen wollen. Das passt nicht zu den Relaxgirls und deshalb mussten sie gehen. Ich finde das gut, dass dies so konsequent und schnell gehabt wird. Die Relaxgirls kenne ich so auch als zuverlässigen Partner.

Da die beiden also nicht mehr da sind und Ina mir gestern schon aufgefallen ist, binich mit ihr aufs Zimmer. Hab es auch genossen.

Ina ist wie auch schon beschrieben, ein Energiebündel, mal schnell, mal langsamer. Wie die Bilder im Web zeigen ist Sie sehr schmal. Das ist normalerweise nicht so mein Fall. Bei Ina passt das Temperament und Aussehen gut zusammen.

So long
tommy376
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2013, 08:32
tommy376 tommy376 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Beiträge: 15
Dankeschöns: 104
Beitrag Simona

Letzte Woche wer ich Simona besuchen. Die Relaxgirls kenne ich ja schon sehr gut aus vergangenen Tagen.
Schön, das hier vieles beibehalten wird. Ich einfach mal auf Verdacht da. Hatte mich aber schon von der Anzeige Simona s locken lassen.

Angekommen, halte ich erstmal etwas smalltalk. Beiläufig kommt Simona vorbei und verschwindet mit einem anderem.

In natura sieht sie noch viel besser aus, als auf den Fotos. Sie ist gut gelaunt und hat eine sympathische Ausstrahlung. Für mich ist das sehr wichtig.

Also warte ich und werde belohnt. Simona kommt zu mir, quatschen ein wenig und ziehen uns zurück.
Es folgt schöne Stunde GF6, ein schöner Busen, weiche und geschmeidige Haut, warm und anschmiegsam.
Ganz so, wie es mir erhofft hatte.

Befriedigt machte ich mich anschließend nach Hause auf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de