freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 12.08.2015, 15:14
Premiumtester Premiumtester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 2.270
Dankeschöns: 28559
Standard Freude 39: Eva (ex-Julia), 21, Rumänien

Name: Eva (ex-Julia)
Herkunft: Rumänien

Alter: 21
Größe: ca. 175
B-C Cups
Dunkle längere Haare
Makel: ein Schneidezahn steht hervor, fällt einem erst später auf


Geändert von FC-Themenguard 03 (21.06.2018 um 21:41 Uhr) Grund: Eva und Julia zusammengeführt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.08.2015, 15:15
Premiumtester Premiumtester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 2.270
Dankeschöns: 28559
Standard

Auszug aus dem ersten Bericht zu ihr von mir:

Zitat:
Dieses süße Geschöpf fiel mir auch direkt auf. Ist seit einer Woche neu in Freude mit einer anderen Rumänin, die ebenfalls sehr buchungswert aussieht und von meinem Kollegen gebucht wurde.


Sie will mir weiß machen, dass sie erst eine Woche in Deutschland ist und zuvor in keinem Club gearbeitet hat. Dagegen spricht ihr Deutsch und ihr Verhalten auf der Couch. Das gefällt mir nämlich richtig gut. Tolle Küsse, dann kniet sie sih vor mich und nimmt ihn komplett ohne Handeinsatz in den Mund. Leider will sie dann auf der Couch nicht ficken. So geht’s in eine der Bumsbuden.
Hier erweist sie sich als CDL auf Toppniveau, die selbst auch gerne einfordert. Sie mag auch die härtere Gangart mit Nippelziehen und diversen anderer netter Spielchen. Fingert sich gerne selbst und erweist sich als ausdauerndes Knutschmonster ohne Berührungsängste. Leider ist die Fickbude für einige Stellungen einfach zu klein. Nächstes Mal geht es ins Kino. Da ist mehr Platz.
Ein echter Toppzugang für die Freude. Mal sehen, ob sie länger bleibt.

Couchaction: jepp, tiefe ZK und FO
ZK: Knutschmonster
EL: sehr schön
FO: variabel sehr schöner Zungeneinsatz
Lecken: Ja
Fingern: ja, Fingert sich auch selbst gerne
GV:
FT: möglich
Fazit: super Nummer auf jeden Fall wieder
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.08.2015, 19:30
Freund Freund ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2013
Beiträge: 330
Dankeschöns: 5265
Standard Aha-Erlebnis

Zitat:
Zitat von Premiumtester Beitrag anzeigen
Darunter Julia.
Sie will mir weiß machen, dass sie erst eine Woche in Deutschland ist und zuvor in keinem Club gearbeitet hat. Dagegen spricht ihr Deutsch und ihr Verhalten auf der Couch. Mir ihr hatte ich zu Beginn der Freudezeit ein tolles Zimmer. So motiviert ging es zu ihr.


[2.Zimmer]:Vollflop in der Freude. Es ging dann schon recht kacke los. Mäßige Küsse. "Soll ich blasen, aber nur 5 Sekunden." Viel länger war es dann wirklich nicht. Einmal scheisse, zieht sich das dann auch durchgehend fort. Sie war mehr im Blödelmodus, denn im Fickmodus. Und fand sich dabei selbst witzig. Klare Ansage. kein Fingern. Bei unsere ersten Zusammenkunft anders. Küsse mehr wie Gorbi und Honecker. FO war mit Abstrichen ok."Komm jetzt ficken" Boaaha Olle, du nervst.

Nach 21 Minuten setzte ich dem Drama ein Ende und dank Kopfkino spritzte ich ab.

Fazit:Typischer Fall von am Anfang motivierter Hure, die dann im Glauben ist, die Kohle kommt von alleine bei weniger Leistung.Wird sich sicherlich wieder anpassen, wenn es am Abend in der Geldbörse nicht mehr stimmt. Auf mich wird sie nunmehr dauerhaft verzichten müssen. Mit Abstand die schlechteste RTC Nummer.
__________
Der Onkel gibt den Bubis mal ein


Was der Kollege Premiumtester konstatiert is nix anderes als typisches ex- Partytreff (s!) benehmen. Da darf man generell wohl nix tolles erwarten wenn solche Girls aus deren Komfortzone steigen und mal in einem anderer Klubnische werkeln.
In manche Großklubs gibt es dasselbe Problem: viele hübsche Girls vom Vulkanstrasse (Duisburg) die dann mal im Großklubs wie Gay Tee versuchen mehr Kohle zu verdienen aber generell wohl nur den Laufhausservice anbieten und Kunden im Zimma also ohne Gnade die Nüsschen umdrehen. Jau!!!!


PS Pass mal auf, diese Julia ist 'ne andere Braut: http://www.freiercafe.com/showpost.p...5&postcount=16 Das Girly kenne ich auch und sie ist 'ne ganz liebe mit gutem Service. Die werkelt wohl nit mehr da?

