freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #31  
Alt 13.01.2018, 17:15
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Nomads
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 98
Dankeschöns: 7052
Standard Fangfang

Mit reichlich Appetit auf was chinesisches begab ich mich die Woche wieder nach Iserlohn in das Café Traumlady.
Meine kleine, immer verpennt aussehende rumänische ED war auch aus dem Weihnachtsurlaub zurück und öffnete mir die Tür.
Im Kontaktraum wartend kam sie mit Fangfang im Schlepptau an und teilte mir mit, dass nur sie gerade frei wäre.
Eigentlich hatte ich ja auf Angela gehofft, aber wie sagt man: „Versuch macht klug“.
Auf den Bilder der HP ist ihr Gesicht nicht zu erkennen ....... es ist rund und wirklich hübsch ist sie m.E. nicht. Aber gut, Schönheit liegt ja eh im „Auge des Betrachters“
Ihr Körper ist sehr zierlich mit kleine A Möpsen und laaangen Nippeln.
Auffällig ist, dass sie sehr nett und höflich ist.
Soweit so gut...... Geldübergabe, ich duschen, sie duschen, los gehts.
Jetzt kam leider wieder das mir mittlerweile voll auf den Sack gehende Feuchttuch gewische. Ich war vor 30 Sekunden duschen und sie wischt erstmal feucht durch. Ok, ruhig bleiben. Der BJ war ok, mehr aber auch nicht. ZK gab es auch, und auch diese waren ok. Zwischendurch entlud sie ihren Sabber im zewa in einer Art und Weise, wie ich es schonmal bei Katzen gesehen habe, die ein Haarkneul erbrechen. Meine erotische Stimmung begab sie Richtung Nullpunkt.

In der Missio sie noch kurz durchgerammelt (sorry für den Ausdruck, aber es war so) und fertig.
Normalerweise achte ich darauf, das es für die DL nicht unangenehm wird.
Über diese gebotene Nicht-Leistung jedoch war ich sauer und rammelte einfach drauf los.
Vielleicht bin ich durch Angelas gebotene Leistung der letzten Besuche aber auch verwöhnt.
Beim reinigen war sie wieder sehr zuvorkommend, höflich und nett.
Ich duschte noch kurz und sie begleitete mich zur Tür. Auch hier wieder bedankte sie sich inclusive einer tiefen Verbeugung, echt filmreif.

Da meine letzten Besuche nur 50%ig erfolgreich waren, werde ich um das Café erstmal einen Bogen machen, die positive Ausbeute ist mir zu gering.
Wenn dann mache ich einen Termin mit Angela, alles andere ist mir zu Flop gefährlich.

So long

Geändert von NRWNET (13.01.2018 um 22:32 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 16.01.2018, 19:16
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Nomads
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 98
Dankeschöns: 7052
Standard Er kanns nicht lassen

Wieder rackig wie Nachbars Lumpi musste ich doch nochmal einen Versuch bei den Ladys des Cafe Traumlady starten.
same procedure as every visit
Verfügbar waren Andrea, Angela und Luna.
Mein Ziel war Angela, doch fast wäre ich zu Luna abgedriftet, man ist die hübsch
Ich wählte dann doch Angela und es war wie die Male zuvor......geil geil geil.
BJ incl. DT, EL, ZK, Schlittenfahrt ......
Illusion perfekt, wie mit nem rackigem One Night Stand.
Ganz großes Kino. Sie hat sich gut gemerkt was ich mag und es Top umgesetzt.
Der Absch(l)uß erfolgte Doggy, einen schönen Arsch hat sie auch.
Auch macht sie seit dem letzten Besuch nicht mehr dieses überzogene Asiatinnen Gequitsche, perfektes verhaltenes stöhnen. Sehr realitätsnah

Ne wat war dat wieder geil
80 EUS für 30 schöne Minuten fand ich ok.

So, jetzt geht mir die hübsche Luna nicht mehr aus dem Kopf, die muss dringend getestet werden.

So long

Geändert von NRWNET (17.01.2018 um 06:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.03.2018, 17:24
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Nomads
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 98
Dankeschöns: 7052
Standard Jenny, schöner chinesischer Gf6

Die Tage hatte ich mal wieder Appetit auf was chinesisches.
Leider ist meine Favoritin Angela noch auf Heimaturlaub im Reich der Mitte.
Aber so musste ich ja mal was neues probieren.
Bei meiner Ankunft und dem netten Empfang meiner lieblings ED stellten sich alle 4 verfügbaren Damen vor :
Jenny, Sisi, Susu, Andrea.
Das hübscheste Lächeln hatte:

Jenny
Alter: 26 Jahre
Größe: 165 cm
Figur: schlank
Brustgröße: B (weich)
Haarfarbe: brünett
Rasur: nicht rasiert
Herkunft: China

