villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.01.2013, 14:09
tim-tin tim-tin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2010
Beiträge: 910
Dankeschöns: 13632
Standard GT: Fiona, 23, Rumänien

FIONA
Rumania
21jahr
lange schwarze haren
B-cups silikone
1m65
KF32/34
einige tattoos, unten popo, hände...
seit kurz im GT, vorher 2 Jahr aktiv im London , wollt leider nur kurze zeit bleiben sagte sie (2/3 wochen), mal gucken
Spricht hervorragend English, wenig Deutsch
keinerlei zeitdrück für schlusselfrage (zumindenst bei mir, intelligent, nett, lacht gerne)

Service:

ZK: referenzklasse
FO: referenzklasse
lecken/fingern: möglich
Mehr intim: sehr gut, kein standardpositionen only, macht spass

Naja, krass eigentlich, traumhafte service nachdem ich sie erstmal abgeblockt hatte nach halbe stunde reden am bar, später war sie nochmal da, wieder nette unterhaltung, naja... Wenn sie noch da ist beim nächtstes GT-besuch irgendwo: priorität nr1... Topservice, klare empfhelung bei gute "chemie"...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.02.2013, 09:03
Hansiklein Hansiklein ist offline
Schmusehansl
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Köln
Beiträge: 42
Dankeschöns: 223
Rotes Gesicht Fiona geil aber Sillies

Mein Besuch im GT war zunächst wie immer...nicht so dolle.

Tausende Holländer und viele, die sich besaufen und nicht benehmen können sowie viel Anbaggerei von Weibern, die ich absolut ungeil finde.

Aber dann lief mir dieses hübsche Geschöpf über den Weg. Fiona mit hübscher Figur und nettem Lächeln.

Nach Klärung der wichtigsten Details -auf Englisch- ab aufs Zimmer. Dort die erste Überraschung für mich: Silikontitten. Das mag ich eigentlich nicht, war aber vorher nicht auf die Idee gekommen, sie zzu fragen, weil sie doch echt jung ist...Naja....

Aber jetzt war ich nun einmal auf dem Zimmer mit ihr und wollte natürlich nicht unhöflich sein. Der Service von ihr war allerdings sehr gut. Sie küßte anständig und auch mit Zunge und blies ganz hervorragend.

Auch geil reiten konnte diese heiße Puppe sehr gut.

Abschuß ziemlich genau nach einer halben Stunde, kurzes Endkuscheln und dann war der Zimmerbesuch auch schon vorbei.

Sie ist eine gute Servicefrau und wer auf Silikon steht, kommt bei ihr sicher sehr gut auf seine Kosten.

Mir gefällt das halt leider eher nicht so gut.

Insgesamt ist mir ohnehin aufgefallen, daß im GT unglaublich viel Silikon herumläuft. Da kann man das eine oder andere Badezimmer sicher mit fertigstellen...hahaha...Naja, jetzt mal im Ernst: Viele der Traumpuppen hätten es sicher nicht nötig gehabt und haben sich meiner Ansicht nach damit eher verschlimmvbessert.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2013, 23:16
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.116
Dankeschöns: 37262
Standard GT: Fiona

Auszug aus Berichtethema vom 07.10.13:

Zitat:
Zitat von Rivera Beitrag anzeigen

... Für die zweite Tagesnummer sollte schon etwas mehr bei rumkommen. Auf eine Wiederholungs-Sicherheitsbuchung hatte ich keinen Bock und bei der 21-jährigen rumänischen Fickpuppe Fiona konnte ich eigentlich nicht gänzlich daneben liegen. Grandiose Proportionen in Form von gertenschlanker Taille, famosem Knackarsch, kleinen B-Sillis und bildhübschem Gesicht. Nach GT-typischem Minismalltalk ging’s in eine der hinteren Fickhütten.

Dort folgte ein professionell zielgerichtetes Standardprogramm. Alles ganz ordentlich zelebriert, aber irgendwie von A bis Z absehbar und abgespult.

Action sportlich ihrerseits mit geiler und variabler Reittechnik. Finish doggy, wobei der Knackarsch gut in der Hand liegt. Diesbezüglich nix zu meckern.

Fazit: bis
Solider Optikfick im Autopilotmodus, aber nichts, was den Tag überdauern würde.

Kurzübersicht Fiona

RO, 21
Mittellange glatte rotbraune Haare, KF 34/36, B-Cups (getunt)
Ca. 165 cm, diverse Tattoos; kaum Deutsch, Konversation vorzugswiese in Englisch


FO: Feucht, variabel, saugstark
EL: Ja, und das recht gut, leider ohne große Ausdauer
Augenkontakt: Hat sie bestens drauf
ZK: Mitteltief, weich und gefühlvoll, leider ebenfalls nicht ausdauernd
Lecken: Fiona geht professionell mit und kommt ohne künstliches Gestöhne aus
Fingern: Nicht probiert
GV: Reiter und Doggy; Fiona ist sehr belastbar, glänzt zudem mit geiler Reittechnik
GF6-Faktor: Niedrig
Porno-Faktor: Niedrig
Professioanlitätsfaktor: 80%
Illusionsfaktor Optik: Augensplitter mit Hardbody
Illusionsfaktor Nähe: Professionelle Nähe, mehr nicht
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2013, 08:15
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.165
Dankeschöns: 2576
Standard GT: Fiona

