freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 20.04.2017, 19:58
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard Samya: Blanca, 20, Rumänien

Blanca

Alter: 20
Herkunft: Rumänien
Lange glatte schwarze Haare
Ca. 1,70 m groß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2017, 20:01
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.269
Dankeschöns: 2971
Standard Samya: Blanca

Auszug aus Berichtethema vom 14.04.17:

Zitat:
Zitat von Raw Beitrag anzeigen

... Nachdem ich mich gebührend regeneriert fühle, treffe ich Blanca (20, Ru).
Mit ihr hatte ich vor zirka einem halben Jahr, als sie ganz neu im Samya war, schon einmal das Vergnügen. Und da ich das Zimmer in positiver Erinnerung habe und Tabea ja nun dauerhaft beschäftigt scheint, willige ich ein, mich erneut mit Blanca zu vergnügen.

Blanca ist schlank, hat einen hellen Teint und sieht gut aus. Sie ist zirka 1,70 Meter groß und hat schwarzes, langes, glattes Haar und einen griffigen Po.

Technisch gesehen habe ich an Blancas Leistung gar nicht viel auszusetzen.
Zu Beginn unserer Zeit küsst sie mich kurz, und auch ein wenig Schlittenfahren hat sie im Programm. Auch in der 69er vergnügen wir uns und vögeln in Missio-, Reiter- und Doggystellung.
Blanca wirkt allerdings nun nicht mehr so unbeschwert-unerfahren wie noch vor ein paar Monaten, sondern eher wie die professionelle und viel gebuchte Hure, die sie wohl auch ist.

Zudem ist sie nicht so anschmiegsam wie zuvor Tabea, weshalb sich bei mir nicht die selbe Stimmungsqualität einstellen will. Vielleicht liegt dies zumindest teilweise aber auch daran, dass ich schon etwas müde bin?

Für eine bei Lichte betrachtet solide Standard-Club-Performance bekommt auch Blanca 50 Euro für 30 Minuten von mir.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2017, 11:53
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 693
Dankeschöns: 21555
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 19.04.2017.

Zitat:
Zitat von Harvey Beitrag anzeigen

Blanca reagierte direkt auf meine Blicke und kam direkt angelaufen.
Es war jetzt nur im Partyraum so laut, das ich einfach mehr oder weniger direkt mit ihr aufs Zimmer ging. Sie war mir halt irgendwie direkt Sympathisch .

Sie ist schon eine hübsche ohne der ganz große Optikschuss zu sein und hat eine schöne weiche helle Haut. Auch ihre Brüste sind klein aber mit schönen Nippeln. Nach ihren Angaben ist sie 22. Kommt aber vom Aussehen her noch gut als Teenie rüber. Ihr Highlight für mich ist aber ihre Muschi. Das ist im Prinzip nur so ein schlitz mit sehr kleinen Schamlippen, Genauso mag ich es sehr gerne und ist selten anzutreffen dazu ist sie noch sehr eng.

Auch beim Service hab ich nichts auszusetzen. So bekam ich Zungenküsse die Sie nach ihren Angaben aber nur macht wenn man Clean ist.

Na ein Glück bin ich grad auf Entzug!

Und auch sonst bekommt man eine gewisse Nähe und eine fröhliche und freundliche Person.

Beim Lecken ist sie auch einigermaßen Feucht geworden und ließ sogar auch Fingern zu. Das war wirklich ein Highlight heute für mich und sie hat mich nun auch ziemlich Geil gemacht und hab das recht lange durchgezogen.
Irgendwann dann noch zum Blowjob übergegangen. Der soweit normal gut ohne Höhen und Tiefen.

Beim Sex zunächst meine Lieblingstellung in Missionar, dabei und dabei sie auch schön angeguckt und hier und da mal ein Küsschen abgeholt. Oh da musste ich schon aufpassen nicht zu kommen.

Dann noch ins Doggy geschafft und schließlich da abgespritzt.

Soweit so gut! Waren es hier auch 50 EUR für 30 Minuten.