Ein m.E. wirklich hübsches Mädel geleitete mich ins Separee und erleichterte mich erstmal um 80 Eus für die halbe Stunde.
Dann wie immer, ich duschen, sie duschen auf geht's.
Es begann mit sanften ZK im stehen mit gegenseitigigem fummeln.
Dann ging sie in die knie und startete ein verhaltenes Gebläse. Es war nicht sehr tief oder feucht, mehr so ein unterer Durchschnitt.
Auf dem Bett dann die 69 (ich oben) startete sie das EL.
Das was ihr beim BJ fehlte holte sie beim EL wieder raus. Das war mal richtig gut und als ich sie merken ließ, dass es mir gefalle, gab sie sich noch mehr Mühe.
Der Blick auf die Uhr ließ mich aufschrecken,
schon über 20 der 30 Minuten waren rum, jetzt aber flux noch ein bisschen fi...n.
Dann in der Missio noch schön den Abschluss gefunden.
Da sie relativ groß ist, hat sie ihre Beine um mich gelegt und mich regelrecht in die Zange genommen. Hab ich so noch nicht erlebt und fand es richtig gut.
Die ganze Zeit über gab es immer wieder ZK und Streicheleinheiten, schön GF6 Like.
Sie ist nett, m.E. hübsch, und vom Service her fand ich es gut.
Weiter positiv zu erwähnen, es kamen keine Feuchttücher zum Einsatz, lediglich etwas Flutschi.

Bin auf jeden Fall zufrieden und entspannt wieder nach Hause.

So long

Geändert von NRWNET (22.03.2018 um 17:31 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 24.04.2018, 19:24
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Nomads
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 98
Dankeschöns: 7052
Standard Bumbum mit Lanlan

Neulich auf der Cafe Traumlady Homepage entdeckte ich, dass Angela ihren Heimaturlaub beendet hatte und wieder in Iserlohn gastiert.
1fix3 stand ich vor der Butterfly Zweigstelle und meine rumänische Lieblings ED empfing mich sehr freundlich.
Leider schnappte mir jemand Angela vor der Nase weg und auch Jenny war anscheinend im Termin.

Einzig Lanlan war verfügbar.
Die Eckdaten:
Alter: 26 Jahre
Größe: 159 cm
Figur: schlank
Brustgröße: B/C
Rasur: nicht rasiert
Eigentlich ne ganz hübsche!
Nach der Tarifentrichtung 80430 und der Körperreinigung auf die Matte und es gab verhaltene ZK, eher ein gezüngel.
Der darauf folgende BJ incl. EL war gehobener Standard ohne jegliche Berührungsängste.
69 war tip-top, alles sauber und gepflegt
Dann noch aufsatteln lassen was auch ok war und in die Missio gewechselt, wo kurz darauf dann auch der Absch(l)uss folgte.
Die Quintessenz ist, es war eine solide Leistung.
Ihre B/C- sind wirklich top. Naturschön
Auch kamen keine Feuchttücher zu Einsatz, was mich schon positiv stimmt.
Leider kein Vergleich zu Angela oder auch Jenny.

So long
__________________
Interpunktion und Orthographie in diesem Bericht ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.04.2018, 11:16
Nokibecker Nokibecker ist offline
Sucher
 
Registriert seit: 12.10.2015
Ort: Raum Hagen
Beiträge: 87
Dankeschöns: 2498
Standard

Scheint als bist du fast der einzigste Kunde aus dem Forum dort.
Ich war mal vor einiger Zeit dort und bin von der Aufpreisliste fast erschlagen worden.
Erst nachdem ich gehen wollte, hieß es, das der eine Service im Preis enthalten ist und wenn ich eine Std. buche die weiteren Aufpreise verhandelbar wären......
Bsp. Foto/Video je 50,- sollten dann je 30,- kosten. Auf meine intension, dass man vom Video ja auch Fotos herausbearbeiten könnte, wollte sie "nur noch" 50,- für beides🙄

Habe dann dennoch nur 1/2 Std für 80,- gebucht und das eine Extra unter heftiger Diskussion zwischen DL und Vorzimmerdame inkl. erhalten.

Fazit, bei einem Pauschalangebot aller gewünschten Extras hätte ich auch 1Std. gebucht. In DÜ bekommt man die Std. z.B. auch zwischen 100-130,-😋

PS zur Dame, Service war trotz vorgemecker akzeptabel, in BO bekommt man dass aber für 40,-😎
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.05.2018, 21:04
Benutzerbild von NRWNET
NRWNET NRWNET ist offline
Nomads
 
Registriert seit: 12.08.2016
Ort: Sauerland
Beiträge: 98
Dankeschöns: 7052
Standard Bumbum mit Lanlan Teil2

Auch wenn ich anscheinend hier wirklich der "einzige" im Café bin der hier regelmäßig einkehrt, so werde ich mein Erlebtes dennoch niederschreiben. Vielleicht inspiriert es ja doch den ein oder anderen.

