magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #51  
Alt 12.07.2016, 18:11
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.273
Dankeschöns: 16975
Standard

Noch eine kleine Ergänzung zu meinem Bericht. Ich erhielt heute von der Polizei NRW ein kleines Schreiben mit einer Rechnung von 20 Euro, weil ich während unserer Fete mit meinem Auto auf dem Fussweg gestanden habe (etwa 150 m vor dem Club). Ob dort überhaupt Leute zu Fuss gehen?

Mich hat bewundert, wie schnell das dieses Mal ging. Von der "Verfehlung" bis zur Rechnung eine Woche. Wenn sie Geld brauchen, sind sie ziemlich schell. Aber wenn es um den Schutz der normalen Menschen geht, bewegt man sich vielleicht viel gemaechlicher.

Aber ehrlich: Da muss schon viel mehr passieren, damit man sich ärgert, an dieser schönen Fete mitgemacht zu haben.
__________________
"Es ist gleich, was wir machen oder nicht machen. Wir zahlen für alles einen hohen Preis." (Gefunden bei Outlaw Pete @DonOutlawPete)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 12.07.2016, 19:36
Benutzerbild von leckschlumpf
leckschlumpf leckschlumpf ist offline
untot auf Durchreise
 
Registriert seit: 12.06.2010
Ort: Westfalen
Beiträge: 716
Dankeschöns: 8999
Standard

Wieso n Knöllchen vonner Polizei Nrw?
Überwachung des ruhenden (Straßen-, nicht Geschlechts- ihr Schweine) Verkehrs ist Aufgabe der örtl Ordnungsbehörde. Watt issn datt in Ratingen? Kreis Mettmann?

Ich zahl meine Knöllchen, wenn die Hundebrinkstraße mal wieder Tempo-30 Versuchszone is, an die Stadt Essen. Und die kanns auch gut gebrauchen!

Aber egal, mein Beileid, und stell Dir die Huren demnächst als Undercoverpolitessen vor.
__________________
"Ich geb dir gleich Erfahrungsberichte, du kleiner Wichser, sag mal tickst Du noch, Du perverses Vieh!"

- Eine SW auf die Frage, ob es im Netz Erfahrungsberichte über sie gibt.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 16.07.2016, 18:51
Benutzerbild von VolkerM
VolkerM VolkerM ist offline
Ich lebe mein Leben
 
Registriert seit: 28.06.2015
Ort: Hells Kitchen
Beiträge: 57
Dankeschöns: 1267
Daumen hoch Der Hauptgewinn-Bericht

Bevor ich meine Traumzimmerbegegnung beschreibe, möchte ich erst mal was über den abgelaufen Tag schreiben. Um ca. 11 Uhr rollte ich langsam auf dem Hof meines Stammclubs ein. Autsch wie viele Frühstückspendler sind wohl schon anwesend, denn alle Parkplätze waren schon belegt.

Da dieses meine erste FC-Party war. hatte ich nicht geglaubt, dass zu dieser Zeit schon 31 Gäste Vorort wären.

Ich mich also mit meinem Wheelchair bewaffnet ins innere des Clubs begeben. Eine sehr erfreute Sabine begrüßte mich direkt von AcaGold-Seite und vom Team Freiercafe überreichte mir Elle oder Ella (bitte verzeih mir) das Hauptgewinn-Los mit der Nummer

"32".

VIP-Karte vorgelegt und mal eben mal als FC-Mitglied die 20,- € für ein wahnsinnig tolles Programm



entrichtet und nach lieben kurzen (langen) Smalltalk am Empfang, habe ich mich dann in die Umkleide zum Tragen des Eisbärennerz begeben.

Zum Programm als solches muss ich nichts mehr viel sagen, da meine Vorschreiber alles schon sehr detailliert geschrieben haben.

Ich selbst war an diesem Tage in bester Stimmung und plante eigentlich zwei bis drei Zimmergänge, doch meistens kam es anders

Die Auswahl an Damen war sehr groß und für jeden war wohl was dabei und somit genoss ich den Tag unter uns Gleichgesinnten. Da ich ja Grundsätzlich nur Stundenzimmer buche, war es für mich, auf Grund der vielen Tombolas, nicht einfach das richtige Zeitfenster zu wählen.

In Auswahl hatte ich unter anderem Maraya, mit ihr genoss ich schon mal ein heißes Zimmer mit allem was der Mann sich wünschte, doch sie wahr eine der Akteure im Leckcontest und wir verschoben unser Zimmer auf 22 Uhr.

Einer meiner Aktionen war unter anderem das Bodypainting, Elle bzw. Ella wollte sich unbedingt an mir versuchen und ich ließ mir von ihr ein Halsgeweih anfertigen, was ich irgendwie auch toll fand.