Fazit: Zum Abschluss auch noch ein gutes bis sehr gutes Zimmer mit Blanca einer sehr sympathischen und auch hübschen DL. Werde ich wohl nochmal wiederholen müssen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2017, 12:34
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist offline
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 697
Dankeschöns: 27093
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 23.12.16:

Zitat:
Zitat von Raw Beitrag anzeigen
Als ich mit Snoopies an der Bar stehe, kommt dann aber noch eine weitere Frau, für die ich mir durchaus vorstellen könnte, heute noch Bademantel und Brieftasche zu öffnen, zu mir und flirtet mich an.

Sie stellt sich als Blanca (zirka 20, Ru) vor und sagt, sie sei erst seit einer Woche im Samya und habe auch vorher in keinem anderen Club gearbeitet.
Blanca hat schwarzes glattes Haar, das zu einem Zopf gebunden ist, und sie wirkt jugendlich und sympathisch.
Sie ist sehr schlank, hat kleine aber schöne A-Cup-Tittchen und einen straffen, weiblich gewölbten Hintern, auf dem drei kleine Tatzenabdrücke tätowiert sind. Deutsch spricht sie nicht und auch auf Englisch kann man sich nur eingeschränkt mit ihr verständigen.

Ich vertröste Blanca erst einmal auf später, weil sie mir doch recht unerfahren wirkt.
Gegen elf Uhr, nachdem sich Snoopies grade verabschiedet hat und ich für mich beschließe, heute doch noch meinen freierlichen Pflichten nachkommen zu müssen, begegne ich ihr dann erneut und wage einfach mal einen Zimmergang.

Auf dem Zimmer setzt sie sich auf mich und ich küsse und lecke erst einmal ihre Brüste, wovon mir schon der Ständer schwillt.
Weiter geht es dann, was für mich etwas überraschend ist, mit einer geilen, aber auch etwas heiklen Schlittenfahrt. Sie kommt bei diesem erfreulich weihnachtlichen Programmpunkt gut in Fahrt und wird schön feucht.

Dann bitte ich sie in die 69, was sie zwar nicht auf Anhieb kapiert, dann aber doch willig mitmacht.
Ihr Gebläse empfinde ich als sehr angenehm. Es fällt mir bei ihr aber schwer, mein gesamtes Cunnilingus-Zauberprogramm an die Frau zu bringen. Ob sie sich ungünstig positioniert hat, oder ihre Pussy aus anatomischen Gründen schwer zugänglich ist, kann ich dabei nicht mal genau sagen. Irgendwann fingere ich sie dann auch zusätzlich, wogegen sie nichts einzuwenden hat.

Obwohl Blanca vorher meinte, sie mag küssen, mag sie dies auf dem Zimmer dann doch nicht mehr – zumindest nicht auf den Mund. Ansonsten kennt sie aber keinerlei Berührungsängste und außer auf dem Mund, sind Küsse und Streicheleinheiten von ihr überall erwünscht.

Sex haben wir dann ziemlich ausgiebig in Reiter-, Missionars- und Doggystellung.
Blanca macht beim Ficken von sich aus eher kleine Bewegungen und hält nicht so wirklich gut dagegen.
Da mir diese Gangart dann doch etwas zu sanft ist, fixiere ich sie in allen Stellungen mit Haltegriffen, um hierdurch dann doch bis zum Anschlag zustoßen zu können.
Blanca scheint dies auch zu gefallen und wir vögeln in der Reiter- und Missionarsstellung eng umschlungen und während ich sie von hinten ficke, halte ich sie am Becken fest.

Blanca wirkt, als hätte sie Spaß mit mir und sie macht mir auch immer mal wieder Komplimente, was ich doch für'n geiler Stecher sei. Dabei wirkt dies auf mich nicht übertrieben oder gespielt, sodass ich ihr einfach mal abkaufe, dass sie das schon ehrlich meint.

Nach über 50 Min. betanke ich dann das Gummi beim Doggypimpern und wir relaxen und kuscheln dann noch einige Minuten.