Wie auch immer, in diesem Topic handelt es sich um diesem Girly mit big floppy Titten---->
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kokosnuß.jpg (66,7 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg Haselnuß.jpg (61,0 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg Walnuß.jpg (63,1 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pekannuß.jpg (57,9 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg Cashewnuß.jpg (58,1 KB, 0x aufgerufen)

Geändert von Freund (14.08.2015 um 11:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2015, 15:31
Benutzerbild von Feuerspieler
Feuerspieler Feuerspieler ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2013
Beiträge: 186
Dankeschöns: 3938
Standard mehr Spreu als Weizen

Ich war mit Julia und kann sie nicht empfehlen.

Sieht nett aus mit den recht festen C-Titten und relativ festen Body und spricht gut deutsch.

Klimpert mit den Augen rum, geht aber auch der Couch kaum auf Angriff mit einem Griff unter dem Bademantel oder blasen.

Zum Blasen musste ich sie nach entsprechender Couchzeit schon fast auffordern und nach 15 Sekunden fragte ich Sie ob das schon alles war.
Weder gut noch ausdauernd.

Ab aufs Zimmer.

Hier die Performance mit Zeit schinden um über die 15 Minuten zu kommen, genauso schlechter Blowjob immer mit Hand dabei und einfach ohne Können.

Untalentiert beim Reiten ob auf oder ab oder hin und herruschten, eine enge Muschi fühlt sich auch anders an.

Mit Handbetrieb ihr in den Mund gespritzt.

Nach neuen Preissystem 40 Euro verbrannt.

Für mich nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2015, 11:52
Jubi Jubi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2015
Beiträge: 12
Dankeschöns: 189
Standard

Wer auf kuscheln und küssen steht ist aufjedenfall richtig gut aufgehoben. Blasen auf der Couch stehen nicht wirklich viele Damen drauf deswegen ist mir da auch das küssen wichtiger.
Spricht wirklich gut deutsch und man kann sich super unterhalten was bei vielen leider auch nicht so gut geht.
Absolut Top und von meiner Seite aus zu empfehlen.
Bitte behandelt sie gut ist ein nettes Mädchen

Gruß an Julia ( Draga Mea )
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.10.2017, 09:56
fux fux ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 49
Dankeschöns: 1044
Standard Freude 39: Eva, 21

Name: EVA
Herkunftsland: RO
Alter: 21
Größe: ca 160cm
BH: D Tittis weich aber nicht hängend
Frisur: Haare bis zum Hintern
Konfektionsgröße: 38-40? (entsprechend figürlich etwas üppiger?)
Haarfarbe: Dunkel
Kommunikation: Prima Deutsch

Geändert von fux (02.10.2017 um 15:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2017, 09:56
fux fux ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 49
Dankeschöns: 1044
Daumen hoch Eva

Aus meinem Bericht v.2.10.

Irgendwie strahlte mich aber Eva an (21, 160cm, D Tittis weich aber nicht hängend und entsprechend figürlich etwas üppiger, aber nicht dick. Haare bis zum Allerwertesten, spricht prima Deutsch). Nach gemütlichem Gespräch war mir klar, dass hier noch ein Test nötig ist. Es wurde eine phantastische Stunde, auch sie sehr serviceorientiert und nahe. Als sie kurz auf die Toilette musste sprach sie vor der Tür mit Natascha (hier schon beschrieben), die interessiert ins Zimmer spickte. Dann bat ich die auch noch zum Tanz! Auch sehr zu empfehlen, ich habe den Vorschreibern nichts hinzuzufügen. Und finde im übrigen die Figur nicht super, aber auch nicht sooo schlecht.
Wiederholungsgefahr EVA 130%, Natascha wegen kleinen Optikabzügen 115%
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.07.2018, 20:31
Thomas027 Thomas027 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2017
Beiträge: 646
Dankeschöns: 20576
Standard

Auszug aus dem Berichtethema vom 18.07.18:

Zitat:
Zitat von Thomas027 Beitrag anzeigen
EVA
- Rumänien
- Mitte 20
- KF 38
- ca. 165 cm
- D-Cup, schwere, volle, dicke Dinger
- spricht gut Deutsch

EVA habe ich noch nie in der Freude gesehen. Sie sagt dass sie erst seit ein paar Tagen vor Ort ist und vorher so ein Jahr lang in Pause war. Davor war sie in einem der RTCs.

Ihr offenes Lächeln und ihre prallen Tüten lassen mich niedersinken auf ihrem Sofa. Irgendwie stimmt die Chemie und wir necken uns und albern rum, was sehr gut geht, denn sie spricht auffällig gut Deutsch.

Angetan bin ich von ihrem strahlenden Lachen, ihren hübschen Augen (mit denen sie mir schöne Augen macht) und ihren zwei auf Brusthöhe hängenden Argumenten, die sie mich bereitwillig abgreifen lässt: die sind dick und prall, ich mach eine Gewichtsprobe, die Dinger liegen schwer in der Hand, das lässt meinen Dödel schnell anschwellen, wir küssen uns mit nassen Zungen, und mein Dödel pocht, schon ist er voll steif.