Zwischenzeitlich lernte ich aber auch Nadine kennen, eine Junge deutsche im Alter von 25 Jahre und muss den Kollegen STRTOM korrigieren,

es sind nur B-Cups

Sie kam leider verspätet zur Party an, da ihr Fahrzeug auf der Autobahn liegen geblieben ist. Da sie neu im Club war, führte ich sie ein wenig rum und wir verquatschten uns. Eben eine richtige nördliche Ruhrpottschnauze. Es blieb nicht aus, das wir zusammen auf das Zimmer gehen würden und planten dieses zum Ende des Abends. Dahin wusste ich auch noch nicht, dass dieses Zimmer das Highlight des Abends wird.

Ich gesellte mich später unter die Menge und fand dabei jede menge Gesprächspartner und es war einfach mal ein absolut toller Abend. Es rückte dann doch langsam die Zeit näher für meinem ersten Zimmergang mit Maraya, doch die Dame kannte wohl meine Geduld und wollte diesen noch was verschieben. PECH gehabt, ich muss ihr mein Geld nicht geben und ließ sie stehen und feierte lieber mit der Community und klönte bis zu meinem Schlussdate weiter.

Tja leider wurde es dann später ziemlich laut um mich, da wohl ein User sein persönliches Limit mit dem Umgang mit Alkohol nicht kannte und schmiss sein großes Glas mir torkelnd vor die Füße , so das ich mit meinem Rolli in einem Meer von Glasscherben saß und dabei großes Glück hatte, das keines der Scherben sich in mein Fleisch bohrte. Es waren sofort jede Menge Gäste um mich und vergewisserten sich, ob mir nichts passiert wäre, dafür nochmal ein großes "D A N K E" an die Community.

Tja und dann war es soweit die letzte Tombola des Abend wurde eingeläutet, bisher lag meine Losnummer knapp daneben. Dann war es soweit, es wurde zum Schluss der Hauptpreis gezogen.



Ich alberte noch zu einem Kollegen und meinte "und jetzt die Nummer 32" und keine Sekunde später, kam der Aufruf der Glücksfee und der Hauptgewinn geht an die Nummer "32".

WOW ich?

Hammer meine Freude war groß ich wusste nicht, das dieser Gewinn, eine Reihe von Gewinne in dieser Woche noch nach sich zog, es ist zwar eine andere Geschichte, aber eins kann ich sagen, dass meine Pechsträhne ab diesem Tage beendet war und ich, für alles was ich in den letzten Jahren gekämpft habe, jetzt als meinen Erfolg für mich verbuchen kann. (deswegen auch der verspätete Bericht).

Eine Stunde Freifick im Poolzimmer und eine Flasche Sekt dazu, das hörte sich Hammergeil an. Und dann waren da schon die ersten bedenken, denn wie schaffe ich das aus dem Rollstuhl in den Pool und auch wieder raus?

Die Frage war berechtigt, da ich genau aus diesem Grunde seit 2010 nicht mehr in einer Badewanne war und ein Badelift nicht installiert ist.

Aber dieses Problem ergab sich nicht, da meine Begleitung damit umgehen kann, aber später mehr dazu.

Denn kaum hatte ich den Gewinn in der Tasche, da lächelte mir Maraya zu, aber ich rollte an ihr vorbei und lies sie stehen.

Ich renne bzw. rolle keiner Frau hinterher, denn die Auswahl ist groß an Dienstleisterinnen.

Mittlerweile kam auch Nadine aus einem Zimmer zurück und ich zeigte ihr den Gewinn und die Augen glänzten. Sie meinte das ich mir keine Sorgen machen müsste und sie mich schon sicher in die bzw. aus der Wanne kriegen würde.

Und so wurde es mein Stammzimmer "17".

Das AcaGold hat zwei Apartmentzimmer im Erdgeschoß, die für Menschen mit Behinderung freigegeben wurden. Zu einem wäre es das Zimmer 16 und zum anderen das Zimmer 17.

Das Zimmer 16 ist optimal für Behinderte mit Querschnittlähmung, da das Bett relativ hoch angelegt ist. Denn hier hilft ein Mitarbeiter der Geschäftsführung mit und hebt den Kunden aus dem Rollstuhl rüber in das Bett.



Da ich eigentlich fast alles ohne fremde Hilfe bewerkstelligen möchte, ist dieses Zimmer für mich sehr unpassend und so wurde Zimmer 17 zu meinem Stammzimmer, den hier ist die Höhe des Bettes, wie gleich auf dem Foto zu sehen, nicht so hoch, so dass ich mich selbst vom Rollstuhl aus, in das Bett legen kann.