Obwohl sich die Kommunikation etwas schwierig gestaltete und sie beim Sex mitunter etwas unerfahren wirkte, hat es mir gefallen mit Blanca.
Sie war fair und entspannt, kann mit ihrem Teeniecharme punkten und hat mir glaubwürdig das Gefühl vermittelt, gern mit mir zu ficken.
Ihr mitunter etwas unprofessioneller Service passte sogar ganz gut zu ihrer etwas naiven Teenieart – da hab' ich mich dann selbst fast wieder jung gefühlt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.07.2017, 18:49
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 693
Dankeschöns: 21555
Standard

Aus meinem Bericht vom 06.07.2017

Zitat:
Zitat von Harvey Beitrag anzeigen
Endlich hab ich auch Blanca wieder gesehen. Denn ich wollte unbedingt auch noch mal zu ihr
Sie war heute eine von ganz wenigen, die man auch so ein bisschen abpassen musste.

Und sie ist auch eine ganz liebe so wie ich es gerne mag.
Nun ist das Küssen leider nur so mit den Lippen wie ja schon beschrieben. Und trotz meiner "Liebeskunst" - Sie sei immerhin gekommen - konnte ich diesen Punkt auch nicht abändern.
Aber ansonsten hatten wir ein sehr schönes Zimmer mit sehr viel Nähe.
Ein sehr schönes gefühlvolles und auch sehr variantenreiches Französisch von ihr. Mit Leckeinlagen den schafft herunter, vielen körperküssen etc..
Fingern bei ihr geht auch ohne Probleme und scheint Sie zu mögen.
Sex in diversen Stellungen und zum zum Schluss etwas Abschlussprobleme meinerseits. Was aber absolut nicht an ihr Lag. Ganz im gegenteil es war besonders gut verlaufen.

Aber ich wusste spätestens jetzt das es heute eben "nur" diese zwei Zimmer werden.

War auch 100 EUR für eine Stunde.

Fazit:
Ja ich kann Sie empfehlen und möchte es selber auch wiederholen.
Ich habe den Eindruck das wenn man Sie eine Stunde bucht wohl etwas mehr geht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2017, 16:28
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 693
Dankeschöns: 21555
Standard

Aus meinem Bericht vom 19.08.2017

Zitat:
Zitat von Harvey Beitrag anzeigen

Zu guter letzt auch wieder bei Blanca eingekehrt.
Sie hat mich auch regelrecht aufgefordert doch sie wieder zu beehren.

Blancas Küsse sind ja wie schon bekannt auch keine richtigen Zungenküsse sondern nur so mit den Lippen. Nach meiner Nachfrage warum das eigentlich so sei, kommt dabei auch heraus das sie da angeblich angst vor Krankheiten hat. Eventuell ist das auch der Grund, sonst hat auch Blanca keine Schwierigkeiten körperliche Nähe zu zeigen.
Auch mir ihr verstehe ich mich sehr gut.

Bei ihr betreibe ich auch das selbe Spiel zu zunächst mit meinen leckkünsten zu verwöhnen. Zunnächst kündigte sie mir an, das ich sie heute lieber nicht Fingern solle, aber das änderte sich dann auf einmal im Verlauf und sie wollte es doch. Sie wurde auch regelrecht nass und feuerte mich auch etwas an, das ganze weiterzumachen..
Sie hat für mich eine wirklich ungewöhnlich mädchenhafte Muschi die sich sehr anziehend finde.
Auch ihr Gesicht wirkt ja ebenso jünger wie ihre angegeben 22 Jahre.

Franzöisch ist bei ihr sehr schön und nach meiner Nachfrage auch zärtlich und etwas langsamer. Da mir ihr Grundtakt etwas über-motiviert ist.

Sex ebenso sehr gut. In Missionar auch sehr innig mit einigen Umarmungen und abschluss in Doggy.

