freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 07.05.2017, 00:31
Andor Andor ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.11.2009
Beiträge: 109
Dankeschöns: 4358
Standard GT: Lisa, Mitte 20, Deutschland

LISA, Deutschland, KF 32 bis 34, nicht getunt, einige Tattoos

Lisa hieß die hübsche Frau. Schätze Mitte zwanzig, blond aus Düsseldorf. Nicht getunt und sehr schlank. Jedoch mit klaren Vorstellungen. Küssen nur bei einer Stunde. Da ich ihr das abnahm, verschwanden wir auf dem Zimmer und einigten uns auf besagte Stunde. Was dann folgte war wohl ein ganz großes Missverständnis, so dass ich das Zimmer schon nach 25 Minuten abbrechen musste. Die versprochenen Küsse durften nur nach entsprechender Anleitung ausgeführt werden. Also Mund spitzen und dann Schmatz. Von wegen Zunge oder sich mal an der Lippe festsaugen. Es wurde im übrigen alles kommentiert...Ich ließ mich aber nicht beirren und ging dann in tiefere Regionen um mir dann anhören zu müssen, dass sie mir doch erst erklären müsse wie man sie leckt damit sie dann kommen könne. Offenbar hatten die paar Streicheleinheiten von mir sie richtig angeregt....Längst misstrauisch geworden antwortete ich, dass ich es ja mal bei ihr probieren und sie ggf. etwas dazu anmerken könne. Nun denn - seit wir auf dem Zimmer waren hatte sie schon alles kommentiert und hörte nicht wirklich auf zu reden. Es kam dann von mir das angekündigte Französisch und sie ging voll ab... Und kam - angeblich. Ich wäre fast bereit gewesen, ihr das abzunehmen wenn es nicht wie folgt weiter gegangen wäre. Ich wollte wieder hoch und sie küssen - doch als ich auf dem Weg dort hin über ihre Brustwarzen glitt hörte ich zu meinem Erstaunen ganz offenbar um weitere Küsse zu vermeiden - oh ja - ich glaube ich komme noch einmal - bitte weiter. Nun denn sie kam ein zweites mal - und ich dachte nur noch, das ist wohl hier die dicke Verarsche. Es waren jetzt knapp zwanzig Minuten vergangen und ich war bis dato leer ausgegangen... Als sie dann auch noch ihr Blasen bei mir unterbrach und wieder anfing zu quasseln und schließlich auch noch viel zu viel Handeinsatz zeigte, sagte ich ihr klipp und klar, dass Sie jetzt ihre Sachen packen könne - Abbruch nach 25 Minuten. Klares NO GO. Sie guckte recht verdutzt und erzählte mir noch, dass sie doch nur geküsst hätte, weil wir eine Stunde ausgemacht hätten - na ja Mädel dafür hast Du aber auch nicht das Glück gehabt von mir mal richtig durchgenommen zu werden - mit anderen Worten küssen statt ficken - nun denn oder das, was sie küssen nannte. Ich hatte jedenfalls genug und übergab ihr die nicht verdienten 50 Ocken. Schade - wieder mal eine deutsche Frau im Golden Time mit der ich Pech hatte. Das kannte ich schon aus der Vergangenheit, weshalb ich deutsche Frauen dort in den letzten Jahren gemieden habe und es demnächst wohl auch wieder tun werde.

O.k. mit 50 Euro hielt sich der Schaden in erträglichen Grenzen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Manchmal hast Du eben Pech. ich nahm es also sportlich.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2017, 02:23
antester antester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2012
Ort: fettfickarschshausen
Beiträge: 450
Dankeschöns: 4263
Standard

Fick mal mit MELINA--lebhaftes Kölsches Mädel...da gibt es keine böse Überraschung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de