Nadine holte eben noch schnell zwei Bettlaken und ich einen großen Berg an Handtücher, denn jetzt wird es nass

Während das Wasser in die Badewanne einlief



beschnupperten wir uns genüsslich auf dem Bett. Da wir uns von Anfang an sehr sympathisch waren harmonisierte es auch sehr gut im Zimmer. Wir knutschten leidenschaftlich, so das wir fast das Wasser vergessen haben, wir blödelten, dass wir eigentlich gar nicht mehr rüber müssten, aber irgendwie war der Gedanke für uns beide GEIL.

Wir stellten den Sektkübel an den Pool und sie half mir gekonnt in die Wanne, ok es war ein wenig heiß das Wasser, dafür schütteten wir das Eis aus dem Kübel hinzu und sie stieg zu mir WoW.

So habe ich das Zimmer noch nie genossen, wir rieben uns gegenseitig den Körper mit der Schaumseife ein und rutschten uns immer näher. Das anfängliche Knutschen vom Bett wurde im Bad mit gleichzeitigem Pussysliding vollendet. Im Endeffekt waren wir heißer als das Wasser.

Nicht nur das ich das entspannte Baden seit 2010 vermisste und es sehr genoss, war für mich das angespannte Spiel in der Wanne was ganz besonderes. Da wir beide mehr wollten, zog es uns dann später rüber auf das Bett und habe dadurch meinem Hauptgewinn an diesem Abend, mit Nadine verdoppelt.

Ich möchte mich rechtherzlich an das ganze Freiercafeteam insbesondere an Macchiato und Illusionsfetischist sowie dem ganzen AcaGold-Team für die
Organisation des wunderschönen Tages bedanken und hoffe, dass so ein Fest nicht was einmaliges bleibt.

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen "Bis dahin" oder im CLUB.
__________________
Gruß Volker

Wenn du es bist hier hin geschafft hast,

dann schaffst du auch einen Klick

rechts oben auf die Waage.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 16.07.2016, 19:39
Benutzerbild von thebandit45
thebandit45 thebandit45 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2016
Beiträge: 17
Dankeschöns: 172
Standard

Vielen Dank das ich diesen tollen Bericht lesen durfte .
Keiner hatte den Hauptgewinn mehr verdient als du und ich bin richtig froh das du es mit einer Frau zu tun hattest du das und vor allem dich verdient hattest .
Bis bald .
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 16.07.2016, 20:52
Nokibecker Nokibecker ist offline
Sucher
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Raum Hagen
Beiträge: 87
Dankeschöns: 2498
Standard

Zitat:
Zitat von thebandit45 Beitrag anzeigen
Vielen Dank das ich diesen tollen Bericht lesen durfte .
Keiner hatte den Hauptgewinn mehr verdient als du und ich bin richtig froh das du es mit einer Frau zu tun hattest du das und vor allem dich verdient hattest .
Bis bald .
Dazu noch ein super Bericht und interessant zu lesen.
Schade, dass ich keine Zeit hatte aber unter der Wo. nach Feierabend funzt nur Umkreis 50 km - man wird ja nicht jünger
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 16.07.2016, 21:39
Katjusha Katjusha ist offline
Ober-FC-Spammer
 
Registriert seit: 18.06.2014
Ort: Constanta
Beiträge: 368
Dankeschöns: 2853
Standard

Volker, ich habe Dich noch an der Theke gesehen, als ich gegangen bin und diese Freude in deinen Augen war unbeschreiblich!

Schön zu lesen, daß Du mit dem Hauptgewinn auch ein tolles Erlebnis hattest. Ich glaube, so hattest Du es Dir auch vorgestellt. So muss das!

so long
*kat
__________________
Sei immer Du selbst. Es sei denn, Du kannst ein Einhorn sein, dann sei ein Einhorn.
No Sex: Das Comeback der Prüderie (in Zeiten akuter Orientierungslosigkeit)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 19.07.2016, 16:53
De schäle Kopp De schäle Kopp ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 1
Dankeschöns: 2
Standard Keine Feier ohne Meier

So getz hab ich es auch geschafft mich hier anzumelden. War als Gast in Ratingen auf eurer Feier. Geh nicht so oft in den Puff - war aber klasse was ihr da gemacht habt!
Wann ist die nächste Feier?
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 24.07.2016, 15:27
Benutzerbild von Rudy
Rudy Rudy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 192
Dankeschöns: 609
Standard Verlosung

ich habe auf diesen Verlosungen noch nie etwas gewonnen, dafür hatte ich ein 20,- Euro Ticket für Bürgersteigparken von der Polizei im Briefkasten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:39 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de