Der Witz an der Sache mit Eva ist die Ungezwungenheit, mit der ich bei ihr meiner Lust freien Lauf lassen kann. Kein Körperteil ist tabu, ich greife voll in den vollen Leib der Lady (da gibt es viel zu greifen), ich suche ihre Spalte, sie spreizt ihre Schenkel, sie massiert meinen Ständer, ich küsse ihre Nase, sie streckt mir die Zunge raus... und bei all dem grinsen wir uns an, da wir eben nicht nur rumgeilen sondern auch rumblödeln und lachen...

Im Zimmer geht es bruchlos weiter mit diesem herrlich unbeschwerten Spaß. Kaum ist die Türe zu, sag ich ihr, dass ich meinen Steifen lässig vom Sofa bis hierher aufs Lotterbett gerettet habe - woran sie Schuld ist! - und ich sie jetzt zuerst mal und auf der Stelle durchficken muss, und schon zieht sie mich, auf dem Rücken liegend und mich umwerfend anlächelnd, auf sich und wir machen unsere beiden Primärgeilteile miteinander bekannt. Ich verliere mich kurzzeitig in ein heftiges Gerammel...

Dann lösen wir die Verbindung, fahren fort mit blasen, lecken, fingern und kitzeln, pimpern auch mal wieder - grad so wie es kommt und gefällt. Wie gesagt: unbefangen, fröhlich, unbekümmert. Machen auch mal Pause und quatschen über dies und das, bis ich erneut Tittenappetitt bekomme, mich als Gewichtheber betätige - und dann gehts wieder los mit Ficken und all dem Schweinkram.

Auf diese Weise vergehen wunderschöne 40 Minuten.

Nach dem Duschen sitze ich mit Kaffee und Zigi auf dem Sofa im Eingang, gegenüber dem Durchgang zu den vorderen Zimmern und dem Girlsraum. Eva kommt heraus, wir schauen uns an, lachen uns an, und was passiert? Ich krieg schon wieder ne Latte. Ich zeige ihr meinen Dicken mit der Bemerkung "Sag mal Eva, was ist da los? Ich könnt schon wieder. Wie machst Du das?" Kess schaut sie mich an und meint "Das ist Magie".

Tja, das wirds wohl sein, die Eva ist eine Magierin . Und so sind wir dann los und haben uns erneut den geschlechtlichen Freuden hingegeben.

Fazit:
1. Ich wiederhole das, hundertpro.
2. Für Freunde von dicken Hupen, mit Humor gepaart, könnte sie eine Paarungsoption sein.

* * * * * * *

Ich meine sie hat erwähnt, dass sie schon mal in der Freude gewerkelt hat, mit dem Namen JULIA. Ich hab in den Mädels-Threads gesucht, aber nichts passendes gefunden, vielleicht hab ich es übersehen.
Ergänzung der Moderation: Eva ( o )( o )

Vielen Dank an die Moderation!
Heute ist die Eva/Julia nicht mehr so schlank. Und ihre Möpse sind größer und praller (was einen aktuellen Grund hat )
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2018, 19:13
Benutzerbild von yogi1964
yogi1964 yogi1964 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2013
Beiträge: 300
Dankeschöns: 5736
Standard

Zitat:
Zitat von yogi1964 Beitrag anzeigen
[...]

Hühnchen Nr. 2 - Eva

Nach dem Fiasko mit Diana musste als etwas solides ran. Da passte Eva sehr gut ins Bild. Mit Eva hatte ich im Herbst letzten Jahres bereits ein paar gute Zimmer in der Freude gehabt - übrigens damals bereits unter dem Namen Eva.

Also zu ihr hin und etwas Smalltalk gehalten der in einer amtlichen Knutschorgie endete. Zimmergang ging dann in eines der wenigen vollklimatisierten Zimmer des Hauses. Dort hat das Hühnchen dann ein amtliches F + EL hingelegt. Mit schlecken am Schaft und nach einem kurzen Hinweis auch mit gutem EL. Dann wurde in Reiter, Doggy und Missio gevögelt, wobei der Großteil der Zeit die Faulfickerposition angesagt war da es für jeglich Bewegung trotz Klimaanlage viel zu heiß war.

Nach dem Finale dann noch etwas herumgeknutscht und Smalltalk. Nach 25 Minuten dann pünktlich zum Spartarif das Zimmer verlassen und abgerechnet.

F: Erstklassung und variantenreich
EL: Top
Blickkontakt: Ja
ZK: nahe an der Referenzklasse
GV: Reiter, Doggy, Missio
GF6-Faktor: 90/100
Porno-Faktor: 20/100
Illusionsfaktor Optik: Attraktives Rumäniengirl mit dicken Boobs
Illusionsfaktor Nähe: 90/100

[...]
Der vollständige Bericht


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk-club bochum, freude 39, freude-39, freude39, günstig, saunaclub bochum, splitternackt, www.freude-39.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de