magnum saunacub erkrath
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 11.07.2017, 18:47
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist offline
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.154
Dankeschöns: 40350
Standard GT: Nicky, 25, Südafrika

Nicky

Alter: 25
Herkunft: Südafrika
Lange rot-schwarze Löwenmähne
KF: 34
B-Cups (fest)
Ca. 1,60 m groß
Kein Deutsch; Konversation vorzugsweise in Englisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2017, 18:49
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist offline
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.154
Dankeschöns: 40350
Standard GT: Nicky

Auszug aus Berichtethema vom 11.07.17:

Zitat:
Zitat von Rivera Beitrag anzeigen

Hotshot-Schokoexotin, keine Frage. Bildhübsches Gesicht, 34er-Kracherbody und Löwenmähne, farbenfroh geschminkt. Nicky ist noch recht neu in der Fickfabrik und kann sich über mangelnde Kundschaft nicht beklagen. In ihrer Art etwas crazy, aber sehr lustig.

In der Fickhütte keine schablonenhafte Abarbeitung der Tagesordnungspunkte, sondern eher auf die individuelle Art und Weise, je nach Lust und Laune. Es machte jedenfalls viel Spaß mit Nicky.

Die ZK waren feucht und tief, ebenso das Gebläse, wohl dosiert, incl. EL, ohne Abspritzorientierung. Keine Berührungsängste bei all ihren Geschlechtsmerkmalen. Schöner Fick in der Reiter - und viel zu schnell war's passiert.

Eine Dl, die wohl einen richtig harten Fick verträgt und es auch noch zu genießen scheint. Jedoch auch gut möglich, dass sie ebenso für die romantische Kuschelnummer geeignet ist.

Fazit:
Rundum gelungene Nummer mit einer grundsympathischen und topattraktiven Exotin.

Kurzübersicht Nicky

ZA, 25
Rot-schwarze Löwenmähne, KF 34, B-Cups (fest)
Ca. 160 cm, Konversation vorzugsweise in Englisch


OV: Engagiertes, noch nicht ganz ausgefeiltes Gebläse
EL: Ja, hätte noch ausgiebiger sein können
Augenkontakt: Hat sie ebenfalls gut drauf
ZK: Geschicktes Spiel mit Zunge und Lippen
Lecken: Angenehmes Vergnügen; Nicky genießt ohne künstliches Stöhnen
Fingern: Kein Problem
GV: Reiter und Doggy; Nicky geht leidenschaftlich mit
GF6-Faktor: Niedrig
Porno-Faktor: Niedrig
Professionalitätsfaktor: 70%
Illusionsfaktor Optik: Attraktive, rassige Exotin
Illusionsfaktor Nähe: Hat sich zweifellos eingestellt


Geändert von Rivera (11.07.2017 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2017, 09:41
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.218
Dankeschöns: 2752
Standard GT: Nicky

Auszug aus Berichtethema vom 30.11.17:

Zitat:
Zitat von Hamilcar Beitrag anzeigen

... Ich ging also zurück ins Futterzelt, wo ich das afrikanische Dreiergespann zuletzt gesehen hatte. Doch, oh Schreck: Spurlos verschwunden, die drei dunklen Grazien. Ich suchte dann bestimmt eine halbe Stunde Clubauf, Clubab, bis ich schließlich, kurz vor der Aufgabe, die bezaubernde Nicky, eine von den dreien, 24, Südafrikanerin, klein und schlank, aber mit süßen Rundungen an den richtigen Stellen und einem bildhübschen Gesicht, wiederfand. Sie spricht perfekt Englisch und wir wurden uns sehr rasch einig, schleunigst nicht den Zimmer-, aber den Hüttengang anzutreten.

Auf der Hütten heizte mir Nicky dann mit dem üblichen Hamilcar-typischen Warmup mit spanking ein, dass es eine wahre Wonne war, und sie hatte einen Heidenspaß dabei! Während sie meine röter und röter werdenden Pobacken "bearbeitete", dachte sie sich phantasievolle Vorhaltungen aus, wofür ich die Abreibung verdient hätte. "I sent you to school, naughty boy, and you skipped it, went out with your friends and even didn't do any of your homework.." usw. boaah ey war datt endgeil. Als ihr die "schwere" Hand müde wurde, zog sie als Höhepunkt der Spezialbehandlung, die sie mir angedeihen ließ, eine Art Schmuck-Halsband aus Leder aus ihrem Handtäschchen und setzte mit der inneren Lederseite die Züchtigung fort, dass mir noch "wärmer" wurde, aber so richtig.. Zum Glück kann mein an solche Behandlungen bestens gewöhnter verlängerter Rücken so Einiges vertragen, sonst wäre es mir vielleicht ausnahmsweise mal etwas zu heftig gewesen.

Irgendwann hatte ich genug, ließ sie auf meinen ausdrücklichen Wunsch hin erst aufgummieren und dann blasen. Sehr schön, sie kann's. Dann doggy und Missio, wie's schöner und geiler kaum geht.

Alles in Allem in Wahnsinns-Zimmer mit einer faszinierenden DL. Sie knöpfte mir für die leicht überzogene halbe Stunde moderate 55 Krachis ab, die ich auf 60 aufrundete.

Wiederholung ist ein MUSS!!! Aber ich muss mich beeilen, sie ist nur noch gut 2 Wochen im Club, bevor sie wieder den Abflug macht. Für's nächste Mal möchte Nicky einen Rollentausch, dabei solle ich aber etwas schonender mit ihrem Popo verfahren, als sie mit dem Meinigen.. werde ich machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de