2ter Versuch, die aus dem Urlaub zurück gekehrte Angela zu zimmern.
Leider war es mir auch dieses Mal nicht vergönnt und sie war gebucht.
Auch Jenny war nicht verfügbar. Lediglich Lanlan war wieder frei.
Ich sollte mal telefonisch einen Termin vereinbaren
Aber das finde ich irgendwie langweilig, es ist so viel spannender
Da ich jetzt schon mal da war und auch nicht wieder ungefickt nach Hause fahren, oder warten wollte, wählte ich halt Lanlan.
Was soll ich sagen, es war eine deutliche Leistungssteigerung festzustellen. Nach einem guten BJ drehte ich sie in die 69 und widmete mich ihrerm schönen Asia Busch. Die stimulation ihrer Asia-Spalte mit Zunge und Finger ließ sie wunderbar feucht, sogar regelrecht nass werden.
Da ich oben war, hingen die Juwelen quasi vor ihrem Mund, welche sie sich dann in ihre kleine Schnute stopfte und wunderbar mit ihrer Zunge bearbeite.
Zwischendurch wurde auch immer wieder der Lörres schön mit Mund und Zunge bearbeitet.
Nachdem ich schon richtig schön rackig war, drehte ich sie mir in die Missio, drückte ihr die Knie bis an die Ohren und startete den Akt. Kurz überlegte ich noch, einen Stellungswechsel durchzuführen, doch es lief grad perfekt. Sie ließ sich an den Handgelenken fassen und ich konnte sie kräftig bei jedem Stoß zu mir heran auf den Lörres ziehen. Ihre schönen weichen großen Boobs wackelten herrlich und ihr stöhnen war recht authentisch.
Sie bescherte mir einen Mörder-Orgasmus , ließ mich in Ruhe auszucken und quittierte alles mit einem "WOW" , bevor sich mich sanft reinigte.
Sie ließ mich dieses Mal die erste Enttäuschung, dass Angela nicht verfügbar war, wunderbar vergessen.

Fazit, Alles richtig gemacht

So long
__________________
Interpunktion und Orthographie in diesem Bericht ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 22.05.2018, 18:26
Benutzerbild von tommybabi
tommybabi tommybabi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 228
Dankeschöns: 3645
Daumen hoch Cafe Taumlady Iserlohn - Tolle Zeit mit Jenny

Auf Grund der vielversprechenden Berichte von NRWNET und weil ich mal immer eine Asiatin bzw. eine Chinesin poppen wollte, letzte Woche nach Iserlohn gefahren und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Ich vorher mit Jenny einen Termin vereinbart. Die Räumlichkeiten sind groß und sauber - alles ok. Auch das Zimmer mit Dusche war sauber und in Ordnung. Jenny sieht besser aus als auf den Bildern, die Bilder sind aber nicht unrealistisch. Jenny hat einen schönen schlanken Körper und superweiche C-Titten, die sich schön kneten lassen und die schön beim GV wippen. Nach der Dusche - allein - zunächst im Stehen ein paar Zks genossen. Zwar nicht absolut tief aber ok. Danach ging Jenny in die Knie und hat mich intensiv und schön geblasen. Auch die Eier wurden mit einbezogen. Nach ca. 5 Minuten geblase im Stehen - sie hat Ausdauer - wollte ich doch in die Horizontale wechseln.

Auf dem Bett zunächst weiter schöne Zks und ich konnte das Lustzentrum von Jenny erkunden. Auch Fingern war erlaubt. Danach sie wieder geblasen. Nach weitern Minuten ich sie in die 69 gelockt und sie geblasen was das Zeug hielt und ich sie geleckt. Ihr muss es gefallen haben, denn sie wurde klitschnass und auch Zuckungen waren zu spüren. Sie mich immer weiter geblasen, ich musste sie bremsen.

Als ich zufällig auf die Uhr sah war die Überraschung groß. Von den vereinbarten 30 Minuten waren nur noch 7 Minuten offen. Ich wolle Jenny unbedingt noch ficken.

Also von der 69 sie aufsatteln lassen. Sie ist eine gute Reiterin. Danach in die Missio gewechselt. Auch hier hielt sie gut dagegen und immer wieder Zks.

Nach genau 32 Minuten hatte ich einen intensiven Abgang. Danach Säuberung durch sie und noch drei Minuten auf dem Bett gelegen und uns gegenseitig gestreichelt. Das hatte ich nicht erwartet, denn die Zeit war um.

Danach ich allein geduscht - Jenny richtete in der Zwischenzeit das Bett her - und dann hochzufrieden den Laden verlassen.

Jenny ist eine ganz liebe. Alles Top - so nicht erwartet. Blasen, Zks, GV alles zu meiner Zufriedenheit.

Den Laden besuche ich bestimmt wieder. Hoffentlich bleibt Jenny noch lange in Iserlohn.

Viele Grüße aus Westfalen
Tommy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
erotikcafe, iserlohn, traumland

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de