freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 04.05.2015, 19:27
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.554
Dankeschöns: 48585
Standard

Leckschlumpf spielt da auf etwas an, was mir in Saunaclubs öfters in groteskt anmutender Weise auffällt:

Vor und während der Nummer ist man der geilste Hecht unter der Sonne, auf dem Weg zum Zahlspind stolziert die Dame dann mit 3m Abstand vor dem Kerl und danach ist er Luft. <------ gaaaanz schlecht!!


Besser: Man geht gemeinsam wie ein frischverliebtes Ehepaar zum Spind, die Zahlerei wird von der Dame als unangenehm aber leider notwendiges Übel abgetan, man wird zärtlich verabschiedet und ist danach eben keine Luft, sondern setzt das Flirten mit Blicken fort, hält Quätschchen, raucht ne gemeinsame Kippe ... eben so wie Leute, die sich bis auf den erfolgreichen Geldtransfer nicht scheissegal sind.

Variante 2 gehört für mich zwingend zu einer guten Nummer hinzu.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.05.2015, 20:57
zitteraal zitteraal ist offline
homo erectus
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 99
Dankeschöns: 1576
Standard Geteilte Freud ist doppelte Freud

Richtig. Habe früher nie eine Möse geleckt. Nie einen Orgasmus einer DL gesehen und mich gewundert, wie andere das hinkriegen. Seitdem haben wir (HWG) immer beide Spass, natürlich nicht bei allen, aber vielen, sehr vielen. Warum sollte ich zu einer gehen, die nicht mitmachen will? Es gibt genügend, denen es gefällt. Ich meine nicht die Schauspielerinnen, sondern die echten. Gut geschauspielert ist manchmal auch ok. Aber es braucht Zeit, jedenfalls meistens, so ein vertrautes Verhältnis aufzubauen. Ich jedenfalls geb mir Mühe.Good luck!
__________________
Wenn du dich in zwei strahlende Augen verliebst, dann gib Acht, dass es nicht die Sonne ist, die durch den hohlen Schädel scheint.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.05.2015, 05:01
Bergtester
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Der Ton macht die Musik.

Es ist bei mir ganz einfach.
Wenn Sie noch ein paar Tage nach der Nummer immer noch (ständig) im Kopf ist. Für mich ist das Drumherum sowieso besser wie der "Akt" selber.
Einmal hat Ich auch mal eine Session ohne Sex gebucht, nicht bei einer Domina. Die mag Ich gar nicht. Nein bei einer rum. Laufhauslady.
20 Minuten nonstop "beißen", fand Ich auch geil.
Für Sie auch was Neues. Geld verdienen ohne sich auszuziehen.
Da hinterlasse Ich wohl bei der ein oder anderen Dame bleibende Eindrücke.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.05.2015, 09:06
georgi georgi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Beiträge: 79
Dankeschöns: 905
Standard

Zitat:
Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
20 Minuten nonstop "beißen", fand Ich auch geil.
Für Sie auch was Neues. Geld verdienen ohne sich auszuziehen.
Beißen mache ich auch gerne, allerdings muss mein Mädel sich dazu schon ausziehen, ich beiße sie nämlich überall hin. Natürlich nur ganz sanft, mit Lippen über den Zähnen, sozusagen als Ganzkörpermassage (geht nur bei gutgepflegten Mädels ...). Manche Mädels sind anfangs irritiert und ein bisschen besorgt, lassen sich dann aber fallen und fragen beim nächsten Mal nach "this massage from last time".
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.05.2015, 11:55
Kunny Lingus Kunny Lingus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2014
Beiträge: 72
Dankeschöns: 160
Standard

Wenn ihr die klaffende Rosette brennt...

Dann war das Zimmer auf jeden Fall gelungen!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.05.2015, 18:06
Bergtester
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Beiß mich

Zitat:
Zitat von georgi Beitrag anzeigen
mit Lippen über den Zähnen, ..... Manche Mädels sind anfangs irritiert und ein bisschen besorgt
Bei mir schlagen die Girls Ihre Beißerchen in meine Brust. Das machen die wenigsten Girls, Ich kann im Laufhaus auch nicht jede fragen.
Sonst bin Ich der "Perversling".
Aber im Haus meines Vertrauens am Eierberg gehen 3 von 5 Ladys auf meine Wünsche ein ohne gleich Unsummen zu investieren.
Es gibt immer kleine Bonis von mir für die Ladys. Alltägliche Kleinigkeiten für eine Laufhaushure.
Das nächste Abendkleid ist schon bestellt, das gibt es aber nur bei Topleistung.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.05.2015, 19:36
georgi georgi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Beiträge: 79
Dankeschöns: 905
Standard

