freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 17.05.2018, 15:18
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.521
Dankeschöns: 47906
Standard

Zitat:
Zitat von acafan Beitrag anzeigen
wir alle singen dann deutschen Schlager
Du hast mir soeben die Laune auf Multikulti-Puff verdorben.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.05.2018, 16:02
acafan acafan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2015
Beiträge: 573
Dankeschöns: 12735
Standard

Ein bisschen Spaß muss sein dann ist die Welt voller Sonnenschein !
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.05.2018, 22:02
thaigirllover thaigirllover ist gerade online
Popo-Collector
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: LOVETOWN
Beiträge: 564
Dankeschöns: 22390
Standard

Zitat:
Zitat von acafan Beitrag anzeigen
Zum Oceans , ok ich war schon lange nicht mehr vor Ort . Habe aber damals immer Hammer Service bekommen . Habe aber auch immer zwischen 18 und 22 Uhr meine Zimmer gemacht .

Beschwerde Aktion seien wir mal ehrlich , bringt nix gar nix ...hier rein da raus . Klar wird immer gesagt , oh sorry und wir können ja mal mit den Frauen sprechen . Denkt ihr wirklich da passiert was ? Ne nix nada niente .
So eine Abbruchoption nach 5 min. ohne Zahlung ist doch mal gar nicht so schlecht. Vielleicht sind sogar 6 min. drin. Der Client sollte schnell loslegen. Sonst sind die paar Minuten um bevor eventuelle Missverständnisse auffallen oder Zickereien generiert werden.

Das ändert allerdings wohl auch nicht alles an der derzeitigen upselling Angebotsliste für Serviceleistungen die ansonsten eher zum normalen Saunaclubstandard gehören. Aber wie gesagt, vielleicht reguliert der Markt das Verhalten bei den Dls ja mit der Zeit.

PS.: Für einen peinlichen Gesangsauftritt mit Bademantel im Mondial bin ich eher nicht zu haben. Ähnlich peinlich sind Bademanteltanzauftritte mancher Herren auf irgendwelchen Saunaclubpodesten.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.05.2018, 23:07
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.521
Dankeschöns: 47906
Standard

Ich habe so meine Zweifel, dass ein Anbieter, der bisher komplette Narrenfreiheit der Ladies zum System erkoren hat, in derartiger Weise in die Nummern eingreift. Es ist knapp ausgedrückt illegal und klingt nach Beruhigungsmassnahme für Deutsche Deppen die sich während Ramadan einfach nur im Laden geirrt haben.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.05.2018, 08:49
Glasperlenspiel Glasperlenspiel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2014
Ort: NW-Nds
Beiträge: 1.275
Dankeschöns: 17027
Standard

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen
Ich habe so meine Zweifel, dass ein Anbieter, der bisher komplette Narrenfreiheit der Ladies zum System erkoren hat, in derartiger Weise in die Nummern eingreift. Es ist knapp ausgedrückt illegal und klingt nach Beruhigungsmassnahme für Deutsche Deppen die sich während Ramadan einfach nur im Laden geirrt haben.
Vielleicht haben wir ja auch Glück und die "Freie und Soziale Marktwirtschaft" gilt irgendwann einmal wieder.

Es wäre jedenfalls auf Dauer ausgesprochen ungewöhnlich, dass eine Verschlechterung des Angebots mit einer Ausweitung des Angebots einhergeht.

Da muss nur einer von den Läden die Hufe hochreißen und zumachen. Schon haben wir eine andere Situation.

__________________
"Es ist gleich, was wir machen oder nicht machen. Wir zahlen für alles einen hohen Preis." (Gefunden bei Outlaw Pete @DonOutlawPete)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.05.2018, 09:24
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 689
Dankeschöns: 26210
Standard

Zitat:
Zitat von Glasperlenspiel Beitrag anzeigen

Da muss nur einer von den Läden die Hufe hochreißen und zumachen. Schon haben wir eine andere Situation.

