Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #281  
Alt 11.12.2016, 00:58
Lollypoppman Lollypoppman ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: ganz im süden von deutschland
Beiträge: 4
Dankeschöns: 39
Daumen hoch Mein Erstbesuch im Aldi

Bin am Donnerstag so gegen 17.00 eingetroffen hab um Einlass gebeten und ihn natürlich auch bekommen. Ich hab viele Berichte gelesen übers Aldi und auch andere Clubs, erst mal vielen Dank an die vielen activen Schreiber, ich komm aus dem Teil von Deutschland wo im Horizontalen aber so gut wie gar nichts geht. Aber gut ich will von meinem Besuch im Aldi berichten. Nach dem umziehen und Duschen( na ja die Duschen),man glaubt es kaum aber ich hab schon schlimmeres erlebt, mal Kaffee Cola Kaffee Kaffee Cola Cola in die Suppe reingeschaut(na ja) gut. Aber ich war ja nicht zum essen hier da war doch noch was....- ach so die vielen nackten Weiber "Ficken" also erstmal auf ne Coutsch jelümmelt und geschaut. Die Mädels eigentlich garnicht mal so schlecht. Von den Namen her kann ich gar nicht so viel sagen ich kann mir keine Namen merken. Nachdem ich so eine Zeit dem allgemeinen treiben zugeschaut habe und klein Lörres sich gemeldet hat hab ich mich mal zu einer DL gesetzt ein nettes Gespräch gehabt sie sprach auch recht gut deutsch ein bischen aneinander rummgefummelt war alles recht schön. Ich hab mit öffentlicher Action kein problem also hab ich sie mal machen lassen,war schön gefühlvoll mit dem nötigen druck und die Murmeln nicht vergessen war toll allerdings schnackseln wollt ich dann doch lieber in der Kammer. Sie hat ne schöne griffige Figur gehabt schätze 36-38 B+ Hupen und hat sich schön hart ficken lassen, super. Vor allem von hinten hat sie super beigehalten schön, den abschluss im gehockten Reiter das können nicht viele, immer nur die obersten Zentimeter, die meisten Weiber hörn nach ner Minute auf und wollen Stellungswechsel, aber sie hat schön bis zum schluss bestimmt 10min und dann zum schluss noch schön 2-3 mal die ganze länge ruf und runter tja was will man mehr. Ja viel mehr Zeit hatte ich dann auch nicht mehr musste noch 200 km weiter aber der Zwischenstopp hat sich gelohnt(für mich zumindest).Ach so und dann will ich noch positiv erwähnen ich war mit dem Mädel 40min! in der Kammer plus 15min auf der Coutsch und dafür 30 €uronen aufgerufen also wer sich da beschwert der muss schon sehr verwöhnt sein, der sollte mal zu mir in den Süden kommen. Das war mal ein Bericht von mir ich hoffe das ich mal noch mehr Clubs besuchen kann um darüber zu berichten, und wie gesagt noch mal vielen Dank an die aktiven Schreiber Ihr habt mir wenn man so will zu nem schönen Fick verholfen.
Mit Zitat antworten
  #282  
Alt 13.12.2016, 12:03
misterios75 misterios75 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2016
Beiträge: 13
Dankeschöns: 20
Standard anka war so schlecht

Vorgestern war ich mit Anka.ich fass mich kurz. zk schlecht, ficken solala, blasen naja, sonstige performence ungenügend. wiederholung nein, da geh ich lieber mit Roxana aufs zimmer.
Mit Zitat antworten
  #283  
Alt 15.12.2016, 20:07
Rhyno Rhyno ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2016
Beiträge: 1
Dankeschöns: 5
Standard Erstbesuch

War am letzten Novembersonntag zum ersten mal vor Ort.

Verhältnis Frauen/Männer etwa 1:1

War direkt mit Anna auf dem Zimmer, sehr zierlich mit im Verhältnis dazu üppigen Brüsten, aber sehr hübsch.
ZK, DT und ficken in mehreren Stellungen, 1A

Dann nach Sauna und vergeblichen warten auf Anna, mit der Dame gegangen die am Anfang die Tür geöffnet hat. Sehr attraktiv, schwarze lange Haare, Name weiß ich nicht mehr.
Leider hier dann nicht mehr als oberflächliche Küsse und mieser Service ...