Auszug aus Berichtethema vom 11.11.13:

Zitat:
Zitat von Root 69 Beitrag anzeigen

... Die Auswahl fiel mir sehr schwer aber ich entschied mich dann ganz klar für

Fiona
23
RO

über die hier bereits im GT-Teil berichtet wurde. Ich kann mich größtenteils den Kollegen anschließen. Optisch einfach klasse und auch servicemaessig einwandfrei. Küssen echt klasse, poppen auch. Dass sie sich nur mit nem über gestülpten Kondom fingern lässt, war mir schon vorher bekannt. Fur mich ist Fiona eine klare Empfehlung und es wird zu einer Wiederholung kommen. Allerdings wird sie erst nur noch bis Anfang Dezember anwesend sein und dann erst wieder ab März nächsten Jahres.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2015, 18:35
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.165
Dankeschöns: 2576
Standard GT: Fiona

Auszug aus Berichtethema vom 30.01.15:

Zitat:
Zitat von tatwaffe Beitrag anzeigen

Filetfotze Fiona -Abzockparkuhr-

Fiona kommt aus Rumänien, sieht aber gar nicht rumänisch aus. Ich hätte da eher auf Spanien oder Italien getippt. Von der Optik her auf jeden Fall ein Knaller mit einem schön langen Rahmen, B-Betontitten (nicht echt), leicht punkige Frisur, sehr schön gebräunt und ein paar Tattoos…..

Deutsch spricht Fiona nicht, sondern nur Englisch. Aber für mich kein Problem.

Vorspiel o.ä. gibt es im GT anscheinend nicht, sondern die Filetfotzen wollen direkt zur Zeitnahme auf’s Zimmer. Das habe ich dann leider auch erst zu spät registriert.

Klassischer Anfängerfehler….bzw. schamlos ausgenutzt…..

Naja, Madame ging dann also einen Schlüssel holen und qualmte im Zimmer erst mal gemütlich ne‘ Kippe. Das waren dann schon mal locker 10 Minuten. Dann folgte Rumtexterei die wiederum die Zeit unnötig in die Länge zog.

Tja, wie verhält man sich in so einer Situation richtigerweise wenn man nicht gerade ein Vollasi ist?

Okay, ich hab Madame schon zu verstehen gegeben, dass wir ja so langsam mal in die Gänge kommen sollten. Ist dann aber ziemlich abtörnend sowas direkt anzusprechen finde ich.

Nunja, irgendwann ging es dann mal los, nachdem Fiona sich entkleidet hatte. Die hat schon nen‘ Wahsinnsrahmen muss ich sagen. Zungenküsse waren okay und nachdem ich die Schnitte mit meiner Zunge bearbeitet hatte, war auch das bereitliegende Flutschi nicht mehr von Nöten….

Blasen war ganz nett, aber jetzt auch nichts Besonderes und durchstoßen ließ sich die Perle dann doch auch recht ambitioniert. Ich muss sagen, das war im Großen und Ganzen nicht schlecht!

Nachdem final, vor dem Spiegel, in der Doggy ordentlich Knallgas gegeben wurde, schoss dann auch schließlich mein Lötzinn in das Guma und das war’s. Kurz noch gequatscht und als ob Madame es geplant hatte ging Sie schnell nachschauen, wie lange wir auf dem Zimmer waren.

Dazu checkte Sie die Abholzeit des Schlüssels…….

„Oh sorry, Darling. We stayed for 42 Minutes in the Room. So you have to pay for one Hour”…….Na super!

Ich hab mit der Ollen zwar noch ein wenig diskutiert, aber die Richtung war im Prinzip schon klar als Sie mich aufgegabelt hatte.

Abzockfotze kann ich da nur leider sagen!


Fazit: Blöde Kuh! Zum Glück habe ich beim Verlassen des Ladens am Empfang, auf Nachfrage ob denn alles gut gewesen sei, meinen Unmut geäußert und die Situation wahrheitsgemäß so wiedergegeben wie es war.
Die nette Dame hatte Verständnis und als Entschädigung gab’s nen‘ 25 Euro-Gutschein auf den nächsten Eintritt. Hoffentlich holen die sich die Kohle von der Abzockfotze zurück. Ganz klar keine Empfehlung, also für Fiona, von meiner Seite aus.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2015, 12:45
Benutzerbild von tonys
tonys tonys ist offline
Go for Triple-Gold!
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 166
Dankeschöns: 2526
Standard Fiona - Cam-Girl beim Casting - Optikhammer, Mittelmass

Klar, dass man an ihr nicht vorbeikommt. Fiona, einer der Topp-Schüsse im GT.
Markante Tatoos, besonders die Strumpfnaht an der Rückseite ihrer Beine.

Wirkt wie ein Cam-Girl beim Casting - so stöckelt sie auch durchs GT.

Perfektes british-english. Habe sie nicht so abgezockt erlebt wie Kollege Tatwaffe sie beschreibt.
Schon eher wie Rivera sie einstuft: Solider Optikfick im Autopilotmodus, aber nichts, was den Tag überdauern würde.

Man muss sie einfach gehabt haben. Aber dann genügt es auch sie zu sehen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.02.2017, 00:04
BaloCassa BaloCassa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 2
Dankeschöns: 5
Standard

Good evening, it is possible that he did Fiona return?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de