100 Euro für eine Stunde.

Fazit:
Keine richtigen Zungenküsse aber dennoch eine DL die körperliche Nähe zeigt, einfach eine unkomplizierte und freundliche Person ist, und ja auch einfach sehr hübsch und jugendlich rüberkommt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.09.2017, 23:46
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
FC-HoF Quartals-Jedimaster
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 631
Dankeschöns: 19142
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 30.08.17:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen

Blanca – 20 Jahre – Rumänien – glatte schwarze lange Haare – KF36 – 1,70m - schwarze lange glatte Haare – A-cups – gutes Englisch

Mein erstes Zimmer ging an Blanca. Eigentlich ist sie vom Aussehen so gar nicht mein Typ. Carlos und ich hatten uns zu Beginn schon über sie unterhalten. Später saß sie dann mir gegenüber und fragte, ob sie sich zu mir setzen könne. Klar, warum auch nicht. Hier im Forum kommt sie ja super weg. Hatte sie gleich mit top Service assoziiert.

Den Eindruck verstärkte sie auch. War super nett im Anbahnungsgespräch, zwar flirty, aber 0 aufdringlich. Dazu kündigte sie mir noch an, mir das Paradies zeigen zu wollen und dass sie ja einen top Service anbieten würde. Nagut, dann zeig mal (trotz besagter optischer Mängel).

Auf dem Zimmer dann doch irgendwie enttäuschend. Kein schlechtes Zimmer, einfach OK. Ohne die ganze Ankündigung bzw. die Berichte vielleicht sogar ein gutes Zimmer. Aber so fehlte mir einfach etwas. Nix besonderes halt.

ZK gab es auch nicht, obwohl da doch alle von geschrieben hatten. Ich habe es 2x probiert, aber kam nix zurück. Normale Küsse auch recht wenig. Zu Beginn noch ne kleine Schlittenfahrt, da war ich schon recht euphorisch, doch danach gleich Kondom drüber und und kurz geblasen. Nach 3min packte sie plötzlich das Gleitgel und ich meinte, was machst Du denn da? Danach noch bisschen weiter blasen lassen, aber eher mittelmäßig. Geleckt ja, fingern leider untersagt. Sex dann auch in Ordnung, aber eben nix weltbewegendes.


Zusammenfassung:
ZK: Nein, 2x abgeblockt. Wenige normale Küsse
OV: OK, mehr aber auch nicht
Lecken: Ja, geht ganz gut mit. Fingern unterbunden
GV: Reiter, Missio, Doggy, nix besonderes
Sympathie: Im Gespräch super nettes Mädel. Sowohl vorm Zimmer als auch danach. Lacht viel und ist auch für einen Spaß immer zu haben. Sonst hätte ich sie auch erst gar nicht gebucht.
Dauer: 25min
Kosten: 50
Wiederholungsfaktor: 30%, schlecht war es jetzt nicht, aber nochmal muss wohl nicht sein, da sie einfach meinen optischen Kriterien nicht so entspricht.
Körper/Gesicht/Service: 5/5/5
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.09.2017, 09:20
goldhase goldhase ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2016
Beiträge: 155
Dankeschöns: 5286
Standard

Ich hatte sie letztes jahr an Heiligabend.
Da war der Service noch gut.
Vielleicht verlässt sie sich nun auf ihre optik was auf Dauer nicht reichen wird.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2017, 20:03
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 693
Dankeschöns: 21555
Standard

Aus meinem Bericht vom 22.11.2017

Zitat:
Zitat von Harvey Beitrag anzeigen

Bei Blanca war ich deswegen schon mehrmals, weil mir neben ihrem Aussehen auch einfach ihre ganze art und ihr verhalten usw. sympatisch sind.

Service ist ehr so im Durchschnitt.
Also bekommt nur normale Küsse, Blowjob ist aber gut und soweit in Ordnung, Lecken und Fingern kann man sie ausgiebig und das scheint ihr auch einfach sehr gut zu gefallen. Und mir gefällt auch einfach ihr recht jugendlicher Körper sehr gut.
Sex ist auch in Ordnung, Abschluss gelingt mir meist noch in Doggy.
100 EUR für 1 Stunde.

Fazit: Sympatische DL mit durchschnittlichen Service. Muss halt jeder selbst wissen in ihrem Fall. Ich stehe im wesentlichen einfach auf Sie.

Geändert von Harvey (24.12.2017 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de