Zitat:
Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
Bei mir schlagen die Girls Ihre Beißerchen in meine Brust.
Meine CEF macht mittlerweile, was ihr gerade in den Sinn kommt. Ganz unvermutet beim zärtlichen Küssen beißt sie mir in die Wange, fast bis zur Schmerzgrenze, aber immer kontrolliert und ohne Verletzungsgefahr. Oder sie saugt kraftvoll meine Lippen ein, oder ich ihre Zunge. Oder wenn ihre Lippen über meinen Körper grasen, saugt sie sich plötzlich fest und macht mir einen Knutschfleck. Manchmal muss ich sie mit sanfter Gewalt von mir losreißen und wir gehen in einen pubertären Ringkampf über, der beiderseits mit blauen Flecken endet, aber ganz liebevoll. Sowas geht aber nur nach langer Annäherung und mit großem gegenseitigen Vertrauen , mit anderen Mädels habe ich noch nichts dergleichen gemacht.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.05.2015, 03:26
Bergtester
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Beiß mich oder leck mich.

Ja das ist es doch. Aber im Gesicht lasse Ich mich nicht beißen, und mit Knutschflecken bräuchte Ich auch nirgendwo auftreten.
Wenn Ich dann als "Wochenenddaddy" die Kiddys abhole hätte Ich ja sofort ein Thema mit der Ex.

Aber grundsätzlich ist es so das alles auf Vertrauen beruht. Bei meinen Top 2 fing es langsam nach 5 Besuchen an. So nach 20 Knatterdates ist genügend Grundvertrauen da. Und es wird mit der Zeit immer besser.
Bei meinen Topladys war Ich jetzt wohl schon über 70 mal. Da sagen einige hier, der kommt ja aus "Haus 3" gar nicht mehr raus. Aber wie gesagt , es wird mit der Zeit immer besser.
Und interessant wird es wenn die Ladys eigenständig agieren ohne ständige Anweisungen. Das ist schon die "Oberklasse".

Ich find es auch geil die Ladys abzulecken. Besonders wenn Sie sich verausgabt haben und ins "Schwitzen" gekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.05.2015, 09:30
georgi georgi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2014
Beiträge: 79
Dankeschöns: 905
Standard

Zitat:
Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
mit Knutschflecken bräuchte Ich auch nirgendwo auftreten.

Meine CEF weiß natürlich, dass Knutschflecken im öffentlich sichtbaren Bereich tabu sind. Als sie anfangs mal aus Übermut einen an meinen Hals gesetzt hat, habe ich mich revanchiert - und ich kann wesentlich heftigere setzen als sie. Und außerdem hat sie nur öffentlich sichtbare Bereiche - und sonst nie Knutschflecken. Nachdem sie pausenlos drauf angeprochen wurde, hat sie ihn am zweiten Tag versucht zu überschminken ...

Zitat:
Zitat von Bergtester Beitrag anzeigen
Und interessant wird es wenn die Ladys eigenständig agieren ohne ständige Anweisungen. Das ist schon die "Oberklasse".
Das ist (um zum Thema zurückzukommen) ein gelungenes Zimmer für mich: wenn das Mädel weiß, was es tun soll, weil es spürt, was gut ankommt und vice versa, für das gute Komplettgefühl. Genau dafür hat man dann auch eine CEF, die einen gut kennt: das läuft perfekt auch ohne Worte. Dabei läuft nichts nach Schema oder Plan, jedesmal anders und trotzdem genauso, wie man es sich wünschen würde, wenn man überhaupt erst auf die Idee gekommen wäre.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.05.2015, 14:51
avlover avlover ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Beiträge: 442
Dankeschöns: 2971
Standard

Zitat:
Das ist (um zum Thema zurückzukommen) ein gelungenes Zimmer für mich: wenn das Mädel weiß, was es tun soll, weil es spürt, was gut ankommt und vice versa, für das gute Komplettgefühl. Genau dafür hat man dann auch eine CEF, die einen gut kennt: das läuft perfekt auch ohne Worte. Dabei läuft nichts nach Schema oder Plan, jedesmal anders und trotzdem genauso, wie man es sich wünschen würde, wenn man überhaupt erst auf die Idee gekommen wäre.
Deshalb buche ich meistens auch immer diesselben Damen.
Zumindest bis zu dem Zeitpunkt wo so manche denkt, das sie das Zimmer mit mir sowiso im Sack hat.
Dann lässt meist auch ihr Service merklich nach und man muss sie mal eine Zeit links liegen lassen.
Jeglicher Wunsch, den ich im Zimmer erst verbal äussern muss, egal wie gut sie ihn dann auch umsetzt, macht nur halb soviel Spass.
Die höchstmögliche Illusion ist für mich, wenn ich das Gefühl habe, das das Mädel genau diesen Service auch privat machen würde.

Die Leckerei bei der Schwarzmeerflotte habe ich fast komplett eingestellt, weil keine "Fotze fressen" von sich aus anbietet und auf Nachfrage ist mein Illusionskopfkino dahin.

Schon für ein geiles Facesitting müsste ich eigentlich mal wieder Ausschau nach einer geilen Russin oder Ungarin halten, die hattens einfach drauf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de