Fazit: Wieder einen Kurzbesuch wert, aber die Clubs in NRW sind besser

PS: Weiß jemand wie es zb am 6.1 aussieht, da wegen Weihnachten die meisten Damen heimfahren werden? Lohnt da die weite Anfahrt aus dem Süden
Mit Zitat antworten
  #284  
Alt 08.01.2017, 00:28
adultfun adultfun ist offline
adultfun
 
Registriert seit: 17.01.2016
Ort: Würzburg
Beiträge: 28
Dankeschöns: 508
Standard B-Probe 2017

So also ich wollte eigentlich woanders hin bin aber dann in Dietzenbach gelandet. Sozusagen die B-Probe für dieses Jahr.
Also die Duschen waren wie üblich aber die Sauna geht wieder.
Was mir auffiel war das der Radiosender gewechselt wurde. Es gab CD, Radio, Modern, Oldies im Mix. Frisches Obst und Chips waren auch da und Suppe. War also von den Begleitumständen besser wie beim letzten mal.

Also geduscht und auf der Couch Platz genommen und erst mal sondiert. Es war entspannt so circa 9 DL und gleiche Anzahl an Eisbären.

Rechts von mir hat Jessica zu der Musik lautstark getanzt. War lustig und hat die Stimmung aufgehellt. Ein paar Forumskollegen müssen auch da gewesen sein nehme ich an da diese sich angeregt unterhalten haben.

Gut also nach einiger Zeit mich zu Jessica gesetzt (im Eingangsbereich umgezogen) und nach kurzem aber lustigen Small Talk wurde ich angeblasen. Kurz danach aufs Zimmer verzogen. Was mich unten nervt ist die laute Musik. Geht doch auch einen Dreh leiser.
Also Jessica musst das ganze wieder aufrichten und das tat sie gründlich. Hat sozusagen den Stau vom letzten Jahr abbekommen und ihn bis an das Zäpfchen bekommen. Schön wars.

Brav mein Geld gezahlt und dann geduscht, etwas Sauna und gelesen (Ja das geht auch).

Während ich auf der Couch so rumhockte setzte sich Maya auf die andere Couch. Mit Tisch getrennt aber Smalltalk gemacht und sie war mir sympathisch. Ein Eisbär war schneller und weg war die Biene aber kein Thema was gut ist kommt wieder. Also weiter gelesen und siehe da. Wer kam zurück. Maya. Ihr erst mal eine Pause gegönnt und dann mit der Lady aufs Zimmer. Rein optisch hübsch, kein Hungerhaken und ein Gebläse vom aller feinsten. Bei der zweiten Nummer war der Druck nicht mehr so groß und Maya hat mich wunderbar geblasen aber irgendwann war dann Zeit zum aufsatteln. Geiler Anblick und ihr schön am Arsch gefasst und mitgeholfen beim hoch und runter. Wie gesagt geiler Anblick und das war es dann nach kurzem heftigen Ritt. Ziellinie. Gefecht beendet.

So dann nochmal geduscht, sauniert und den Tag gepflegt beendet.

Resümee: Es wird wieder langsam besser im Aldi aber es gibt noch einiges zu tun aber es wird.
Mit Zitat antworten
  #285  
Alt 20.01.2017, 08:23
DJHolliday DJHolliday ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 1
Dankeschöns: 16
Daumen hoch Karina

Seid langem hatte ich mal wieder die Gelegenheit im "Aldi" vorbei zu schauen. An einem Donnerstag gegen Mittag war nicht viel los, ca 10 Frauen aber nur 5 - 6 Männer.

Steckbrief:
Karina(RO) - Anfang 30, ca 165cm, B(?) Cups, hängend, Haare dunkelblond, etwas länger als bis zu den Schultern

Sie viel mir mit ihrer natürlichen Art und ihrem tollen Lachen schon zu Beginn auf. Nach einem kurzen Bewerbungsgespräch auf der Couch mit ZK, fummeln und anblasen, sind wir auf eine der Bumsbuden im EG verschwunden.
Da hat sie dann noch einmal aufgedreht, mich fast niedergeknutscht und dann meinen Kleinen inhaliert. Nach dem üblichen Stellungs-Dreikampf habe ich ihr dann meinen Saft über den Rücken geschossen, was sie nur mit "Explosion" und grossen Augen quittierte.

Sie mag kein Optikhighlight sein, aber sie beherrscht ihr Handwerk.
und waren sehr befriedigend

Leidere bin ich viel zu selten in der Nähe und kann muss mit der Diaspora im süd-östlichen Bundeland leben.

DJ
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aldi dietzenbach, fkk dietzenbach, fkk-dietzenbach

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de