Ja, wenn der eine oder andere Club, der die zahlenden männlichen Gäste einer Horde aufpreisgeiler Abzockhuren überlässt, bankrott gehen würde, wäre dies zumindest qualitativ eher ein Gewinn als ein Verlust für die Freier.

Schon 2025 werden zudem wahrscheinlich einige der Westbalkan-Staaten (Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Kosovo) der EU beitreten.
Auch dies könnte dann zu größerer Anbieterinnen-Konkurrenz und positiven Auswirkungen auf die Servicequalität führen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.05.2018, 09:45
Benutzerbild von Dr. Rainer Klimke
Dr. Rainer Klimke Dr. Rainer Klimke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Zwischen den Gegnern von Worringen
Beiträge: 185
Dankeschöns: 11464
Standard Vergleich -Ramadan

Leider kann ich im Bezug auf Clubs wie Oceans , Magnum , Dolce Vita hier nicht
direkt mitreden , da mir dazu die direkte Erfahrung fehlt .

Durch die Berichte von FK gewarnt , habe ich keine Lust dorthin zu fahren
und Geld zu verbrennen.

Da fahre ich doch lieber die 100km nach Hamminkeln (gestern) bin sehr
zufrieden und habe einen entspannten Tag .

Oder mache eine schicke Radtour zur PSR oder ins AcaG.

Ich glaube nicht , das man in den erstgenannten Läden mit missionarischem
Eifer etwas bewegen kann .

Solange es Jungs gibt , die mit viel Kohle auf "dicken Mann" machen oder Sex - Touris die glauben , es müsste so sein, wird es dazu die passenden Tussies geben .

Der Markt dafür scheint wohl da zu sein .

Daher bin ich froh , das es dieses Forum gibt , mit "tapferen Freiwilligen" FK ,
die mich und andere durch ihre Berichte warnen.

Ich wünsche euch allen frohe Pfingsten. Doc.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.05.2018, 09:55
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.521
Dankeschöns: 47906
Standard

Mir kommt es vor, als entwickeln wir uns zu einer Art kleinem gallischen Dorf an notgeilen Geizkragen mit Ansprüchen von Anno Tuk, die sich gegen eine übermächtige Armee anspruchsfreier Freier zur Wehr setzen möchte.

Es ist doch sehr vermessen zu glauben, dass sich die Ladies in einer Phase, wo die 400 Fickdiscobesucher sich auf 250 reduzieren servicetechnisch um 200% verbessern, nur weil sich morgens 30 Schmusekater mit Igel in der Tasche in die Servicewüste begeben.

Es läuft so, dass sich ein paar Ladies ein paar Wochen Pause gönnen und der Rest nach wie vor ihr Ding durchzieht. Trotzdem viel Erfolg beim Anrennen gegen eine Wand.

Ich wäre sogar bereit, mich aus Jux daran zu beteiligen. Zum Ficken können wir nach der Speisung ja woanders einkehren.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2018, 10:15
Benutzerbild von Harvey
Harvey Harvey ist gerade online
Arbeiter der Liebe
 
Registriert seit: 15.01.2017
Beiträge: 657
Dankeschöns: 20127
Standard

Zitat:
Zitat von Glasperlenspiel Beitrag anzeigen
Vielleicht haben wir ja auch Glück und die "Freie und Soziale Marktwirtschaft" gilt irgendwann einmal wieder.

Es wäre jedenfalls auf Dauer ausgesprochen ungewöhnlich, dass eine Verschlechterung des Angebots mit einer Ausweitung des Angebots einhergeht.
Ich glaub nicht dass der typische Gast des Oceans eine Verschlechterung des Angebotes festgestellt hat.
Ich glaube sogar im Gegenteil!

Ein Teil der Gäste fühlen sich immer elitärer!
Und darum geht es . Das Gefühl nen besonders obercooler Szene-Held zu sein wird befriedigt. Die gehen doch nicht dahin um günstig guten Sex zu haben!
Das das komplett bekloppt ist, ist ja mal ne andere Sache...


Für den anderen Teil, meist so die jüngeren Südländer ist es so, das sie auch nicht mitbekommen das sich irgendwie was am Angebot geändert hat.
Die gehen 8 Minuten ins Zimmer und Nageln die DL in 5 Minuten mit dem Presslufthammer gegen die Wand. Dann machen sie untereinander Witze wie geil sie die Bitch durchgenommen haben...

Und es gibt da noch nen dritten Teil Männer. Die haben offensichtlich da gar keinen Sex. Die Treffen sich untereinander , bestellen Champus. Und Feiern sich

Oder Essen wie Ich manchmal das Schnitzel und Amüsieren sich darüber was sogar übergewichtige und nicht mal besonders hübsche DL für Vorstellungen haben.
Und in ganz seltenen Fällen hat sich irgendwie mal ne DL verirrt ins Oceans die noch nicht mitbekommen hat wie das im Laden da eigentlich läuft...

Und Touris: Die haben halt echt einfach keine Ahnung, kommen aus P6-Entwicklungsländern und kriegen egal in Welchen Puff einfach nur große Augen. Sind aber oft auch schon so besoffen das sie erst recht leichte Opfer sind...
Man muss halt sagen das Oceans hat einfach den Platz, die gute Lage nähe Flughafen und Messegelände und halt auch eine coole Atmosphäre um speziell Touris anzuziehen. Das ist wohl oft schon irgendwie im Reiseprogramm mit drin..

Aber man kann insofern beruhigen das es für jede Klientel wohl einen CLub geben wird.
Die vielen Hundert Gäste des Oceans ernähren offenbar gerade mal etwa 40 DL. Die Fickquote pro Gast ist echt sehr gering..
Also mann kann so ein Oceans nicht an jeder Ecke aufmachen, der Standort macht einfach viel aus...

Dazu noch ein Vergleich: Die Restaurants am Markusplatz müssen auch nicht dichtmachen, nur weil es etwas weiter außerhalb wesentlich günstigere und sogar bessere Restaurants gibt

Geändert von Harvey (18.05.2018 um 16:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.05.2018, 10:36
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 689
Dankeschöns: 26210
Standard

Zitat:
Zitat von albundy69 Beitrag anzeigen
Es ist doch sehr vermessen zu glauben, dass sich die Ladies in einer Phase, wo die 400 Fickdiscobesucher sich auf 250 reduzieren servicetechnisch um 200% verbessern, nur weil sich morgens 30 Schmusekater mit Igel in der Tasche in die Servicewüste begeben.

Es läuft so, dass sich ein paar Ladies ein paar Wochen Pause gönnen und der Rest nach wie vor ihr Ding durchzieht. Trotzdem viel Erfolg beim Anrennen gegen eine Wand.
Genau so sieht das aus!

Ich halte es darüber hinaus auch für vermessen zu glauben, dass jeder Club und jede Hure den eigenen Erwartungen entsprechen müsste.

Dank der zahlreichen Berichte hier sollte doch eigentlich jedem hinlänglich bekannt sein, was man in den einzelnen Clubs erwarten darf und was eben nicht.

Wer sich der Illusion hingibt, dass sich selbst die optisch ansprechenden Huren in den Multikulti-Partyclubs seinen Ansprüchen anpassen würden, wird sehr wahrscheinlich und auch zurecht enttäuscht werden.

Wenn man nicht bereit ist, sich den Gegebenheiten in einem Club anzupassen, sollte man dort einfach nicht hingehen und stattdessen einem Club den Vorzug geben, in dem die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass die eigenen Erwartungen auch tatsächlich erfüllt werden.

Dies gilt im muslimischen Fastenmonat genau so wie auch für den Rest des Jahres!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de